Laos: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Internationale Friseurbesuche Short cuts

Ohne Rasierer reisen – das begann, als der Bart noch kaum wuchs und das Haupthaar noch spross. Später wurde es Absicht. Denn bei Besuchen in Friseurbuden fallen gute Geschichten ab. Mehr

05.02.2019, 15:57 Uhr | Stil

Alle Artikel zu: Laos

1 2 3  
   
Sortieren nach

Rettung in Thailand An der Höhle kommt die Gänsehaut

Kaum eine Geschichte hat die Menschen in diesem Jahr so gepackt wie das Schicksal der verschollenen Fußballjungen in Thailand. Nun wird der Berg ihrer Rettung zu einem Wallfahrtsort. Ein Besuch. Mehr Von Till Fähnders

31.12.2018, 08:17 Uhr | Gesellschaft

Genaues Ausmaß noch unklar 26 Tote und Hunderte Vermisste nach Dammbruch in Laos

Tausende Einwohner sitzen in den überfluteten Gebieten fest. Bislang vermelden örtliche Medien 26 Todesopfer, zahlreiche Menschen werden aber noch vermisst. Wegen des Monsunregens steigt der Wasserpegel weiter. Mehr

25.07.2018, 11:43 Uhr | Gesellschaft

Hunderte Vermisste in Laos Wurde beim Bau des Staudammes geschlampt?

Ein neuer Staudamm sollte in Laos Strom für Zehntausende Menschen liefern. Stattdessen bringt er Tod und Verwüstung. Angeblich hatte ein Mitarbeiter der Betreiberfirma vor dem Einsturz gewarnt. Mehr Von Till Fähnders, Phnom Penh

24.07.2018, 16:56 Uhr | Gesellschaft

China Baby kommt vier Jahre nach Tod seiner Eltern zur Welt

Vier Jahre nachdem seine Eltern bei einem Unfall starben, ist in China ein kleiner Junge geboren worden. Der vorher eingefrorene Embryo wurde von einer Leihmutter ausgetragen – seine Großeltern hatten für die Geburt ihres Enkels gekämpft. Mehr

12.04.2018, 16:00 Uhr | Gesellschaft

Neue Tierarten im Mekong Schneckenfresser und Krokodilschwanz

Der Mekong in Südostasien zählt zu den längsten Flüssen der Welt. Doch mindestens genauso beeindruckend ist dessen Artenreichtum – und jedes Jahr kommen neue Spezies hinzu. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

19.12.2017, 23:33 Uhr | Gesellschaft

Asean-Gipfel des WEF „Die Europäische Union ist kein Modell für Südostasien“

50 Jahre nach seiner Gründung und 20 Jahre nach der Asienkrise sieht sich die Wirtschaftsregion Südostasien auf dem richtigen Weg. Auf dem Asean-Gipfel des Weltwirtschaftsforums in der kambodschanischen Hauptstadt Phom Penh sprechen Politiker und Unternehmensführer über ihre Zukunft. Mehr Von Christoph Hein, Phnom Penh

11.05.2017, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Die Philippinen und Amerika Dutertes Bumerang

Mit seinem verbalen Ausfall gegen den amerikanischen Präsidenten verärgert der philippinische Präsident Rodrigo Duterte seinen wichtigsten Verbündeten. Darüber freut sich ein lachender Dritter. Mehr Von Till Fähnders, Vientiane

06.09.2016, 15:05 Uhr | Politik

Philippinischer Präsident Duterte bezeichnet Obama als „Hurensohn“

Kurz vor einem geplanten Treffen scheint dem Präsident der Philippinen, Duterte, nichts an einem konstruktiven Gespräch mit seinem amerikanischen Gegenüber Obama gelegen. In deftigen Worten sagte er, was er von ihm hält. Mehr

05.09.2016, 16:36 Uhr | Politik

Asean-Wirtschaftsgemeinschaft Asiatische Gänse im Watschelgang

Die Staaten des Asean-Gipfels finden aus Angst um ihre Souveränität traditionell schwierig zusammen. Doch das wachsende Unbehagen mit dem Vorgehen Chinas könnte das nun ändern. Mehr Von Till Fähnders, Kuala Lumpur

22.11.2015, 13:20 Uhr | Politik

Tradition in der Mode Jedem Dorf ein anderes Muster

Billigmode überschwemmt nicht nur den Westen, sondern dringt auch immer weiter in andere Ecken der Welt vor. Traditionelle Handwerkstechniken sterben so aus. Einige Labels wollen das ändern. Mehr Von Quynh Tran

12.10.2015, 15:56 Uhr | Stil

Laos 23 Menschen nach Absturz eines Militärhubschraubers vermisst

Schon seit Montag suchen Einsatzkräfte in Laos nach den Passagieren und der Besatzung eines abgestürzten Militärhubschraubers. Schlechtes Wetter erschwert die Suche. Mehr

29.07.2015, 13:05 Uhr | Politik

Geruchssinn Duft der Wildnis

Auf der Suche nach neuen Aromen zieht Laurent Séverac in Vietnam durch den Dschungel. Denn der Jäger des Dufts macht Parfum, das nur aus Natur besteht. Mehr Von Christoph Borgans

01.01.2015, 19:44 Uhr | Stil

Bericht der Vereinten Nationen Freihandel für die Drogenmafia

Offene Grenzen helfen nicht nur ehrbaren Kaufleuten. Die Vereinten Nationen warnen, dass ein Ende der Kontrollen den Heroinhandel im Goldenen Dreieck förderte. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

09.12.2014, 06:30 Uhr | Wirtschaft

Willliam J. Rust: So much to lose Als alles schiefging ...

Am 3. Mai 1963 stimmte der Pathet Lao überraschend einem Waffenstillstand zu, am 16. Mai wurde in Genf eine internationale Konferenz über Laos eröffnet. Die Vereinigten Staaten wünschten ein neutrales, politisch unabhängiges Laos mit einer internationalen Garantie gegen auswärtige Aggression. Mehr Von Rolf Steininger

24.08.2014, 19:02 Uhr | Politik

Ira A. Hunt: Losing Vietnam Aus der Doppelrolle gefallen

Der Autor war in der Spätphase des Vietnam-Krieges im nördlichen Thailand stationiert, vom Pariser Waffenstillstand 1973 bis zum Zusammenbruch der amerikanischen Verbündeten in Südvietnam, Laos und Kambodscha und dem fluchtartigen Abflug der letzten Amerikaner aus Saigon Ende April 1975. Mehr Von Detlef Junker

18.08.2014, 18:09 Uhr | Politik

Auf dem Mekong Meine zweiunddreißig Geister

Links ist Thailand, rechts ist Laos - der mittlere Teil des Mekong ist noch reichlich unentdeckt. Das liegt vermutlich an der Abwesenheit spektakulärer Landschaft. Wer aber der Kultur und dem Alltag der Menschen näherkommen will, ist hier genau richtig. Mehr Von Andrea Diener

30.04.2014, 17:29 Uhr | Reise

Verschollene Boeing Die beispiellose Suche nach Flug MH370

26 Nationen beteiligen sich an dem Versuch, die verschwundene Boeing der Malaysia Airlines aufzuspüren. Das Suchgebiet ist riesig. Die Anrainerstaaten diskutieren über Lücken in der Luftraumüberwachung. Doch auch sie haben etwas zu verbergen. Mehr Von Till Fähnders, Kuala Lumpur

17.03.2014, 15:08 Uhr | Gesellschaft

Vietnam 30 Drogenschmuggler zum Tode verurteilt

In einem Mammutverfahren hat ein vietnamesisches Gericht 30 Drogenschmuggler zum Tode verurteilt. Wegen der strengen Gesetze müssen in Vietnam Hunderte Häftlinge mit ihrer Hinrichtung rechnen. Mehr

20.01.2014, 16:09 Uhr | Gesellschaft

Wilderei Krieg um die Tierwelt

Afrikanische Wilderer liefern sich Feuergefechte mit Rangern und vergiften Elefanten. Es geht um Gewinnspannen wie im Drogenhandel. Schuld sind vor allem die Elfenbein- und Nashornmärkte Asiens. Mehr

26.12.2013, 05:00 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugunglück in Laos Airline macht Sturm für Absturz verantwortlich

Ausläufer eines Taifuns haben offensichtlich den Flugzeugabsturz in Laos am Mittwoch ausgelöst. Die Airline hatte die Unglücksmaschine erst im März in den Dienst gestellt. Am Ort des Absturz haben währenddessen die Bergungsarbeiten begonnen. Mehr

17.10.2013, 14:37 Uhr | Gesellschaft

Laos 49 Tote bei Flugzeugabsturz

Bei einem Flugzeugunglück in Laos sind am Mittwoch alle 49 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Die Maschine der Lao Airlines stürzte Medienberichten zufolge in den Fluss Mekong. Mehr

16.10.2013, 18:02 Uhr | Gesellschaft

Taiwaner in Frankfurt Die Unsichtbaren

Rund 200 Taiwaner leben in Frankfurt. Ihre Heimat ist hierzulande offiziell nicht anerkannt. Doch trotz des politischen Drucks kommen die meisten gut mit ihren Landsleuten aus der Volksrepublik aus. Mehr Von Maximilian Kalkhof

12.08.2013, 23:20 Uhr | Gesellschaft

Berliner Modewoche (Tag 1) Im Osten geht die Mode auf

Am ersten Tag der „Fashion Week“ zeigen junge Designer ihre Kollektionen für Herbst und Winter. Und wenn man von ein paar Übertreibungen absieht: sehr erfolgreich. Mehr Von Alfons Kaiser, Florian Siebeck und Jennifer Wiebking

16.01.2013, 08:23 Uhr | Gesellschaft

Drogen In Südasien floriert der Opiumhandel

Chinas Wachstum treibt auch die Nachfrage nach Heroin. Der wichtigste Nachschub kommt aus den ärmsten Ländern der Region, Burma und Laos. Der Transport auf dem Landweg ist einfach. Mehr Von Christoph Hein, Delhi/Rangun

12.11.2012, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Sturm Athena in New York Westerwelle steckt fest

Ein Sturm hält Guido Westerwelle in New York fest, nachdem er aus Laos kommend über den Nordpol nach Amerika geflogen war. Erinnerungen werden wach an die Odyssee der Kanzlerin während der Aschewolke 2010. Mehr

08.11.2012, 01:37 Uhr | Gesellschaft

Asem-Gipfel Westerwelle wirbt um Vertrauen

Guido Westerwelle hat sich beim Europa-Asien-Gipfel in Laos dafür ausgesprochen, Handelsbeziehungen zwischen beiden Kontinenten rasch zu verbessern. Die Staaten repräsentieren zwei Drittel des globalen Bruttoinlandsprodukts. Mehr

05.11.2012, 10:45 Uhr | Politik

Fred Pearce: Land Grabbing Dies Land war mein Land, dies Land ist dein Land

Der freie Markt und die letzte Phase der Industrialisierung: Der Journalist Fred Pearce hat Landnehmer drei Jahre rund um die Welt verfolgt, die die Aneignung der letzten Bodenreserven betreiben. Mehr Von Manuela Lenzen

04.11.2012, 16:50 Uhr | Feuilleton

Laos Wenn der Mekong stillsteht

Sechs Dämme will Laos am Mekong bauen. Vietnam und Thailand warnen vor Konflikten um den Zugang zum Wasser. Ein erstes Dorf musste schon vom Ufer der Lebensader Südostasiens weichen. Mehr Von Till Fähnders, Xayaburi

11.10.2012, 16:25 Uhr | Politik

Indochina Buddha darf in den Himmel, Onkel Ho darf es nicht

Indochina ist so sehr Sehnsuchtsbegriff wie Hirngespinst. Im Grunde haben Vietnam, Laos und Kambodscha nur eines gemeinsam: Sie vereinen lauter Unvereinbarkeiten in sich, ohne jemals ihre Anmut oder ihre Würde darüber zu verlieren. Eine Reise zu drei unvergleichlichen Orten. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

25.09.2012, 16:02 Uhr | Reise

Namensstreit Aung San Suu Kyi nennt ihr Land weiter „Burma“

Auch in Asien ist Sprache politisch. Das gilt insbesondere für geographische Namen. In Burma spielt die Namensfrage jetzt auch in der Debatte über Reformen eine Rolle. Mehr Von Till Fähnders, Jakarta

03.07.2012, 15:28 Uhr | Politik

Flugzeugunglück in Indonesien Absturz aus hochfliegenden Träumen

Die Schwellenländer Asiens brauchen dringend Flugzeuge, da ihre Mittelschicht rasant wächst. Doch das Flugzeugunglück in Indonesien gefährdet ihre Luftfahrt-Ambitionen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Benjamin Triebe, Moskau

10.05.2012, 15:11 Uhr | Wirtschaft

Griechenland Die Nichterfindung des Rades

Bislang galt Griechenland als Zweiparteiensystem. Nun haben die beiden großen Parteien zusammen keine Mehrheit – und keine Koalitionspartner. Mehr Von Michael Martens, Athen

07.05.2012, 18:48 Uhr | Politik

Griechenland Unheilvolle Morgendämmerung

Die rechtsextreme Partei Chrysi Avgi steht vor dem Einzug ins griechische Parlament. Das Parteiprogramm sieht Schießbefehle gegen Flüchtlinge und Arbeitslager für kriminelle Ausländer vor. Mehr Von Michael Martens, Athen

01.05.2012, 16:08 Uhr | Politik

Busreise nach Vietnam Von Laos ins Chaos

Von Vientiane nach Hanoi könnte man bequemer reisen als mit dem Bus. Die Route wird sogar als Road to hell bezeichnet. Aber nirgends sonst erlebt man so viel. Mehr Von Johanna Adorján

11.02.2012, 16:58 Uhr | Reise
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z