Kurt Biedenkopf: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kurt Biedenkopf

  5 6 7
   
Sortieren nach

Sachsen Biedenkopf wohnt zu billig

Der sächsische Ministerpräsident Biedenkopf zahlt deutlich zu wenig Miete, meint der Landesrechnungshof. Mehr

25.05.2001, 17:24 Uhr | Politik

Sachsen Parlament lehnt Rücktritt Biedenkopfs ab

Der Landtag in Sachsen hat mit den Stimmen der CDU Rücktrittsforderungen der PDS gegen Ministerpräsident Biedenkopf (CDU) zurückgewiesen. Mehr

16.05.2001, 11:43 Uhr | Politik

Magazinbericht Biedenkopf und das Traumschiff

Ein ins Wasser gefallener Schiffs-Törn könnte Sachsens Ministerpräsident Biedenkopf zum Verhängnis werden. Mehr

13.05.2001, 20:06 Uhr | Politik

Internet Neu in der SPD: www.gerhard-schroeder.de

www.gerhard-schroeder.de ist jetzt sozialdemokratisch: Die Adresse gehört nun der SPD, zuvor hatte sich die Junge Union den Namen gesichert. Mehr Von Peter Schumacher

09.05.2001, 00:07 Uhr | Politik

Kindergeld Höheres Kindergeld greifbar nahe

Die CDU-Länder haben den Bundeskanzler wegen „Geheimverhandlungen“ beim Kindergeld kritisiert. Zustimmen werde sie den Plänen wohl trotzdem. Mehr

07.05.2001, 18:33 Uhr | Politik

Rezension Ein wichtiges Zeugnis der Zeitgeschichte

Kurt Biedenkopf hat mit seinen klarsichtigen und geschliffenen Tagebuchaufzeichnungen für die Jahre 1989/90 ein wichtiges Dokument der Zeitgeschichte verfaßt. Mehr

05.02.2001, 01:00 Uhr | Feuilleton

Sachsen Biedenkopf will de Maiziere

Der sächsische Ministerpräsident Biedenkopf hat den Leiter der Staatskanzlei de Maiziere als neuen Finanzminister benannt. Dieser spielt damit für die Nachfolge eine wichtige Rolle. Mehr

30.01.2001, 22:03 Uhr | Politik

Interview Biedenkopf: Rentenreform grenzt an vorsätzliche Täuschung

Sachsens Ministerpräsident Biedenkopf hat die Rentenreform der Bundesregierung im FAZ.NET-Gespräch scharf kritisiert: Was Arbeitsminister Riester vorlegt, ist, gelinde gesagt, eine Mogelpackung. Mehr

26.01.2001, 10:07 Uhr | Politik

CDU-Kampagne SPD will nicht juristisch vorgehen - Wulff fordert neues Plakat

Die CDU-Kampagne gegen die Rentenreform der rot-grünen Koalition stößt auf breite Kritik: Unions-Vize Wulff erwartet bis Mittwochmittag ein neues Plakat von Generalsekretär Meyer. Mehr

24.01.2001, 17:47 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Noch'n Tagebuch

Kurt Biedenkopf 1989/90: Vom Hinterbänkler in Bonn zum Ministerpräsidenten in Dresden Mehr

28.11.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

CDU Merkel zeigt sich als "Eiserne Lady"

Die CDU-Personalie vom Montag ist - wieder einmal - der Versuch eines Neubeginns. Mehr Von Ulrich Scharlack

23.10.2000, 19:57 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Ingrids Kanzler

BIEDENKOPF. Warum leben Helmut Kohl und Kurt Biedenkopf seit fünfundzwanzig Jahren im Streit miteinander? - Da kann man viele Leute fragen, warum nicht auch mal Frau Biedenkopf: Sie antwortet: "Weil... Mehr

16.02.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Finger in der Wunde

Etzionis Sorge über die grenzenlose Pluralität der Gesellschaft Mehr

30.04.1996, 12:00 Uhr | Feuilleton
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z