Kiew-Aufstand: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kiew-Aufstand

  193 194 195 196
   
Sortieren nach

Hochwasser Zehntausende fliehen vor Rekordflut

Vor einem Jahr massive Vergiftungen durch Zink und Blei, jetzt ein Jahrhundertwasser. Die Menschen an der Theiß kommen nicht zur Ruhe. Mehr

09.03.2001, 12:30 Uhr | Gesellschaft

Eishockey Jahrelanger Niedergang gestoppt

Eishockey hat in Deutschland wieder Perspektive. Die DEB-Mannschaft hat die Olympia-Qualifikation geschafft, ist Gruppensieger geworden und hat zudem Werbung für die Weltmeisterschaft im eigenen Land betrieben. Hans Zach: Wir haben den Niedergang stoppen können. Gar einen Riesenschritt nach vorne; wollte der Bundestrainer erkannt haben. Man kann sich wieder über Eishockey freuen. Mehr Von Marc Hindelang

11.02.2001, 01:00 Uhr | Sport

TV-Streit Kampf um die Pressefreiheit in Osteuropa

Der Fernsehstreit in Tschechien offenbart nach Expertenmeinung, dass in Osteuropa die Beziehungen zwischen Staat, Parteien und Medien neu definiert werden müssen. Mehr

11.02.2001, 00:00 Uhr | Politik

Biathlon-WM Staffel-Silber für Skijägerinnen

Staffel-Silber für die deutschen Skijägerinnen bei der Biathlon-WM in Slowenien. Es gewann das russische Quartett, Bronze ging an die Ukraine. Fazit von Uschi Disl: Die WM hat Spaß gemacht. Mehr Von Uwe Jentzsch, Pokljuka

10.02.2001, 14:57 Uhr | Sport

Eishockey DEB-Team für Olympia qualifiziert

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat sich dank unverhoffter Schützenhilfe bereits für Olympia 2002 qualfiziert. Die Ukraine schlug Gastgeber Norwegen, der zuvor auch der DEB-Auswahl unterlegen war. Mehr

10.02.2001, 13:59 Uhr | Sport

Olympia-Qualifikation Zach: Wir sind krasser Aussenseiter

Der Bundestrainer Hans Zach vor der Olympia-Qualifikation mit dem deutschen Eishockey-Nationalteam im Interview mit FAZ.NET.Herr Zach. Drei von Vier Mannschaften qualifizieren sich für Olympia. Wie... Mehr

07.02.2001, 19:00 Uhr | Sport

Entschädigung Ehemalige Zwangsarbeiter müssen weiter warten

Die rund 2,4 Millionen ehemaligen NS-Zwangsarbeiter müssen sich weiter gedulden. Der Beauftragte der Bundesregierung für die Zwangsarbeiterentschädigung, Otto Graf Lambsdorff, rechnet mit der Auszahlung der ersten Gelder nicht vor Mai. Mehr Von Hemut Uwer, Berlin

06.02.2001, 22:22 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Und redete zu allen Winden

Eine Weltreise: Der jiddische Erzähler Lamed Schapiro Mehr

05.02.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Handball-WM Weltmeister nach Verlängerung

Gastgeber Frankreich gewann das Finale gegen Titelverteidiger Schweden mit 28:25 nach Verlängerung. Deutschland belegte nach einem abschließenden 24:30 gegen die Ukraine nur Platz acht. Mehr Von Martin Kloth, Paris

04.02.2001, 22:11 Uhr | Sport

Handball-WM Frühschicht um Platz sieben

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss nach einem 29:33 gegen Russland am Sonntag um halb zehn Uhr morgens im Spiel um Rang sieben gegen die Ukraine antreten. Mehr

03.02.2001, 17:07 Uhr | Sport

Handball-WM: Kroatien ausgeschieden Ukraine überraschend im Viertelfinale

Die Ukraine hat bei der Handball- Weltmeisterschaft der Männer für die erste Überraschung gesorgt. Der WM-Neuling gewann am Mittwochabend in Marseille das Achtelfinale gegen Kroatien 37:34... Mehr

31.01.2001, 00:00 Uhr | Sport

Ski-WM Amadeus und Feuerwerk

Österreichische Festspiele mit internationale Beteiligung. Die alpine Ski-Weltmeisterschaft in St. Anton könnte zu einem Goldrausch der Gastgeber werden. Mehr Von Achim Dreis, St. Anton

29.01.2001, 00:10 Uhr | Sport

Handball-WM Spielplan der Handball-WM in Frankreich

Spielplan der Handball-WM in Frankreich Mehr

23.01.2001, 21:07 Uhr | Sport

Tschernobyl-Schließung Tausende Menschen sterben an den Spätfolgen

Die Folgen der Reaktorexplosion von Tschernobyl schädigen seit fast 15 Jahren die Menschen in den verstrahlten Regionen des Landes in Weißrussland und und in Russland. Mehr

15.12.2000, 08:00 Uhr | Politik

Tschernobyl-Schließung Tschernobyl ist Alltag

Ein persönlicher Bericht des ukrainischen Fotografen Efrem Lukatsky. Er hat das Gelände von Tschernobyl seit der Katastrophe von 1986 mehrfach besucht. Mehr

15.12.2000, 08:00 Uhr | Politik

Tschernobyl-Schließung Stilllegen ist schwierig

Heute wird das Kernkraftwerk von Tschernobyl für immer stilllgelegt. Nun stehen jahrzehntelange Aufräum- und Sanierungsarbeiten bevor. Mehr

15.12.2000, 08:00 Uhr | Politik

Analyse Tschernobyl: Politischer GAU

Tschernobyl wird heute geschlossen - für immer. Aber das Kernkraftwerk soll ersetzt werden durch zwei neue Atommeiler. Ein politischer GAU. Mehr Von Ralf Bartoleit

15.12.2000, 07:47 Uhr | Politik

Tschernobyl-Schließung Geldsegen für neue Atommeiler

Geldsegen für die Ukraine vor der Schließung von Tschernobyl: Nach der Osteuropabank hat nun auch due EU einen Milliardenkredit für zwei neue Atomreaktoren bewilligt. Mehr Von Ralf Bartoleit

13.12.2000, 19:43 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Alle Macht dem Rat der Arbeitslosen!

In Odessa war immer alles anders: Das "Lumpenproletariat" bildete 1917 einen eigenen Sowjet Mehr

17.11.2000, 13:00 Uhr | Feuilleton

Boxen Weltmeister Lewis wartet auf Tyson oder Klitschko

Lennox Lewis hat seinen Schwergewichts-WM-Titel gegen David Tua erfolgreich verteidigt. Der britische Boxer siegt gegen enttäuschenden Herausforderer klar nach Punkten. Damit bereitete der Weltmeister den Boden für den angestrebten Mega-Fight gegen Mike Tyson. Dieser Kampf verspricht neue Rekordbörsen. Mehr Von Stefan Liwocha

11.11.2000, 18:43 Uhr | Sport

Rezension: Sachbuch Wirtschaftsbücher: Neu auf dem Markt

Axel Siedenberg/Lutz Hoffmann (Herausgeber): Ukraine at the Crossroads. Economic Reforms in International Perspective. Physica-Verlag, Heidelberg 1999, 437 Seiten, 89 DM.Seit vier Jahren leisten deutsche... Mehr

20.12.1999, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Erschießungen nach Plan und Laune

Stalins "nationale Operationen" gegen Ausländer in der Sowjetunion Mehr

29.09.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Die wahre Erfindung ist so wahr wie der Traum

Der schweizerische Diplomat Carl Jacob Burckhardt als historische Quelle / Die Kontroverse um die Forschungsergebnisse Paul Stauffers Mehr

02.06.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Der Graf ließ sich entschuldigen

Andrej Razumovsky lebte lieber in Österreich als in Rußland Mehr

17.05.1999, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Wirtschaftsbücher: Neu auf dem Markt

Lutz Hoffmann/Axel Siedenberg (Herausgeber): Aufbruch in die Marktwirtschaft. Reformen in der Ukraine, von innen betrachtet. Campus Verlag, Frankfurt/New York 1997, 296 Seiten, 58 DM.Im Herbst 1994 haben... Mehr

12.01.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton
  193 194 195 196
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z