Liberia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Liberia

  5 6 7
   
Sortieren nach

Liberia Heftige Kämpfe und Warten auf Friedenstruppen

Während die liberianischen Rebellen die zweitgrößte Hafenstadt des Landes eingenommen haben, geht in Monrovia der Kampf um strategisch wichtige Brücken weiter. Über die Entsendung einer Friedenstruppe herrscht weiter Unklarheit. Mehr

28.07.2003, 19:48 Uhr | Politik

Liberia Nigerianische Friedenstruppen sollen Mittwoch in Liberia eintreffen

Nigeria hatte sich bereit erklärt, ein Vorauskommando der Friedenstruppe in das Bürgerkriegsland zu entsenden. Präsident Taylor hatte bekräftigt, Liberia nach dem Eintreffen der Friedenstruppen zu verlassen. Mehr

28.07.2003, 08:59 Uhr | Politik

Liberia Amerika fordert Rückzug der Rebellen aus Monrovia

Washington hat am Sonntag eine Demarkationslinie außerhalb Monrovias vorgeschlagen. Derweil starben 14 weitere Menschen bei einem Granatenangriff. Mehr

27.07.2003, 20:45 Uhr | Politik

Bürgerkrieg Blutige Kämpfe in Liberia - Bush entsendet Kriegsschiffe

Bei Monrovia starben mindestens drei Menschen bei einem Granatenangriff auf eine Kirche. George W. Bush hat derweil eine begrenzte Zahl amerikanischer Truppen versprochen, um ein westafrikanisches Blauhelmkontingent zu unterstützen. Mehr

25.07.2003, 22:39 Uhr | Politik

Liberia Die Sklavenkolonie

Mit dem Verbot des Sklavenhandels Ende des 18. Jahrhunderts erwachte das amerikanische Interesse für Liberia. Fortan sollte Afrika andere Produkte liefern als Sklaven und Elfenbein: Kautschuk und Eisenerz waren gefragt. Mehr Von Thomas Scheen

25.07.2003, 21:54 Uhr | Politik

Presse Ein Bild aus der Hölle

Liberia ist die Hölle: Das findet die Bild-Zeitung und hat damit recht. Um seinen Lesern das Grauen zu demonstrieren, schießt das Blatt aber weit übers Ziel hinaus - und zeigt das große Foto eines abgerissenen Kopfes. Mehr

23.07.2003, 14:10 Uhr | Feuilleton

Liberia Kämpfe werden immer blutiger

Rebellen dringen in Liberias Hauptstadt Monrovia ein. Bei Gefechten sollen in den vergangenen Tagen 700 Zivilisten getötet worden sein. UN-Generalsekretär Annan fordert die Amerikaner auf einzugreifen, bevor es zu spät ist. Mehr

22.07.2003, 16:42 Uhr | Politik

Liberia Erbitterte Kämpfe zwischen Rebellen und Soldaten in Monrovia

Straßenkämpfe in der liberianischen Hauptstadt Monrovia haben die ohnehin schon verzweifelte Lage der Bevölkerung am Sonntag weiter verschärft. Mehr

20.07.2003, 22:17 Uhr | Politik

Liberia Bush stellt eingeschränkten Einsatz in Aussicht

Nach Bitten der UN und aus Afrika hat der amerikanische Präsident Bush einen eingeschränkten Einsatz zur Stabilisierung Liberias in Aussicht gestellt. Mehr

15.07.2003, 17:33 Uhr | Politik

Olusegun Obasanjo Erfolg im Ausland

Fällt irgendwo der Begriff der "Renaissance Afrikas", ist Olusegun Obasanjo, Nigerias Präsident, meist nicht weit. Nicht erst mit dem Besuch des amerikanischen Präsidenten ist der stets in vornehme Gewänder gekleidete Präsident Nigerias zu einer der Schlüsselfiguren Afrikas geworden. Mehr Von Thomas Scheen

11.07.2003, 18:32 Uhr | Politik

Krieg und Hunger Bush und Annan beraten über Liberia

Am Montag wollen Kofi Annan und George Bush über eine internationale Friedensmission für Liberia beraten. Die Vereinten Nationen warnten am Freitag vor einer drohenden Hungersnot. Mehr

11.07.2003, 16:24 Uhr | Politik

Bürgerkrieg Militäreinsatz in Liberia rückt näher

Nach Aussage des amerikanischen Außenministers Powell wollen die Vereinigten Staaten in Kürze über einen Militäreinsatz im Bürgerkriegsland Liberia entscheiden. Mehr

11.07.2003, 07:20 Uhr | Politik

Bushs Afrikareise Ein Weg voller Stolpersteine

Zimbabwe, die Irakkrise und Aids belasten die Beziehungen zwischen Südafrika und Amerika. Das Treffen zwischen Bush und dem südafrikanischen Präsidenten Mbeki sollte die Konflikte ein Stück weit lösen. Mehr Von Marion Aberle

09.07.2003, 17:46 Uhr | Politik

Bushs Afrikareise Wiedererwachtes strategisches Interesse

Präsident Bush ist zum Auftakt seiner fünftägigen Afrika-Reise in Senegal eingetroffen. Sie soll zeigen, daß der Kontinent für Amerika von Bedeutung bleibt. Später stehen Südafrika, Botswana, Uganda und Nigeria auf der Route. Mehr Von Marion Aberle

08.07.2003, 11:57 Uhr | Politik

Vor Bushs Afrika-Reise Taylor zum Verlassen Liberias bereit

Liberias Präsident Taylor hat ein Angebot auf Asyl in Nigeria angenommen. Das wurde vor der Afrika-Reise von George Bush bekannt, die an diesem Montag beginnt. Amerika will sich stärker in Afrika engagieren. Mehr

06.07.2003, 21:00 Uhr | Politik

Liberia Taylor verspricht Rücktritt

Der liberianische Präsident Charles Taylor erklärte sich am Freitag bereit, das Land zu verlassen, sobald internationale Friedenstruppen angekommen sind. Mehr

04.07.2003, 19:10 Uhr | Politik

Liberia Rebellen verkünden Waffenruhe in Monrovia

Nach tagelangen schweren Kämpfen um die liberianische Hauptstadt Monrovia hat die größte Rebellengruppe des Landes zur Vermeidung einer humanitären Katastrophe eine sofortige Waffenruhe verkündet. Mehr

27.06.2003, 20:41 Uhr | Politik

Westafrika Schwere Kämpfe in Liberia

Angesichts der schweren Kämpfe in der liberianischen Haupststad Monrovia hat George Bush den Rücktritt von Präsident Taylor gefordert. In zwei Tagen sollen 300 Menschen getötet, 1000 verletzt worden sein. Mehr

26.06.2003, 18:22 Uhr | Politik

Liberia Granaten treffen amerikanisches Botschaftsgelände

Nach dem Bruch des Waffenstillstandes in Liberia sind bei Explosionen in dem von Bürgerkriegsflüchtlingen überfüllten Botschaftsgelände in Monrovia mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Mehr

25.06.2003, 22:40 Uhr | Politik

Sierra Leone UN-Tribunal klagt liberianischen Präsidenten an

Das UN-Kriegsverbrechertribunal für Sierra Leone hat den liberianischen Präsidenten Charles Taylor wegen Kriegsverbrechen angeklagt. Mehr

04.06.2003, 20:50 Uhr | Politik

None Im Trallala der Maschinengewehre

Die Wirklichkeit fällt dem der Wirklichkeit abgeschriebenen Roman manchmal in den Rücken. Das bedeutet dann, daß die Geschichte im Kreis läuft. Zwar wird der im letzten Herbst entflammte Bürgerkrieg an der Elfenbeinküste nicht hauptsächlich von Kindersoldaten geführt. Die Söldnerslogik und die Banden- ... Mehr

11.02.2003, 13:00 Uhr | Feuilleton

Hintergrund Ökologische Katastrophen durch Tankerunfälle

Eine Chronik der schlimmsten Tankerunglücke. Mehr

19.11.2002, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Analyse Wahlempfehlung für die „Neue Mitte“

Eine Tageszeitung, die für die „Neue Mitte“ gemacht ist, empfiehlt ihren Lesern, die Union zu wählen. Für wen sollen junge Leistungsträger am Sonntag denn nun abstimmen? Die Analyse. Mehr Von Simon Kaatz

16.09.2002, 13:35 Uhr | Politik

Tourismus „Die Medien sind schuld“

Auf der Tourismusbörse in Berlin werden sich auch Länder vorstellen, die als gefährliches Terrain gelten. Sie selbst sehen das meistens anders. Mehr

14.03.2002, 19:29 Uhr | Feuilleton

Vereinte Nationen Annan schockiert über Missbrauchsberichte in Westafrika

Uno-Generalsekretär Annan kündigte rasche Aufklärung und harte Bestrafung der Schuldigen an. Mehr

28.02.2002, 10:15 Uhr | Gesellschaft

Rezension: Belletristik Die Angst ist eine Landkarte

Gegen Ende der Essay-Sammlung "Afrikanische Totenklage", seiner, wie er selbst sagt, letzten Auseinandersetzung mit dem Elend auf dem Schwarzen Kontinent, beschreibt Peter Scholl-Latour eine Begegnung im Hinterland von Liberia. Kurz zuvor hatte er den jungen Journalisten Lutz K. flüchtig kennengelernt, nun trifft er ihn zufällig wieder. Mehr

21.02.2002, 13:00 Uhr | Feuilleton

Afrika-Cup Zweckfußball statt Fußballzauber

Zum Auftakt des Afrika-Cups in Mali gab es keine großen Überraschungen. Kalkulierter Ergebnis-Fußball mit nur fünf Toren in acht Spielen bestimmte die Szenerie. Mehr

22.01.2002, 12:24 Uhr | Sport

Reisewarnungen Guter Rat vom offiziellen Krisentelefon

Das Auswärtige Amt gibt Hinweise zur Sicherheit in zahlreichen Ländern Mehr

05.10.2001, 13:56 Uhr | Reise

WM-Qualifikation Alle Tickets in Afrika vergeben - Nigeria ist doch dabei

Im letzten Moment sind die nigerianischen Fußballer durch ein 3:0 gegen Ghana doch noch auf den WM-Zug aufgesprungen. Mehr

30.07.2001, 06:00 Uhr | Sport

Fußball Südafrika und Kamerun qualifiziert

Dem vierfachen Champion Brasilien droht nach dem 0:1 (0:1) in Uruguay erstmals das Aus in der Qualifikation. Auch unter dem neuen Coach Scolari gab es keinen Aufschwung. Mehr

02.07.2001, 15:17 Uhr | Sport

Guinea Dramatische Evakuierungsaktion beendet

Über 50.000 Flüchtlinge hat das UN-Flüchtlingswerk seit Februar aus der Krisenregion im Südosten Guineas gerettet. Mehr

30.05.2001, 13:47 Uhr | Politik

Guinea UN verhandeln mit Rebellen über Flüchtlingsdrama

250.000 Menschen auf der Flucht, 60.000 eingekesselt zwischen den Fronten: In Guinea zeichnet sich eine Flüchtlingskatastrophe ab. UN-Hochkommisssar Lubbers plant die „dramatischsten Evakuierungsaktion der Welt“. Mehr

30.05.2001, 12:07 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Sprechende Details

Als Neger im nationalsozialistischen Deutschland Mehr

27.01.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z