Kongresswahlen in den USA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kongresswahlen in den USA

  1 2 3 4 5 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Junge Wähler bei den Midterms Wie die blaue Welle zur sanften Woge wurde

Viele junge Demokraten haben mit großem Optimismus gewählt. Doch am Abend folgt die Ernüchterung. Vor allem in drei Bundesstaaten sind ihre Hoffnungen zerplatzt. Mehr Von Aziza Kasumov, New York

07.11.2018, 09:54 Uhr | Politik

Liveblog Kongresswahlen Röttgen: Jetzt beginnt der Präsidentschaftswahlkampf

+++ CDU-Außenpolitiker Röttgen glaubt, dass Trump aggressiver auftritt +++ Erste Muslimin im Kongress, Ilhan Omar, feiert ihren Wahlsieg +++ Demokraten gewinnen Repräsentantenhaus +++ Republikaner bauen Mehrheit im Senat aus +++ Trump feiert „enormen Erfolg“ +++ alle Entwicklungen zu den Kongresswahlen im FAZ.NET-Liveblog. Mehr Von Cai Tore Philippsen, Lorenz Hemicker, Timo Steppat, Manon Priebe

07.11.2018, 09:54 Uhr | Politik

Kongresswahlen 2018 Alle Zahlen im Überblick

Zwei Jahre nach der Präsidentenwahl sind die „midterm elections“ zu einer Zitterpartie und Bewährungsprobe für Donald Trump geworden. Die Amerikaner haben einen neuen Kongress und viele Gouverneure gewählt. Mehr

07.11.2018, 09:08 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Wahlergebnis drückt Dollarkurs

Der mehr oder weniger erwartete Wahlausgang in Amerika macht sich an den Finanzmärkten wenig bemerkbar. Längerfristig befürchten Volkswirte für Deutschland eher negative Auswirkungen. Mehr

07.11.2018, 07:56 Uhr | Finanzen

FAZ.NET-Sprinter Make Trump normal again

Warum Donald Trump keine „lahme Ente“ wird, weshalb es bei der CDU nun spannend wird – und wieso auch Politiker das Jahresgutachten der Wirtschaftsweisen lesen sollten. Das und mehr steht heute im FAZ.NET-Sprinter. Mehr

07.11.2018, 07:37 Uhr | Aktuell

Kongresswahlen Kleiner Denkzettel für Trump

Für Donald Trump wird die zweite Hälfte seiner Amtszeit komplizierter. Seine Republikaner verlieren bei den Kongresswahlen die Mehrheit im Repräsentantenhaus, können den Senat aber verteidigen. Mehr

07.11.2018, 06:50 Uhr | Politik

Latinos bei den Kongresswahlen „Ich blute rot, weiß und blau!“

Menschen mit lateinamerikanischen Wurzeln stellen in Amerika mehr als zehn Prozent der Wahlberechtigten. In vielen Bundesstaaten gelten ihre Stimmen als wahlentscheidend. Dabei ist längst nicht klar, wen oder ob viele überhaupt wählen. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

06.11.2018, 23:15 Uhr | Politik

„Blaue Welle“ bei Kongresswahl Diese sechs Rennen müssen Amerikas Demokraten gewinnen

Wollen Amerikas Demokraten künftig wieder erfolgreich sein, müssen sie bei den „Midterms“ einige enge Rennen gewinnen. Bei manchen haben allerdings die Republikaner die besseren Chancen. FAZ.NET präsentiert sechs Beispiele. Mehr Von Oliver Kühn, Washington

06.11.2018, 18:27 Uhr | Politik

Kongresswahlen Wen die Promis im Wahlkampf unterstützen

Auch die amerikanische Prominenz schaltet sich in den Wahlkampf der Midterms ein. Und die scheinen eine klare Parteipräferenz zu haben. Mehr Von Tilman Schröter

06.11.2018, 18:06 Uhr | Politik

„New York Times“ gegen Trump Am offenen Herzen der Demokratie

Liz Garbus’ Dokumentation aus dem Inneren der „New York Times“ zeigt, was Donald Trump für Medien in Amerika bedeutet: Gefahr, Umbruch und Rausch. Mehr Von Oliver Jungen

06.11.2018, 17:42 Uhr | Feuilleton

Kongresswahlen in Amerika Rashida Tlaib wird erste Muslima im Kongress

Seit dem Mittag laufen in Amerika die Kongresswahlen – und ein Ergebnis steht praktisch schon fest: Rashida Tlaib, eine Tochter palästinensischer Immigranten, wird Geschichte schreiben. Mehr

06.11.2018, 16:04 Uhr | Politik

Kongresswahlen in Amerika „Der Charakter unseres Landes steht auf dem Stimmzettel“

Donald Trump gibt zum Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles – sein Amtsvorgänger Barack Obama auch. Bei den heutigen Kongresswahlen sehen Umfragen die Demokraten zumindest im Abgeordnetenhaus vorn. Das letzte Midterm-Briefing. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

06.11.2018, 13:38 Uhr | Politik

Midterms 2018 Unser Programm zu den Kongresswahlen in Amerika

Republikaner gegen Demokraten: Heute fällt die Entscheidung bei den amerikanischen Kongresswahlen. Wird der Präsident zur Belastung für die Republikaner? Wir halten Sie rund um die Uhr auf dem Laufenden. Mehr

06.11.2018, 11:35 Uhr | Politik

Vor den Kongresswahlen Facebook blockiert verdächtige Konten

Kurz vor den Zwischenwahlen in Amerika hat sich Facebook zu einem ungewöhnlichen Schritt entschlossen: Es sperrte 115 verdächtige Nutzerkonten – aus Eile auch ohne eingehende Untersuchung. Mehr

06.11.2018, 10:10 Uhr | Aktuell

Kongresswahlen in Amerika Angst als Politik

Der giftige Wahlkampf vor den Kongresswahlen hat schon jetzt so viele Amerikaner mobilisiert wie noch nie. Die Demokraten zittern. Wie die Umfragen auch aussehen – alles ist offen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

06.11.2018, 08:48 Uhr | Politik

Melanias modische Statements Die First Lady der textilen Unverschämtheiten

Wenn Donald Trump mit Worten düpiert, schafft Melania das mit Sonnenbrillen, Kleidern, Hüten und Schuhen. Eine Zwischenbilanz zu den modischen Statements der First Lady. Mehr Von Jennifer Wiebking

06.11.2018, 06:59 Uhr | Stil

Kongresswahlen in Amerika Der teuerste Midterm-Wahlkampf geht zu Ende

Progressive Kandidaten finanzieren sich nur durch Kleinspenden? Von wegen! Amerikas Midterms werden zu einer teuren Angelegenheit – und reiche Spender bleiben wichtig. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

06.11.2018, 06:56 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Schlafen Sie unruhig!

Viele Amerikaner stehen vor der Wahl ihres Lebens. Altgediente Politiker geben ungefragt Ratschläge. Und ein Brauhaus wird zur Punkbühne. Der FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Sebastian Reuter

06.11.2018, 06:28 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Hart aber fair Polarisierung, Diskreditierung und das Amt als Beute

Vor fast genau zwei Jahren wurde Donald Trump zum Entsetzen vieler zum amerikanischen Präsidenten gewählt. Und noch immer suchen seine Gegner ein Rezept, um dessen Anhänger zurückzugewinnen. Mehr Von Frank Lübberding

06.11.2018, 05:34 Uhr | Feuilleton

Kritik an Wahlwerbung Auch Fox News sendet Trumps Migrantenhetze nicht mehr

Im amerikanischen Wahlkampf sind beide Seiten nicht zimperlich. Ein Spot ging aber selbst Trumps Haussender zu weit. Mehr

06.11.2018, 04:19 Uhr | Politik

Kongresswahlen Das erste Mal

Ihnen gehört die Zukunft: Bei den Kongresswahlen in den Vereinigten Staaten stimmen am Dienstag Millionen von Jugendlichen ab. Was denkt der Nachwuchs über die politische Lage im Land? Zwei Erstwähler erzählen. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

05.11.2018, 20:35 Uhr | Politik

Ron DeSantis in Florida Das nützliche Schreckgespenst

Ron DeSantis will Gouverneur von Florida werden. Viele, die Donald Trump lieben, finden auch ihn toll. Wenn er auftritt, sind Hass auf Sozialismus und Begeisterung für Brasiliens nationalistischen Präsidenten stets mit dabei. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

05.11.2018, 09:34 Uhr | Politik

Midterm-Briefing Was Obama und Trump gemein haben

Der Einfluss des Geldes hat noch einmal zugenommen. Mehr als fünf Milliarden Dollar haben Demokraten und Republikaner zur Kongresswahl ausgegeben – nun müssen ihre Anhänger aber auch noch wählen gehen. Mehr Von Oliver Kühn, Orange

05.11.2018, 09:26 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise in Amerika Wallfahrt zum Paradies

Tausende Mittelamerikaner fliehen vor Hunger und Gewalt. Ihr Ziel ist das gelobte Land: Die Vereinigten Staaten. Doch ihre Chancen, dort Asyl zu erhalten, sind gleich null. Warum nehmen sie diese Strapazen auf sich? Mehr Von Airen

05.11.2018, 07:23 Uhr | Feuilleton

Wutausbruch Axl Rose vs. Donald Trump

Der Guns N’Roses-Frontmann ist stinksauer, weil seine Musik ohne Genehmigung bei Trump-Veranstaltungen läuft. Auf Twitter holt er zum Rundumschlag aus. Mehr

05.11.2018, 04:21 Uhr | Gesellschaft

Kongresswahlen Amerika am Scheideweg

In zwei Tagen zeigt sich, wie Amerika über seinen polarisierenden Präsidenten urteilt. Wie viel Gift ist durch Donald Trump in die Politik gelangt? Ein Kommentar. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

04.11.2018, 22:21 Uhr | Politik

Wahlkampf in West Virginia Der Demokrat mit dem schwierigen Namen

Der demokratische Senator Joe Manchin möchte im roten West Virginia wiedergewählt werden und gibt sich umgänglich. Richard Ojeda, Kandidat für das Repräsentantenhaus, ist aus anderem Holz geschnitzt – er droht dem Präsidenten. Mehr Von Oliver Kühn, Peach Creek

04.11.2018, 16:05 Uhr | Politik

Kommentar zu Kongresswahlen Trump, eine Zwischenbilanz

Ein Präsident mit Tatkraft, aber ohne Strategie, dafür mit wilden PR-Aktionen. Die Stimmungswerte vor den Zwischenwahlen stehen schlecht. Was sind die Gründe? Mehr Von Winand von Petersdorff

04.11.2018, 10:48 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Wechselwählerin „Donald Trump hat mein Leben verbessert“

Donna Burgraff stammt aus einer amerikanischen Arbeiterfamilie. „Alles überzeugte Demokraten“, wie sie sagt. Erst wählte sie Obama, dann Trump. Und jetzt? Gespräch mit einer Wechselwählerin. Mehr Von Daniel C. Schmidt, Washington

04.11.2018, 09:01 Uhr | Politik

Shabbat und Wahlkampf Sprache des Hasses

In Pittsburgh wird der erste Shabbat nach dem Terroranschlag politisch. Die Warnung vor Hassreden wird nicht überall gehört. Manche Kandidaten unterstützen die Lieblingsthesen der Gegenseite. Das Midterm-Briefing. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

04.11.2018, 08:57 Uhr | Politik

Kanye West und Donald Trump Die Gunst der schwarzen Wähler

Schwarze wählen traditionell die Demokraten. Der schräge Rapper-Superstar Kanye West und gute Wirtschaftsdaten könnten das nun ändern. Für Trumps Plan sieht es gut aus – wären da nicht die schwarzen Frauen. Mehr Von Winand von Petersdorff

04.11.2018, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Von Kalifornien bis New York Das ist Wählern bei den Midterms wichtig

Trump, Flüchtlinge, #metoo - Statements von Männern und Frauen zwischen Kalifornien und New York. Mehr

03.11.2018, 15:22 Uhr | Politik

Wahlkampf in Amerika Packt Steve Bannon bei Muellers Ermittlern aus?

Donald Trump denkt im Kongresswahlkampf schon an die Präsidentenwahl 2020. Ein ehemaliger Weggefährte könnte zum Risiko für ihn werden. Und eine große Unbekannte ist die Entertainerin Oprah Winfrey. Das Midterm-Briefing. Mehr Von Oliver Kühn, South Point

03.11.2018, 14:40 Uhr | Politik

Auftritt in West Virginia Trump liebt Kohle

Obwohl viele Menschen in West Virginia nicht alles an Donald Trump mögen, feiern sie ihn bei einem Wahlkampfauftritt: „Er bringt die Kohle zurück.“ Seine Rede ist eine Mischung aus Selbstlob, Spott – und dem Schüren von Angst. Mehr Von Oliver Kühn, Huntington

03.11.2018, 11:21 Uhr | Politik

In Amerikas Südstaaten Jenseits von Eden unterwegs in Alabama

Überall stehen Denkmäler. Doch die Zeugnisse der Bürgerrechtsbewegung neben denen des Bürgerkriegs erzählen nicht die wahre Geschichte dieses Landes. Eine Reise durch die Südstaaten vor den Kongresswahlen. Mehr Von Verena Lueken, Selma/Montgomery

03.11.2018, 11:06 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 5 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z