Kiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kiel

  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Tatortsicherung Borowski krächzt im Drogensumpf

Borowski schlägt sich im Kieler „Tatort“ mit Crystal-Meth-Dealern und süchtigen Mördern herum. Was den meisten schlaflose Nächte bereitet, hält andere über Tage wach. Der neue Fall im Faktencheck. Mehr Von Jonas Jansen

25.01.2015, 21:45 Uhr | Feuilleton

Der neue „Tatort“ aus Kiel Leben und Sterben im Rausch

Der „Tatort“ aus Kiel ist auf Droge: Im Tal von Crystal Meth sind Tote beinahe Nebensache. Dieser Film ist ein ästhetischer Trip, der nachwirkt, Er hat, auch wenn er formstreng einen Entzug zeigt, die Wucht einer klassischen Tragödie. Mehr Von Oliver Jungen

25.01.2015, 16:14 Uhr | Feuilleton

Schleswig-Holstein Gefährliche Keime in Kieler Klinik

Ein gegen Antibiotika resistenter Keim hat sich in der Kieler Uniklinik ausgebreitet. Zwölf Patienten infizierten sich, mehrere starben. Die Stiftung Patientenschutz spricht von Überforderung. Mehr

23.01.2015, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Früherer Arbeitgeber-Präsident Klaus Murmann gestorben

Klaus Murmann bestimmte zehn Jahre lang als Arbeitgeberpräsident den Kurs des BDA. Am Montag starb der fünffache Vater und passionierte Segler in Kiel. Mehr

13.10.2014, 19:19 Uhr | Wirtschaft

40-prozentige Steigerung 4,8 Milliarden Euro mehr für marode Straßen

Verkehrsminister Alexander Dobrindt verspricht fast fünf Milliarden Euro mehr für Deutschlands reparaturbedürftige Straßen: In den nächsten Jahren will er einen „Investionshochlauf“ starten – und kündigt dafür fünf Punkte an. Mehr

01.10.2014, 22:39 Uhr | Wirtschaft

Susanne Gaschke Förden-Hillary auf den Bananenschalen

Susanne Gaschke rechtfertigt sich in einem Buch für ihre Zeit als Kieler Oberbürgermeisterin – es ist ein larmoyanter Politkrimi geworden. Ein Verriss. Mehr Von Ralf Stegner

23.09.2014, 10:37 Uhr | Politik

SPD-Reaktion auf Gaschkes Vorwürfe „Ein Lehrstück über Selbstgerechtigkeit, Larmoyanz und Hybris“

Susanne Gaschke wirft der Kieler SPD und der Landesregierung von Schleswig-Holstein in ihrem Buch „Volles Risiko“ eine beispiellose Intrige vor. Jetzt antwortet Ralf Stegner in der F.A.Z. Mehr Von Jasper von Altenbockum

22.09.2014, 17:29 Uhr | Politik

Umweltschutz Kiel soll plastiktütenfrei werden

Plastiktüten sollen aus Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt verschwinden. Die Stadt will jetzt mit den Einzelhändlern sprechen, wie das gehen kann. Mehr

19.09.2014, 13:21 Uhr | Wirtschaft

Britta Ernst wird Ministerin Die Nöte mit der Familie

Der zurückgetretenen Bildungsministerin Waltraud Wende folgt in Schleswig-Holstein Britta Ernst. Sie ist die Ehefrau von Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Das hat Folgen für den Ressortzuschnitt. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

16.09.2014, 17:42 Uhr | Politik

Bildungsministerin zurückgetreten Ein Rückschlag für Albig

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende ist zurückgetreten. Auslöser sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gegen die 56 Jahre alte parteilose Professorin. Für Ministerpräsident Albig ist der Rücktritt eine Niederlage. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

15.09.2014, 16:59 Uhr | Politik

Krise in Kiel Und was wird jetzt aus Weichert?

Die Umstände erinnern an die gescheiterte Wahl von Heide Simonis: Im Kieler Landtag ist der profilierte Datenschützer Thilo Weichert vom eigenen Lager geschasst worden. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

11.07.2014, 18:06 Uhr | Politik

Kieler Woche 1914 Freunde für immer?

Vor 100 Jahren glaubten britische und deutsche Marinekreise noch an eine bilaterale Annäherung. Doch dann wurde der österreichisch-ungarische Thronfolger in Sarajevo erschossen. Das sollte die Kooperation beenden. Mehr Von Rainer Blasius

25.06.2014, 13:46 Uhr | Politik

Nachfolger von Susanne Gaschke Ulf Kämpfer zum Kieler Oberbürgermeister gewählt

Ulf Kämpfer ist neuer Kieler Oberbürgermeister. Der SPD-Politiker tritt damit die Nachfolge der Ende Oktober 2013 wegen eines umstrittenen Steuerdeals zurückgetretenen Susanne Gaschke an. Mehr

23.03.2014, 22:29 Uhr | Politik

Rohstoffe Schatz im Meer

Auf der Jagd nach Ressourcen rückt die Tiefsee zunehmend ins Visier von Staaten und Unternehmen. Fachleute fürchten beim Abbau irreparable Schäden, zudem könnten Lärm und Vibrationen die Tiere stören. Mehr Von Maximilian Weingartner

22.03.2014, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Krim-Krise Die Ukraine macht Anlegern Sorgen

Vor allem von steigenden Rohstoffpreisen gehen Gefahren für die Anleger aus. Wie können sie ihr Geld am besten schützen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.03.2014, 13:14 Uhr | Finanzen

Krankmeldung vor der Prüfung Ankreuzen, wenn es weh tut

Die Technische Universität Darmstadt hat nach Protesten von Studenten ein Krankmelde-Formular zurückgezogen. Vor vier Jahren gab es in Kiel eine ähnliche Diskussion. Wie es besser geht, zeigt die Universität Gießen. Mehr Von Julian Illi, Darmstadt/Gießen

18.02.2014, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Kiel Wie aus Käse Gold wird

Ein verschimmelter Käse in einer Kieler Kantine rief die Lebensmittelbehörde auf den Plan. Die Inspekteure förderten Erstaunliches zutage. Mehr Von Simona Pfister

03.02.2014, 16:59 Uhr | Politik

Ralf Stegner Der Schiedsrichter

Seit dem 17. Lebensjahr lässt sich Ralf Stegner als Dummkopf, Schieber oder korrupter Hornochse beschimpfen. Erst als Schiedsrichter, heute manchmal auch als Politiker. Jetzt wird er stellvertretender SPD-Vorsitzender. Mehr Von Jasper von Altenbockum

24.01.2014, 16:56 Uhr | Politik

Schleswig-Holstein Trotz höherer Steuer kein Häuser-Run im Norden

Häuser werden immer teurer - im Norden auch wegen der nun höheren Grunderwerbsteuer. Eine Dezember-Rallye gab es dennoch nicht. Womöglich senken die niedrigen Zinsen den Leidensdruck. Mehr

10.01.2014, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Tatort aus Kiel Frauen verwirren ihn, das Böse nicht

These: Grübler sind die besseren Kommissare und Psychopathen die besseren Täter. Gelingt dem jüngsten Borowski-Tatort aus Kiel der Beweis? Mehr Von Heike Hupertz

29.12.2013, 13:15 Uhr | Feuilleton

Orkantief „Xaver“ Norddeutschland kommt glimpflich davon

Orkanböen und Sturmfluten in Norddeutschland: Tief „Xaver“ hat kräftig getobt – aber weniger schlimm als erwartet. Hamburg überstand die zweitschlimmste Sturmflut der Geschichte. Europaweit starben mindestens zehn Menschen. Mehr

06.12.2013, 20:51 Uhr | Gesellschaft

Politische Flüchtlinge in Frankfurt Die Hoffnung ist geblieben

Shadi Amin und Ali Sadrzadeh kämpften gegen den Schah für Freiheit und Demokratie in Iran. Als die Mullahs die Macht ergriffen, mussten sie fliehen. Die Hoffnung haben sie dennoch nicht aufgegeben. Mehr Von Milan Jaeger, Frankfurt

22.11.2013, 18:56 Uhr | Rhein-Main

Lyriker Hans-Jürgen Heise ist tot Besitzungen in Untersee

Vom Ostseestrand nach Süden gedacht: Hans-Jürgen Heise, einer der bedeutenden deutschen Dichter der Gegenwart, ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Mehr Von Markus Huber

22.11.2013, 14:40 Uhr | Feuilleton

Ann-Kathrin Wolf Weiß wie Schnee

Als der neue Referendar William Grimm in ihre Klasse kommt, ändert sich das Leben der siebzehnjährigen Alexandra White von Grund auf. Sie hat seltsame Träume, in denen ein Wolf sie jagt, und stößt auf ein Geheimnis, das ihre verstorbene Mutter umgibt. Als sie merkt, dass sie ernsthaft in Gefahr ist, ist es schon fast zu spät. Mehr

12.11.2013, 16:28 Uhr | Feuilleton

Susanne Gaschke Vier große Reden gegen fast Alles

In der Krise hat die zurückgetretene Kieler Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke vier große Reden gehalten. Die erste und die zweite vor dem Rat. In der dritten wandte sie sich ans Volk, ebenso in der vierten. Es gibt ein großes Vorbild: Ciceros Reden gegen Catilina. Mit Videos. Mehr Von Philip Eppelsheim

02.11.2013, 21:06 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z