Kroatien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kroatien

  19 20 21 22 23 ... 40  
   
Sortieren nach

Handball-WM in Kroatien Bedrohliches Klima

Eine Bombendrohung, ein Flaggenskandal und offene Anfeindungen: Bei der Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien leben alte Feindschaften auf. Die Serben werden gnadenlos ausgepfiffen, die Spieler beschimpft. Mehr

26.01.2009, 11:18 Uhr | Sport

Handball-WM So sauer sah man Brand noch nie

Herber Rückschlag für die deutsche Handball-Nationalmannschaft: In einem dramatischen Spiel gegen Norwegen mit einer umstrittenen Entscheidung in den Schlusssekunden verliert der Titelverteidiger 24:25. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

26.01.2009, 08:58 Uhr | Sport

Handball-WM Frankreich und Kroatien im Halbfinale

Olympiasieger Frankreich und Gastgeber Kroatien stehen schon im Halbfinale. In der deutschen Gruppe kämpfen noch vier Teams um die zwei begehrten Plätze fürs Weiterkommen. Polen und Dänemark haben ihre Chancen gewahrt. Mehr

25.01.2009, 18:40 Uhr | Sport

Handball-WM Frankreich fast im Halbfinale - Norwegen wahrt Mini-Chance

Norwegen, der Gegner der deutschen Mannschaft am Sonntag (17.30 Uhr), hat nach dem Sieg gegen Mazedonien seine ersten beiden Punkte auf dem Hauptrundenkonto. In der anderen Gruppe hat der Olympiasieger fast schon das Halbfinalticket gelöst. Mehr

24.01.2009, 20:33 Uhr | Sport

Handball-WM Deutschland und Serbien spielen Unentschieden

Deutschland musste sich im ersten Hauptrundenspiel gegen Serbien mit einem Unentschieden begnügen. Dennoch hat der Titelverteidiger weiter gute Chancen auf die Qualifikation fürs Halbfinale. Ein Sieg im Spiel gegen Norwegen am Sonntag würde genügen. Mehr

24.01.2009, 20:02 Uhr | Sport

Handball-WM Vier Hände für Deutschland

Johannes Bitter und Carsten Lichtlein bilden beim Weltmeister ein verlässliches Torhüter-Gespann. Weil sie wissen, dass der eine den anderen immer wieder braucht, als Stütze, als Ansprechpartner. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

24.01.2009, 19:51 Uhr | Sport

Handball-WM Die Formel stimmt

Der Weltmeister ist bei der Handball-WM in Kroatien auf einem überraschend guten Weg. Zwei Starke Torhüter und ein geschlossenes Team stimmen Bundestrainer Heiner Brand vor dem Spiel gegen Serbien am Samstag um 17.30 Uhr zuversichtlich. Mehr Von Rainer Seele, Zadar

23.01.2009, 18:53 Uhr | Sport

Handball-WM Spanien und Russland sind die großen Verlierer

Die ehemaligen Weltmeister Spanien und Russland müssen bei der Handball-WM in der Trostrunde spielen. Olympiasieger Frankreich, Gastgeber Kroatien und Europameister Dänemark starten dagegen wie Weltmeister Deutschland mit 4:0 Punkten in die Hauptrunde. Mehr

23.01.2009, 08:52 Uhr | Sport

Handball-WM Deutsches Team mit Maximalpunktzahl

Die deutschen Handballer haben sich durch eine beeindruckende Leistung gegen Polen den Gruppensieg bei der WM in Kroatien gesichert. Der Titelverteidiger gewann 30:23 und nimmt damit 4:0 Punkte mit in die Hauptrunde. Mehr

22.01.2009, 21:35 Uhr | Sport

Handball-WM Polen folgt Deutschland, Russland muss kämpfen, Spanien zittern

Polen und Deutschland spielen im heutigen Duell der Handball-WM um 17.30 Uhr schon um Hauptrundenpunkte. Russland muss gegen Mazedonien ums Weiterkommen kämpfen. Spanien steht gegen Südkorea in der Pflicht. Mehr

22.01.2009, 01:22 Uhr | Sport

Handball-WM Die Zügel sind straff gespannt

Heiner Brand treibt seine Mannschaft vor den entscheidenden WM-Gruppenspielen an diesem Mittwoch und am Donnerstag an. Der Bundestrainer handelt anders als sonst. Der Weltmeister benötigt einen Sieg, um die Hauptrunde zu erreichen. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

21.01.2009, 11:25 Uhr | Sport

Handball-WM Schweden glänzt gegen Spanien

Nach einem starken Auftritt gegen Spanien ist Schweden zu den Favoriten bei der Handball-WM zu zählen. Zuvor hatte Polen bei der Weltmeisterschaft in Kroatien gegen Mazedonien überraschend die erste Niederlage hinnehmen müssen. Mehr

20.01.2009, 08:54 Uhr | Sport

32:20 gegen Algerien Als Tabellenführer in den Ruhetag

Die deutschen Handballer haben bei der WM in Kroatien beim 32:20 gegen Algerien ihren zweiten Sieg gefeiert. „Das heißt gar nichts“, bremste Bundestrainer Brand jegliche Euphorie und monierte: „Wir waren geistig nicht frisch.“ Mehr

19.01.2009, 21:10 Uhr | Sport

Handball-WM „Bravo Boy“ ganz brav

Aus dem einstigen Luftikus Michael Kraus ist eine verlässliche Größe im deutschen Handballteam geworden, gegen Tunesien gelang ihm ein erster Hoffnung machender Auftritt. Doch der zeigte auch: bei der WM wird Kraus dringend gebraucht. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

19.01.2009, 17:10 Uhr | Sport

Handball-WM Polen führt deutsche Gruppe an

Die polnischen Handballspieler liegen bei der WM in Kroatien in der deutschen Vorrundengruppe nach zwei Spieltagen ohne Verlustpunkt an der Tabellenspitze. Gegen Russland gelang ein 24:22 (11:14). Auch die anderen Turnierfavoriten siegten. Mehr

18.01.2009, 22:17 Uhr | Sport

26:24 gegen Tunesien Mit Kapitän Kraus zum knappen Sieg

Mit großer Leidenschaft und dem gesundeten Kapitän Michael Kraus haben die deutschen Handballspieler bei der Weltmeisterschaft in Kroatien den ersten Sieg gefeiert und damit gute Chancen auf den Einzug in die Hauptrunde. Doch der Sieg gegen Tunesien kam erst in den Schlussminuten zustande. Mehr

18.01.2009, 21:22 Uhr | Sport

Handball und Sponsoren Alles, nur nicht Beate Uhse

Bei der Sponsorensuche gingen die Deutschen einen neuen Weg: ein Vermarkter hat dem Nationalteam einen Textil-Discounter als Werbepartner beschert. Damit kann der Verband gut leben - doch mit den Spielern und Beratern droht Streit. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

18.01.2009, 14:40 Uhr | Sport

26:26 gegen Russland Deutsches Schädelbrummen nach der Ochsentour

Die robusten Russen sind den deutschen Handball-Weltmeistern beim 26:26-Unentschieden nicht gut bekommen: Nach dem Punktverlust zum WM-Auftakt muss Rechtsaußen Sprenger verletzt abreisen. Nun geht es gegen Tunesien. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

18.01.2009, 11:26 Uhr | Sport

Handball-WM Polen deklassiert Algerien - Favoriten geben sich keine Blöße

Die Favoriten haben sich nicht überraschen lassen. Am ersten Spieltag der Handball-WM gab es keine Überraschungen - aber einige hohe Siege. Dänemark, Schweden, Spanien und Ungarn knackten bei ihren Erfolgen sogar die 40-Tore-Marke. Mehr

17.01.2009, 23:53 Uhr | Sport

Handball Der Weltmeister als Herausforderer

Titelverteidiger Deutschland ist bei dem Turnier in Kroatien in der Null-Zeit angekommen. Bundestrainer Brand will bei seinen Spielern trotzdem neues Feuer entfachen. Doch Verletzungen und Formschwächen können sofort zu erheblichen Störungen führen. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

17.01.2009, 16:57 Uhr | Sport

Handball-Deutschland Auf der Suche nach den neuen Helden

Die Pappkronen liegen in der Ecke, die Brandschen Klebeschnauzer haben die meisten Haare verloren, doch der Werbeeffekt der WM im eigenen Land ist noch gegenwärtig. Mit dem Boom indes könnte es schneller vorbei sein als manchem lieb ist. Mehr Von Katharina Blum

17.01.2009, 10:00 Uhr | Sport

Handball-WM Gastgeber Kroatien gewinnt nur knapp im Auftaktspiel

Zum Start der Handball-WM hatte Gastgeber Kroatien mehr Mühe als erwartet. Gegen Außenseiter Südkorea reichte es nur zu einem knappen 27:26-Zittersieg. Zuvor war das Turnier mit einem bunten Programm und langen Reden eröffnet worden. Mehr

16.01.2009, 23:52 Uhr | Sport

Michael Kraus Die Suche nach der eigenen Mitte

Vom Luftikus zum Hoffnungsträger: Vor einem Jahr suspendierte Bundestrainer Brand Michael Kraus. Seitdem hat dieser viel für das Leben gelernt. Nun soll Kraus das deutsche Spiel bei der Handball-WM lenken - doch ausgerechnet jetzt ist er verletzt. Mehr Von Rainer Seele

16.01.2009, 16:18 Uhr | Sport

Handball-WM Nur die ganz Dummen dopen noch im Wettkampf

Hassan Moustafa, Präsident des Internationalen Handball-Verbandes, hält Dopingkontrollen außerhalb der Wettkämpfe für rausgeworfenes Geld. Der Anti-Doping-Experte Hans Holdhaus kann das nicht nachvollziehen. Mehr Von Rainer Seele, Varazdin

16.01.2009, 10:00 Uhr | Sport

Handball-WM Der intelligente Ball bleibt draußen

Die für die Handball-WM angekündigte Weltpremiere für den intelligenten Ball, der mittels Sensoren entscheiden kann, ob er im Tor war oder nicht, fällt aus. Die Systementwicklung sei noch nicht abgeschlossen, hieß es. Mehr

15.01.2009, 18:34 Uhr | Sport

Kroatien Mit der roten Zora, auf immer und ewig

Das Kinderbuch "Die rote Zora und ihre Bande" von Kurt Held hat das kroatische Senj unvergessen gemacht. Der Schriftsteller verbrachte den Sommer 1940 in der Hafenstadt. Ihre Bewohner feiern Zora heute als Patriotin. Mehr Von Thomas Feix

14.01.2009, 19:31 Uhr | Reise

Vor der Handball-WM Der Weltmeister bangt um seinen Spielmacher

Die WM-Form fehlt noch, nur das traditionelle Verletzungspech ist schon da: Michael Kraus erlitt bei der verpatzten Generalprobe gegen Spanien eine Wadenverletzung und droht für die Auftakt-Partie des deutschen Handball-Nationalteams gegen Russland auszufallen. Mehr

12.01.2009, 15:59 Uhr | Sport

Markus Baur Uhrwerk mit Goldrand

Markus Baur war das Alter Ego von Bundestrainer Heiner Brand. Jetzt gibt das Handball-Idol beim Duell zwischen der deutschen Nationalmannschaft und einem All-Star-Team offiziell seinen Abschied. Ganz ohne Zirkus. Mehr Von Rainer Seele

07.01.2009, 14:00 Uhr | Sport

Ukraine oder Russland Wer hat den Gashahn zugedreht?

Lieferstopp für russisches Gas: Mitten im tiefsten Winter ist der Hahn für Westeuropa zugedreht. Russland und das Transitland Ukraine machten sich gegenseitig verantwortlich. Nach Einschätzung von Wirtschaftsminister Glos reichen die deutschen Reserven noch für ein Vierteljahr - bei normalen Temperaturen. Bei der jetzigen Kälte werde es schneller eng. Mehr

07.01.2009, 13:37 Uhr | Wirtschaft

Energieversorgung Gas-Streit erreicht Deutschland

Der Gas-Streit zwischen der Ukraine und Russland hat nun erstmals auch Auswirkungen auf deutsche Versorger. Die Gaskunden müssen nach Angaben der Energiewirtschaft aber nicht im Kalten sitzen: Die Speicher seien gut gefüllt. Die EU hat gegen die jüngsten Lieferausfälle protestiert. Die Situation sei völlig inakzeptabel. Mehr

06.01.2009, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Pascal Hens Rechtzeitig zur WM ist der Dauerpatient wieder fit

„Ich hoffe, dass meine Leidenszeit beendet ist“, sagt Pascal Hens. Mit den Jahren ist der bekannteste deutsche Handballspieler stabiler und professioneller geworden: Trainieren, spielen, regenerieren sind die Koordinaten seines Lebens. Mehr Von Frank Heike, Hamburg

06.01.2009, 16:54 Uhr | Sport

Eine Lüge namens Bernhard

Das Arschloch Thomas Bernhard, und das sage ich, obwohl ich ungern schlecht über Tote rede, das Arschloch Bernhard hat ziemlich sicher nur ein einziges gutes Buch geschrieben. Dieses Buch erscheint erst jetzt, obwohl er es schon 1980 geschrieben hat, und es zeigt, was für ein Arschloch er war, und ... Mehr

04.01.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Biller über Bernhard Dieser opportunistische Kaffeehaus-Schreihals

„Meine Preise“ ist manchmal Kafka, manchmal Dostojewskij - und fast immer besser als Thomas Bernhards andere Werke. Der Schriftsteller Maxim Biller erklärt, warum er den österreichischen Kollegen nicht ausstehen kann, tot oder lebendig. Mehr Von Maxim Biller

04.01.2009, 11:52 Uhr | Feuilleton

EU-Beitrittsverhandlungen Slowenien bremst Kroatien aus

Wegen eines Grenzstreits mit dem benachbarten Kroatien blockiert Slowenien die Verhandlungen über einen kroatischen EU-Beitritt. Die Beziehungen zwischen den beiden Nachfolgestaaten Jugoslawiens sind damit wieder einmal auf einem Tiefpunkt angelangt. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Rijeka

19.12.2008, 20:03 Uhr | Politik

Frauen-Handball EM als Wiedergutmachung für Olympia

Mit einer Weltklasse-Leistung haben die deutschen Handball-Frauen ihren Angstgegner Schweden 33:22 geschlagen und sind bei der EM in Mazedonien vorzeitig ins Halbfinale eingezogen. Die guten Leistungen in Mazedonien sind Wiedergutmachung für die Olympia-Schmach. Mehr Von Frank Heike

10.12.2008, 11:26 Uhr | Sport
  19 20 21 22 23 ... 40  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z