Kinshasa: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kinshasa

  5 6 7
   
Sortieren nach

Menschenaffen Mit der Atemmaske in den Dschungel

Eine bisher unbekannte Gefahr lauert auf die in freier Wildbahn lebenden Menschenaffen: Milzbrand. Hat der Mensch den Anthrax-Erreger in den Urwald eingeschleppt? Mehr Von Richard Friebe

26.07.2004, 14:48 Uhr | Wissen

Kongo Regierung schlägt Revolte nieder

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr mußte die Regierung in Kongo eine Revolte niedergeschlagen. Das Land befindet sich in einer schwierigen Phase des Friedensprozesses. Mehr

11.06.2004, 12:15 Uhr | Politik

Kongo Blutige Unruhen in Kinshasa

Einen Tag nach der Einnahme der ostkongolesischen Stadt Bukavu ist es in der Hauptstadt Kinshasa zu schweren Unruhen gekommen. Eine aufgebrachte Menge versuchte, das UN-Gelände zu stürmen. Mehr

03.06.2004, 16:42 Uhr | Politik

Karriereziel internationale Organisation

Afrika hat Jörg Kühnel schon als Kind fasziniert. Während des Studiums erwuchs aus der Faszination der Wunsch, für eine internationale Organisation zu arbeiten. Nun steht der dreißigjährige Politikwissenschaftler im Hof des Hauptquartiers ... Mehr

16.04.2004, 15:02 Uhr | Beruf-Chance

Schröder in Afrika Harmonie am Kap

Wichtigste Station Schröders auf seiner Afrikareise ist Südafrika: Für das Land am Kap ist die Bundesrepublik einer der bedeutendsten Handelspartner. Am Donnerstag begrüßte Präsident Mbeki den Kanzler. Mehr Von Marion Aberle und Thomas Scheen

22.01.2004, 10:30 Uhr | Politik

Afrika Mehr als 100 Tote bei Schiffsunfall im Kongo

Ein Schiffsunfall im Kongo hat mehr als hundert Menschen das Leben gekostet. Eine Fähre war wegen eines Gewitters gekentert. Mehr als 200 Menschen konnten sich retten. Mehr

27.11.2003, 14:55 Uhr | Gesellschaft

Ruanda Kagame - Versöhner und Kriegsherr

Auf den ersten Blick wirkt die Wiederwahl von Präsident Paul Kagame erstaunlich. Tatsächlich aber traf er den Nerv der Menschen, denen er den Frieden brachte. Sein Motto: Einheit und Versöhnung. Mehr Von Marion Aberle

26.08.2003, 21:12 Uhr | Politik

Stammeskonflikte, Bergbauinteressen, Stellvertreterkriege

Ein neuer Friedensversuch: Westliche Diplomaten haben am Mittwoch in Kinshasa versucht, die kongolesische Regierung zu bewegen, die Opposition sowie Rebellengruppen an der Macht zu beteiligen, wie es ein auch von der Regierung unterzeichnetes Friedensabkommen vorsieht. Mehr

11.06.2003, 17:33 Uhr | Politik

"Irrenhaus Ituri" Ethnischer Ausrottungskrieg in Kongo

Das Ausmaß der Kämpfe im Kongo ist größer als angenommen. Bisher wurden nach Angaben der Vereinten Nationen die Überreste von 280 Toten geborgen. Kindersoldaten regieren unter dem Kommando von Kriegsfürsten. Mehr Von unserem Korrespondenten Thomas Scheen, Bunia

21.05.2003, 20:42 Uhr | Politik

Flugzeugunglück im Kongo „Wir durchkämmen Tag und Nacht den Urwald“

Auch zwei Tage nach dem Flugzeugunglück über der Demokratischen Republik Kongo ist die Zahl der Opfer weiter unklar. Die Suche nach den Verunglückten im dichten Regenwald gestaltet sich schwierig. Mehr

10.05.2003, 16:28 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugunglück im Kongo Auch Frauen und Kinder unter den mehr als 120 Opfern

Mehr als 120 Passagiere, darunter auch Kinder, sind vermutlich über der Demokratischen Republik Kongo aus einem Flugzeug gestürzt, als sich während des Fluges in 2.200 Metern die Laderampe öffnete. Der kongolesische Informationsminister spricht hingegen von sieben Toten. Mehr

09.05.2003, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Vulkanausbruch Nach der Katastrophe kommen die Schuldzuweisungen

Der Schrecken über den Vulkanausbruch im Kongo ist einigermaßen überstanden. Nun werden Schuldzuweisungen laut. Mehr

23.01.2002, 20:01 Uhr | Gesellschaft

Ebola Zahl der Seuchentoten in Afrika gestiegen

Die Anzeichen für einen Ebola-Ausbruch mehren sich. Sicher ist zumindest, dass in Afrika ein hämorrhagisches Fieber wütet, an dem bisher 38 Menschen gestorben sind. Mehr

08.12.2001, 14:54 Uhr | Gesellschaft

Epidemie Neue Ebola-Angst in Afrika

Ein Wort lässt weltweit die Alarmglocken schrillen: Ebola. Das tödliche Virus scheint in zwei afrikanischen Staaten erneut ausgebrochen zu sein. Mehr

07.12.2001, 11:38 Uhr | Gesellschaft

Kongo Kabila und Museveni treffen sich zu Friedensgespräch

Frieden in Sicht? Erstmals traf Kongos Präsident heute seinen ugandischen Kriegsgegner. Der größte Krieg Afrikas könnte zu Ende gehen. Mehr

04.07.2001, 14:55 Uhr | Politik

Arbeitsbesuch Kabila will Kongo nach vorne bringen

Berlin ist an intensiveren Beziehungen interessiert, knüpft diese jedoch an Frieden und Demokratie. Mehr

05.04.2001, 19:31 Uhr | Politik

Kunst Die documenta 11 ist eröffnet

Heute beginnt die documenta 11. Sie beginnt in Wien, und sie reist um die halbe Welt, bevor sie in Kassel zum Stehen kommt. Mehr Von Sabine B. Vogel

15.03.2001, 15:03 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch In der Schattenwirtschaft

Fliegende Händler aus Brazzaville und Kinshasa in Paris Mehr

22.01.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kongo Zehntausende trauern in Kinshasa um Kabila

Zehntausende säumten in Kinshasa den Trauerzug mit Kabilas Leiche. Am Dienstag soll der ermordete Präsident Kongos beigesetzt werden. Mehr

21.01.2001, 15:00 Uhr | Politik

Kongo Kabilas Tod bestätigt

Zwei Tage nach dem Attentat auf den Präsidenten Kabila hat die Regierung des Landes dessen Tod offiziell bestätigt. Mehr

19.01.2001, 00:00 Uhr | Politik

Kongo Sohn Kabilas übernimmt Amtsgeschäfte

Zwei Tage nach dem Anschlag auf den kongolesischen Präsidenten Kabila ist die Lage in dem zentralafrikanischen Staat ruhig. Vorerst herrscht mit dem Sohn Kabilas die Armee in Kinshasa. Mehr

18.01.2001, 09:44 Uhr | Politik

Kongo Westliche Regierungen: Präsident Kabila erschossen

Der konoglesische Präsident Kabila ist nach Angaben der belgischen und der französischen Regierung getötet worden. Es sei von einem Leibwächter erschossen worden, hieß es. Aus Kinshasa liegt noch keine offizielle Bestätigung vor. Mehr

17.01.2001, 12:59 Uhr | Politik

Kongo Hintergrund: Bürgerkrieg seit 1998

Mit Unterstützung der Regierungen in Ruanda und Uganda kam Kabila 1997 an die Macht. Doch die früheren Weggefährten unterstützten in den vergangenen drei Jahren Rebellen im Kongo, die den Sturz Kabilas forderten. Mehr

17.01.2001, 08:55 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Rohstoffe und Außenpolitik

Amerikanische Interessen in Afrika Mehr

22.09.1997, 14:00 Uhr | Feuilleton
  5 6 7
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z