Kolumbien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kolumbien

  1 2 3 4 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Homosexuelle in Kolumbien Drei Männer und ein Fall von Liebe

Gefühl ist das eine, die Bewältigung des Alltags das andere. Beides war für Alejo, Manuel und Víctor wichtig, als sie die erste Dreier-Ehe in Kolumbien geschlossen haben. Mehr Von Katharina Wojczenko (Text) und Nick Jaussi (Fotos)

07.02.2019, 06:13 Uhr | Gesellschaft

Krise in Venezuela Maduro blockiert humanitäre Hilfe

Die Menschen in Venezuela leiden Hunger, in den Kliniken gibt es kaum noch Medikamente. Oppositionspolitiker Guaidó will Hilfsgüter ins Land schaffen – doch Maduro stellt sich dagegen. Mehr

06.02.2019, 21:25 Uhr | Politik

Maduro bleibt hart Die Frist ist abgelaufen

Deutschland und andere europäische Länder erkennen nun in Venezuela den Interimspräsidenten Guaidó an. Doch nicht alle Europäer machen mit. Mehr Von Markus Wehner, Michael Stabenow und Tjerk Brühwiller, BERLIN/BRÜSSEL/SÃO PAULO

04.02.2019, 21:25 Uhr | Politik

Machtkampf in Caracas Öffnet Venezuelas Armee die Türen?

Die venezolanische Opposition will mit ausländischer Hilfe Lebensmittel und Medikamente ins Land bringen. Doch sie ist auf den guten Willen der Armee angewiesen. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

04.02.2019, 12:36 Uhr | Politik

„5000 Soldaten nach Kolumbien“ Greifen die Vereinigten Staaten militärisch in Venezuela ein?

Die Lage in Venezuela spitzt sich zu: Washington verhängt Sanktionen. Doch für die größte Aufregung sorgt Trumps Sicherheitsberater Bolton. Mehr

29.01.2019, 04:19 Uhr | Politik

Nach Bombenanschlag Kolumbien macht Druck auf Kuba

Die kolumbianische Regierung fordert von Kuba die Auslieferung mehrerer Anführer der ELN-Guerilla. Politiker warnen vor einem neuen Krieg. Die ELN bekennt sich als Urheber des Attentats. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

21.01.2019, 04:49 Uhr | Politik

Kolumbien Neun Menschen sterben bei Anschlag auf Polizeischule

In Kolumbiens Hauptstadt Bogotá ist es zu einem schweren Anschlag auf eine Polizeischule gekommen. Neun Menschen sind bereits gestorben. Über die Motive des Täters ist noch nichts bekannt. Mehr

17.01.2019, 18:34 Uhr | Politik

Metallabbau am Amazonas Die Narben der Goldgräber

Der illegale Abbau von Metallen und Mineralien bedroht das Ökosystem im Amazonas-Gebiet. Eine neue Studie zeigt das erschreckende Ausmaß. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Sao Paulo

29.12.2018, 09:08 Uhr | Politik

Sängerin aus Kolumbien Shakira wegen Steuerhinterziehung angeklagt

Die spanische Staatsanwaltschaft hat Klage gegen Shakira erhoben. Der kolumbianischen Künstlerin wird vorgeworfen, Steuern in Millionenhöhe hinterzogen zu haben. Ihre Anwälte hatten offenbar vorher versucht, den Fall außergerichtlich zu klären. Mehr

14.12.2018, 18:34 Uhr | Gesellschaft

Gewalt in Kolumbien Theater im Unterwegs

Das Mapa Teatro aus Kolumbien ist zum ersten Mal in Frankfurt zu Gast. Die Geschwister Abderhalden über ihre Kunst der Immersion. Mehr Von Eva-Maria Magel

29.11.2018, 19:13 Uhr | Rhein-Main

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Die Informationsflut erschlägt einen am Anfang

Die Wirtschaftsstudentin Andrea Duarte aus Kolumbien muss sich an der Uni Mainz erst noch einleben. Was sie neben den hohen Mieten umtreibt, erzählt sie im spontanen Kurzinterview. Mehr Von Mirjam Benecke

30.10.2018, 14:27 Uhr | Feuilleton

Kampf gegen Drogen Kolumbien geht Koksern an den Kragen

Kolumbiens Präsident Iván Duque kehrt zu einem repressiveren Ansatz im Umgang mit Drogenkonsumenten zurück – entgegen der Empfehlung der Weltkommission für Drogenpolitik. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

02.10.2018, 06:11 Uhr | Politik

Venezuelas Präsident „Chile, Kolumbien und Mexiko stehen hinter Drohnenangriff“

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro will die Schuldigen für eine mutmaßliche Attacke während einer Militärparade in Caracas im August gefunden haben. Beweise dafür kann er jedoch nicht vorbringen. Mehr

25.09.2018, 08:29 Uhr | Politik

Venezolanische Flüchtlinge Flucht ins Pulverfass

Über zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht. Nur wenige gelangen nach Brasilien. Dennoch ist die Stimmung dort am explosivsten – mitunter kommt es zu Brandanschlägen, Hetzjagden und Lynchmorden. Mehr Von Tjerk Brühwiller, BOA VISTA

17.09.2018, 06:39 Uhr | Politik

Flüchtlinge aus Venezuela Die neue Unterschicht Südamerikas

Schon mehr als zwei Millionen Venezolaner sind auf der Flucht – und die Länder der Region mit ihrer Aufnahme zusehends überfordert. Es kommt zu Gewalt und drastischen Maßnahmen. Mehr Von Tjerk Brühwiller, São Paulo

22.08.2018, 18:14 Uhr | Politik

Razzia bei Zuhältern 49 Sexsklavinnen in Kolumbien befreit

Unter dem Vorwand, eine Arbeit zu bekommen, sind 49 Frauen in Kolumbien angelockt und zur Prostitution gezwungen worden. Durch ein Tunnel schleusten die Zuhälter sie in Keller von Nachtclubs. Mehr

21.08.2018, 12:13 Uhr | Gesellschaft

Pause im Nationalteam Argentinien bangt um Messi

Dieses Jahr steht Lionel Messi der Nationalmannschaft nicht mehr zur Verfügung. Ist das der Anfang vom Ende in der „Albiceleste“? Mehr Von Tobias Käufer, Rio de Janeiro

15.08.2018, 17:54 Uhr | Sport

Nicolas Maduro Zweifel an Version von Anschlag auf Venezuelas Präsidenten

Per Drohne sollte offenbar live im Staatsfernsehen ein Sprengstoffanschlag auf Nicolás Maduro verübt werden. Venezuelas Präsident überlebt – und präsentiert sofort die vermeintlich Schuldigen. Doch Beweise gibt es bislang nicht. Mehr

05.08.2018, 12:03 Uhr | Politik

Ballverliebter Illustrator „Ich denke an mein Spiel, nicht an Neymar“

Philip Waechter zeichnete schon als Kind Spielszenen und spielte die Partien anhand der Bilder nach. Im Interview spricht der Illustrator über seine Arbeit – und den Einfluss des kleinen und großen Kicks auf sein Alltagsleben. Mehr Von Christoph Becker

13.07.2018, 19:59 Uhr | Sport

Tour de Freance Daniel Martin gewinnt sechste Etappe

Chris Froome ist noch nicht Herrscher der 105. Tour de France. Der Ire Daniel Martin gewinnt die sechste Etappe. Dennoch gelingt dem umstrittenen Titelverteidiger Froome ein Teilerfolg. Mehr

12.07.2018, 18:30 Uhr | Sport

Rad-Profi Fernando Gaviria Tour-Debüt im Raketentempo

Der Kolumbianer Fernando Gaviria steht für den sich anbahnenden Generationenwechsel im Sprint. Bei der Tour de France hat er ein beeindruckendes Debüt hingelegt. Das kommt nicht von ungefähr. Mehr Von Rainer Seele, La-Roche-sur-Yon

09.07.2018, 12:48 Uhr | Sport

In Kolumbien geschaffen Der wichtigste Ort der Artenvielfalt auf der Welt

In Kolumbien liegt das größte Tropenwald-Schutzgebiet der Welt. Die Region gilt als Schlüssel für das Überleben gefährdeter Arten. Aber sie wird bedroht. Mehr

06.07.2018, 06:31 Uhr | Gesellschaft

100 Prozent Kovac Die Schnellen fressen die Langsamen

Früher hieß es, die Großen fressen die Kleinen. Aber die Größe eines Landes, die Zahl der Fußballspieler, Tradition und Geschichte sagen heute nichts mehr aus. Bei der WM zeigt sich, dass zwei andere Dinge entscheidend sind. Mehr Von Niko Kovac

05.07.2018, 11:44 Uhr | Sport

Koka-Bauern in Kolumbien Landwirtschaft auf Entzug

In Kolumbien erhalten Kokabauern Geld von der Regierung, wenn sie stattdessen legale Pflanzen anbauen – doch das Programm hat Schwächen und liefert Gegnern des Friedensvertrages mit den Farc neue Argumente. Mehr Von Tjerk Brühwiller, Tumaco

05.07.2018, 05:50 Uhr | Politik

England gewinnt Elferschießen „Fuck me, I am crying. Yes yes yes“

Oft gab es so viel Spott und Häme. Nun aber gewinnen die Engländer mal ein Elfmeterschießen. Es ist das Ende eines langen Fluchs. Dafür gibt es sogar eine ganz spezielle Gratulation. Mehr

04.07.2018, 13:19 Uhr | Sport

Kolumbien wettert nach WM-Aus „Der Schiedsrichter war eine Schande“

Nach einer hitzigen Partie bejubelt England den Einzug ins Viertelfinale der WM. Kolumbien indes schimpft über den Unparteiischen. Vor allem einer echauffiert sich über das Verhalten des Amerikaners. Mehr

04.07.2018, 08:41 Uhr | Sport

4:3 gegen Kolumbien England gewinnt im Elfmeterschießen. No kidding!

Auch im letzten Achtelfinale fällt die Entscheidung erst nach der Verlängerung. England besiegt dabei Kolumbien und einen jahrzehntealten Fluch. Im Viertelfinale wartet nun Schweden. Mehr Von Christian Kamp, Moskau

03.07.2018, 23:04 Uhr | Sport

Radamel Falcao „El Tigre“ will Beute

Radamel Falcao ist der Stolz des kolumbianischen Fußballs. Der Stürmer streichelt die Seele seines Volkes und ist der Hoffnungsträger fürs Viertelfinale. Der Torjäger hat noch eine Rechnung offen mit England. Mehr Von Tobias Käufer

03.07.2018, 15:50 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Kolumbien hofft auf das „Wunder“

Zwei Plätze sind im Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft noch zu vergeben. Zunächst gibt es ein europäisches Duell. Danach ist England an der Reihe. Beim Gegner schauen alle nur auf einen. Mehr

03.07.2018, 08:05 Uhr | Sport

Eigentlich dritter Torwart Argentinien entdeckt Armani

Der „Kolumbianer“ im Tor: Lange vergessen – und beinahe für einen anderen Verband aufgelaufen –, genießt die Nummer drei der Argentinier jetzt das Vertrauen. Frankreich soll an Armani verzweifeln. Mehr Von Tobias Käufer, Mexiko-Stadt

30.06.2018, 12:53 Uhr | Sport

Nur wegen Fair-Play-Wertung Kolumbien wirft Senegal aus dem Turnier

Zu viele Gelbe Karten haben Senegal nach dem 0:1 gegen Kolumbien den Einzug in die K.o.-Phase bei der WM gekostet. Afrika ist damit nicht mehr im Turnier vertreten. Kolumbien ist weiter, sorgt sich aber um James Rodriguez. Mehr

28.06.2018, 18:04 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Auch ohne Deutschland rollt der Ball weiter

Für Deutschland ist die WM schon vorbei und die Nationalmannschaft kehrt am Donnerstag nach Frankfurt zurück. Für die letzten acht Teams endet hingegen erst die Vorrunde. Japan, Kolumbien und Senegal hoffen aufs Weiterkommen. Mehr

28.06.2018, 08:22 Uhr | Sport

WM-Aus für Polen Lewandowski rechnet hart mit seinen Mitspielern ab

Nur fünf Tage nach dem ersten Spiel steht das WM-Aus für Polen fest. Stürmerstar Robert Lewandowski holt zum Rundumschlag aus. Dass er ohne Tor bleibt, kreidet er seinen Kollegen mit deutlichen Worten an. Mehr

25.06.2018, 12:41 Uhr | Sport

0:3 gegen Kolumbien Auch Lewandowski kann Polen nicht mehr helfen

Für das Team um Robert Lewandowski ist schon nach zwei Partien klar, dass die WM nach der Vorrunde endet. Der Bayern-Star bemüht sich, trifft aber nicht. Kolumbien nutzt Polens Schwächen aus. Mehr Von Roland Zorn, Kasan

24.06.2018, 21:57 Uhr | Sport

2:2 zwischen Japan und Senegal Keine Vorentscheidung für das Achtelfinale

Zweimal liegt Senegal gegen Japan in Führung, doch in beiden Fällen können die Asiaten jeweils ausgleichen. Das Remis hilft keiner der Mannschaften wirklich weiter. Ein Krimi bahnt sich an. Mehr

24.06.2018, 19:02 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z