Koalitionsverhandlungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Koalitionsverhandlungen

   
Sortieren nach

Politischer Aschermittwoch Westerwelle kritisiert auch Stoiber

FDP-Chef Westerwelle hat erneut angekündigt, dass die Liberalen ohne Koalitionsaussage in den Wahlkampf gehen werden. Mehr

13.02.2002, 12:47 Uhr | Politik

Koffein Berlin hat Probleme, Paris aber auch

Die "Welt" wettert über die Berliner Koalitionsvereinbarung. "Le Monde" analysiert den Besucherrückgang in den Museen. Mehr

10.01.2002, 10:24 Uhr | Feuilleton

Berlin Rot-rote Koalitionsrhetorik

SPD und PDS haben ihrer Berliner Koalitionsvereinbarung eine für ein neues Regierungsbündnis ungewöhnliche Präambel vorangestellt. Mehr

08.01.2002, 17:05 Uhr | Politik

Koalitionsvertrag Gysi betont Eigenständigkeit der PDS

Geht es nach Gregor Gysi, soll die PDS im Bundestag weiter Opposition betreiben - trotz der rot-roten Koalition in Berlin. Mehr

08.01.2002, 12:39 Uhr | Politik

Analyse SPD und PDS zu Wende bereit

Für die PDS ist ein Punkt des Koalitionsvertrages mit der SPD wichtig: Erstmals stellt sie einen Wirtschaftsminister. Mehr Von Kirsten Baukhage, dpa

07.01.2002, 22:25 Uhr | Politik

Berlin SPD und PDS nahezu startklar

Am Abend ist es soweit. In Berlin schließen Sozialdemokraten und Sozialisten ihre Verhandlungen über die erste rot-rote Landesregierung ab. Mehr

07.01.2002, 07:00 Uhr | Politik

Dreikönigstreffen FDP wirbt mit Steuersenkung und Bildungschancen

Steuern runter und rauf mit dem Bildungsniveau - das sind Themen, mit denen die Liberalen bei den Wählern punkten wollen. Mehr Von Susanne Scheerer

06.01.2002, 15:32 Uhr | Politik

Berlin Gysi will vier Senatorenposten für die PDS

SPD und PDS rangeln in Berlin um acht Ressorts und Senatorenplätze. Gregor Gysi beansprucht vier für seine Partei. Mehr Von Andreas Rabenstein, dpa

30.12.2001, 17:07 Uhr | Politik

Koffein Ordinär: Madonna in London

Heute in den Medien: Bildungsnotstand, Arafat und ein Madonna-Skandal in London. Mehr

10.12.2001, 10:29 Uhr | Feuilleton

Olympia 2012 Erleichterung und Ärger nach Berlins Verzicht

Der Verzicht Berlins auf eine Bewerbung um Olympia 2012 hat bei den Konkurrenten Erleichterung ausgelöst. Für Ärger sorgt die Ankündigung, es 2016 zu versuchen. Mehr

09.12.2001, 14:59 Uhr | Sport

Koalitionsverhandlungen Rot-Rot will Schönefeld ausbauen

Rot-Rot will sich zwar nicht für die Olympiade 2012 bewerben. Dafür bleibt es aber beim Ausbau von Schönefeld zum internationalen Flughafen. Mehr

09.12.2001, 13:58 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Rot-Rot in zentralen Fragen einig

Die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und PDS in Berlin kommen zügig voran. Sogar beim Flughafenausbau haben sich die Koalitionäre geeinigt. Mehr

07.12.2001, 18:16 Uhr | Politik

Berlin Senat soll im Januar gewählt werden

Erster Erfolg rot-roter Gespräche in Berlin: Spätestens Mitte Januar soll ein neuer Senat vom Abgeordnetenhaus gewählt werden. Mehr

05.12.2001, 14:27 Uhr | Politik

Kommentar Berlin wird rot

Die Grünen haben in der Hauptstadt den Weg zum Seitenwechsel frei gemacht. Ihre Entscheidung, in die Opposition zu gehen, hat die Ampelträume der FDP platzen lassen. Die Berliner SPD wird Koalitionsgespräche mit der PDS aufnehmen. Ein Kommentar. Mehr Von Susanne Scheerer

05.12.2001, 09:24 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Keine schnelle Einigung in Berlin erwartet

In Berlin streiten die Parteien weiter über die Verkehrspolitk. Die Ampel-Gespräche zwischen SPD, Grünen und FDP stehen weiter auf der Kippe. Mehr

03.12.2001, 14:35 Uhr | Politik

Interview Bulmahn: "Recht auf kostenlose Bildung hört nach Erststudium auf"

Die SPD diskutiert beim Nürnberger Parteitag die Bildungspolitik. FAZ.NET sprach über die strittige Frage der Studiengebühren mit Bildungsministerin Bulmahn. Mehr

21.11.2001, 13:34 Uhr | Politik

Koalitionsverhandlungen Stolpersteine für die Ampel-Koalition

Nach der Weichenstellung der Berliner SPD für eine Ampelkoalition mit Grünen und FDP stehen jetzt schwierige Verhandlungen über die Bildung dieses Dreier-Bündnisses bevor. Insbesondere in der Verkehrs- und Bildungspolitik gibt es erhebliche Differenzen zwischen Grünen und Liberalen. FAZ.NET dokumentiert die wichtigsten Stolpersteine für die angestrebte Koalition. Mehr

30.10.2001, 17:09 Uhr | Politik

Ampelkoalition Vorbehalte bei der Grünen-Basis

Die Partei braucht das Ja der Delegierten, um Verhandlungen über eine Ampelkoalition aufzunehmen. Viele Grüne sehen das kritisch. Mehr

30.10.2001, 14:14 Uhr | Politik

Berlin-Wahl Berliner SPD-Landesvorstand für Ampelkoalition

Die Berliner SPD wird mit Grünen und FDP über eine Ampelkoalition verhandeln. Einen entsprechenden Beschluss fasste der SPD-Landesvorstand am Montagabend. Mehr

30.10.2001, 09:09 Uhr | Politik

Hamburg Personalquerelen in der Schill-Partei

Ein Bürgerschaftsabgeordneter der Schill-Partei gab sein Mandat zurück, weil er als Jugendlicher zu einer Haftstrafe verurteilt worden war. Mehr

23.10.2001, 17:10 Uhr | Politik

Wahlen in Berlin Sieg für Wowereit, Debakel für die CDU - Jetzt Ampel oder PDS-Koalition?

Die Parteien kommen heute in Berlin zusammen, um über die Konsequenzen nach der Wahl zu beraten. Die SPD kann nach ihrem Sieg eine Ampel mit Grünen und FDP bilden oder eine Koalition mit der PDS. Mehr

22.10.2001, 13:25 Uhr | Politik

Hamburg Koalitionsverhandlungen abgeschlossen

Bei ihren Koalitionsgesprächen haben sich CDU, Schill-Partei und FDP heute auf ein Modell zum Behördenzuschnitt und die Verteilung der Senatsposten geeinigt. Mehr

17.10.2001, 21:22 Uhr | Politik

Hamburg FDP macht Weg für Bürgerblock frei

Die Liberalen an der Alster haben am Montagabend ihren Landesvorstand ermächtigt, formelle Koalitionsverhandlungen mit der CDU und der Schill-Partei aufzunehmen. 112 von 121 Delegierten stimmten dafür. Mehr Von Majid Sattar, Hamburg

09.10.2001, 00:14 Uhr | Politik

Hamburger Bürgerschaft FDP-Parteitag entscheidet über Koalitionsfrage

Die Hamburger FDP wird an diesem Monatagabend entscheiden, ob sie mit der CDU und der Schillpartei formelle Koalitionsverhandlungen aufnimmt. Mehr Von Majid Sattar, Hamburg

08.10.2001, 15:30 Uhr | Politik

Regierungsbildung CDU, FDP und Schill: Harmonisch hart

CDU, FDP und Schill-Partei sind in Hamburg der Bildung einer Regierung näher gekommen. Mehr

03.10.2001, 22:37 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z