Ksenja Sobtschak: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

20 Jahre Lagerhaft in Russland Der Schrei des Oleg Senzow

Der in Russland inhaftierte Regisseur aus der Ukraine ist seit Wochen im Hungerstreik. Bewirkt internationaler Druck auf Moskau Senzows Befreiung – oder wird er im Machtkampf zwischen Russland und Kiew zerrieben? Mehr

06.06.2018, 21:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Ksenja Sobtschak

1
   
Sortieren nach

Fragwürdige Müllentsorgung Nasenbluten, Brechreiz, Hautausschläge

In Russland formiert sich nun nach und nach ein allgemeiner Protest gegen Müllkippen – die Menschen haben Angst um ihre Gesundheit. Mehr Von Friedrich Schmidt, Wolokolamsk

20.04.2018, 21:37 Uhr | Politik

Nach Wahl in Russland Putin bietet dem Westen die Stirn

Voller Genugtuung über die Präsidentenwahl gibt Putin einen Vorgeschmack auf die nächsten Jahre. Konflikte wie den Streit um den Giftanschlag in Großbritannien auszuräumen, dürfte nicht leichter werden. Mehr

19.03.2018, 03:11 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Russland Sieben gegen Putin

Der wohl gefährlichste Kontrahent von Wladimir Putin darf nicht an der Präsidentenwahl teilnehmen. Doch sieben andere Kandidaten treten gegen den Amtsinhaber an. Wer sie sind und wie gewählt wird – die wichtigsten Antworten zur Wahl in Russland. Mehr

17.03.2018, 16:10 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahl Warum sind die Russen so zufrieden mit Putin?

Wladimir Putin ist die nächste Amtszeit als Präsident nicht mehr zu nehmen. Einen echten politischen Wettbewerb gibt es nicht – doch den Großteil der russischen Bürger stört das nicht. Mehr Von Evgenij Mertes

16.03.2018, 21:31 Uhr | Politik

Putin im Wahlkampf Der Beschützer von Russlands Ehre

Vor seiner Wiederwahl inszeniert Putin sich als Feldherr einer belagerten Festung. Wahre Leidenschaft vermag der Präsident unter den Wählern aber nicht zu entfachen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

16.03.2018, 09:24 Uhr | Politik

Talkshows in Russland Lasst sie „Sch...“ fressen

Die Wahlschlachten des russischen Fernsehens diskreditieren alle, nur einen nicht. In den Talkshows sind sich Putins Vasallen für keinen Unrat zu schade. Mehr Von Dmitri Gluchowski

15.03.2018, 12:41 Uhr | Feuilleton

Russische Präsidentenwahl Kandidatin Sobtschak für Sanktionen gegen ihr Land

Am Sonntag wird in Russland ein neuer Präsident gewählt. Unter den Kandidaten befindet sich auch eine Frau. Sie sorgt mit einer ungewöhnlichen Forderung für Aufsehen. Mehr

15.03.2018, 03:20 Uhr | Politik

Russlands Zukunft Was kommt nach Putin?

Wer Russlands neuer Präsident wird, ist schon vor der Wahl klar: Wladimir Putin. Die Opposition wird unterdrückt oder ist nicht gut aufgestellt. Das Land schafft die Politik, die Realität und seine Zukunft ab. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

11.03.2018, 13:53 Uhr | Feuilleton

Wahl in Russland „Alles, was den Westen schwächt, ist in Russlands Interesse“

Wladimir Putin steht vor seiner Wiederwahl als Präsident. Wie hat er das Land geprägt? Ein Gespräch mit Russland-Expertin Angela Stent über Putins Sicht auf den Westen – und ein Russland nach ihm. Mehr Von Markus Ziener

10.03.2018, 13:00 Uhr | Politik

Wahlen in Russland „Der Kreml hat ein wirklich gutes Puppentheater organisiert“

Wo „Europa zerstören“ inszeniert wird: Vor den Präsidentenwahlen in Russland sprechen die Schriftsteller Viktor Jerofejew und Peter Schneider über deutsche Putin-Freunde, die Gegenkandidaten und darüber, warum alle nur dem Regime nützen. Mehr Von Kerstin Holm

17.02.2018, 19:49 Uhr | Feuilleton

Präsidentenwahl in Russland Putin ruft zur Erneuerung des Landes auf

Der russische Präsident hat die Kremlpartei Einiges Russland auf die Wahl im kommenden Jahr eingeschworen. Parteichef Medwedjew lobte Putin als starken Anführer. Mehr

23.12.2017, 15:37 Uhr | Politik

Kandidatin Sobtschak Ein Geschenk des Glamours

Die Journalistin Xenija Sobtschak, die schon Glamour-Girl und Heldin in Reality-TV-Shows war, will bei der russischen Präsidentenwahl antreten. Das stößt auf Kritik – aus Sicht des Kremls ist ihre Bewerbung aber von Vorteil. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

19.10.2017, 23:02 Uhr | Politik

Präsidentenwahl in Russland Fernsehmoderatorin will Putin herausfordern

Ksenja Sobtschak macht sich eigenen Angaben zufolge Sorgen über den Zustand Russlands und will deshalb bei der Präsidentenwahl im nächsten Jahr antreten. Dem Kreml könnte das gelegen kommen. Mehr

19.10.2017, 09:14 Uhr | Politik

Dissidenten-Elite Russlands rebellische Töchter

Sie kommen aus berühmten Familien. Das macht sie offenbar verdächtig. Wie Zhanna Nemzova, Xenia Gorbatschowa und Maria Gaidar von Putins Staatsfernsehen als Vaterlandsverräterinnen diffamiert werden. Mehr Von Nikolai Klimeniouk

10.08.2015, 19:31 Uhr | Feuilleton

Opposition in Russland Die Einschüchterung geht weiter

Nach dem Mord an Boris Nemzow werden Kremlkritiker weiter eingeschüchtert. Selbst von einer „Erschießungsliste“ wird berichtet. Der Hauptverdächtige könnte vor seinem Geständnis gefoltert worden sein. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

11.03.2015, 17:29 Uhr | Politik

Heikle Fragen an Putin Die Schöne und der Präsident

Mit einem Mal war die Pressekonferenz des russischen Präsidenten kein routiniertes Ritual - es wurde auch persönlich: Das einstige Glamour-Girl Ksenja Sobtschaks brachte Waldimir Putin mit ihren Fragen in Bedrängnis. Mehr Von Reinhard Veser

18.12.2014, 14:11 Uhr | Politik

Russischer TV-Sender Wer die falsche Frage stellt, fliegt raus

Unter einem Vorwand geht die russische Justiz gegen „TV Doschd“ vor. Der Sender betreibt fröhliche Opposition. Gerade deshalb muss Präsident Putin das Programm fürchten. Doch wird es bleiben? Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

30.01.2014, 21:41 Uhr | Feuilleton

Russlands Fernsehstar Sobtschak Die Partylöwin an der Protestfront

Viele Jahre haben die Russen Ksenja Sobtschak als unpolitischen Fernsehstar kennengelernt. Nun ist sie eines der Gesichter der Proteste gegen Putin - des Mannes, der seine Karriere einst als enger Mitarbeiter ihres Vaters begann und ihr Patenonkel sein soll. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

26.06.2012, 08:35 Uhr | Politik

Russland Zehntausende protestieren in Moskau gegen Putin

In Moskau haben trotz des verschärften Versammlungsrechts nach Angaben der Opposition 50.000 Menschen gegen Präsident Putin demonstriert. Die Polizei sprach von 15.000 Teilnehmern. Mehr

12.06.2012, 11:37 Uhr | Politik

Proteste gegen Putin Opposition verlangt Neuwahlen

Eine Woche nach Putins Sieg bei der Präsidentenwahl protestieren Zehntausende gegen Fälschungen. Der Oppositionelle Garri Kasparow nennt Putin einen „Diktator“. Erstmals werden Rufe nach einer friedlichen Revolution nach ukrainischem Vorbild laut. Mehr

10.03.2012, 14:59 Uhr | Politik

Russland und die Demokratie Die Macht der Bürger

In diesem Jahr wird sich Russlands Schicksal entscheiden. Die kritischen Stimmen werden lauter - und kommen aus den verschiedensten Lagern. Einige sehen die Regierung schon geschwächt. Mehr Von Kerstin Holm

09.01.2012, 11:17 Uhr | Feuilleton

Proteste in Russland Putin und die Affenbande

Die Demonstranten in Moskau spotten lustvoll über den Mann, der wieder in den Kreml will. Aber Ideen dafür, wie es weitergehen soll, hat die Bewegung noch nicht. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

26.12.2011, 17:21 Uhr | Politik

Viktor Jerofejew Ich war in Russlands Dschungelcamp

Ein russischer Autor geht fürs Fernsehen auf die Insel. Der Transport erfolgt im Viehwagen. Er bleibt nicht lange. Denn was er dort sieht, ist das Schreckensbild seiner Heimat. Erfahrungen vom russischen Dschungelcamp. Mehr

22.01.2009, 14:50 Uhr | Feuilleton

Rußland Ein Auffangbecken für Luxusgeschöpfe

Die russische Politikertochter Xenia Sobtschak ist bekannt für spontane Solotänze, wilde Geburtstagsfeiern und Bikini-Fotos, moderiert eine Reality-Show - und hat nun ihre eigene Jugendorganisation gegründet: „Alle sind frei“. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

16.06.2006, 10:57 Uhr | Feuilleton
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z