Lettland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Klimaschutz in der EU Der Kohlendioxid-Ausstoß sinkt

Das CO2-Ziel für 2020 ist schon jetzt erreicht. Anders sieht es beim Anteil der Erneuerbaren am Energieverbrauch aus. Nicht nur Deutschland hat hier noch Nachholbedarf. Dafür schneiden drei Staaten überraschend gut ab. Mehr

13.05.2019, 07:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Lettland

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Lettland wird Hundert Ein europäischer Musterschüler

Die Republik Lettland gelangt ins zweite Jahrhundert ihres Bestehens. In einem Gastbeitrag resümieren zwei lettische Politikerinnen die bewegte Entwicklung ihres Landes hin zu einem unangefochten pro-europäischen Staat. Mehr Von Inese Lībiņa-Egner und Marija Golubeva

28.03.2019, 16:11 Uhr | Politik

„Fall Rimsevics“ Neue Wendung im lettischen Finanzkrimi

Die Amtsenthebung des Notenbankchefs wegen Bestechungsvorwürfen war rechtswidrig, sagt der Europäische Gerichtshof. Worum es im „Fall Rimsevics“ wirklich geht, bleibt weiter nebulös. Mehr Von Philip Plickert

26.02.2019, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Verdacht auf Geldwäsche Behörden beschlagnahmen 50 Millionen Euro

Vier Immobilien in Nürnberg, Regensburg, Mühldorf am Inn und Schwalbach am Taunus mit einem Gesamtwert von rund 40 Millionen Euro haben Ermittler beschlagnahmt. Außerdem wurde ein Konto bei einer Bank in Lettland konfisziert. Mehr

20.02.2019, 16:26 Uhr | Gesellschaft

100 Jahre Lettland Mustereuropäer im hohen Norden

Vor hundert Jahren wurde Lettland ein eigener Staat: Reise in ein erstaunliches Land, dessen Bewohner Bücher lieben und mit ihrer Introvertiertheit kokettieren. Mehr Von Paul Ingendaay, Riga

19.11.2018, 20:20 Uhr | Feuilleton

Parlamentswahl in Lettland Der Sieger darf nicht in die Regierung

Die Parteien eines ethnischen Russen und des „lettischen Trump“ haben zwar die Parlamentswahl Lettlands gewonnen, doch müssen sie eine bittere Pille schlucken. Dafür wird die Regierungskoalition größer. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

07.10.2018, 12:27 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Lettland Prorussische Partei gewinnt – Populisten auf Platz zwei und drei

Bei der Parlamentswahl in Lettland muss die Mitte-Rechts-Regierung eine klare Niederlage einstecken. Stärkste Kraft wird abermals eine pro-russische Partei. Doch auch diesmal dürfte sie kaum an die Macht kommen. Mehr

07.10.2018, 10:39 Uhr | Politik

Neuanfang an Abendschulen „Auf dem Papier bin ich nichts und kann nichts“

Abendschulen geben nicht nur Spätzündern eine Chance, sondern auch denen, die zuvor im Bildungssystem gescheitert sind. Doch nicht jeder ist dem Spagat zwischen Schule, Arbeit und Familie gewachsen. Mehr Von Timo Steppat

23.08.2018, 06:18 Uhr | Feuilleton

Korruption und Geldwäsche Finanzkrimi im Baltikum

Lettische Banken haben milliardenschwere Geldwäschegeschäfte abgewickelt. Das Korruptionsrätsel um den Notenbankchef sorgt für Unsicherheit. Nun will die Regierung radikal aufräumen. Mehr Von Philip Plickert, Riga

21.06.2018, 20:54 Uhr | Wirtschaft

Erst nach vier Stunden bemerkt Bestattungsinstitut beerdigt falsche Leiche

Bei einer Beerdigung in Lettland kommt es zu einer folgenreichen Verwechslung. Den Angehörigen fällt der Irrtum erst nach der Beisetzung auf. Nun ermittelt die Polizei. Mehr

16.04.2018, 20:04 Uhr | Gesellschaft

Die EZB senkt den Daumen Lettlands drittgrößte Bank steht vor dem Aus

Erst verhängte die EZB-Bankenaufsicht eine Auszahlungssperre, nun wird die Bank ABLV wohl abgewickelt. Derweil gibt es um den lettischen Notenbankchef die nächste Merkwürdigkeit. Mehr Von Markus Frühauf und Philip Plickert

25.02.2018, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Notenbank in Schwierigkeiten Wollen die Russen mit diesem Foto Lettland destabilisieren?

Neue Wendung im lettischen Finanzkrimi: Der Notenbankchef muss sein Amt ruhen lassen. Das Verteidigungsministerium wittert dagegen eine Kampagne der Russen. Mehr Von Philip Plickert

21.02.2018, 08:42 Uhr | Wirtschaft

„Trete nicht zurück“ Der mysteriöse Krimi um den Notenbankchef

Ilmars Rimsevics sieht sich als Opfer einer Kampagne, um Lettland zu schaden. Eine überraschende Kehrtwende vollzieht der Regierungschef des Landes. Und das ist nicht alles. Mehr Von Philip Plickert

20.02.2018, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Vereinigte Staaten Vizepräsident Pence verspricht baltischen Staaten Beistand

Die baltischen Staaten sorgen sich angesichts des Ukraine-Konflikts um ihre Sicherheit. Unterstützung bekommen sie von Amerikas Vize-Präsident Mike Pence. Mit deutlichen Worten wendet er sich an Russland. Mehr

31.07.2017, 18:53 Uhr | Politik

Obdachlos Betteln ist keine Option

Ivars hat sein gutes Leben in Lettland hinter sich gelassen und ist in Berlin gestrandet. Dort fasst er keinen Fuß. Unter anderem scheitert er an der Sprache. Mehr Von Christoph Schmidt, Lilienthal-Gymnasium, Berlin

06.06.2017, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Lettische Kreditplattformen Deutsche Anleger lieben osteuropäische Kredite

Das kleine Lettland ist einer der größten europäischen Fintech-Märkte. Zwei Kreditplattformen sind auch bei deutschen Anlegern aufgrund hoher Renditechancen beliebt. Mehr Von Airisa Adamsone

10.05.2017, 16:44 Uhr | Finanzen

Kundenservice Samstags geöffnete Bankfilialen sind anderswo selbstverständlich

In der Zukunft wird die Deutsche Bank ihre Filialen auch samstags öffnen und Kunden beraten. Hierzulande ein Tabubruch - woanders in Europa längst der Normalfall. Ein Beispiel. Mehr Von Airisa Adamsone

13.04.2017, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Lettland Baby verhungert neben toten Eltern

Weil seine Eltern offensichtlich an einer Überdosis Drogen gestorben sind, ist in Lettland ein erst neun Monate alter Säugling verhungert. Die drei älteren Geschwister überlebten. Die Polizei macht den Nachbarn schwere Vorwürfe. Mehr

04.01.2017, 23:38 Uhr | Gesellschaft

Flüchtling auf Jobsuche Von Lettland nach Deutschland – und zurück

Alle 23 bislang in Lettland anerkannten Asylbewerber sind nach Deutschland weitergezogen, um hierzulande Arbeit zu finden. Einer von ihnen hat sich nun umentschieden. Das hat einen bestimmten Grund. Mehr

12.12.2016, 18:54 Uhr | Politik

Vollverschleierung Wo Burka und Nikab in Europa schon verboten sind

Erst zwei europäische Länder haben ein landesweites generelles Burkaverbot verhängt. In anderen europäischen Staaten wird darüber diskutiert. Deutsche Politiker sind sich in der Frage uneins – zu Recht? Mehr Von Ina Pirkmayr

30.09.2016, 17:43 Uhr | Politik

Nato Biden verspricht Balten Beistand

Amerikas Außenminister Joe Biden versucht in Riga Befürchtungen der Balten-Staaten zu zerstreuen. Auch wenn ein Präsidentschaftskandidat das behaupte, werde Amerika seine Nato-Verbündeten nie im Stich lassen. Mehr

23.08.2016, 17:41 Uhr | Politik

Sicherheit in Europa Nato-Vize: Russland muss sich ändern

Das Verhältnis der Nato zu Russland ist so angespannt wie lange nicht mehr. Russland verschärft die Lage noch, indem es wichtige Sicherheitsabkommen bricht und Zweifel sät. Besonders bei einem Projekt wäre eine Zusammenarbeit mit der Nato jetzt wichtig. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Alexander Vershbow

17.08.2016, 16:31 Uhr | Politik

Baltenrepubliken Die Angst vor einem russischen Blitzkrieg

Estland, Lettland und Litauen befinden sich im Alarmzustand: Russland kann die Nato im Baltikum auf verschiedene Weise herausfordern. Im Ernstfall sei der Kreml zum Äußersten bereit. Mehr Von Konrad Schuller, Tallinn

08.07.2016, 13:08 Uhr | Politik

Die Nato und Russland Wer ist überlegen?

Moskau fühlt sich bedroht: Beim Nato-Gipfel am Wochenende wird es vor allem um das Verhältnis des Bündnisses zu Russland gehen. Welche Seite ist militärisch stärker? Und wer rüstet wo auf? Sechs Fakten zum Gipfel. Mehr

07.07.2016, 17:56 Uhr | Politik

Baltikum Estlands Regierungschef fordert Nato-Truppen als Schutz vor Russland

Taavi Roivas möchte, dass Einheiten des Bündnisses ständig präsent sind. Schon bald dürfte es zumindest regelmäßige Übungen in der Region geben. Mehr

26.05.2016, 09:13 Uhr | Politik

Medikamentenpreise Heilung nur für Reiche

Krebspatienten in ärmeren Ländern Europas müssen oft mehr für eine gute Therapie bezahlen als etwa Deutsche. Welche Rolle spielt dabei die Pharmaindustrie? Mehr Von E. Breitinger, A. Jolkina, S. Vaglenov, C. Niculescu, D. Leloup

22.05.2016, 20:01 Uhr | Gesellschaft

Rückstellungen Deutschland fehlen 8 Milliarden für Atomausstieg

Die Bundesrepublik hat bislang Rückstellungen für 83 Prozent der bis 2050 anfallenden Kosten gedeckt. In Frankreich, Spanien und Osteuropa sieht es noch finsterer aus. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

15.02.2016, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Denk ich an Deutschland 2015 Der Westen liegt heute im Osten

Sollten die Staaten der Europäischen Union wegschauen oder eingreifen? In der vom Krieg zerrissenen Ukraine entscheidet sich viel mehr als das Schicksal eines einzigen Landes. Mehr Von Konrad Schuller

18.09.2015, 08:36 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Nato-Übung mit 1000 Soldaten in Lettland

Neben europäischen Staaten wie Deutschland beteiligen sich auch Amerika und Kanada an einer mehrwöchigen Militärübung in Lettland. Russland startete ebenfalls ein Manöver mit 95.000 Soldaten in Europa. Mehr

14.09.2015, 17:32 Uhr | Politik

Griechenland Lettland und Litauen stimmen für Hilfspaket

Die baltischen Staaten haben den Weg für das Griechenland-Hilfsprogramm frei gemacht. In Deutschland streiten CDU und SPD noch über die Beteiligung des IWF. Mehr

17.08.2015, 15:46 Uhr | Wirtschaft

Zweites ESC-Halbfinale Immer wieder Aserbaidschan

Das Finale ist komplett: In der zweiten Qualifikationsrunde für den Eurovision Song Contest singen neben dem Favoriten aus Schweden auch Lettland, Montenegro oder Israel mit am besten. Wie immer übersteht auch Aserbaidschan das Halbfinale. Mehr

21.05.2015, 23:41 Uhr | Gesellschaft

Verkehrssicherheit in der EU Malta vorn, Lettland hinten

Das Risiko, im Straßenverkehr ums Leben zu kommen, ist in der EU unterschiedlich hoch. Besonders schlecht schneidet Lettland ab. Doch die Verkehrskommissarin hat ehrgeizige Pläne. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

24.03.2015, 20:18 Uhr | Gesellschaft

Lettland Veteranen der Waffen-SS marschieren durch Riga

Im Zweiten Weltkrieg kämpften 140.000 Letten auf Seiten der deutschen Truppen. Veteranen der Waffen-SS zogen nun durch Riga, um der Lettischen Legion zu gedenken. In ihren Augen haben sie gegen die Besetzung ihrer Heimat gekämpft. Mehr

16.03.2015, 14:37 Uhr | Politik

Reaktion auf Ukraine-Krise Amerika liefert Panzer an baltische Staaten

Als Reaktion auf die Verunsicherung der osteuropäischen Staaten, ob die Nato für ihre Verteidigung einsteht, haben die Vereinigten Staaten Panzer ins Baltikum geliefert. In Riga wurden 120 Panzer und Panzerfahrzeuge entladen. Die ukrainische Armee beklagt Angriffe der Separatisten bei Mariupol. Mehr

09.03.2015, 19:32 Uhr | Politik

TV-Kritik: Günther Jauch Wut der Griechen oder Wut auf die Griechen?

Angesichts eines Stromausfalls bei Jauch war schnell von griechischen Verhältnissen die Rede. Man sollte besser über deutsche Verhältnisse reden. Und nicht vergessen, wer vor ein paar Jahren noch als kranker Mann Europas galt. Mehr Von Frank Lübberding

02.02.2015, 05:10 Uhr | Feuilleton
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z