Lutz Bachmann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lutz Bachmann

  1 2 3 4 ... 6  
   
Sortieren nach

Kundgebung in Dresden „Pegida“ feiert AfD-Wahlerfolg

Auch für Pegida-Anhänger ist der Wahlerfolg der AfD ein Grund zum Feiern. Gründer Lutz Bachmann nannte das Wahlergebnis „erst den Anfang“. Mehr

25.09.2017, 22:26 Uhr | Politik

AfD in Sachsen Applaus für Schimpftiraden gegen Petry

In Sachsen wächst der Widerstand gegen die AfD-Vorsitzende Frauke Petry. Der Basis behagt es nicht, dass die Parteichefin gegen Radikale vorgeht. Im Zentrum der Revolte steht ein Verstoßener. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

09.06.2017, 21:14 Uhr | Politik

Bachmanns Hetzkommentare Geschmacklos, aber kein Mordaufruf

Lutz Bachmann soll auf Facebook zu Mord angestiftet haben, lautete der Vorwurf. Die Staatsanwaltschaft sieht das nun anders. Mehr

22.02.2017, 18:38 Uhr | Politik

Hassattacken im Netz Deutlich mehr Verurteilungen wegen Volksverhetzung in Sachsen

Die Zahl der Verurteilungen wegen Volksverhetzung verdoppeln sich in Sachsen. Drei Mal so oft ist es zur Anklage gekommen. Prominentester Fall ist Pegida-Chef Bachmann. Mehr

01.02.2017, 12:49 Uhr | Politik

TV-Kritik: Dieter Nuhr Fehlt da nicht was?

In Dieter Nuhrs Jahresrückblick tauchte der Anschlag in Berlin nicht auf. Er ereignete sich, als die Sendung aufgezeichnet wurde. Das hat ihr keineswegs geschadet. Mehr Von Frank Lübberding

23.12.2016, 05:56 Uhr | Feuilleton

Medienberichte zu Berlin Schneller als die Polizei erlaubt

Viel zu früh haben viele Medien über die Fahndung nach Anis Amri berichtet. Bei den Behörden soll das Entsetzen groß gewesen sein. Wie konnte das passieren? Mehr Von Michael Hanfeld

22.12.2016, 21:55 Uhr | Feuilleton

Anschlag in Berlin Was wusste Lutz Bachmann?

Schon zwei Stunden nach dem Anschlag in Berlin twitterte Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann, interne Polizeiermittlungen deuteten auf einen tunesischen Verdächtigen hin. War das nur geraten? Mehr Von Oliver Georgi

22.12.2016, 14:04 Uhr | Politik

Sachsen zur Weihnachtszeit Eine Reise ins Zentrum des Hasses

Wieder ist ein Jahr um, das nicht gut gelaufen ist für Sachsen. Häme ist aber eine schlechte Idee: Was die Leute in Dresden, Heidenau und Bautzen schon lange beschäftigt, geht alle an. Mehr Von Denise Peikert

19.12.2016, 14:50 Uhr | Gesellschaft

Urteil wegen Volksverhetzung Bachmann zahlt Strafe – und fühlt sich als Held

Weil er Flüchtlinge auf üble Weise beschimpfte, wurde der Pegida-Gründer zu einer Geldstrafe verurteilt. Seine Verteidiger akzeptieren das Urteil – und verleiten Lutz Bachmann damit zu einem ganz neuen Facebook-Beitrag. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

30.11.2016, 13:46 Uhr | Politik

Trump, AfD, Pegida Wie Populisten durch Facebook groß werden

Der Aufstieg von AfD und Pegida hängt eng mit Facebook zusammen. Die Mechanismen spielen Populisten in die Karten – auch Donald Trump hat davon profitiert. Das Netzwerk ist ein Rückzugsraum für Radikalisierung. Mehr Von Timo Steppat

11.11.2016, 11:50 Uhr | Politik

Alternative für Deutschland Transatlantiker einer ungewohnten Sorte

Make Germany Great Again: Die AfD freut sich über den künftigen Präsidenten Trump – und diskutiert, ob dessen Methoden als Vorbild für den eigenen Wahlkampf taugen. Mehr Von Justus Bender

09.11.2016, 21:25 Uhr | Politik

Pegida-Gründer Lutz Bachmann Unerwünschtheit in Person

Lutz Bachmann wird auch in Dresden zur Persona non grata und darf keine Versammlungen mehr leiten. Die Stadt spürt die negativen Konsequenzen der Pegida-Bewegung. Mehr Von Stefan Locke

08.11.2016, 20:22 Uhr | Politik

Pegida-Chef Lutz Bachmann darf nicht mehr

Er ist das Gesicht von Pegida: Lutz Bachmann. Doch jetzt hat die Stadt Dresden ihm offenbar untersagt, Demonstrationen anzumelden und zu leiten. Der Pegida-Chef will das nicht hinnehmen. Mehr

08.11.2016, 10:58 Uhr | Politik

Pegida-Mitgründer Lutz Bachmann ist auf Teneriffa unerwünscht

Er hetzte gegen Einwanderer – und zog dann selbst ins Ausland. Auf Teneriffa ist Lutz Bachmann aber nicht willkommen: Das Regionalparlament hat ihn zur „persona non grata“ erklärt. Mehr

29.10.2016, 13:49 Uhr | Aktuell

Ein „mantelähnliches Etwas“ Über die Mode im Deutschen Bundestag

Der AfD missfällt die „laxe Kleiderordnung“ im Bundestag. Wir stimmen zu: So geht es nicht. Mehr Von Oliver Georgi

27.10.2016, 19:23 Uhr | Stil

Pegida-Chef Bachmann soll sich in Vereinskasse bedient haben

Lutz Bachmann darf nach einem Gerichtsurteil zwei Bürgermeister nicht mehr als Deppen bezeichnen. Die Verfahrenskosten von 5000 Euro soll er derweil vom Vereinskonto bezahlt haben. Mehr

25.10.2016, 10:49 Uhr | Politik

Dresden Pegida ist inhaltlich am Ende

Bei der Feier zum zweiten Jahrestag der Pegida-Bewegung kommen deutlich weniger Teilnehmer auf die Straße als im Jahr zuvor. Selbst die Wortführer der Rechten formulieren keine Ziele mehr. Auch Frauke Petry bleibt zuhause. Mehr Von Stefan Locke

16.10.2016, 22:25 Uhr | Politik

Äußerung auf Facebook Neuer Volksverhetzungsprozess gegen Pegida-Chef Bachmann

Flüchtlinge hat Bachmann als Viehzeug und Dreckspack bezeichnet. Das Landgericht Dresden hat dafür eine Geldstrafe verhängt. Jetzt wird bekannt, dass der Prozess Ende November neu aufgerollt werden soll. Mehr

04.10.2016, 14:56 Uhr | Politik

Einheitsfeier in Dresden Den Pöblern zum Trotz

Bunt und fröhlich sollte die Feier zum Tag der Deutschen Einheit werden. Doch Anhänger von Pegida dominieren das Bild. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

03.10.2016, 20:04 Uhr | Politik

Dresden Pöbeleien bei der Einheitsfeier - Merkel fordert Respekt

Mit einem Festakt in der Semperoper haben die Einheitsfeiern in Dresden ihren Höhepunkt erreicht. Auf der Straße werden Kanzlerin Merkel, Bundespräsident Gauck und andere Gäste rüde beschimpft. Es fließen Tränen. Mehr

03.10.2016, 15:28 Uhr | Politik

Bachmann vs. Festerling „Das geht euch einen Scheißdreck an!“

Showdown in Dresden: Pegida-Chef Lutz Bachmann und seine einstige Mitstreiterin Tatjana Festerling demonstrieren jetzt gemeinsam gegeneinander. Am 3. Oktober soll es noch kurioser werden. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

26.09.2016, 22:06 Uhr | Politik

Pegida Lebt Bachmann nun auf Teneriffa?

Die ehemaligen Pegida-Aktivisten Bachmann und Festerling sind nur noch im Streit vereint. Es geht darum, wer am Tag der Deutschen Einheit in Dresden wann gegen Angela Merkel demonstrieren darf. Und lebt Bachmann eigentlich noch in Deutschland? Mehr Von Stefan Locke, Dresden

20.09.2016, 23:16 Uhr | Politik

Dresden Pegida-Anhänger gründen offenbar eigene Partei

Pegida-Gründer Lutz Bachmann hat angeblich eine Partei ins Leben gerufen. Seine Erklärung dafür ist kurios. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

19.07.2016, 22:09 Uhr | Politik

Festerling in Bulgarien Ehemalige Pegida-Frontfrau verfolgt Flüchtlinge

Die ehemalige Pegida-Frontfrau und AfD-Politikerin Tatjana Festerling patrouilliert in Bulgarien mit pro-russischen Nationalisten – und „spürt“ dort Flüchtlinge auf. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

01.07.2016, 16:15 Uhr | Politik

Streit in der Führungsspitze Ist Festerling zu radikal für Pegida?

In der Führung der Pegida gab es schon länger Streit zwischen zwei Fraktionen. Nach einem Redeverbot musste Tatjana Festerling nun die Bewegung verlassen. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

15.06.2016, 10:33 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z