Lettland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Lettland

  8 9 10
   
Sortieren nach

Kopenhagener Gipfel Größte Erweiterung der EU-Geschichte perfekt

Erst nach zähem Tauziehen machten die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfeltreffen am Freitag den Weg zur Erweiterung frei. Mehr

14.12.2002, 01:01 Uhr | Politik

Nato-Gipfel in Prag Der ukrainische Staatschef Kutschma brüskiert die Allianz

Nach dem Nato-Gipfel trifft Präsident Bush heute seinen russischen Amtskollegen Putin. Der unerwünschte Gipfelgast Kutschma wurde mit einem Trick ins Abseits gesetzt. Mehr

22.11.2002, 09:44 Uhr | Politik

Prag Nato beschließt offiziell Erweiterung um sieben Länder

Die Nato wird um sieben mittel- und osteuropäische Staaten erweitert. Die Staats- und Regierungschefs der bisher 19 Nato-Staaten billigten die Einladung per Akklamation. Mehr

21.11.2002, 12:15 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Bush erwartet von Nato-Verbündeten Unterstützung

Der amerikanische Präsident George W. Bush erhofft sich für den Fall eines Krieges gegen den Irak eine Beteiligung der Nato. Mehr

20.11.2002, 15:44 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Östliche Orchidee

Arbeiten zu kleinen Ländern und ihren Kulturen haben im Forschungsbetrieb den Status von Orchideen: Sie mögen bunt und sogar berückend sein, doch im wuchernden Urwald anderer Veröffentlichungen bleiben sie verborgen und werden nur von den Liebhabern wahrgenommen. Deshalb ist die "Baltische Bibliographie" des ... Mehr

20.11.2002, 13:00 Uhr | Wissen

EU-Gipfel Brüsseler Beschlüsse

Die 15 Mitgliedstaaten der EU haben in Brüssel eine Reihe von Beschlüssen zur EU-Erweiterung und deren Finanzierung gefasst. FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Entscheidungen. Mehr

26.10.2002, 15:29 Uhr | Politik

Gastkommentar Wie Anleger die Osterweiterung nutzen können

Die Osterweiterung der EU führt zu Veränderungen. Einige davon sind absehbar und könnten Anlegern Geld bringen, meint Matthew Lynn von Bloomberg. Mehr Von Matthew Lynn, Bloomberg

23.10.2002, 13:05 Uhr | Finanzen

EU-Osterweiterung Das Ja aus Irland stützt Osteuropas Börsen

Das irische Ja zum Vertrag von Nizza stößt die Tür für die EU-Osterweiterung weit auf. Den Börsen der Beitrittskandidaten winken dadurch Vorteile. Mehr

20.10.2002, 18:35 Uhr | Finanzen

Ultraleichtflugzeug Lettische Tüftler arbeiten am Volkswagen der Lüfte"

In Lettland sollen Ultraleichtflugzeuge zum Massenverkehrsmittel werden - wenn sich die Erfinder mit ihrer Idee durchsetzen können. Mehr

15.10.2002, 11:01 Uhr | Gesellschaft

Konvergenz-Fantasie EU-Erweiterung birgt selektiv Kurschancen

Die EU will im Jahr 2004 zehn neue Länder aufnehmen. Für Geldanlagen in der Region ist dies zwar kein Freibrief, aber eine gute Grundlage. Mehr

10.10.2002, 00:23 Uhr | Finanzen

Europäische Union Kommission stellt Weichen für Erweiterung

Die EU-Kommission empfiehlt, dass zehn weitere Staaten der Europäischen Union 2004 beitreten sollen. Mehr

09.10.2002, 22:27 Uhr | Politik

EU-Erweiterung Zehn plus zwei plus Türkei

Die Europäische Kommission strebt erstmals ein konkretes Aufnahmedatum für die Kandidatenländer Bulgarien und Rumänien an. Mehr

04.10.2002, 14:08 Uhr | Politik

Interview Auch Litauen wartet noch auf den großen Wenderoman

1998 kam Martin Wälde als Leiter des Goethe-Instituts nach Litauen. Mit FAZ.NET sprach er über die Erwartungen des Buchmessen-Gastlandes. Mehr

20.09.2002, 12:56 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Lechs Traum vom zweiten Józef

Heidi Hein: Der Pilsudski-Kult und seine Bedeutung für den polnischen Staat 1926-1939. Verlag Herder-Institut e.V., Marburg 2002. 512 Seiten, 43,- Euro.Mythos ist, wenn wir Arno Assmanns Überlegungen zum "kulturellen Gedächtnis" folgen, "eine fundierende Geschichte, eine Geschichte, die erzählt wird, um eine Gegenwart vom Ursprung her zu erhellen". Mehr

19.08.2002, 14:00 Uhr | Feuilleton

Europa EU-Erweiterung bestimmt Dänemarks Präsidentschaft

Im Zeichen der bevorstehenden Erweiterung der Europäischen Union übernimmt Dänemark am Montag die EU-Ratspräsidentschaft von seinem Vorgänger Spanien. Mehr

01.07.2002, 06:15 Uhr | Politik

EU-Osterweiterung Der Markt könnte zu optimistisch sein

Die Finanzmärkte haben die EU-Osterweiterung schon eingepreist. Lässt sich der Zeitplan nicht halten, sind Enttäuschungen möglich. Mehr

10.06.2002, 22:41 Uhr | Finanzen

Grand Prix Siegel: "Auftritt klang wie Arsch und Friedrich"

„Das hat sie nicht verdient“, sagte ihr Vater, Komponist Ralph Siegel kritisierte den Auftritt in Tallinn. Beim Grand Prix konnte Corinna May nicht für Deutschland glänzen. Mehr

26.05.2002, 18:57 Uhr | Gesellschaft

Grand Prix Lettland tanzt nach dem Sieg von Marija Naumova

Eine herbe Niederlage musste Grand Prix Teilnehmerin Corinna May am Samstagabend einstecken: kläglich landete die Deutsche auf Platz 21. Mehr

26.05.2002, 15:39 Uhr | Feuilleton

Grand Prix Schwarzer Tag für deutschen Schlager

„Das hat sie nicht verdient“, entrüstet sich Corinna Mays Vater. Ralph Siegels Ziehtochter landete beim europäischen Schlagerwettbewerb auf dem viertletzten Platz. Mehr

26.05.2002, 11:41 Uhr | Gesellschaft

Gesellschaft Saufen ist das Problem

Die Selbstmordrate in Litauen ist die höchste der Welt. Perspektivlosigkeit und Alkoholkonsum gelten als Gründe, aber auch die Angst, als Versager dazustehen. Mehr Von Jakob Lemke

13.05.2002, 07:10 Uhr | Gesellschaft

Baltikum Baltische Börsen brodeln im Stillen

Trotz der geringen Liquidiät an den baltischen Börsen können sich einige Aktien aus dieser Boomregion durchaus sehen lassen. Mehr Von Boris Epstein

12.03.2002, 18:54 Uhr | Finanzen

Rezension: Sachbuch Die eingetrübte Großwetterlage

Erwin Oberländer (Herausgeber): Autoritäre Regime in Ostmittel- und Südosteuropa 1919-1944. Verlag Ferdinand Schöningh, Paderborn 2001. XI und 697 Seiten, 51,60 Euro.Aus der Konkursmasse des Russischen, des Deutschen, des Habsburger und des Osmanischen Reiches entstanden nach dem Ersten Weltkrieg in Ostmittel- und Südosteuropa zwölf Staaten. Mehr

26.02.2002, 12:00 Uhr | Feuilleton

Osteuropa Lettland: Der Optimist mit Problemen

Trotz guter Wachstumswerte hat Lettland noch einen langen Weg vor sich. Im Vergleich zu seinen baltischen Nachbarn herrscht in Lettland Armut. Mehr Von Zbigniew Wilkiewicz

26.09.2001, 06:00 Uhr | Politik

EU-Erweiterung Verheugen: Zehn Beitritte bis 2004 möglich

EU-Erweiterungskommissar Verheugen schließt nicht aus, dass 2004 bereits zehn neue Länder in die EU aufgenommen werden. Mehr

04.09.2001, 17:09 Uhr | Politik

EU-Osterweiterung Die Richtung bei den Beitrittsländern stimmt

Noch ist der Abstand zu den alten EU-Ländern groß. Doch immerhin stimmt die von den EU-Beitrittsländer eingeschlagene Richtung. Mehr

18.04.2001, 19:25 Uhr | Finanzen

Rezension: Belletristik Der Schrecken der Apfelblüte

Keine heile Welt: Miervaldis Birzes Geschichten aus Lettland Mehr

22.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Lettland Neue Regierung setzt Wachstumskurs fort

Nach fünf Prozent in diesem, dürfte das lettische BIP um vier Prozent im nächsten Jahr wachsen. Die Geld- und Fiskalpolitik bleibt stabilitätsorientiert. Mehr

06.12.2000, 14:27 Uhr | Finanzen

Rezension: Belletristik Zum lettischen Knoten geschürzt

Blumenwiesenglück: Gundega Repses "Unsichtbarer Schatten" Mehr

19.05.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Gut zum Fingern

BALTIKUM. Ein Handbuch über die baltischen Staaten reicht meistens nur zum Fingern: Man findet das eine, das andere, also vieles, nie aber alles. Und das kann man auch nicht, weil die Entwicklung... Mehr

16.03.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Kleine Spielbälle großer Nachbarn

Das Schicksal der baltischen Republiken nach dem Ersten Weltkrieg Mehr

25.04.1997, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Neue Mission

Ein Studienbuch über die Geschichte der Deutschen im Baltikum Mehr

01.09.1995, 14:00 Uhr | Feuilleton
  8 9 10
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z