Kiel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neuer Wehrbeauftragter? Platz da, hier kommt Kahrs!

Johannes Kahrs ist ein mächtiger SPD-Politiker im Bundestag und berüchtigt für seine robusten Methoden. Jetzt scheint er den Posten des Wehrbeauftragten anzustreben. Von einem geheimen Deal mit dem Fraktionschef ist die Rede. Mehr

20.02.2020, 21:10 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kiel

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Verschleierungsverbot Schau mir ins Gesicht

Weitgehend unbemerkt ist im vergangenen Dezember ein Gesetz in Kraft getreten, das die Gesichtsverschleierung vor Gericht bundesweit verbietet. Warum haben auch die Grünen zugestimmt? Mehr Von Marlene Grunert und Matthias Wyssuwa

15.02.2020, 13:43 Uhr | Politik

Neue SPD-Vize Der überraschende Aufstieg der Serpil Midyatli

Sie wurde nur wenige Stunden vor ihrer Wahl zur stellvertretenden SPD-Vorsitzenden vorgeschlagen: Serpil Midyatli ist die neue Linke im Parteivorstand. Für die Kielerin eine Chance, aus dem Schatten anderer zu treten. Mehr Von Matthias Wyssuwa

08.12.2019, 21:01 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 08.11.1929 Als Zehntausende Russlanddeutsche fliehen mussten

Weil ihnen Enteignung droht, fliehen deutschstämmige Kleinbauern aus ganz Russland Richtung Kanada. Gerade sind sie mit dem Dampfer in Kiel gelandet. Ein Korrespondent hat mit ihnen gesprochen. Mehr

08.11.2019, 07:54 Uhr | Politik

250 Millionen Euro bis 2023 Thyssen-Krupp investiert in den U-Boot-Bau

Thyssen-Krupp baut in Kiel militärische U-Boote. Der Standort soll nun wachsen – und der modernste in Europa werden. Mehr

04.11.2019, 13:19 Uhr | Wirtschaft

Tag der Deutschen Einheit Merkels Kulturschock

Bei der Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel erinnert die Bundeskanzlerin daran, dass die Wiedervereinigung für viele Ostdeutsche mit großer Wucht gekommen sei – auch für sie selbst. Mehr Von Jannik Waidner, Kiel

03.10.2019, 17:52 Uhr | Politik

Kanzlerin auf Einheitsfeier „Als auf die Last der Teilung die Wucht der Einheit folgte“

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in ihrer Rede zum Tag der Deutschen Einheit an Leistungen der Ostdeutschen erinnert. Diese hätten sich „die Mündigkeit nicht länger vorenthalten lassen wollen“. Heute habe jeder die Pflicht, die Demokratie zu sichern. Mehr

03.10.2019, 14:09 Uhr | Politik

„Mut verbindet“ Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel

Am Kieler Schifffahrtsmuseum begrüßte Daniel Günther in seiner Funktion des Bundesratspräsidenten zunächst die Verfassungsorgane des Bundes. Anschließend nahmen alle am ökumenischen Festgottesdienst teil. Mehr

03.10.2019, 11:23 Uhr | Politik

Festakt zur Einheit in Kiel „Die Menschen haben sich verändert“

Waren Politiker früher mutiger als heute? Und wie haben sich die Menschen verändert? Darüber sinnierten die Besucher am Vorabend des Festakts zur deutschen Einheit in Kiel. Mehr Von Jannik Waidner

02.10.2019, 23:30 Uhr | Politik

Tag der Einheit Mut, der die Deutschen verbindet

Die Überwindung der deutschen Teilung ist von neuer Spaltung bedroht. Weder von links noch von rechts sollte man sich aber die Freund-Feind-Kategorien aufzwingen lassen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

02.10.2019, 17:01 Uhr | Politik

Einheitsfeier in Kiel Last und Lust des großen Festes

In Kiel findet das zentrale Fest zum Tag der Deutschen Einheit in diesem Jahr statt. Das ist für Land und Stadt eine große Ehre – aber in der Organisation auch eine Belastung. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kiel

18.09.2019, 12:05 Uhr | Politik

Waldgipfel in Kiel Wo sollen all die Bäume hin?

Auch in Schleswig-Holstein macht man sich Sorgen um den Wald, wovon bisher allerdings kaum etwas zu sehen ist. Die CDU hat deshalb zu einem Gipfel geladen – und ausgerechnet den grünen Koalitionspartner verärgert. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kiel

12.09.2019, 09:46 Uhr | Politik

Im Auto mit Daniel Günther Abgefahren

Er gehört zu den beliebtesten Ministerpräsidenten, ist immer wieder für Schlagzeilen gut – und für Aufregung in seiner Partei. Mit Daniel Günther auf dem Weg nach Berlin. Im Auto. Mehr Von Matthias Wyssuwa

01.09.2019, 16:31 Uhr | Politik

Grünen-Politikerin Touré „Ich bin nicht euer Feigenblatt“

Die Grünen-Politikerin Aminata Touré ist 26 Jahre alt, wuchs in einer Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge auf und ist seit Mittwoch Landtags-Vizepräsidentin in Kiel. Eine Herausforderung ist sie auch für ihre eigene Partei. Mehr Von Matthias Wyssuwa

28.08.2019, 14:41 Uhr | Politik

Sechs Stunden Verspätung Klima-Aktivisten blockieren Kreuzfahrtschiff in Kiel

Der Boom der Kreuzfahrtschiff-Industrie bedeutet eine Belastung fürs Klima. Mit einer aufsehenerregenden Protestaktion haben Aktivisten nun ein Kreuzfahrtschiff in Kiel blockiert. Mehr

10.06.2019, 14:23 Uhr | Gesellschaft

Axel Milbergs „Düsternbrook“ Denkst du an den Luftballon?

Schmuddelkinder werden nicht geduldet, dafür gibt es Aliens und Schleckbrause in „Düsternbrook“: Der Schauspieler Axel Milberg erinnert sich romanhaft an seine Kindheit in Kiel. Mehr Von Martin Halter

16.05.2019, 22:11 Uhr | Feuilleton

Filtersäulen gegen Schadstoffe Dieselfahrer dürfen hoffen

Extrem leistungsstarke Filtersäulen sollen in Stuttgart Schadstoffe auffangen und damit Fahrverbote für Dieselautos verhindern. Doch das Projekt ist ein Wettlauf gegen die Zeit. Mehr Von Susanne Preuß

08.02.2019, 10:06 Uhr | Wirtschaft

Gebäude geräumt Serie von Bombendrohungen an deutschen Landgerichten

Am Freitagvormittag sind wegen der Drohungen bundesweit fünf Landgerichte geräumt worden. Noch ist der Absender unbekannt – eine Mail in Kiel war jedoch mit „nationalsozialistische Offensive“ unterschrieben. Der Staatsschutz ermittelt. Mehr

11.01.2019, 14:47 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Zeitung 10.12.1918 Wie es zum Matrosenaufstand in Kiel kam

Die Stimmung der Matrosen ist schon seit geraumer Zeit angespannt, im November entlädt sie sich schließlich in Kiel. Ein Augenzeugenbericht. Mehr Von Obermatrose Karl Funk (Großer Kurfürst)

10.12.2018, 15:47 Uhr | Politik

Wegen Fischen und Fledermäusen Umweltschützer verzögern Autobahnbau

Fischfauna und Fledermäuse sind bei der Planung der A20 nicht genug beachtet worden, urteilt das Bundesverwaltungsgericht. Schleswig-Holstein muss nachbessern. Das Ministerium gibt sich trotzdem zufrieden. Mehr

27.11.2018, 12:35 Uhr | Wirtschaft

SPD und die Europawahl Nach oben geschubst

Die SPD-Liste für die Europawahl sorgt für Ärger, weil gewählte Kandidaten lediglich auf den hinteren Plätzen landen. Die Parteispitze steckt in einer Zwickmühle. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Frankfurt und Hamburg

21.11.2018, 09:05 Uhr | Politik

Frankfurter Zeitung 05.11.1918 Unruhen in Kiel

In Kiel kommt es zu chaotischen Szenen: Ein wütender Mob zieht durch die Stadt und verlangt die Freilassung von Soldaten, die wegen Gehorsamsverweigerung festgesetzt wurden. Die Behörden betreiben Schadensbegrenzung. Mehr

05.11.2018, 07:06 Uhr | Politik

SPD in der Existenzkrise Wer’s besser kann

Die SPD steckt tief in der Krise, denn sie stürzt auf ein neues Allzeittief. Die Vorsitzende Nahles reagiert trotzig, Basis und Funktionäre wollen wissen, wie es weitergeht. Mehr Von Heike Schmoll, Matthias Wyssuwa, KIEL/BERLIN

04.11.2018, 20:19 Uhr | Politik

Günther zur Merkel-Nachfolge „Es darf keinen Bruch geben mit dem Kurs der Mitte“

Daniel Günther kandidiert nicht um den CDU-Vorsitz. Trotzdem hat der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein klare Vorstellungen von der Zukunft seiner Partei – und kritisiert indirekt einen möglichen neuen Parteichef. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

02.11.2018, 19:11 Uhr | Politik

Krise der Unionsparteien Linke Tasche, rechte Tasche

Ist die Union aus CDU und CSU überhaupt noch eine Union? Nach der Wahl in Bayern sagen Politiker der CDU, es sei nun Schluss mit dem Sonderstatus ihrer Schwesterpartei. Ist das wirklich der Fall? Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner, Berlin

19.10.2018, 06:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z