Kiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kiel

  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

Ausbildungsschiff „Gorch Fock“ soll weiter segeln

Das Ausbildungsschiff der Marine ist umstritten. Erst gab es zwei Todesfälle unter Kadetten, dann wurde es vorerst stillgelegt und jetzt stehen hohe Kosten bevor. Wieso die Bundeswehr es nun doch wieder in Betrieb nimmt. Mehr

26.01.2017, 17:53 Uhr | Politik

Kronshagen bei Kiel Haftbefehl wegen Mordes nach tödlicher Brandattacke beantragt

Die Staatsanwaltschaft geht von Mord aus: Ein 41-Jähriger soll seine Frau in Kronshagen angezündet haben, sie starb noch am selben Tag. Der Mann war in psychiatrischer Behandlung, für die Staatsanwaltschaft ist er dennoch schuldfähig. Mehr

08.12.2016, 12:25 Uhr | Gesellschaft

Trick mit Share-Deals Finanzminister wollen Umgehung der Grunderwerbsteuer stoppen

Immobiliengesellschaften umgehen die Grunderwerbssteuer oft mit einem Trick, bei dem Immobilien in eine Objektgesellschaft verpackt und die Anteile an der Gesellschaft als Firma verkauft werden. Dem will das Finanzministerium einen Riegel vorschieben. Mehr

06.12.2016, 16:01 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Tatortsicherung Wie nah ist der „Islamische Staat“?

In „Borowski und das verlorene Mädchen“ erobert der IS-Terror eine deutsche Moschee und ein deutsches Kinderzimmer. Wie groß ist die Bedrohung wirklich? Mehr Von Niklas Záboji

06.11.2016, 21:45 Uhr | Feuilleton

Nach Festnahme Marzipan-Erpresser möglicherweise psychisch krank

Drei Millionen Euro wollte ein 38 Jahre alter Mann mit vergifteten Marzipanherzen von der Handelkette Coop erpressen. Die Polizei nahm den mutmaßlichen Täter am Morgen fest. Er saß bereits 14 Monate im Gefängnis – allerdings nicht in Deutschland. Mehr

19.09.2016, 17:49 Uhr | Gesellschaft

Kieler Schulen Erpressung mit vergiftetem Marzipan

Aufregung an Kieler Schulen: Sie werden geräumt, weil ein mutmaßlicher Erpresser Drohungen ausgesprochen hat. Zuvor waren an einer Schule vergiftete Marzipanherzen ausgelegt worden. Die Erpressung richtet sich gegen die Coop-Kette. Mehr Von Frank Pergande

16.09.2016, 18:13 Uhr | Gesellschaft

Kieler Förde Delfin schwimmt mit Kindern

Seit Tagen tummelt sich ein Delfin in der Kieler Förde. Viele Schaulustige zieht er an, besonders Kinder. Doch die Wasserschutzpolizei mahnt zur Vorsicht. Mehr

13.09.2016, 12:02 Uhr | Gesellschaft

Prognose aus Kiel Mehr Tornados in Deutschland erwartet

Weil die durchschnittliche Temperatur im Land seit Jahren ansteigt, werde es künftig mehr heftige Stürme wie am Dienstag in Hamburg geben – warnt ein Kieler Klimaforscher. Auch andere Extremwetterereignisse nähmen zu. Mehr

08.06.2016, 17:44 Uhr | Gesellschaft

Waffenexport Nachbeben nach gescheitertem U-Boot-Handel

Es sollte der größte Rüstungsauftrag in der deutschen Geschichte werden: Doch die australische Regierung zerpflückt nachträglich das Angebot. Berlin und Thyssen-Krupp hingegen kritisieren Ausschreibung. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

01.06.2016, 14:59 Uhr | Wirtschaft

U-Boot-Deal mit Australien Vom Platzen eines allseits beliebten Rüstungsgeschäfts

Die Bundesregierung wollte unbedingt U-Boote an Australien verkaufen – die Australier machen das Geschäft aber lieber mit Frankreich. Das könnte an der restriktiven deutschen Rüstungspolitik liegen. Mehr Von Günter Bannas und Johannes Leithäuser, Berlin

28.04.2016, 19:14 Uhr | Politik

Mädchen in Kiel bedrängt Polizei sichert Fotos der Opfer

Mehrere junge Männer hätten im Kieler Einkaufszentrum Sophienhof Mädchen massiv belästigt, hieß es vor einer Woche von der Polizei. Doch es bestehen weiter Unklarheiten, was tatsächlich vorgefallen ist. Mehr Von Frank Pergande, Kiel

03.03.2016, 12:32 Uhr | Politik

Kindesmissbrauch in Kiel Mutter des Verdächtigen erhebt Vorwürfe gegen Behörden

Die Kieler Behörden stehen nach dem Missbrauch eines siebenjährigen Mädchens in der Kritik. Nach einem Schulleiter erhebt nun auch die Mutter des Tatverdächtigen schwere Vorwürfe. Mehr

04.02.2016, 15:52 Uhr | Gesellschaft

Kindesmissbrauch in Kiel Missbrauchs-Verdächtiger sprach zwei Mädchen an

Ein 30 Jahre alter Mann soll in Kiel eine Siebenjährige sexuell missbraucht haben. Nach Erkenntnissen der Ermittler versuchte er gleich zwei Mädchen anzulocken – offenbar mit einer Puppe. Mehr

03.02.2016, 12:26 Uhr | Gesellschaft

Geräte manipuliert Großrazzia gegen mutmaßliche Spielautomaten-Betrüger

Zocker an Spielautomaten in Deutschland sollen jahrelang betrogen worden sein: Mit einer manipulierten Software sollen die Geldautomaten zu geringe Gewinne ausgespuckt haben. Jetzt reagierten die Ermittler mit einer Razzia in neun Bundesländern. Mehr

29.01.2016, 17:46 Uhr | Wirtschaft

Umgang mit Flüchtlingen Keine Strafverfolgung bei Ladendiebstahl?

Polizei und Staatsanwaltschaft in Kiel einigten sich im Oktober offenbar darauf, kleinere Diebstähle und Sachbeschädigungen durch Flüchtlinge ohne Ausweispapiere nicht zu verfolgen. Inwieweit die vorläufige Vereinbarung umgesetzt wurde und ob sie noch gilt, ist unklar. Mehr Von Frank Pergande

28.01.2016, 13:05 Uhr | Politik

Bahnkonkurrenz im Syltverkehr Kräftemessen auf dem Hindenburgdamm

Erstmals seit über 80 Jahren gibt es auf dem Hindenburgdamm in Sachen Autozug Konkurrenz. Die Strecke nach Sylt teilen sich jetzt die Deutsche Bahn und ein amerikanisches Unternehmen. Mehr

12.12.2015, 17:51 Uhr | Wirtschaft

BKA-Ermittler NSU soll Anschlagsziele in Kiel ausgespäht haben

Die mutmaßlichen Terroristen des Nationalsozialistischen Untergrunds haben möglicherweise auch Ziele in Kiel ausgespäht. Das sagte ein inzwischen pensionierter BKA-Ermittler als Zeuge im Münchner NSU-Prozess. Mehr

22.10.2015, 14:01 Uhr | Politik

Größte Segeljacht der Welt Eisberg auf der Förde

Wie ein riesiger Eisberg mutet der futuristische Koloss an, der nun zur Jungfernfahrt auf der Kieler Förde in See gestochen ist: Die imposante „Sailing Yacht A“ ist die größte Segeljacht, die je gebaut wurde. Auch der Preis sprengt alle Dimensionen. Mehr

21.09.2015, 20:18 Uhr | Gesellschaft

Militär-Fan in Kiel Pensionär hat Panzer im Keller

Die Nachbarn eines sammelwütigen Pensionärs wussten von dessen Faible für Militärgerät. Nun weiß auch die Staatsanwaltschaft davon und ermittelt wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz. Aus der Villa des Mannes barg die Polizei auch einen Panzer – mit Einsatz von 20 Soldaten. Mehr Von Frank Pergande

02.07.2015, 22:08 Uhr | Gesellschaft

Grüner Spitzenkandidat Wild und frei

Ein Politiker zum Anfassen: Robert Habeck pflegt die Nähe zum Wähler und stellt sich Unannehmlichkeiten. Mit diesem Stil will er die Grünen in die Regierung führen. Mehr Von Markus Wehner

09.06.2015, 14:45 Uhr | Politik

Das Ende von Rot-Grün Schröders Neuwahl-Coup

Am Nachmittag des 22. Mai 2005 war die SPD-Niederlage in ihrem Stammland Nordrhein-Westfalen sicher. Noch am Abend verkündete Kanzler Schröder seine Neuwahlpläne. Es war das Ende von Rot-Grün - eine szenische Rekonstruktion. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.05.2015, 10:53 Uhr | Politik

Prozess in Kiel Falsche Lehrerin gesteht Betrug

In mehreren Bundesländern unterrichtete eine Frau mit gefälschten Papieren als Lehrerin. Vor Gericht gesteht sie nun ihren Betrug – und rechtfertigt ihn mit den Hürden, die früheren DDR-Bürgern in den Weg gelegt worden seien. Mehr

20.05.2015, 15:13 Uhr | Gesellschaft

Verkehrsunfall in Kiel 150 Gaffer behindern Bergung von Verletzten

Rund 150 Schaulustige haben nach einem schweren Verkehrsunfall in Kiel-Gaarden Fotos und Videos gemacht. Damit störten sie Polizei und Sanitäter bei der Versorgung mehrerer Verletzter. Mehr

24.04.2015, 15:09 Uhr | Gesellschaft

Mythen zur Griechenland-Krise Mächtige Banker, Geldgier und die Nazis

Wer hat Schuld an der griechischen Tragödie? Sind es die Investmentbanken – oder liegt es daran, dass Deutschland die Schulden der Nazis nicht zahlt? Erzählungen und Mythen kursieren viele. Hier sind die fünf bekanntesten. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.03.2015, 16:35 Uhr | Wirtschaft

ZDF-Krimi Tod eines Mädchens Nach dem Verbrechen

Der Mord an einer Schülerin erschüttert einen kleinen Ort. Jeder verdächtigt jeden, Familien entfremden sich, die Idylle ist hin. Haben wir das nicht viel zu oft gesehen? Nicht so wie in Tod eines Mädchens. Mehr Von Michael Hanfeld

09.02.2015, 19:23 Uhr | Feuilleton
  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z