Liviu Dragnea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Misstrauensvotum Steht Rumänien vor Neuwahlen?

Nachdem das Parlament Ministerpräsidentin Viorica Dancila abgewählt hat, muss der Staatspräsident einem neuen Kandidaten den Auftrag zur Regierungsbildung erteilen – es gilt jedoch als offenes Geheimnis, dass er Neuwahlen bevorzugt. Mehr

11.10.2019, 18:55 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Liviu Dragnea

1
   
Sortieren nach

Haftstrafe für Dragnea Rumäniens mächtigster Mann muss ins Gefängnis

Rumäniens Sozialdemokraten haben am Sonntag bei der Europawahl eine gigantische Niederlage eingefahren. Jetzt muss der Parteichef Liviu Dragnea wegen Veruntreuung ins Gefängnis. Mehr Von Michael Martens

27.05.2019, 22:28 Uhr | Politik

Unruhe bei Europas Liberalen Schwarze Schafe in Rumänien

In Bukarest stört eine Partnerpartei der FDP den Kampf gegen die Korruption. Die europäischen Liberalen wollen jetzt die Taue kappen. Mehr Von Konrad Schuller

05.05.2019, 06:07 Uhr | Politik

Trotz heftiger EU-Kritik Rumänien lockert Strafen für Korruptionsdelikte

Kürzere Verjährungsfristen, Entkriminalisierung von Schmiergeldzahlungen, Straffreiheit bei Selbstanzeige – Rumäniens jüngste Reformen erschweren den Kampf gegen Korruption. Mehr

24.04.2019, 15:40 Uhr | Politik

Rumänische Justiz Nicht korrupt genug

Rumänien bekommt einen neuen Justizminister, denn der bisherige Amtsinhaber Tudorel Toader hat sich den Zorn des mächtigen Liviu Dragnea zugezogen. Der neue soll nach dem Willen des Strippenziehers den Rechtsstaat schneller demontieren. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

23.04.2019, 13:42 Uhr | Politik

EU-Parlament Nicht nur die EVP hat mit Problemfällen zu kämpfen

Es spricht vieles dafür, dass sich die Europäische Volkspartei von zweifelhaften Mitgliedern wie dem Fidesz trennt. Aber auch Sozialdemokraten und Liberale im EU-Parlament haben problematische Parteien in ihren Reihen. Mehr Von Reinhard Veser

20.03.2019, 12:05 Uhr | Politik

Rumänien und die EU Ein unverblümtes Verhältnis

In der EU-Kommission sieht man Rumäniens Ratsvorsitz mit Sorge. In Bukarest versuchte man nun die Brüsseler Gäste zu beruhigen – aber nicht, ohne deutliche Worte zu finden. Mehr Von Michael Stabenow, Bukarest

11.01.2019, 22:22 Uhr | Politik

Rumänien Herrn Gheorghius Kampf gegen die skrupellose Homosexuellenlobby

Die Rumänen stimmen darüber ab, ob Familie als Verbindung von Mann und Frau definiert wird – doch eigentlich geht es um etwas anderes. Mihai Gheorghiu, der Vorsitzende der „Koalition für die Familie“, ist dabei ein Symbol für Furcht. Mehr Von Reinhard Veser, Bukarest

06.10.2018, 11:40 Uhr | Politik

Eskalation in Rumänien Mit Tränengas in die Menge

Seit einiger Zeit staut sich die Wut vieler Rumänen gegen die Regierung. Die versucht gerade, die Justiz durch neue Gesetze unter ihre Kontrolle zu bringen – denn zahlreiche PSD-Politiker haben Schwierigkeiten mit ihr. Mehr Von Reinhard Veser

12.08.2018, 19:00 Uhr | Politik

Regierungskrise in Rumänien Verfolgungswahn in Bukarest

Die rumänischen Regierungsparteien sehen sich von einem „Parallelstaat“ aus Justiz, Geheimdienst und einflussreichen westlichen Kreisen bedroht. Laut Präsident Johannis ist das aber eine Verschleierungstaktik. Mehr Von Reinhard Veser

23.06.2018, 17:54 Uhr | Politik

Dritter Mann im Staat Rumäne Dragnea soll dreieinhalb Jahre in Haft

Er soll Parteimitglieder fiktiv angestellt haben: Rumäniens Chef der Regierungspartei, Dragnea, ist zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Zahlreiche Demonstranten hoffen auf eine Ablösung der sozialdemokratischen Führung. Mehr

21.06.2018, 23:39 Uhr | Politik

„Akte des Missbrauchs“ 200.000 Rumänen protestieren gegen eigene Justiz

Gegen den Parteichef der rumänischen Sozialdemokraten laufen Verfahren wegen Korruptionsverdachts. Doch er ist mächtig genug, um eine Massendemonstration gegen die Justiz durchzusetzen. Mehr

09.06.2018, 22:54 Uhr | Politik

Rumänische Provinz Teleorman Die Partei gibt, die Partei nimmt

Die rumänischen Sozialdemokraten sind von Korruption durchzogen und haben dennoch viele Wähler. Die Suche nach den Gründen führt in die arme Provinz Teleorman. Mehr Von Reinhard Veser, Teleorman

01.02.2018, 23:27 Uhr | Politik

Rumänische Justiz in Gefahr Die Partei hat immer recht

Rumäniens Postkommunisten haben binnen eines Jahres zwei eigene Regierungschefs gestürzt. Schuld ist der Parteichef, der vor allem ein Ziel hat: die Schwächung der Justiz. Denn gegen ihn wird ermittelt. Mehr Von Reinhard Veser

17.01.2018, 18:21 Uhr | Politik

Nach nur sieben Monaten Rumäniens Regierungschef Tudose zurückgetreten

Rumäniens Ministerpräsident Mihai Tudose hat nach einem Streit mit seinem Parteivorsitzenden sein Amt niedergelegt. Diesem werden unsaubere Methoden vorgeworfen. Mehr

15.01.2018, 23:09 Uhr | Politik

Nach Korruptionsvorwürfen Rumänische Minister treten zurück

Regierungschef Tudose hat sich mit der Entlassung von Ministern erstmals gegen seinen vorbestraften Parteichef Dragnea durchgesetzt. Es ist ein Teilsieg, er kam auch auf Druck der EU. Mehr

13.10.2017, 05:59 Uhr | Politik

Rumänien Regierungspartei will Ministerpräsidenten entmachten

In Rumänien tobt ein Machtkampf. Die Sozialdemokraten wollen einen Parteifreund an der Regierungsspitze loswerden. Der umkämpfte Politiker kündigt Widerstand an. Mehr

15.06.2017, 07:52 Uhr | Politik

Rumänien Stadt, Land, Verdruss

In Bukarest gehen jeden Abend Tausende Rumänen auf die Straße, um gegen die Regierung zu demonstrieren. Aber nicht das ganze Land ist in Aufruhr. In der Provinz hält man die Demonstranten für Scharlatane. Mehr Von Reinhard Veser, Bukarest

11.02.2017, 14:27 Uhr | Politik

Staatskrise in Rumänien Vorbestrafter Sozialistenchef will Ministerpräsident werden

Er ist die Schlüsselfigur im aktuellen Konflikt zwischen Regierung und Demonstranten. Trotzdem will der wegen Wahlmanipulation verurteilte Dragnea regieren. Dabei soll ihm ein Gerichtsurteil helfen. Mehr

06.02.2017, 15:06 Uhr | Politik

Proteste gegen Korruption Rumäniens Regierungspartei zu Zugeständnissen bereit

Tausende Menschen demonstrieren in Rumänien seit Tagen gegen eine geplante Lockerung des Anti-Korruptionsgesetzes. Jetzt reagiert die rumänische Regierungspartei auf die Proteste – und überlegt, die Entscheidung zurückzunehmen. Mehr

04.02.2017, 18:00 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Rumänien Staatspräsident will Wahlsieger verhindern

In Rumänien haben die Sozialdemokraten die Parlamentswahl gewonnen. Doch ob ihr Vorsitzender Ministerpräsident wird, ist ungewiss. Der Staatspräsident hat bereits sein Veto angekündigt. Mehr

12.12.2016, 05:23 Uhr | Politik

Rumänien Vom Glück verlassen

Ministerpräsident Ponta hat bisher jede Krise überstanden. Doch zehn Monate nach seinem Wahlsieg droht seine Koalition zu bersten, Minister treten zurück, und auf den Straßen gibt es Proteste. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Wien

11.10.2013, 16:44 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z