Luftangriff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Luftangriff

  1 2 3 4 ... 16 ... 32  
   
Sortieren nach

Kampf gegen al Shabaab 62 Terroristen bei Luftangriffen in Somalia getötet

Bei den insgesamt sechs Luftangriffen seien keine Zivilisten verletzt oder getötet worden, berichtet das amerikanische Militär. Der Angriff sei erfolgt, um die Terrormiliz von ihren Zufluchtsorten abzuschneiden. Mehr

17.12.2018, 10:45 Uhr | Politik

Reaktion auf Raketenangriff Palästinenser bei israelischem Luftangriff getötet

Eine palästinensische Rakete sei in einem Wohnhaus eingeschlagen. Israel schloss daraufhin die Grenzübergänge zum Gazastreifen und flog Angriffe gegen „Terrorziele“. Mehr

17.10.2018, 09:33 Uhr | Politik

Venezuelas Präsident „Chile, Kolumbien und Mexiko stehen hinter Drohnenangriff“

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Schuldigen für eine mutmaßliche Attacke während einer Militärparade in Caracas im August gefunden haben. Beweise dafür kann er jedoch nicht vorbringen. Mehr

25.09.2018, 08:29 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 24.09.1918 Bomben auf Paris

Die französische Metropole wird von deutschen Kampffliegern angegriffen. Ein Augenzeuge schildert die Nacht der Attacke. Mehr

24.09.2018, 15:52 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 21.09.1918 Fliegerangriffe auf Lazarette

Deutschland hat ein Lazarett in Frankreich angegriffen, ob absichtlich oder nicht, ist nicht ganz klar. Auch gegnerische Fliegerangriffe auf Krankenlager sind zu verzeichnen. Mehr

21.09.2018, 06:11 Uhr | Politik

Jemen Dutzende Tote bei Luftangriff auf Schulbus

Immer wieder werden Zivilisten im Jemen Opfer von Bombardierungen. Zu dem aktuellen Luftangriff auf einen Schulbus, bei dem die meisten Opfer Kinder waren, bekennt sich nun die saudische Militärkoalition. Mehr

09.08.2018, 15:22 Uhr | Politik

Luftangriffe Israel bombardiert Ziele in Syrien

Die Luftwaffe Israels hat laut eigenen Angaben zwei Raketenabschussrampen in Syrien angegriffen. Zuvor seien von der Rampe Raketen nach Isreal gefeuert worden. Mehr

26.07.2018, 03:04 Uhr | Politik

Krieg in Syrien Angriffe setzen Krankenhäuser außer Betrieb

Nach Luftangriffen in der Region um die Stadt Daraa haben mehrere Hospitäler ihre Arbeit aufgeben müssen, berichten Aktivisten. Die Menschen flüchten derweil in Richtung Israel. Mehr

27.06.2018, 12:40 Uhr | Politik

Syrien Erstmals wieder russische Luftangriffe

Die syrische Regierung versucht, das Land wieder unter Kontrolle zu bringen. Dabei wirft die eigene Luftwaffe nach Angaben von Aktivisten auch Fassbomben ab. Mehr

24.06.2018, 15:24 Uhr | Politik

Attacke auf Regierungstreue Fast 40 Tote bei Luftangriff im Osten Syriens

Bei den Toten soll es sich vor allem um Kämpfer ausländischer Milizen wie der libanesischen Hizbullah handeln. Die Verantwortlichen sind noch unklar. Mehr

18.06.2018, 09:27 Uhr | Politik

Mullah Fazlullah Pakistanischer Terrorist angeblich bei Drohnenangriff getötet

Mullah Fazlullah war einer der meistgesuchten Terroristen Pakistans auf den ein hohes Kopfgeld ausgesetzt worden war. Nun meldet das afghanische Verteidigungsministerium seinen Tod. Mehr

15.06.2018, 12:08 Uhr | Politik

Syrischer Bürgerkrieg Luftangriff auf Kinderkrankenhaus

Dutzende Menschen werden Opfer eines Bombardements der letzten Rebellenhochburg - darunter auch Kinder. UN-Generalsekretär Guterres schlägt Alarm. Mehr

11.06.2018, 12:03 Uhr | Politik

Jemen Ranghoher Anführer der Houthi-Rebellen getötet

Der politische Führer der schiitischen Houthi-Rebellen im Jemen ist bei einem Luftschlag getötet worden. Der Angriff geht auf das Konto der von Saudi-Arabien geführten Militärkoalition. Mehr

23.04.2018, 21:05 Uhr | Politik

Nach Luftschlägen Israelische Militärs: Syrische Chemiewaffen nicht zerstört

Das Ziel der Luftschläge auf Ziele in Syrien sei nicht erreicht worden, glauben israelische Regierungsvertreter nach einem Bericht. Die Chemiewaffen-Arsenale seien nur teilweise zerstört worden – und Diktator Assad weiter zum Einsatz von Chemiewaffen in der Lage. Mehr

17.04.2018, 13:20 Uhr | Politik

Luftangriff auf Syrien Muss die Welt zusehen, wenn mit Giftgas gemordet wird?

Amerika, Großbritannien und Frankreich haben Syrien ohne UN-Mandat angegriffen. Befürworter des Militärschlags berufen sich nun auf die „Schutzverantwortung“. Doch die Sache ist komplizierter. Eine Analyse. Mehr Von Reinhard Müller

16.04.2018, 19:42 Uhr | Politik

Syrien-Kommentar Neue Dynamik?

Kurz nach den Angriffen vom Wochenende läuft die Kriegsmaschinerie des Assad-Regimes wieder auf vollen Touren – auch, weil sich der Westen nicht mit Russland und Iran anlegen will. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

16.04.2018, 19:41 Uhr | Politik

Nach Luftanschlägen Russischer Politiker: Assad will keine Kursänderung

Trotz der Luftanschläge ist der syrische Machthaber Assad nach russischen Angaben nicht zum Einlenken bereit. Moskau hingegen rechnet nun mit einem „strategischen Dialog“ mit Washington. Mehr

15.04.2018, 14:56 Uhr | Politik

Nach Luftschlag gegen Assad Frankreich kündigt diplomatische Initiativen für Syrien an

Bislang sind die UN-geführten Friedensgespräche erfolglos geblieben. Dennoch will Frankreich an einer diplomatischen Lösung festhalten – und schon bald Vorstöße unternehmen. Mehr

14.04.2018, 22:19 Uhr | Politik

Luftschlag gegen Assad Begrenzte Angriffsfläche

Amerika und seine europäischen Verbündeten bestrafen die syrische Regierung für den mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Douma. Das Ausmaß der Operation hat eine klare Grenze: Russland und Iran sollten nicht herausgefordert werden. Mehr Von Lorenz Hemicker

14.04.2018, 15:59 Uhr | Politik

Amerika dementiert Beteiligung Angeblich 14 Tote bei Angriff auf Flughafen in Syrien

Laut syrischen Staatsmedien ist in der Nacht ein Flughafen bombardiert worden – nach Angaben von Aktivisten starben 14 Menschen. Amerika weist die Verantwortung zurück – droht aber mit Konsequenzen für den mutmaßlichen Einsatz von Chemiewaffen. Mehr

09.04.2018, 07:36 Uhr | Politik

Naher Osten Israel fliegt Luftangriff nach Beschuss aus dem Gazastreifen

Die Lage im Gazastreifen bleibt angespannt: Israelische Streitkräfte greifen abermals Ziele in den Palästinensergebieten an, darunter auch unterirdische Tunnel. Mehr

19.02.2018, 11:41 Uhr | Politik

Syrien Amerikanische Bomben töteten offenbar auch russische Söldner

Bei einem amerikanischen Luftangriff auf Regierungskräfte in Syrien in der vergangenen Woche sind offenbar auch mehrere russische Söldner getötet worden. Russische Medien ermittelten die Namen von mindestens fünf Toten. Mehr

13.02.2018, 18:00 Uhr | Politik

Israel, Libanon und Syrien Auf Konfrontationskurs

Im Norden Israels, an der Grenze zum Libanon und zu Syrien, wächst die Kriegsgefahr. Auch wenn das eigentlich niemand will. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

10.02.2018, 14:38 Uhr | Politik

Grenzübergang geschlossen Israel fliegt Luftangriff auf Gazastreifen

Die Israelische Luftwaffe hat einen Luftangriff auf den Gazastreifen geflogen. Auch ein Grenzübergang wurde geschlossen. Mehr

14.01.2018, 00:00 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Syrien Aktivisten melden 17 Tote bei Luftangriffen

Die Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Rebellen eskalieren im Osten der syrischen Hauptstadt Damaskus. Die dortige Zivilbevölkerung leidet seit Wochen unter den Zuständen. Mehr

06.01.2018, 17:57 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 16 ... 32  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z