Luftangriff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Luftangriffen Libysche Regierung erwägt Schließung von Migrantenlagern

Bei einem Raketenangriff auf ein libysches Internierungslager wurden über 50 Menschen getötet. Jetzt prüft die Regierung die Freilassung der Flüchtlinge. Die Sicherheit der Migranten könne nicht mehr gewährleistet werden. Mehr

04.07.2019, 18:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Luftangriff

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Libyen Zahlreiche Tote bei Luftangriff auf Flüchtlingslager

Ein Internierungslager für Migranten bei Tripolis ist aus der Luft angegriffen worden, es gab zahlreiche Tote und Verletzte. Unter Verdacht steht der Bürgerkriegsgeneral Chalifa Haftar. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

03.07.2019, 10:47 Uhr | Politik

Mindestens 40 Tote Luftangriff auf Flüchtlingslager in Libyen

In dem Lager sind vor allem afrikanische Migranten untergebracht, die auf ihrem Weg nach Europa in Libyen aufgegriffen wurden. Wer für den Angriff verantwortlich ist, ist noch unklar. Mehr

03.07.2019, 05:28 Uhr | Politik

Nach Raketenbeschuss Israel fliegt Luftangriff in Gazastreifen

Nach einem vorangegangenen Raketenbeschuss hat Israel reagiert und in der Nacht den Gazastreifen angegriffen. Es wurde niemand verletzt. Mehr

14.06.2019, 10:09 Uhr | Politik

Syrien Wieder viele Tote bei Luftangriffen

Im Nordwesten Syriens sind bei Luftangriffen der Regierungstruppen laut Aktivisten erneut mindestens 27 Zivilisten getötet worden. Nach UN-Angaben wurde auch auf ein Krankenhaus in der Stadt Kafranbel im Süden der Rebellenprovinz Idlib geschossen. Mehr

29.05.2019, 11:04 Uhr | Politik

Angriff auf Krankenhaus Mindestens 27 Zivilisten in Syrien getötet

Die Kämpfe in Syrien reißen nicht ab. Bei jüngsten Luftangriffen im Nordwesten sind mindestens 27 Zivilisten getötet worden, darunter viele Kinder. Mehr

29.05.2019, 04:30 Uhr | Politik

Houthi-Rebellen unter Verdacht Saudi-Arabien meldet Drohnenangriff auf Ölpipeline

Nach dem Angriff auf zwei saudische Ölpumpstationen hat der staatliche Ölkonzern Saudi Aramco aus Sicherheitsgründen den Betrieb der Ost-West-Pipeline eingestellt. Das wirkt sich auch auf den Ölpreis aus. Mehr

14.05.2019, 16:47 Uhr | Politik

Trotz angeblicher Waffenruhe Dutzende Raketen aus Gaza treffen Israel

Die von der Hamas einseitig verkündete Waffenruhe hält nicht. Auch Israels Luftwaffe flog weitere Angriffe im Gazastreifen. Mehr

26.03.2019, 07:35 Uhr | Politik

Besetztes Gebiet Trump erkennt Israels Souveränität über Golanhöhen an

Im Beisein des israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu unterzeichnet Trump ein Dekret, das die Golanhöhen formal als Israels Staatsgebiet anerkennt. Ebenfalls am Montag fliegt die israelische Armee Angriffe auf Hamas-Stellungen in Gaza. Mehr

25.03.2019, 20:54 Uhr | Politik

Frankfurt im Zweitem Weltkrieg Dramatische Bilder des großen Stadtbrands

Heute vor 75 Jahren traf Frankfurt der schwerste Luftangriff des Zweiten Weltkriegs. Danach existierte die Altstadt nicht mehr. Bilder erinnern an den Bombenkrieg. Mehr Von Matthias Alexander

22.03.2019, 13:13 Uhr | Rhein-Main

Entscheidung des OVG Münster Deutschland muss amerikanische Drohneneinsätze prüfen

Im Streit um die Verantwortung Deutschlands für amerikanische Drohnenangriffe im Jemen haben Kläger einen Teilerfolg erzielt. Künftig soll Berlin prüfen, ob Amerika bei seinen von Ramstein aus gesteuerten Einsätzen das Völkerrecht wahrt. Mehr

19.03.2019, 13:22 Uhr | Politik

Luftkriegsopfer in Frankfurt Kein Bildnis vom Bombentod

In den 20 Jahren nach 1945 wurden immer neue Vorschläge für ein Mahnmal der Luftkriegsopfer erarbeitet. Künstlerische, finanzielle und politische Bedenken verhinderten seinen Bau. Bis heute. Mehr Von Matthias Alexander

18.03.2019, 19:00 Uhr | Rhein-Main

Drohnenangriffe CIA muss nicht mehr über zivile Opfer informieren

Donald Trump lockert die Rechenschaftspflicht des amerikanischen Geheimdienstes. Menschenrechtler warnen vor einem gefährlichen Schritt. Mehr

07.03.2019, 04:34 Uhr | Politik

Luftangriff auf Pakistan Hat das indische Militär ein Dschihadisten-Lager bombardiert?

Nach Angaben des indischen Außenministeriums sind bei einem Angriff in Pakistan 300 Kämpfer getötet worden. Das pakistanische Militär behauptet dagegen, den Luftangriff verhindert zu haben. Mehr

26.02.2019, 12:42 Uhr | Politik

Wegen „drohender“ Attentate Indien fliegt Luftangriffe in Pakistan

Der „Präventivangriff“ habe eine „sehr große Zahl“ islamistischer Kämpfer getötet, so die indische Regierung. Der pakistanische Außenminister spricht von einer Grenzverletzung – und kündigt „eine baldige und wirksame Antwort“ an. Mehr

26.02.2019, 11:17 Uhr | Politik

Gazastreifen Israelische Luftangriffe nach Raketenangriff

Israels Armee hat nach eigenen Angaben Ziele im Gazastreifen angegriffen. Die Luftschläge waren eine Reaktion auf einen Raketenangriff aus dem Palästinensergebiet. Mehr

13.01.2019, 07:39 Uhr | Politik

Jemen Sechs Tote bei Drohnenangriff von Huthi-Rebellen auf Militärbasis

Vor kurzem haben Vereinbarungen zwischen den Kriegsparteien Hoffnungen auf Frieden geweckt. Nun gibt es neue Kämpfe, bei denen auch ranghohe Vertreter der Regierungstruppen verletzt werden. Mehr

10.01.2019, 14:46 Uhr | Politik

Nach Angriff Londoner Flughäfen führen Drohnenabwehr ein

Nach dem Vorfall am Flughafen Gatwick setzen die Betreiber auf neue Ortungstechnik aus Israel. Was macht Deutschland? Mehr Von Michael Ashelm und Marcus Theurer, London

04.01.2019, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Nach Vorfall in London Wie sicher sind deutsche Flughäfen vor Drohnenangriffen?

Der Fall Gatwick löst eine Sicherheitsdiskussion in Deutschland aus. Flughafenbetreiber weisen die Verantwortung von sich. Ein Experte stuft das Bedrohungspotential als „enorm hoch“ ein. Mehr Von Michael Ashelm und Marcus Theurer, London

21.12.2018, 12:16 Uhr | Wirtschaft

Kampf gegen al Shabaab 62 Terroristen bei Luftangriffen in Somalia getötet

Bei den insgesamt sechs Luftangriffen seien keine Zivilisten verletzt oder getötet worden, berichtet das amerikanische Militär. Der Angriff sei erfolgt, um die Terrormiliz von ihren Zufluchtsorten abzuschneiden. Mehr

17.12.2018, 10:45 Uhr | Politik

Reaktion auf Raketenangriff Palästinenser bei israelischem Luftangriff getötet

Eine palästinensische Rakete sei in einem Wohnhaus eingeschlagen. Israel schloss daraufhin die Grenzübergänge zum Gazastreifen und flog Angriffe gegen „Terrorziele“. Mehr

17.10.2018, 09:33 Uhr | Politik

Venezuelas Präsident „Chile, Kolumbien und Mexiko stehen hinter Drohnenangriff“

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Schuldigen für eine mutmaßliche Attacke während einer Militärparade in Caracas im August gefunden haben. Beweise dafür kann er jedoch nicht vorbringen. Mehr

25.09.2018, 08:29 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 24.09.1918 Bomben auf Paris

Die französische Metropole wird von deutschen Kampffliegern angegriffen. Ein Augenzeuge schildert die Nacht der Attacke. Mehr

24.09.2018, 15:52 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 21.09.1918 Fliegerangriffe auf Lazarette

Deutschland hat ein Lazarett in Frankreich angegriffen, ob absichtlich oder nicht, ist nicht ganz klar. Auch gegnerische Fliegerangriffe auf Krankenlager sind zu verzeichnen. Mehr

21.09.2018, 06:11 Uhr | Politik

Jemen Dutzende Tote bei Luftangriff auf Schulbus

Immer wieder werden Zivilisten im Jemen Opfer von Bombardierungen. Zu dem aktuellen Luftangriff auf einen Schulbus, bei dem die meisten Opfer Kinder waren, bekennt sich nun die saudische Militärkoalition. Mehr

09.08.2018, 15:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z