Koalitionsverhandlungen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kolonialismus und Raubkunst Eine Lücke in unserem Gedächtnis

Deutschland und Europa müssen sich ihrer Kolonialgeschichte stellen. Eine Rückgabe der Kulturgüter ist erst der Anfang. Ein Gastbeitrag. Mehr

15.12.2018, 08:30 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Koalitionsverhandlungen

   
Sortieren nach

Uneinigkeit beim Digitalpakt Die Reißleine gezogen

Der Digitalpakt verlangt den verschiedenen Parteien eine Menge Geduld ab. Die Mehrzahl der Länder hat jedoch längst ein Einsehen: „Weiter so“ geht nicht. Mehr Von Heike Schmoll

14.12.2018, 12:10 Uhr | Politik

Klausurtagung in Frankfurt Freier Eintritt für Kinder in allen Frankfurter Schwimmbädern

Die Römerkoalition plant nach zweitägiger Tagung weitere Vergünstigungen für den Zoo und nichtstädtische Museen. Der Mietpreisstopp für die Wohnungsgesellschaft ABG wird um fünf Jahre verlängert. Und es gibt noch mehr Neuerungen. Mehr Von Ralf Euler

14.12.2018, 05:29 Uhr | Rhein-Main

Kampf um Fahrgäste Mytaxi bietet Uber Paroli

Neue Konkurrenz auf Stadtstraßen: Chauffeurdienste und Taxis buhlen um dieselben Fahrgäste. Gegen die Neulinge setzt der Vermittler Mytaxi auf Qualitätsseminare – und eine Gesetzesänderung. Mehr Von Timo Kotowski

13.12.2018, 18:27 Uhr | Wirtschaft

Kniff des Arbeitsministers Heil will tarifgebundenen Firmen Steuerrabatt geben

Nur rund die Hälfte der Unternehmen in Deutschland sind einem Tarifvertrag unterworfen. Der Arbeitsminister will, dass das mehr werden. Er hat eine kreative Idee. Mehr

13.12.2018, 08:42 Uhr | Wirtschaft

Familienministerin Giffey Verstehen, worum es geht

Von der gefeierten Bezirksbürgermeisterin zur Ministerin: Fast jede Woche stellt Franziska Giffey ein neues Gesetz vor und reist durchs Land. Wofür steht sie? Mehr Von Heike Schmoll

12.12.2018, 20:05 Uhr | Politik

Idee der Monopolkommission Apotheker sollen Kunden Rabatte geben dürfen

Die Monopolkommission lehnt das Verbot des Versandhandels ab und macht Vorschläge für mehr Wettbewerb auf dem Arzneimittelmarkt. Auch Rabatte für Medikamente sollen von Apotheken gegeben werden können. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

11.12.2018, 17:37 Uhr | Finanzen

Verschreibungspflichtige Medis Spahn rückt vom Verbot der Versandapotheke ab

Die deutschen Apotheker wollen vor Konkurrenz geschützt werden. Der Gesundheitsminister dämpft ihre Hoffnungen und macht einen Vorschlag. Mehr Von Hendrik Wieduwilt, Berlin

11.12.2018, 17:23 Uhr | Wirtschaft

Fahrgemeinschaft per App Hat Moia das Mobilitätskonzept für die Zukunft?

Neue Mobilitätsdienste können in Deutschland bislang nur mit komplizierten Ausnahmeregelungen fahren – eine Bremse auf dem Weg in die Zukunft. Das VW-Tochterunternehmen Moia will das ändern. Mehr Von Carsten Germis, Hamburg

11.12.2018, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Kramp-Karrenbauer Wie hältst du‘s mit der Neuen?

Was verändert die Wahl Annegret Kramp-Karrenbauers? SPD und Grüne sehen die CDU in schwieriger Lage, die FDP will Merz-Anhänger für sich gewinnen. Mehr Von Johannes Leithäuser und Markus Wehner, Berlin

10.12.2018, 18:55 Uhr | Politik

„Neustart im Sinne von Erhard“ CDU-Wirtschaftsflügel tut sich schwer mit AKK

Unternehmensvertreter haben Kramp-Karrenbauer am Freitag distanziert gratuliert. Auch der Wirtschaftsflügel der CDU fremdelt noch – die Zusammenarbeit mit der neuen Vorsitzenden werde „nicht ganz einfach“. Mehr Von Kerstin Schwenn, Hamburg

08.12.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Nach Wechsel an CDU-Spitze Weiter mit Merkel?

Die Ära der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ist vorbei. Aber ist es auch die der Kanzlerin? Das wird sich bald weisen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

07.12.2018, 21:01 Uhr | Politik

Kampf um die CDU-Parteispitze Mit Merz zurück in die Zukunft?

Unbelastet von Koalitionszwängen: Der Wirtschaftsflügel der Union wünscht sich mit großer Mehrheit Friedrich Merz als neuen CDU-Vorsitzenden. Doch auch sein Spielraum wäre begrenzt. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

07.12.2018, 09:01 Uhr | Wirtschaft

Finanzminister Scholz Weiter klares Nein zur Soli-Abschaffung

Finanzminister Olaf Scholz hält weiterhin nichts von einer vollständigen Abschaffung des Soli – und verteilt einen Seitenhieb auf den CDU-Parteivorsitz-Kandidaten Jens Spahn. Mehr

07.12.2018, 08:20 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Wer macht aus der CDU wieder eine politische Partei?

Steckt hinter der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Vorsitz wirklich nur die „Rache alter Männer“? Im ZDF reden einige Leute zum Thema, die nicht verstanden haben, worum es für die CDU geht. Mehr Von Frank Lübberding

07.12.2018, 07:00 Uhr | Feuilleton

Digitalpakt Weiterhin uneins

Die Kultusminister haben zu Recht darauf verzichtet, die Vereinbarung über den Digitalpakt zu unterzeichnen. Schließlich ist dessen verfassungsrechtliche Grundlage weiterhin ungeklärt. Mehr Von Heike Schmoll

06.12.2018, 20:30 Uhr | Politik

So funktioniert das Unterhaus Inside Westminster

Das Parlament des Vereinigten Königreichs gehört zu den ältesten der Welt. Die Briten sind stolz darauf und wählen ihre Abgeordneten ausnahmslos direkt. Was bedeutet das für die Brexit-Abstimmung? Mehr Von Markus Kollberg, London

06.12.2018, 16:32 Uhr | Politik

Schwarz-Grün in Hessen Harte und konstruktive Verhandlungen

Bis zum Weihnachten wollen CDU und Grüne in Hessen einen gemeinsamen Koalitionsvertrag erzielen. Die beiden Parteien ringen um eine sichtbare Handschrift Mehr

06.12.2018, 12:02 Uhr | Rhein-Main

Spahn will Gesetz ändern Therapeuten dürfen sich auf Gehaltssprung freuen

Krankengymnasten, Logopäden und anderen Therapeuten sollen demnächst deutlich höhere Honorare bekommen, plant Gesundheitsminister Jens Spahn. Zahlen müssen das die Kassen – und damit die Versicherten. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

05.12.2018, 21:10 Uhr | Wirtschaft

Schäuble wirbt für Merz „Eine Mehrheit für Merz wäre das Beste für das Land“

Wolfgang Schäuble hat sich im Kampf um den CDU-Vorsitz auf die Seite von Friedrich Merz gestellt. Die politischen Ränder würden wieder schwächer, wenn Merz eine Mehrheit erhielte, sagt der Bundestagspräsident im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Johannes Leithäuser und Eckart Lohse, Berlin

05.12.2018, 13:20 Uhr | Politik

Mike Josef (SPD) im Gespräch „Auch eine Volkspartei muss klare Kante zeigen“

Die Berliner Genossen sollten von der Frankfurt SPD lernen, glaubt der hiesige Parteichef. In seiner Kritik an der Bundesführung nimmt er kein Blatt vor den Mund. Doch Josef hat trotzdem Hoffnung. Mehr Von Hans Riebsamen

05.12.2018, 12:30 Uhr | Rhein-Main

Einhaltung der Menschenrechte Was die Regierung von Unternehmen verlangt

Die Regierung fordert von Tausenden Unternehmen Berichte zur Einhaltung der Menschenrechte. Dabei setzt sie auf die Angst vor einer gesetzlichen Regelung. Kritiker beklagen die Kosten. Mehr Von Georg Giersberg

05.12.2018, 08:04 Uhr | Wirtschaft

Armin Laschet im Gespräch Neue Wege der Kanzlerschaft

Im Interview mit der F.A.Z. spricht Armin Laschet über die Zukunft der CDU und die Vorsitz-Kandidaten der Partei. Für die künftige Europapolitik Deutschlands fordert der NRW-Ministerpräsident indes eine neue Form der Kanzlerschaft. Mehr Von Reiner Burger, Mona Jaeger

03.12.2018, 19:44 Uhr | Politik

Digitalpakt Die Schulen warten auf Milliarden

In Sachen Schule darf sich der Bund eigentlich nicht einmischen. Doch nun tut er es doch – die Digitalisierung der Schulen lässt zu lange auf sich warten. Mehr Von Frank Pergande

02.12.2018, 10:46 Uhr | Politik

Wichtiges Treffen am Montag Die Städte verlangen mehr Geld für „saubere Luft“

Der nächste Dieselgipfel steht an. Von Einigkeit ist keine Spur. Mehr

01.12.2018, 11:39 Uhr | Wirtschaft
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z