Korruption: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Korruptionsprozess Frühere Minister verurteilt

Am Dienstag ergingen die ersten Urteile in einem der größten Korruptionsprozesse Spaniens. Insbesondere geht es um Geld, das illegal aus dem ERE-Fonds ausgegeben wurde. Mehr

19.11.2019, 20:36 Uhr | Aktuell

Alle Artikel zu: Korruption

   
Sortieren nach

Casino-Affäre Österreich Der lange Schatten der alten Koalition

Nach der FPÖ gerät in Österreich nun auch die ÖVP in Bedrängnis. In der sogenannten Casino-Affäre ermittelt die Staatsanwaltschaft inzwischen wegen Korruption und Untreue gegen den ehemaligen Innenminister. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

18.11.2019, 15:32 Uhr | Politik

Mit Gewalt gegen Regierungen Weltweiter Aufruhr

In vielen Ländern und Metropolen gehen die Leute auf die Straße, demonstrieren auch mit Gewalt gegen ihre Regierungen. Haben diese weltumspannenden Proteste etwas gemeinsam? Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

17.11.2019, 19:36 Uhr | Politik

Gewalt im Irak Über 300 Tote bei Protestwelle

Die Demonstrationen im Irak werden immer heftiger. Mehr als 300 Tote sind zu beklagen. Doch im Protest gegen die Regierung wächst das Land auch zusammen. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Rainer Hermann

10.11.2019, 13:45 Uhr | Politik

Gegen Korruption Erneut Massenproteste im Libanon

Die Demonstranten werfen der politischen Führung Korruption und Missmanagement vor. Mehr

04.11.2019, 08:56 Uhr | Politik

Hunter Biden und die Ukraine Oligarchen haben es auch nicht leicht

Biden, Kwasniewski, Schröder – ukrainische Multimillionäre umgeben sich gern mit westlichen Prominenten. So auch mit Hunter Biden. Wieso eigentlich? Mehr Von Konrad Schuller

29.10.2019, 20:01 Uhr | Politik

Proteste im Libanon Saad Hariri kündigt Rücktritt an

Libanons Ministerpräsident reagiert auf die anhaltenden Proteste. In Beirut greifen derweil Schlägertrupps der Hizbullah die Demonstranten an. Es ist nur ein Vorgeschmack auf das, was kommen könnte. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

29.10.2019, 16:49 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Kolumbien Rückschlag für Uribe

Die rechtskonservative Partei des früheren Präsidenten Alvaro Uribe musste bei den Kommunalwahlen in Kolumbien eine herbe Niederlage einstecken. Das hat auch Konsequenzen für Präsident Iván Duque. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Buenos Aires

29.10.2019, 05:47 Uhr | Politik

Gewaltsames Vorgehen Mehr als 40 Tote bei regierungskritischen Protesten im Irak

Zum ersten Jahrestag des Amtsantritts des irakischen Ministerpräsidenten Mahdi kommt es wieder zu Protesten in mehreren Gegenden des Iraks. Gegen die Demonstrierenden wird mit exzessiver Gewalt vorgegangen. Mehr

25.10.2019, 23:37 Uhr | Politik

Korruption bei Pflegediensten Schnell noch den Rollator in die Wohnung stellen

Leistungen abrechnen, die es nie gegeben hat: Die Polizei in Bayern geht gegen Pflegedienste und Arztpraxen vor. Doch die Ermittler haben es nicht leicht. Mehr Von Karin Truscheit, München

24.10.2019, 21:24 Uhr | Gesellschaft

Ukraine-Affäre Stabschef Mulvaney bringt Trump in Erklärungsnot

Der geschäftsführende Stabschef des Weißen Hauses sagt vor der Presse etwas, das er später zurücknimmt: Die amerikanische Regierung habe 400 Millionen Dollar Militärhilfe für die Ukraine zurückgehalten. Damit liefert Mulvaney den Demokraten eine Steilvorlage. Mehr

18.10.2019, 08:29 Uhr | Politik

5G Ericsson macht knapp 7 Milliarden Kronen Verlust

Der schwedische Netzwerkausrüster hat im dritten Quartal wegen eines Korruptionsverfahrens rote Zahlen geschrieben. Operativ läuft es hingegen gut – vor allem wegen der 5G-Technik. Mehr

17.10.2019, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Vorfälle der Deutschen Bank In China lauert die Korruption bis heute

Mit teuren Geschenken an chinesische Politiker wollte sich die Deutsche Bank Vorteile verschaffen. Der Fall lenkt den Blick auf ein Land, das trotz Mühen immer noch unter Bestechung leidet – auch wegen des Handelskriegs mit Amerika. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Tim Kanning, Tillmann Neuscheler

16.10.2019, 22:18 Uhr | Wirtschaft

Der Fall Caruana Galizia Ein Mord auf der sauberen Insel

Vor zwei Jahren wurde die bekannteste Journalistin Maltas getötet. Doch an einer Aufklärung des Falls zeigen Politik und Justiz wenig Interesse. Mehr Von Matthias Rüb

16.10.2019, 17:54 Uhr | Politik

Nach Korruptionsvorwürfen Hunter Biden steigt aus chinesischer Firma aus

Hunter Bidens Geschäftsaktivitäten nahm Trump zum Anlass, seinen möglichen Herausforderer Joe Biden zu attackieren. Nun zieht der Sohn Konsequenzen und gibt auch ein Versprechen für den Fall ab, dass sein Vater Präsident wird. Mehr

14.10.2019, 06:43 Uhr | Politik

Korruptionsbekämpfung Rechnungshof rügt Verkehrsministerium

Das von Andreas Scheuer geführte Bundesverkehrsministerium komme seinem Auftrag der internen Korruptionsbekämpfung nicht nach. Und in der Maut-Affäre droht dem CSU-Politiker neuer Ärger. Mehr

09.10.2019, 08:11 Uhr | Wirtschaft

Politisches Lehrstück Die Stadt Wiesbaden als Beute

Kommunen wie Wiesbaden bilden den idealen Nährboden für Korruption, weil dort immer wieder dieselben Akteure aufeinandertreffen. Ewald Hetrodt hat darüber ein politisches Lehrstück geschrieben – ein Vorabdruck. Mehr Von Ewald Hetrodt

07.10.2019, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Albin Kurti im Interview „Wir sind eine Nation mit zwei Staaten“

Albin Kurti ist einer der Gewinner der Parlamentswahl im Kosovo. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Korruption, den Ruf Kosovos in der Welt, den Einsatz von Tränengas und seine Vorliebe für die albanische Flagge. Mehr Von Michael Martens, Prishtina

07.10.2019, 10:44 Uhr | Politik

Zusammenstöße bei Protesten Mehr als 100 Tote im Irak

Sicherheitskräfte gehen radikal bei regierungskritischen Demonstrationen in Bagdad vor und schießen mit scharfer Munition – über 100 Menschen sind bereits gestorben. Die Forderungen nach Neuwahlen werden immer lauter. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

06.10.2019, 19:57 Uhr | Politik

Wahl im Kosovo Amselfelder Männerdämmerung

Seit 1999 haben im Kosovo einstige Freischärlerführer die Macht, doch ihre Ära könnte bei der Parlamentswahl am Sonntag enden. Denn eine als unbestechlich geltende Frau fordert sie heraus. Mehr Von Michael Martens, Prishtina

05.10.2019, 21:17 Uhr | Politik

Tote bei Protesten Die Wut der Iraker auf die Regierung

Trotz einer Ausgangssperre gab es auch am Donnerstag wieder Demonstrationen gegen die irakische Regierung. Insgesamt wurden 19 Menschen getötet. Grund ist der große Unmut in der Bevölkerung. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

03.10.2019, 16:13 Uhr | Politik

Korruptionsvorwürfe in Israel Es sieht nicht gut aus für Netanjahu

Benjamin Netanjahu muss sich gegen Korruptionsvorwürfe verteidigen. Erweisen sich die jahrelangen Ermittlungen als stichhaltig, wäre er der erste amtierende Ministerpräsident Israels unter Anklage. Ihm drohen bis zu zehn Jahre Haft. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

02.10.2019, 12:39 Uhr | Politik

Fifa Kolumbianischer Funktionär wegen Korruption lebenslang gesperrt

Lebenslanger Fifa-Bann gegen Enrique Sanz: Der ehemalige Generalsekretär des Fußball-Kontinentalverbandes Concacaf soll an Verhandlungen über die Zahlung von Bestechungsgeldern beteiligt gewesen sein. Mehr

01.10.2019, 18:39 Uhr | Sport

Amtsenthebung Trump muss Aussage von Diplomaten fürchten

Die Demokraten haben zwei Diplomaten der Trump-Regierung als Zeugen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren geladen. Beide könnten Details zu Trumps Versuchen liefern, die Ukraine zu instrumentalisieren. Mehr Von Frauke Steffens, New York

01.10.2019, 08:47 Uhr | Politik

Leichtathletik-WM Segeln im tiefgekühlten Backofen

Ein schwerreicher Kleinstaat kauft sich den großen Sport: Unter absurden Bedingungen findet die Leichtathletik-WM in Qatar statt, wo das Klima körperliche Betätigung eigentlich ausschließt. 50 Millionen ließ das Land dafür springen. Mehr Von Michael Reinsch, Doha

28.09.2019, 15:13 Uhr | Sport
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z