Kevin Rudd: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handelskonflikt Spielt China seinen nächsten Trumpf aus?

Mitten im Handelskrieg der beiden größten Wirtschaftsmächte verkauft Peking so viele amerikanische Staatsanleihen wie seit Jahren nicht mehr. Zieht China nach seiner angedrohten Beschränkung des Exports der Seltenen Erden nun seine nächste Waffe? Mehr

18.06.2019, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Kevin Rudd

1 2 3  
   
Sortieren nach

Turnbull zurückgetreten Im Land der langen Messer

Fünf Amtswechsel in elf Jahren: In Australien ist Politik ein Überlebenskampf. Doch warum haben es die Regierungschefs in der wohlhabenden Wirtschaftsnation so schwer? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

24.08.2018, 18:29 Uhr | Politik

Australiens Migrationspolitik Kein Modell für Europa

Migranten, die nach Australien wollten, müssen teilweise seit fünf Jahren unter kläglichen Bedingungen in Insellagern ausharren. Angesichts der neuen EU-Pläne wird bereits vor einer Übernahme des Modells gewarnt. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

19.07.2018, 18:58 Uhr | Politik

Datenleck in Australien Staatsgeheimnisse vom Trödel

Zwei Schränke aus einem Second-Hand-Laden haben in Australien zu einem der größten Skandale um geheime Regierungspapiere geführt. Die Enthüllungen sind nicht nur für Premierminister Turnbull ein Problem. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

02.02.2018, 21:54 Uhr | Politik

Affäre um geheime Dokumente Früherer australischer Premier zeigt Fernsehsender an

Nach der Veröffentlichung geheimer Dokumente hat der australische Fernsehsender ABC Besuch vom Geheimdienst bekommen. Kevin Rudd, ehemaliger Premierminister des Landes, will derweil vor Gericht ziehen. Mehr

01.02.2018, 09:36 Uhr | Politik

Australiens Flüchtlingspolitik Der hohe Preis der totalen Abschottung

Australiens früherer Premierminister Abbott empfiehlt Europa seine Flüchtlingspolitik als Vorbild. Asylbewerber werden erst gar nicht ins Land gelassen. Doch auch das kostet hohe Summen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

31.10.2015, 20:58 Uhr | Politik

Tony Abbott Australiens Premier von der eigenen Partei gestürzt

Tony Abbott ist von Parteifreunden aus dem Amt geputscht worden. Sein Nachfolger ist der ehemalige Telekommunikationsminister Turnbull, der dank der „Putschkultur“ der vierte Premier in zweieinhalb Jahren wird. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

14.09.2015, 17:44 Uhr | Politik

G-20-Gipfel Australiens Platz am Tisch der Weltmächte

Australien möchte sich beim G-20-Gipfel als Mitspieler in der internationalen Politik profilieren. Von Klimaschutz und Ebola-Bekämpfung will Canberra aber nichts wissen. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

14.11.2014, 19:19 Uhr | Politik

Australien Ein deutlicher Sieg für die konservative Opposition

Die Labor-Regierung unter Ministerpräsident Kevin Rudd in Australien wird abgelöst. Rudd hat die deutliche Niederlage bereits eingestanden. Neuer Regierungschef wird der konservative OppositionsführerTony Abbott. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

07.09.2013, 16:06 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Australien Konservative liegen deutlich vorn

Der australische Oppositionsführer Tony Abbott hat die Parlamentswahl nach Einschätzung des staatlichen Senders ABC klar gewonnen. Das von Abbott geführte konservative Bündnis liege kurz nach Schließung der Wahllokale deutlich in Führung. Mehr

07.09.2013, 07:39 Uhr | Politik

Wahl in Australien Der unberechenbare Favorit

Für den Oppositionspolitiker Tony Abbott sind der Wahlsieg und das Amt des Regierungschefs in greifbare Nähe gerückt. Er gilt als Polarisierer, von dem sich seine Anhänger aber Stabilität versprechen. Mehr Von Till Fähnders, Manly

05.09.2013, 18:52 Uhr | Politik

Australien Im Syrien-Konflikt an der Seite des großen Bruders

Australien unterstützt einen Militärschlag gegen Syrien. Am Sonntag übernimmt es den Vorsitz des UN-Sicherheitsrats. Mehr Von Till Fähnders

29.08.2013, 13:05 Uhr | Politik

Australien Kevin Rudd als Premierminister vereidigt

Kevin Rudd ist als neuer Premierminister Australiens vereidigt worden. Seine Vorgängerin Julia Gillard ihren Rückzug aus der Politik verkündet. Die Labor Party hofft nun angesichts schlechter Umfragen auf den Rudd-Faktor. Mehr

27.06.2013, 19:41 Uhr | Politik

Greetings aus Singapur Königsmord und Entschuldigung

Ein wenig mehr Klarheit. So lautet unser Motto am heutigen Donnerstag. Die Nebel lichten sich ein wenig down-under, beim Triebwerkshersteller Rolls-Royce, und an den Aktienmärkten. Mehr Von Christoph Hein

27.06.2013, 08:43 Uhr | Wirtschaft

Australien Nun also wieder Kevin Rudd

Die australische Premierministerin Julia Gillard hat das Vertrauen ihrer Partei verloren. Ihr Vorgänger Kevin Rudd ist nun auch ihr Nachfolger. Er soll die erwartete Wahlniederlage in Grenzen halten. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

26.06.2013, 19:00 Uhr | Politik

Australien Die Revolution wird kurzfristig abgesagt

Australiens Premierministerin Julia Gillard stand ein turbulenter Tag bevor. Aber bereits kurz vor der Vertrauensabstimmung der Labor-Abgeordneten war klar, dass Gillard die innerparteiliche Revolte überstehen würde. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

21.03.2013, 18:12 Uhr | Politik

Australiens Flüchtlingspolitik Die Boote sind voll

Ausgerechnet die sozialdemokratische Labor Party belebt in der australischen Asylfrage die Politik des „harten Mannes“ wieder. Das hat auch innenpolitische Gründe - die Labour-Regierung hat ein Popularitätsproblem. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

02.09.2012, 19:57 Uhr | Politik

Australien Außenminister Rudd tritt nach Machtkampf zurück

Angesichts der schärfer werdenden Rivalität mit Australiens Premierministerin Gillard ist der Außenminister des Landes, Kevin Rudd, zurückgetreten. Er könne ohne Gillards Unterstützung nicht als Außenminister dienen, sagte Rudd. Mehr

22.02.2012, 13:21 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten und Europa Wir können doch Freunde bleiben

Weil Amerika der Pazifik wichtiger wird, bangt Europa um seine Rolle. Auf der Sicherheitskonferenz in München beteuern die Amerikaner den Stellenwert der Nato und des Verhältnisses zu den Verbündeten in Europa. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger, München

05.02.2012, 15:16 Uhr | Politik

Libyen-Kontaktgruppe Milliardenhilfe für libysche Rebellen

Die Libyen-Kontaktgruppe will die Rebellen in dem nordafrikanischen Land mit 1,3 Milliarden Dollar unterstützen. Sie erkennt den Übergangsrat der Aufständischen als Vertretung des libyschen Volkes an. Die Nato setzte in der Nacht zum Freitag ihre Angriffe auf Tripolis fort. Mehr

10.06.2011, 12:16 Uhr | Politik

Wikileaks-Veröffentlichungen „Die Amerikaner sind dafür verantwortlich“

Der australische Außenminister Kevin Rudd springt seinem Landsmann Julian Assange zur Seite und verspricht dem verhafteten Wikileaks-Gründer „angemessene konsularische Hilfe“. Anscheinend hatte Assange monatelang in einem Londoner Journalistenclub Unterschlupf gefunden. Mehr

08.12.2010, 13:02 Uhr | Politik

Rohstoffhandel Australien sichert Japan Seltene Erden zu

Auf dem fünften Kontinent kommen viele Mineralien mit seltenen Metallen vor. Die australische Regierung will die steigende Nachfrage für sich nutzen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

25.11.2010, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Australien Sturz und Strafe

Erstmals seit siebzig Jahren ist eine Parlamentswahl in Australien ohne einen klaren Sieg ausgegangen. Die Wähler verziehen Premierministerin Gillard den Sturz ihres Vorgängers nicht. Doch noch ist ihr Spiel nicht aus. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Sydney

23.08.2010, 12:22 Uhr | Politik

Parlamentswahl in Australien Ein politischer Eiertanz

Noch im März feierte die Laborpartei ihren Chef Kevin Rudd als beliebtesten Premierminister. Kurz darauf wurde er kaltblütig abserviert. Ob seine Nachfolgerin Julia Gillard die Last seines hässlichen politischen Endes abschütteln kann, wird sich bei der Wahl am Samstag zeigen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Sydney

20.08.2010, 12:39 Uhr | Politik

Australien Ein Königsmorddrama in Canberra

Die australische Presse spricht von einem „Attentat“ oder gar einer „Exekution“. In einer Nacht der langen Messer hat die Labor-Partei den einst so beliebten Regierungschef Kevin Rudd entmachtet. Julia Gillard ist nun die erste australische Premierministerin - als Königsmörderin sieht sie sich nicht. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

24.06.2010, 19:47 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z