Luiz Inácio Lula da Silva: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Luiz Inácio Lula da Silva

  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Wahlen in Amerika Anleger am Zuckerhut zittern vor Trump

Der brasilianische Finanzmarkt zeigt sich besorgt über einen möglichen Wahlsieg von Donald Trump. Es herrscht die Furcht vor einem darauffolgenden Einbruch des Welthandels. Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

07.11.2016, 21:35 Uhr | Finanzen

Anklage gegen Lula Pate der Polit-Mafia?

Die Staatsanwaltschaft in Brasilien hat den früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva angeklagt. Sie wirft ihm vor, der Comandante Máximo eines riesigen Korruptionsnetzwerks zu sein. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

15.09.2016, 18:14 Uhr | Politik

Brasilien Zwischen Zynismus und Depression

Dilma Rousseff ist des Amtes enthoben, ihr wirtschaftliches Erbe verheerend. Bis zum Schluss sah sie sich als Opfer eines Putsches und zeigte die Eigenschaften, mit denen sie sich von Beginn an isoliert hatte. Ein Kommentar. Mehr Von Matthias Rüb

01.09.2016, 22:55 Uhr | Politik

Rousseffs Amtsenthebung Ende einer Ära

Mit der Amtsenthebung von Präsidentin Dilma Rousseff geht nach 13 Jahren die Herrschaft der Linken in Brasilien zu Ende. Auf ihren Nachfolger warten gewaltige Aufgaben. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

31.08.2016, 21:59 Uhr | Politik

Machtkampf beendet Brasiliens Präsidentin Rousseff des Amtes enthoben

Dilma Rousseff ist nicht mehr Präsidenten Brasiliens. Der Senat stimmte mit der notwendigen Zwei-Drittel-Mehrheit für die Absetzung der ersten Frau an der Spitze des fünftgrößten Land der Welt. Mehr

31.08.2016, 20:39 Uhr | Politik

Amtsenthebungsverfahren Rousseff sieht Brasilien vor einem Staatsstreich

Brasiliens suspendierte Präsidentin wirft alle Vorwürfe gegen sich zurück. Vor dem Senat des Landes warnt sie vor einem Bruch der Demokratie. Mehr

29.08.2016, 18:37 Uhr | Politik

Rio 2016 Was bleibt für Brasilien nach Olympia?

Der bleibende Mehrwert der Olympischen Sommerspiele für Brasilien dürfte gering sein. Die Bevölkerung hat vom Fernseher aus zugeschaut, nicht im Stadion. Trotzdem entwickelt sich etwas zum Positiven. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

22.08.2016, 12:15 Uhr | Politik

Frust über Olympia Verkatertes Brasilien

Eine hartnäckige Rezession, zu hohe Geldentwertung, eine gelähmte Übergangsregierung.Das fünftgrößte Land der Erde steckt in der Krise. Der Frust über Olympia ist groß. Ein Kommentar. Mehr Von Matthias Rüb

05.08.2016, 22:56 Uhr | Politik

Brasilien und Olympia Versunken im Korruptionssumpf

Das Olympialand galt als Hoffnungsträger. Jetzt stecken die Brasilianer in der tiefsten Wirtschaftskrise seit hundert Jahren. Wer ist schuld daran? Mehr Von Carl Moses, Buenos Aires

05.08.2016, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Olympische Spiele Rios große Illusion 

Keine andere Großstadt hat eine schönere Landschaft als Rio de Janeiro. Und kaum eine andere wird von dramatischeren Verwerfungen geplagt. Die Olympischen Spiele bringen keine dauerhafte Besserung. Mehr Von Matthias Rüb

05.08.2016, 19:17 Uhr | Reise

Südamerika Fast eine Revolution

Brasiliens Linke hat sich selbst besiegt – für unpopuläre Reformen war sie nicht zu haben. Präsidentin Dilma Rousseff hat ihren Nachfolgern ein Schlachtfeld hinterlassen. Mehr Von Matthias Rüb

18.05.2016, 22:12 Uhr | Politik

Brasilien Ein Kabinett der weißen Männer

Der brasilianische Interimspräsident Michel Temer verspricht in seiner Antrittsrede, die Wirtschaft wieder anzukurbeln. Er will sein tief zerstrittenes Land einen - die Vielfalt Brasiliens repräsentiert sein Kabinett nicht. Mehr

13.05.2016, 13:50 Uhr | Politik

Brasilien Eine markante Wende nach rechts

Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff ist suspendiert, ihr Vermächtnis ein Desaster. Interimspräsident Michel Temer muss auf dem Boden fragiler Legitimität ein gewaltiges Gewicht stemmen. Mehr Von Matthias Rüb

12.05.2016, 15:27 Uhr | Politik

Brasilianischer Senat Mehrheit für Absetzung der brasilianischen Präsidentin steht

Im brasilianischen Senat hat sich eine klare Mehrheit dafür ausgesprochen, das Amtsenthebungsverfahren gegen Dilma Rousseff fortzusetzen. Die Suspendierung der Präsidentin steht damit kurz bevor. Mehr

12.05.2016, 08:33 Uhr | Politik

Brasilien Präsidentin Rousseff vor dem Aus

Es sind wohl ihre letzten Stunden im Amt. Brasiliens Senat stimmt derzeit über die Suspendierung von Präsidentin Rousseff ab. Ihr werden eigenmächtige Kreditvergaben und Bilanztricks zur Verschleierung der wahren Haushaltslage vorgeworfen. Rousseff weist die Vorwürfe zurück und spricht von einem „Putsch“. Mehr

12.05.2016, 06:56 Uhr | Politik

Olympia 2016 Wenn Staatspräsidenten werben

Obama bat: Chicago wählen. Hatoyama versprach grüne Spiele in Tokio, Lula da Silva kämpfte mit Emotionen für Rio de Janeiro und König Juan Carlos warb für Human Touch in Madrid. Die Bewerbungsfrist für Olympia 2016 ist abgelaufen. Jetzt wird abgestimmt. Mehr

11.05.2016, 18:11 Uhr | Sport

Amtsenthebungsposse Brasilianischer Rohrkrepierer

Kurz annullierte der Parlamentspräsident das Verfahren zur Amtsenthebung der Präsidentin Brasiliens. Auch ihm war ein Posten versprochen worden. Dann musste er zurückrudern. Ein Lehrstück brasilianischer Parteipolitik. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

10.05.2016, 21:05 Uhr | Politik

Brasilien Parlamentspräsident Eduardo Cunha abgesetzt

Der Oberste Gerichtshof hat in Brasilien den Parlamentspräsidenten, einen Erzfeind Dilma Rousseffs, suspendiert. Für die Präsidentin dürfte der Sturz Eduardo Cunhas aber zu spät kommen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

05.05.2016, 19:06 Uhr | Politik

Brasilien Pläne für eine Zeit nach Rousseff

Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff steht vor der Suspendierung. Noch kämpft sie um ihr Amt. Wie lange noch? Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

18.04.2016, 22:30 Uhr | Politik

Parlamentsabstimmung Brasiliens Präsidentin verliert Votum zur Amtsenthebung

Das Ende der Präsidentschaft von Dilma Rousseff wird immer wahrscheinlicher. Im brasilianischen Parlament kassiert sie eine deutliche Niederlage. Damit nehmen ihre Gegner eine entscheidende Hürde. Mehr

18.04.2016, 04:50 Uhr | Politik

Regierungskrise in Brasilien Geschacher um die Zukunft

Vor der Abstimmung im brasilianischen Parlament über eine Amtsenthebung der Präsidentin ist das Land gespalten. Die Regierung kämpft um ihr Überleben und ist zu manchem Kuhhandel bereit. Mehr Von Matthias Rüb, Brasília

17.04.2016, 20:22 Uhr | Politik

Olympische Testwettkämpfe Bangen in Rio

Regierungskrise, Währungsverfall, Zika-Virus. Rio fällt es schwer, die Last der Olympischen Spiele zu stemmen. Was macht es da, wenn eine Sport-Halle nicht fertig wird? Mehr Von Evi Simeoni

12.04.2016, 16:38 Uhr | Sport

Regierungskrise in Brasilien Kommission für Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

Die Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Brasiliens Staatspräsidentin ist einen Schritt weiter gekommen. Zehntausende demonstrieren auf den Straßen von Rio und Brasilia. Mehr

12.04.2016, 08:08 Uhr | Politik

Regierungskrise in Brasilien Kommission für Amtsenthebungsverfahren gegen Rousseff

Die Einleitung des Amtsenthebungsverfahrens gegen Brasiliens Staatspräsidentin ist einen Schritt weiter gekommen. Zehntausende demonstrieren auf den Straßen von Rio und Brasilia. Mehr

12.04.2016, 07:39 Uhr | Politik

Regierungskrise in Brasilien Ertrinkende können einander nicht retten

Die Ernennung von Lula da Silva zum Minister beschleunigt den Zerfall der Regierung Dilma Rousseff. Es zeigt sich: Die gesamte politische Klasse Brasiliens ist verbraucht. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

30.03.2016, 22:05 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z