Kiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kiel

  5 6 7 8 9 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

„Sea Cloud“ Aufgetakelt

Die „Sea Cloud“ ist das letzte je erbaute private Viermastsegelschiff. Wo immer sie ankert, wird sie zur umlagerten Attraktion. Nun wird das Schiff achtzig. Mehr Von Brigitte Scherer

18.08.2011, 13:44 Uhr | Reise

Schleswig-Holsteins CDU Wenn der Ziehsohn seinen Landesvater enttäuscht

Peter Harry Carstensen hat Christian von Boetticher lange gefördert - auch, um die eigene Nachfolge zu regeln. Boettichers tiefer Fall ist so auch ein Drama für den Ministerpräsidenten. Nun soll Wirtschaftsminister de Jager der neue starke Mann sein. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

17.08.2011, 10:49 Uhr | Politik

Nach Boettichers Rückzug Führungskrise in Nord-CDU

Schleswig-Holsteins CDU-Vorsitzender Christian von Boetticher ist zurückgetreten. Hintergrund ist eine frühere Beziehung zu einem damals 16 Jahre alten Mädchen. Boetticher sollte eigentlich Spitzenkandidat bei der vorgezogenen Landtagswahl werden. Mehr

15.08.2011, 16:30 Uhr | Politik

Lotsen „Wie in der Badewanne hin und her rutschen“

30 000 Schiffe passieren in jedem Jahr den Nord-Ostsee-Kanal. Und das sicher, dank der Lotsen, die die Kapitäne leiten. Mehr Von Marie Josefin Bartelt, Kieler Gelehrtenschule, Kiel

04.08.2011, 09:45 Uhr | Gesellschaft

Justizvollzugsbeamter Leicht abgestumpft zu sein, erleichtert die Arbeit

Jörg Bollers Arbeitsplatz ist vergittert. Der Mann arbeitet in der Kieler Justizvollzugsanstalt. An seinen Beruf ist er eher zufällig gelangt. Mehr Von Miriana Koch, Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, Quickborn

15.07.2011, 12:37 Uhr | Gesellschaft

Kreis Segeberg Mutmaßlicher Mörder gesteht vier weitere Taten

Eine 18jährige Schwesternschülerin, zwei 16 Jahre alte Mädchen, außerdem zwei 22-Jährige: Den Ermittlern in Schleswig-Holstein ist ein mutmaßlicher Serienmörder ins Netz gegangen. Eine Speichelprobe führte sie zu ihm. Mehr

17.06.2011, 16:57 Uhr | Gesellschaft

Ärztetag in Kiel Montgomery Präsident der Bundesärztekammer

Frank Ulrich Montgomery ist neuer Ärztepräsident. Der 59-Jährige erhielt bei der Wahl am Donnerstag auf dem Ärztetag in Kiel 128 von 246 Stimmen. Damit setzte er sich unter anderen gegen den Berliner Kammerchef Günther Jonitz durch. Mehr Von Andreas Mihm, Kiel

02.06.2011, 14:57 Uhr | Wirtschaft

Ärztetag in Kiel Ärzte beschließen Verbot zur Sterbehilfe

Die Ärzteschaft hat in zentralen ethischen Fragen ihre Position neu bestimmt. Der Deutsche Ärztetag plädierte am Mittwoch in Kiel für ein Verbot der Beihilfe zur Selbsttötung. Ärzte dürfen keine Hilfe zur Selbsttötung leisten. Mehr

01.06.2011, 20:47 Uhr | Wirtschaft

Agrarwissenschaften Der Bauer ist ein Bachelor

Von wegen Kuhstall und Gummistiefel: Die Landwirtschaft bietet auch Akademikern gute Chancen. Gesucht sind Fachleute für Futtermittel, Saatgut und Maschinen - auf der ganzen Welt. Mehr Von Jan Grossarth

10.05.2011, 00:06 Uhr | Beruf-Chance

Kiel Die Gorch Fock kehrt heim

Nach neun Monaten auf See, Missbrauchs-Vorwürfen und politischem Gegenwind ist die Gorch Fock zurück in Kiel. Mit Hilfsmotor tuckerte sie in den Heimathafen. Mehr Von Stephan Löwenstein, Kiel

07.05.2011, 00:33 Uhr | Politik

„Gorch Fock“ in Kiel De Maizière: „Gorch Fock“ nicht leichtfertig aufgeben

Ein halbes Jahr nach dem Tod einer Kadettin ist die „Gorch Fock“ zurück in Kiel. Verteidigungsminister de Maizière (CDU) will an dem Marine-Schulschiff festhalten. Der suspendierte Kommandant Schatz will zurück an Bord gehen. Mehr

06.05.2011, 17:18 Uhr | Politik

Kernkraftwerke Juristen halten Reaktorabschaltung für rechtswidrig

Mehrere Experten sehen die Abschaltung der alten Kernkraftreaktoren nicht vom Atomgesetz gedeckt. Nur bei Gefahr für Leben, Gesundheit oder Sachgüter könne eine Einstellung des Betriebs angeordnet werden. Mehr Von Joachim Jahn und Werner Sturbeck

18.03.2011, 08:16 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein SPD macht Torsten Albig zum Spitzenkandidaten

Nicht gewonnen und dazu noch verloren: In Schleswig-Holstein haben sich die SPD-Mitglieder so deutlich gegen Ralf Stegner und für Torsten Albig als Spitzenkandidaten ausgesprochen, dass die Partei auch gleich noch einen neuen Vorsitzenden benötigt. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

27.02.2011, 20:18 Uhr | Politik

„Gorch Fock“ Guttenberg will Stilllegung vermeiden

„Es wäre wunderbar, wenn die Gorch Fock weiter segeln könnte“, sagt Verteidigungsminister zu Guttenberg. Unterdessen hat ein Untersuchungsteam der Marine in Argentinien mit Befragungen der Soldaten begonnen. Mehr

28.01.2011, 20:30 Uhr | Politik

Todesfälle auf der „Gorch Fock“ Merkel: Guttenberg hat meine volle Unterstützung

Bundeskanzlerin Merkel hat das Vorgehen des Verteidigungsministers nach den jüngsten Vorfällen bei der Bundeswehr als „absolut angemessen“ bezeichnet. Unterdessen erstatten die Eltern einer 2008 ertrunkenen Kadettin Strafanzeige „wegen des Verdachts der sexuellen Nötigung mit Todesfolge“. Mehr

24.01.2011, 17:11 Uhr | Politik

Ursachenforschung Dioxin im Futterfett

Der Lebensmittelskandal hat mit Verzögerung begonnen und sich dann wie eine Lawine ausgebreitet. Jetzt sind schon 4700 Betriebe betroffen. In welcher Ware das Dioxin steckt und woher es ursprünglich kommt, ist noch immer unklar. Mehr Von Frank Pergande

09.01.2011, 14:54 Uhr | Politik

Wirtschaftsprognosen Guck mal, Deutschland hat gute Laune

Das Jahr 2011 könnte prima werden: Die Geschäfte laufen gut, die Menschen kaufen ein und bauen wieder Häuser - wenn die Prognostiker nur nicht wieder daneben liegen. Sie sagen am besten die Gegenwart vorher - und die nächsten drei Monate. Mehr Von Lisa Nienhaus

25.12.2010, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Wachstum kann man nicht erzwingen

Deutschland ist derzeit eine Ausnahme unter den wichtigen Industriestaaten. Die direkt von Finanz- und Immobilienkrisen betroffenen Länder erleben nur eine schleppende Erholung. Finden sie zurück zu den hohen Wachstumspfaden? Mehr Von Philip Plickert

25.12.2010, 11:05 Uhr | Wirtschaft

Wolfgang Schäuble Angst geht um im Finanzministerium

Wolfgang Schäuble regiert sein Haus mit großer Härte und angeborenem Misstrauen. Nur wenige haben Zugang zu ihm. Das schafft eine Atmosphäre des Schreckens - nicht erst seit der öffentlichen Demontage seines Sprechers. Mehr Von Konrad Mrusek, Berlin

14.11.2010, 10:40 Uhr | Wirtschaft

HSH Nordbank-Chef Nonnenmacher Hamburg und Schleswig-Holstein fordern Entlassung

Der Chef der HSH Nordbank, Nonnenmacher, soll entlassen werden. Das fordern jetzt die Regierungen der beiden Eignerländer Hamburg und Schleswig-Holstein - und auch Aufsichtsratschef Kopper soll sich dagegen nicht mehr sperren. Mehr

09.11.2010, 14:56 Uhr | Wirtschaft

HSH Nordbank Eine falsche Bilanz ist keine gefälschte Bilanz

Seit Monaten steht HSH-Chef Nonnenmacher im Kreuzfeuer der Kritik - zunächst wegen umstrittener Finanzgeschäfte, die die Bank in Schieflage brachten und nun wegen der Spitzelaffäre, in der mehrere Staatsanwaltschaften ermitteln. Vor dem Untersuchungsausschuss des Kieler Landtags musste er am Montag Rede und Antwort stehen. Mehr

01.11.2010, 15:53 Uhr | Wirtschaft

HSH Nordbank Nonnenmacher unter Dauerbeschuss

Die Staatsanwaltschaft glaubt der HSH Nordbank nicht. Sowohl Hamburg als auch Schleswig-Holstein rücken vom Chef der Bank ab. Alles deutet auf eine baldige Ablösung Nonnenmachers hin. Mehr Von Timo Kotowski, Hamburg

27.10.2010, 17:00 Uhr | Wirtschaft

Steuerhinterziehung Schleswig-Holstein kauft Daten-CD nicht

„Wir fördern keine Straftaten zum Erwerb von Informationen“, sagt Schleswig-Holsteins Finanzminister Wiegard. Darum werde das Land eine ihm angebotene CD mit Daten mutmaßlicher Steuersünder nicht kaufen. Es sollte sich um Daten von Konten bei Liechtensteinischen Landesbank (LLB) handeln. Mehr

29.09.2010, 14:52 Uhr | Politik

Mehlkartell Zur Preisabsprache mal kurz nach Sylt

Im Februar 2008 durchsuchen Kartellwächter die führenden Mühlenunternehmen Deutschlands. Der Vorwurf: Absprache des Mehlpreises über viele Jahre, zu Lasten von Verbrauchern und Großkunden. Jetzt drohen ihnen hohe Geldbußen. Ein Bericht aus den Tiefen des Kartells. Mehr Von Johannes Ritter

23.09.2010, 11:08 Uhr | Wirtschaft

Marine-Camp Es kracht, ohne dass Kugeln fliegen

15 Schüler hat die Bundeswehr ins Kieler Marine-Camp eingeladen. Im Schießsimulator versuchen sie Zielscheiben zu treffen, bei Wellengang klettern sie in Rettungsinseln. Eine Betriebsbesichtigung mit Waffen im Anschlag. Mehr Von Frauke Hinrichsen

15.09.2010, 17:29 Uhr | Beruf-Chance
  5 6 7 8 9 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z