Lombardei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Lega siegt in Italien Und wieder küsst er das Kruzifix

Matteo Salvinis Lega erzielt bei der Europawahl das beste Ergebnis ihrer Geschichte – und kann damit wohl auch ihren Koalitionspartner Fünf Sterne unter Druck setzen. Der Parteichef zelebriert den Erfolg am Montag mit einer umstrittenen Geste. Mehr

27.05.2019, 07:19 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Lombardei

1 2 3  
   
Sortieren nach

Italienische Hochschulen Unser System gehört zu den besten der Welt

Der Philosoph Elio Franzini ist neuer Rektor der Universität Mailand. Im Interview erklärt er die schwierige Situation der italienischen Hochschulen. Was gedenkt er zu tun? Mehr Von Klaus Georg Koch

06.04.2019, 15:55 Uhr | Feuilleton

Lombardei Islamfeindliche Regierung verkauft Kirche an Muslime

Die Partei von Innenminister Salvini macht regelmäßig Stimmung gegen den Islam. Das hielt eine von ihr geführte Regierung nicht davon ab, ein überraschendes Geschäft mit Muslimen einzufädeln. Mehr

26.10.2018, 16:20 Uhr | Politik

Bedürftigkeitsnachweis Kein verbilligtes Mittagessen für Migrantenkinder

Im italienischen Lodi gibt es Streit über die Schulspeisung für ausländische Grundschüler. Die Bürgermeisterin pocht auf ihre Entscheidung. Der Fall wird auch zur Belastungsprobe für die Regierung in Rom. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

16.10.2018, 18:58 Uhr | Politik

Formel-1-Pilot Vettel Auf der roten Welle in Monza

Erstmals seit Jahren ist Ferrari schneller als Mercedes. Sebastian Vettel steht vor der Chance seines Lebens: Er kann mit Ferrari auf der Heimstrecke gewinnen und die Basis legen für Weltmeistertitel und Legendenstatus. Mehr Von Christoph Becker, Monza

02.09.2018, 11:59 Uhr | Sport

Fünf Sterne und Lega Putins italienische Freunde

Italiens Wahlsieger Matteo Salvini und Luigi Di Maio hegen beide Sympathien für den russischen Präsidenten. Der unterstützt sie nach Kräften. Mehr Von Matthias Rüb, Rom

23.03.2018, 17:47 Uhr | Politik

Regionalwahl in der Lombardei „Mailand sollte die Stadt der Frauen werden“

Die Lombardei ist eine der wohlhabendsten Regionen Italiens. Sie trägt fast ein Viertel zum Bruttoinlandsprodukt bei. Trotzdem wünscht sich ein Mailänder Familienvater einen Richtungswechsel – und einen sozialdemokratischen Regionalpräsidenten. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

03.03.2018, 21:45 Uhr | Politik

Referendum in Norditalien Lombardei und Venetien stimmen für größere Autonomie

Bricht Europa auseinander? Nach der Katalonien-Krise in Spanien hat nun auch Norditalien für mehr Eigenständigkeit gestimmt. Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den beiden Fällen. Mehr

23.10.2017, 03:34 Uhr | Politik

Anders als Katalonien Italiens Norden will mehr Autonomie

Die Krise in Katalonien wirft ihre Schatten: Auch in Italien stehen heute in zwei der wirtschaftsstärksten Regionen Referenden über mehr Autonomie an. Doch dort gibt es einen wichtigen Unterschied. Mehr

22.10.2017, 08:51 Uhr | Politik

Mehr Unabhängigkeit Populistische Übung für Berlusconi

Italienische Regionen wollen mehr Unabhängigkeit und Berlusconi möchte bei den nationalen Wahlen wieder mitmischen. Dafür nutzt er die beiden Referenden für mehr regionale Autonomie. Mehr Von Jörg Bremer

20.10.2017, 20:36 Uhr | Politik

Einwanderungs-Abstimmung Ein einzig Volk von Brüdern

Die Schweizer stimmen am Sonntag über die Einwanderungsbegrenzung ab. Die rechtskonservative SVP will Kontingente für alle Ausländer einführen – für Pendler, Asylbewerber, EU-Bürger. Die Stimmung ist angespannt. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

05.02.2014, 11:59 Uhr | Politik

Italien Spektakuläre Flucht eines mutmaßlichen Mafia-Mitglieds

Der verurteilte Mörder Domenico Cutri sollte verlegt werden, als vier Männer seine Polizeieskorte angriffen und ihn befreiten. Nun sucht Italiens Polizei nach dem mutmaßlichen ’Ndrangheta-Mitglied. Mehr Von Maria Wiesner

04.02.2014, 16:04 Uhr | Gesellschaft

Italien Auf einer Welle der Frustration

In Italien sitzen die Populisten meist in der Opposition und befinden sich ständig im Wahlkampf. Deshalb ist der Ton der Auseinandersetzung oft schrill. Mehr

08.01.2014, 17:25 Uhr | Politik

Weiße Trüffel im Piemont Für Frische und Fülle braucht es Vertrauen

Zwischen „Slowfood“ und dem Schlemmertum der Superreichen: Bis Weihnachten geht es in den Langhe und ihrer Hauptstadt Alba nur um eines, die weiße Trüffel. Mehr Von Dirk Schümer, Alba

06.12.2013, 16:37 Uhr | Feuilleton

LVMH gegen Kering in Mailand Bald verfrühstückt die Mode auch ihn

Seit der französische Luxuskonzern LVMH mit fast 33 Millionen Euro in die Pasticceria von Mario Faccioli eingestiegen ist, stellt sich vielen die Frage: Wie lange gibt es hier noch Kaffee? Mehr Von Alfons Kaiser, Mailand

15.09.2013, 20:14 Uhr | Stil

Kritische Perspektive Hoffnung auf mehr Wachstum

Noch immer lastet die Wachstumsschwäche Europas auf der Stimmung der Investoren. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Stefan Ruhkamp

21.04.2013, 14:27 Uhr | Finanzen

Sterneköche Enrico und Roberto Cerea Italiener beim Auswärtsspiel

Ihre Küche gilt als eine der besten der Welt, auch für die Queen haben sie schon gekocht: Enrico und Roberto Cerea aus der Lombardei. Am Herd streiten die Brüder sich schon mal. Aber sie teilen die gleiche Philosophie: Wir wollen immer gewinnen. Mehr Von Oliver Bock

07.03.2013, 20:28 Uhr | Stil

Wahlkampf in Italien Grillini und Mafiosi

Selbst am Tag der Wahl wissen viele Italiener noch nicht, wem sie ihre Stimme geben - wenn überhaupt. Denn das Vertrauen in die alten Parteien ist gering. Das zeigt auch ein Besuch in Sizilien, der Region, die eine entscheidende Rolle bei der Machtverteilung spielen wird. Mehr Von Jörg Bremer

23.02.2013, 21:49 Uhr | Politik

Rücktritt von Benedikt XVI. Nach dem Papst ist vor dem Papst

Wer wird die Nachfolge von Benedikts XVI. antreten? Zwar haben die Europäer immer noch die Mehrheit im Konklave der Kardinäle. Doch auch Kandidaten aus Amerika oder Afrika könnten Chancen haben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

12.02.2013, 23:00 Uhr | Politik

Weinbau Dürfen wir vorstellen?

Autochthone Rebsorten aus Italien: Sie sind zahlreich, aber sind sie auch gut? Die Vielfalt bietet jedenfalls erstaunliche Geschmackserlebnisse. Mehr Von Cornelius und Fabian Lange

26.01.2013, 19:23 Uhr | Stil

Berlusconi im Wahlkampf Alles für den Norden, alles für die Macht

Silvio Berlusconi und Roberto Maroni haben das Bündnis zwischen „Volk der Freiheit“ und Lega Nord erneuert. Doch was genau haben die beiden vereinbart? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

09.01.2013, 15:51 Uhr | Politik

Moto Guzzi California Nach Las Vegas, Baby, die Sonne putzen!

Die neue California ist modern, tief verwurzelt in der Vergangenheit und gibt einem den Glauben an die Zukunft von Moto Guzzi. Ein erster Fahrtbericht. Mehr Von Walter Wille

30.11.2012, 17:04 Uhr | Technik-Motor

Italien Wie Berlusconis Erben streiten

Nach der Wahlniederlage in Sizilien und dem Hin und Her um die Zukunft des früheren Ministerpräsidenten zankt das „Volk der Freiheit“. Bald drohen weitere Pleiten. Mehr Von Tobias Piller, Rom

31.10.2012, 21:28 Uhr | Politik

Berlusconi Aus Liebe zu sich selbst

Erst Schweigen, dann eine angekündigte Spitzenkandidatur, dann ein endgültiger Rückzug aus der Politik und dann wieder neue Kampfesrufe: Mit seinem Zickzackkurs verspielt Silvio Berlusconi den letzten Rest von Glaubwürdigkeit. Mehr Von Tobias Piller, Rom

28.10.2012, 17:49 Uhr | Politik

Gesetzespaket Italien will Korruption eindämmen

In Italien sollen Maßnahmen gegen Korruption und Veruntreuung ergriffen und die Bürokratie digitalisiert werden. Ministerpräsident Monti will so ein „neues Klima der Glaubwürdigkeit“ schaffen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

05.10.2012, 15:55 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z