Labour Party: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Europäische Identitätssuche Die Verwandlung der westlichen Demokratien

Gespalten entlang den Bruchlinien soziokultureller Identitätsangebote: westliche Demokratien sind im Wandel. Aber wie wird die künftige Politik in diesen Nationen aussehen? Ein Gastbeitrag. Mehr

22.07.2019, 16:15 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Labour Party

1 2 3 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Mit neuem Tory-Vorsitz Der Deal ist so gut wie tot

Im andauernden Machtkampf um die Parteispitze der Konservativen wird deutlich: Der ausgehandelte Deal ist kaum noch zu retten. Boris Johnson spielt stattdessen öffentlich mit dem Gedanken an einen Austritt ohne Abkommen – um der EU zu drohen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

17.07.2019, 21:08 Uhr | Politik

Vor Tory-Abstimmung Boris Johnson bricht Spenden-Rekord

Er gilt als haushoher Favorit, und er hat zudem viel Geld eingesammelt: Für Boris Johnson läuft es bei seiner Kandidatur für den Tory-Parteivorsitz weiterhin gut. Mehr

17.07.2019, 20:25 Uhr | Politik

Nachkriegszeit Als sich die CDU vom Sozialismus abwandte

Nach dem Krieg forderte die CDU die Verstaatlichung von Schlüsselindustrien. Dann kam Ludwig Erhard – und mit ihm vor genau 70 Jahren die politische Kehrtwende hin zur Marktwirtschaft. Mehr Von Philip Plickert

16.07.2019, 13:52 Uhr | Wirtschaft

Wahl zum Tory-Parteichef „Boris gewinnt ja sowieso“

Die 160.000 Mitglieder der Konservativen Partei wählen gerade den nächsten britischen Premierminister. Sie sind alt, melancholisch und ein bisschen rebellisch – und sehnen sich nach der guten alten Zeit. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Südengland

15.07.2019, 19:28 Uhr | Brexit

Wahl zur EU-Kommissionschefin Wenn Italien von der Leyen helfen muss

Am Dienstag steht Ursula von der Leyen im EU-Parlament zur Wahl als Kommissionspräsidentin. Doch die entscheidenden Stimmen sind nicht aus Deutschland zu erwarten. Mehr

12.07.2019, 20:22 Uhr | Politik

Nach TV-Debatte Johnson weiter auf Kurs in die Downing Street

Anders als seine Gegner hoffen, hat sich Boris Johnson immer noch nicht „selbst erledigt“. Und obwohl Jeremy Hunt einen starken TV-Auftritt hinlegte, wird er sich wohl dennoch nicht als seriöse Alternative zu „Boris“ durchsetzen können. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.07.2019, 23:10 Uhr | Brexit

Labour-Position zum Brexit Punktsieg

Bald geht das Brexit-Gezerre wieder los. Auf Seiten der EU hat sich wenig geändert, aber in London gibt es Verschiebungen – in Downing Street und bei Labour. Mehr Von Nikolas Busse

09.07.2019, 21:00 Uhr | Politik

Labour-Parteichef Corbyn will neues Brexit-Referendum

Die Labour-Partei will den britischen Bürgern die Entscheidung über einen Brexit-Deal überlassen. Parteichef Jeremy Corbyn will sich dann unter bestimmten Umständen für einen Verbleib in der EU einsetzen. Mehr Von Sebastian Scheffel

09.07.2019, 15:04 Uhr | Politik

Partei-Analyse Die SPD braucht Mut zur Erstverschlimmerung

Die Sozialdemokraten stehen nach einer politischen Talfahrt vor dem Neuanfang. Eine Neuorientierung könnte zwar holprig werden, ist aber auf lange Sicht die beste Lösung. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Michael Bröning

01.07.2019, 22:13 Uhr | Politik

Frauen in der Politik Mit der an der Spitze wird das nichts

Warum der Umgang mit Politikerinnen wie Andrea Nahles, Teresa May und Annegret Kramp-Karrenbauer Ausdruck eines neuen Anti-Feminismus ist: Der Soziologe Klaus Theweleit erklärt es in seinem Gastbeitrag. Mehr Von Klaus Theweleit

23.06.2019, 12:00 Uhr | Feuilleton

Die Briten und der EU-Austritt Ein Brexit im Tumult?

Drei Jahre nach dem Brexit-Referendum haben viele Briten das Gefühl, dass ein Abschied von der EU in Tumult und Scheitern enden muss. Doch der Wille zum Austritt hält sich hartnäckig, erst recht bei den Tories. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

22.06.2019, 11:16 Uhr | Politik

Kampf um May-Nachfolge Tories unter Drogen

Gleich vier potentielle Kandidaten für Theresa Mays Nachfolge machen mit Drogenbeichten von sich reden. Damit verschaffen sie dem Favoriten am Ende der Nominierungsfrist am Montag einen weiteren Vorteil. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

10.06.2019, 17:24 Uhr | Politik

May-Nachfolge Boris und die beiden Biester

Eine Nachwahl zum Unterhaus beschert der Brexit Party nur einen halben Sieg – und nährt die Debatte über Mays Nachfolge. Die Zustimmung für Boris Johnson wächst. Auch weil er angeblich der einzige ist, der Farage und Corbyn auf Abstand halten kann. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

07.06.2019, 17:48 Uhr | Brexit

Nachwahlen zum Unterhaus Kein Brexit-Enthusiasmus

Die Labour Party gewinnt die Nachwahl in Peterborough. Die Konservativen werden nicht vernichtend geschlagen. Und das in einem Wahlkreis, der deutlich für den Brexit gestimmt hatte. Euphorie für den EU-Austritt sieht anders aus. Mehr Von Peter Sturm

07.06.2019, 12:00 Uhr | Brexit

„Gift für die Gesellschaft“ Tony Blair wettert gegen Antisemitismus in der Labour-Partei

Dass die britische Labour-Partei einmal ein Problem mit Antisemitismus haben würde, hätte Tony Blair in seiner Zeit als Premierminister nicht für möglich gehalten. Heute sei das leider Realität. Mehr

04.06.2019, 15:32 Uhr | Brexit

Staatsbesuch in London Tausende protestieren gegen Trump

Vor dem Parlament in London kommen Trumps Kritiker zu einer riesigen Kundgebung zusammen. Der Protest ist – je nach Sichtweise – fantasievoll oder geschmacklos. Mehr

04.06.2019, 12:49 Uhr | Politik

Trump bei der Queen Speziell rumpelnde Beziehungen

250.000 Menschen wollen gegen Donald Trumps Staatsbesuch in London demonstrieren, doch die Queen ehrt den amerikanischen Präsidenten mit royaler Zuwendung. Es treffen zwei gespaltene Nationen aufeinander. Mehr Von Jochen Buchsteiner

03.06.2019, 06:46 Uhr | Politik

Britische Liberaldemokraten Wie ein Phoenix aus der Asche

Während sich Sozialdemokraten und Konservative nicht auf einen Kurs beim Brexit einigen können, legen kleinere Parteien in der Wählergunst deutlich zu. Eine neue Umfrage offenbart einen überraschenden Gewinner. Mehr Von Markus Kollberg, London

02.06.2019, 18:44 Uhr | Brexit

Vor Staatsbesuch Trump für Boris Johnson und harten Brexit

Auch eine Art der Einflussnahme: Mit zwei Interviews für Murdoch-Blätter mischt Donald Trump sich in britische Debatten ein. Oppositionsführer Corbyn reagiert empört. Mehr

02.06.2019, 04:57 Uhr | Politik

Der FC Liverpool Zwischen Glanz und Elend

Der FC Liverpool ist reich, die Stadt hingegen arm. Diese Spannung dürfte die etwa 700 Millionen Fans an diesem Samstag nicht interessieren, wenn die von Jürgen Klopp trainierte Mannschaft die Champions League gewinnen will. Mehr Von Marcus Theurer

01.06.2019, 08:29 Uhr | Politik

Umfrage in Großbritannien Liberale und Brexit-Partei überholen Labour und Tories

Zum ersten Mal liegen die etablierten britischen Parteien in der Wählergunst hinter zwei kleineren – weil die Position zum Brexit inzwischen offenbar wichtiger ist als die traditionelle Wählerbindung. Mehr

31.05.2019, 15:37 Uhr | Brexit

Robinson Crusoe und die Briten Robinson Crusoe: Der Mythos der Englishness

„Robinson Crusoe“, erstmals im April 1719 erschienen und seitdem unzählige Male überarbeitet, übersetzt und nachgeahmt, war der erste moderne, realistische Roman in englischer Sprache. Daniel Defoes Protagonist gab einer Haltung ein Gesicht, die bis heute das Selbstverständnis der Briten prägt – und sei es in dem Gefühl ihres Verlustes. Mehr Von Professor Dr. Benedikt Stuchtey

28.05.2019, 15:23 Uhr | Politik

Brexit Corbyn: Das Volk soll nochmal gefragt werden

In Großbritannien will Labour eine erneute Abstimmung zum Thema Brexit, entweder als Neuwahl oder als erneutes Referendum. Mehr

27.05.2019, 10:46 Uhr | Politik

Sorgen in der Wirtschaft Zittern vor Boris Johnson

Der Hardliner ist in Großbritannien der Favorit für die Nachfolge von Theresa May. Das lässt Unternehmen bangen: Er strebt einen No-Deal-Brexit an – ohne Rücksicht auf Verluste. Mehr Von Marcus Theurer, London

25.05.2019, 14:12 Uhr | Wirtschaft

Mutter des Imperiums Hätte Queen Victoria den Brexit gewollt?

Vor zweihundert Jahren wurde Königin Viktoria geboren. Daran erinnert Großbritannien mit einem Flickenteppich von Veranstaltungen, der den Zustand der Nation in Zeiten des Brexit widerspiegelt. Mehr Von Gina Thomas

24.05.2019, 19:52 Uhr | Feuilleton

Mays Rücktritt Ein bitterer Abschied

Theresa May hatte mit dem Brexit nur eine Aufgabe und ist an ihr gescheitert. May, die zu Beginn ihrer Amtszeit mit Margret Thatcher verglichen wurde, dürfte als respektierte, aber glücklose Premierministerin in die Geschichte eingehen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

24.05.2019, 19:40 Uhr | Brexit

Der Brexit nach May Was kommt nun?

Theresa May hat ihren Rücktritt angekündigt, gescheitert an der Vollendung des Brexits. Ihr Nachfolger wird es kaum einfacher haben, denn die Situation im Parlament verändert sich nicht. Bleiben nur Neuwahlen? Mehr Von Oliver Kühn

24.05.2019, 18:01 Uhr | Brexit

Laut Medienberichten May könnte am Freitag Rücktritt ankündigen

Nachdem die Verhandlungen mit der Labour-Partei abermals gescheitert sind werden nun Meldungen über einen Rücktritt der Premierministerin laut. Zuvor war mit Andrea Leadsom ein weiteres Mitglied ihrer Regierung zurückgetreten. Mehr

23.05.2019, 10:13 Uhr | Politik

Brexit-Parteichef Die Wiederauferstehung des Nigel Farage

Nigel Farage hat das Brexit-Referendum erzwungen. Mit seiner neuen Brexit-Party könnte er nun die Europawahlen gewinnen. Wieso ist der Rechtspopulist wieder so beliebt? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

23.05.2019, 09:25 Uhr | Politik

Englands EU-Entscheidung Eine Wahl, die keiner will

Wenn ein Partei-Grande vom eigenen Lager abrät, weil ihm die Nation mehr bedeutet: Für die Engländer steht die Europawahl schon an diesem Donnerstag an. Mehr Von Gina Thomas, London

23.05.2019, 06:40 Uhr | Feuilleton

Großbritannien Opposition zerreißt Mays neuen Brexit-Vorstoß

Auch in ihrer eigenen Partei wird die Premierministerin angegriffen. Ihr Rivale Boris Johnson will gegen den Vorschlag stimmen. Laut Medienberichten dringen mehrere Konservative auf Mays raschen Sturz. Mehr

22.05.2019, 12:43 Uhr | Brexit

May für neues Referendum Zwei Köder für die Labour Party

Mit neuen Vorschlägen versucht die britische Premierministerin May, die Abgeordneten der Labour Party, die das EU-Austrittsabkommen bislang abgelehnt haben, umzustimmen. Kann das gelingen? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.05.2019, 20:06 Uhr | Politik

Brexit-Abkommen Theresa May will neuen Plan präsentieren

Obwohl sie bereits dreimal mit ihrem Abkommen im Parlament gescheitert ist, hofft May noch immer, eine parteiübergreifende Mehrheit zu erreichen. In der Opposition werden jedoch bereits Zweifel an ihrem „kühnen“ Brexit-Plan laut. Mehr

21.05.2019, 15:57 Uhr | Brexit

Brexit-Abstimmung Was ist daran „kühn“?

Die britische Premierministerin Theresa May will den Parlamentariern ein Angebot unterbreiten, das sie nicht ablehnen können. Doch dem Vernehmen nach wird es kaum der erhoffte große Wurf sein. Mehr Von Oliver Kühn

21.05.2019, 13:35 Uhr | Brexit
1 2 3 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z