Luftangriff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Luftangriff

  1 2 3 4 5 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Provinz Hodeida Mehr als 60 Tote bei Kämpfen im Jemen

Der Krieg im Jemen scheint sich zu intensivieren. Bei Luftangriffen und Kämpfen kommen mehr als 60 Menschen ums Leben. Es geht um eine strategisch wichtige Provinz. Mehr

26.12.2017, 03:32 Uhr | Politik

Somalia Mehr als Hundert Extremisten bei amerikanischem Luftangriff getötet

Die amerikanische Luftwaffe hat in Somalia mehr als hundert Kämpfer der islamistischen al-Shabaab-Miliz getötet. Die Angriffe sollen auch künftig fortgesetzt werden. Mehr

22.11.2017, 00:41 Uhr | Politik

Syrien Mindestens 53 Tote bei Luftangriff auf Markt

Trump und Putin sehen für Syrien keine militärische Lösung. Dort wird weiter gekämpft. Bei einem Luftangriff auf einen Markt wurden mindestens 53 Menschen getötet. Mehr

14.11.2017, 04:47 Uhr | Politik

Ärzte ohne Grenzen „Europa trägt zum Missbrauch bei“

Die Internationale Präsidentin von Ärzte ohne Grenzen, Joanne Liu, ermahnt den Westen in der Flüchtlingsfrage. Optimistisch und zäh kämpft sie für mehr Menschlichkeit. Mehr Von Julia Schaaf

25.10.2017, 14:05 Uhr | Gesellschaft

Syrien Militärbündnis beginnt Offensive auf IS-Hochburg Raqqa

In Syrien rücken die von Kurden angeführten Bodentruppen bis zur Stadtgrenze der IS-Hochburg vor. Es kommt zu heftigen Gefechten. Mehr

06.06.2017, 15:03 Uhr | Aktuell

Krieg in Syrien 21 Zivilisten bei Luftangriff auf Raqqa getötet

Bei einem Luftangriff der von den Amerikanern geführte Militärkoalition wurden zahlreiche Zivilisten bei der Flucht aus der IS-Hochburg Raqqa getötet. Mehr

06.06.2017, 09:56 Uhr | Politik

Angst vor Drohnenangriffen Champions-League-Finale unter geschlossenem Dach

Metallblockaden, Spürhunde, Ausweispflicht: Nach dem Anschlag von Manchester steht das Champions-League-Finale unter besonderer Beobachtung. Die Sicherheitsvorkehrungen sind enorm – und sorgen für eine Premiere. Mehr

02.06.2017, 11:27 Uhr | Sport

Anti-IS-Attacken Zahlreiche tote Zivilisten

Aktivisten geben an, dass bei zwei Luftangriffen der internationalen Anti-IS-Koalition in Syrien mehr als hundert Menschen getötet worden sind. Unter den Toten sollen auch 42 Kinder sein. Mehr

26.05.2017, 16:44 Uhr | Politik

Luftangriff im März Pentagon bestätigt mehr als 100 zivile Opfer in Mossul

Das Pentagon hat die versehentliche Tötung von mindestens 105 Zivilisten bei einem Luftschlag in Mossul Ende März bestätigt. Ein Großteil der Schäden sei jedoch nicht von der eingesetzten Munition verursacht worden. Mehr

25.05.2017, 20:56 Uhr | Politik

Kurdenstellungen bombardiert Washington verurteilt türkische Luftangriffe in Syrien und Irak

Bei Angriffen der türkischen Luftwaffe in Nordsyrien und im Irak sterben offenbar 15 Kämpfer der Kurden-Miliz YPG und fünf Soldaten der kurdischen Peschmerga. Washington reagiert empört. Mehr

25.04.2017, 23:45 Uhr | Politik

Nach Luftangriff Trump berät mit Merkel und May über Syrien-Konflikt

Die Bundeskanzlerin und die britische Premierministerin haben in Telefonaten mit Amerikas Präsident dessen Vorgehen in Syrien offenbar unterstützt. Auch über den künftigen Kurs gegenüber Russland zeigten sich die Gesprächspartner einig. Mehr

11.04.2017, 05:28 Uhr | Politik

Nach Trumps Luftschlag Wie gefährlich wird der Syrien-Konflikt?

Ein Giftgasangriff als rote Linie – Washington vollzieht eine Kehrtwende und setzt ein militärisches Ausrufezeichen im Bürgerkrieg. So könnte es weitergehen: Vier Szenarios. Mehr

10.04.2017, 09:26 Uhr | Politik

Nach Amerikas Luftangriff „Der Iran wird an der Seite des syrischen Volkes stehen“

Nicht nur Assad will sich von den amerikanischen Luftangriffen nicht beeinflussen lassen, auch Irans Präsident Rohani zeigt sich unbeeindruckt. Im Kampf gegen den Terrorismus will er Syrien weiter unterstützen. Mehr

09.04.2017, 20:40 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Washington will Assad aus dem Amt drängen

Für Trumps Regierung ist nun doch ein Regierungswechsel in Syrien das Ziel. Unterdessen sterben offenbar wieder viele Zivilisten, auch Kinder, bei einem von Amerika geführten Luftangriff. Mehr

09.04.2017, 09:22 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Wieder ein Luftangriff auf Khan Scheikhoun

Die Stadt Khan Scheikhoun, vor Tagen Ziel eines Angriffs mit Chemiewaffen, wird abermals von Flugzeugen bombardiert. Der von Amerika getroffene syrische Luftwaffenstützpunkt soll schon wieder in Betrieb sein. Mehr

08.04.2017, 16:24 Uhr | Politik

Rohstoffpreise Goldpreis steigt auf den höchsten Stand des Jahres

Der amerikanische Luftangriff in Syrien verunsichert offenbar die Anleger. Neben dem Edelmetall werden Öl und der Yen teurer. Aktien verlieren – allerdings nur leicht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.04.2017, 10:25 Uhr | Finanzen

Kommentar Trumps kleiner Krieg

Ist das die Geburtsstunde eines Weltpolitikers mit Weitblick? Oder doch nur eine weitere Show eines unter Druck gekommenen Populisten? Mehr Von Berthold Kohler

07.04.2017, 18:55 Uhr | Politik

Marktbericht Schwache Arbeitsmarktdaten verunsichern Anleger

Die Ereignisse in Amerika hatten Einfluss auf die europäischen Indizes: Der Dax gab heute nach, vermeintlich sichere Anlagen dagegen legten zu. Mehr

07.04.2017, 16:46 Uhr | Finanzen

Nach amerikanischem Luftschlag Assad noch fester in der Hand von Putin

Moskau erfuhr wohl schon am Vorabend von dem amerikanischen Luftangriff in Syrien. Doch Putin musste tatenlos zusehen, wie Trump seinen Überraschungscoup landete. Und ist nun mit Assad in der Defensive. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

07.04.2017, 15:16 Uhr | Politik

Bombenangriff auf Luftbasis Amerika eröffnet Jagd auf Assad

Syriens Machthaber Assad gerät nach Amerikas Luftschlag massiv in die Defensive: Die Kräfte im Bürgerkriegsland werden sich grundlegend verschieben. Entscheidend wird sein, wie sich Washington und Moskau zueinander verhalten. Mehr Von Rainer Hermann

07.04.2017, 13:00 Uhr | Politik

Syrien Assad kündigt noch härtere Angriffe auf die Opposition an

Ablehnung in Moskau, Verständnis in Berlin, Paris und Ankara. Die Reaktionen auf den amerikanischen Luftangriff legen die Spaltung im Syrien-Konflikt schonungslos offen. Mehr

07.04.2017, 12:48 Uhr | Politik

Nach Luftangriff in Syrien Russland setzt Vereinbarung mit Amerika über syrischen Luftraum aus

Was in der Nacht geschah: Präsident Trump sagte, der Luftangriff sei „grundlegend für die nationale Sicherheit“ Amerikas gewesen. Mindestens neun Menschen sind dabei getötet worden. Ein wichtiger Teilnehmer im Syrien-Krieg wusste vorher Bescheid. Mehr

07.04.2017, 10:29 Uhr | Politik

Syrien EU-Beauftragte macht Assad für Giftgaseinsatz verantwortlich

Bei dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun sind Dutzende Menschen getötet worden. Fotos zeigen etliche Kinderleichen. Auf das Krankenhaus, in dem die Opfer behandelt werden, ist offenbar ein Luftangriff verübt worden. Mehr

04.04.2017, 17:03 Uhr | Politik

Bombenangriff in Syrien Verteidigungsausschuss fordert Ermittlungen wegen Geheimnisverrats

Die Bundeswehr hat vor einem verheerenden Bombenangriff auf eine Stadt in Syrien detaillierte Luftbilder geliefert. Wie die Information an die Öffentlichkeit gelangte soll nun die Staatsanwaltschaft klären. Mehr

31.03.2017, 22:40 Uhr | Politik

In Syrien Bundeswehr lieferte vor tödlichem Luftschlag Fotos von Ziel

Die Bundeswehr ist möglicherweise in einen verheerenden Luftschlag in Syrien involviert. Viele Zivilisten sollen bei der Bombardierung einer Schule gestorben sein. Deutsche Tornado-Jets spähten das Ziel vor dem Angriff aus. Mehr

29.03.2017, 23:39 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z