Kerbela: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Proteste im Irak Augenzeugen: Erstmals scharfe Munition gegen Demonstranten eingesetzt

Seit Wochen breiten sich die Proteste im Irak über das Land aus. Die Wut der Menschen richtet sich gegen Korruption und Misswirtschaft, aber auch gegen den Einfluss des Nachbarn Iran. Seit Beginn der Proteste wurden schon 250 Menschen getötet. Mehr

04.11.2019, 15:58 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kerbela

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Aschura-Fest Sie geben ihr Blut

An Aschura gedenken die Schiiten des getöteten Prophetenenkels Hussein. Was im Jahr 680 geschah, hat für sie gerade jetzt, in Zeiten wachsender Spannungen mit Israel, große Bedeutung. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

11.09.2019, 09:16 Uhr | Politik

Aschura-Fest Mindestens 16 Tote und 75 Verletzte bei Massenpanik im Irak

Die Schiiten feiern jedes Jahr das Aschura-Fest, mit dem sie an den Tod des Imams Hussein erinnern. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. So auch in diesem Jahr im irakischen Kerbela. Mehr

10.09.2019, 15:58 Uhr | Gesellschaft

Hinrichtungen in Saudi-Arabien Demonstranten greifen saudische Botschaft in Teheran an

Randalierer haben die saudische Botschaft in Teheran gestürmt und Teile des Gebäudes in Brand gesetzt. Nach iranischer Lesart handelte es sich „um eine Gruppe wütender Landsleute“, die gegen die Hinrichtung eines prominenten schiitischen Geistlichen in Riad protestieren. Mehr

03.01.2016, 06:12 Uhr | Politik

Weitere Anschläge befürchtet IS soll Jugendliche gefoltert haben

Kämpfer der Terrormiliz IS sollen in der syrischen Stadt Kobane mehr als hundert Jugendliche monatelang festgehalten und gefoltert haben. Trotz der Anschlagsgefahr pilgern Millionen Schiiten zum Aschura-Fest in das irakische Kerbela. Mehr

04.11.2014, 07:29 Uhr | Politik

Irak Mehr als 50 Tote bei verschiedenen Anschlägen

Die Terroranschläge in Irak nehmen kein Ende: Bei allein sieben Detonationen in der Hauptstadt Bagdad starb mindestens ein Dutzend Menschen, im ganzen Land sollen mindestens 50 getötet worden sein. Verdächtigt wird Al Qaida. Mehr

16.12.2013, 16:03 Uhr | Politik

David Petraeus Kein Kampf mehr um Herzen und Köpfe

Lange vor der Person David Petraeus kam die nach ihm benannte Doktrin zu Fall. In dessen Zentrum stand der Schutz der Zivilbevölkerung im Kampf gegen Terrornetze. Das ist nun anders. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

03.12.2012, 17:59 Uhr | Politik

Irak Viele Tote bei Anschlägen auf schiitische Pilger

Bei Bombenanschlägen in überwiegend von Schiiten bewohnten Städten im Südirak sind am Donnerstag mindestens 35 Menschen getötet worden. Mehr

29.11.2012, 12:44 Uhr | Politik

Irak Viele Tote bei mehreren Anschlägen

Bei einem Autobombenanschlag auf einem Markt im Südirak sind am Dienstag mindestens 25 Menschen getötet worden. Kurz zuvor waren bei einer Explosion im Zenteralirak vier Menschen ums Leben gekommen. Mehr

03.07.2012, 12:34 Uhr | Politik

Anschlagserie im Irak Dutzende Tote und mehr als 160 Verletzte

Bei einer Anschlagsserie im Irak sind mindestens 38 Menschen getötet worden. Dutzende weitere Menschen wurden verletzt, wie Mediziner und Sicherheitsbeamte erklärten. Die Explosionen ereigneten sich demnach in mehreren Städten, darunter Bagdad, Kirkuk, Hilla und Kerbela. Mehr

20.03.2012, 11:10 Uhr | Politik

Irakische Provinzstadt Hilla Kampf um die Hoffnung

In Hilla schert sich kaum jemand um die große Politik in Bagdad. Zu viel Kraft kostet die Menschen der Alltag in der tristen Provinzstadt, die viele Jahre der Vernachlässigung hinter sich hat. Mehr Von Rainer Hermann, Hilla

30.01.2012, 11:39 Uhr | Politik

Irak Viele Tote bei Anschlägen auf Pilger

Bei einem Anschlag auf schiitische Pilger im Irak sind am Montag 30 Menschen getötet worden. Wie die Behörden mitteilten, explodierte der Sprengsatz am frühen Morgen auf einem Parkplatz mit Bussen, die auf dem Weg in die Stadt Kerbala waren. Mehr

24.01.2011, 13:26 Uhr | Politik

Irak Viele Tote bei Anschlag nahe Kerbela

25 Pilger sind bei einem Anschlag im Irak getötet worden, mehr als 150 weitere wurden verletzt. Zwei Autobomben seien am Donnerstag nahe der für Schiiten heiligen Stadt Kerbela explodiert, teilte ein Sprecher der Provinzregierung mit. Mehr

20.01.2011, 15:12 Uhr | Politik

Irak Spekulationen über angebliche Wahlfälschung

Der Gesandte des Europaparlaments, Stevenson, wirft der Wahlkommission im Irak Tricksereien vor. Derweil sind 1100 Beschwerden von Parteien und Wahlbeobachtern eingegangen, die Unregelmäßigkeiten bei der Wahl oder während der Stimmenauszählung monieren. Mehr

12.03.2010, 14:20 Uhr | Politik

Irak Dutzende Tote bei Anschlag auf schiitische Pilger

Eine Selbstmordattentäterin hat sich in der irakischen Hauptstadt inmitten einer Menge schiitischer Pilger in die Luft gesprengt und Dutzende Menschen mit in den Tod gerissen. Mindestens 45 Personen wurden getötet, 70 weitere wurden verletzt Mehr

01.02.2010, 17:25 Uhr | Videoarchiv

Irak Dutzende Tote bei Attentat auf schiitische Pilger

Bei einem Selbstmordanschlag im Irak sind mindestens 40 Menschen getötet worden, zumeist Frauen und Kinder. Die Attentäterin mischte sich unter eine Gruppe, die auf dem Weg in die für Schiiten heilige Stadt Kerbela war. Dann zündete sie ihren Sprengsatz. Mehr

13.02.2009, 17:18 Uhr | Politik

Irak Sunniten zufrieden mit dem Ausgang der Regionalwahlen

Im Irak ist es nach Bekanntgabe der Wahlergebnisse ruhig geblieben. In der Provinz Niniveh siegte die sunnitische Hadba-Liste. Deren Führer al Nudschaifi sagte: Ein Sieg unserer Liste wird viele bewaffnete Gruppen dazu bewegen, die Waffen niederzulegen. Mehr Von Matthias Rüb, Bagdad

06.02.2009, 16:56 Uhr | Politik

Irak Petraeus: Kämpfe in Basra Zeichen für Fortschritt

Der amerikanische Oberbefehlshaber im Irak, Petraeus, und der amerikanische Botschafter, Crocker, loben die irakische Armee für ihre großen Fortschritte. Zu Aktionen wie in den vergangenen Tagen in Basra seien die Iraker „vor sechs Monaten alleine noch nicht in der Lage gewesen“, sagte Petraeus der F.A.Z. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Bagdad

27.03.2008, 20:30 Uhr | Politik

Irak Gespaltene Schiiten

Die Gefechte in Kerbela waren nur ein Vorgeschmack, denn im Irak kämpfen Milizen um Macht und Öl. Die vier Schiitenparteien sind uneins über die Zukunft ihres Landes. Die einen wollen ein föderales System, die anderen den Zentralstaat. Mehr Von Rainer Hermann

10.09.2007, 14:04 Uhr | Politik

Irak Dutzende Tote bei Pilgerfahrt

In der Pilgerstadt Kerbela sind bei Kämpfen zwischen Schiiten mehr als 50 Menschen ums Leben gekommen. Ministerpräsident Maliki machte Verbrecherbanden und Überbleibsel des Regimes von Saddam Hussein verantwortlich. Mehr

29.08.2007, 12:56 Uhr | Politik

Terror im Irak Neue Bombenanschläge fordern Dutzende Tote

Bei zwei schweren Bombenanschlägen im Irak sind am Samstag nach ersten Angaben bis zu 70 Menschen getötet worden. Allein in der Pilgerstadt Kerbela starben Dutzende Iraker bei der Explosion einer Bombe in der Nähe eines schiitischen Schreins. Mehr

14.04.2007, 11:18 Uhr | Politik

Irak Wieder Tote bei Anschlag auf Pilger

Die Gewalt im Irak reißt nicht ab: Einen Tag nach dem Anschlag in Hilla kamen wieder sieben Pilger ums Leben. Dennoch sagt Präsident George W. Bush, irakische und amerikanische Truppen machten fast täglich „wichtige Fortschritte“. Mehr

07.03.2007, 13:38 Uhr | Politik

Irak 90 Tote bei Anschlag auf Pilger

Zwei Täter sollen sich nahe der irakischen Stadt Hilla unter schiitische Pilger gemischt und dort ihre Sprengstoffgürtel gezündet haben. Mehr als 120 Menschen wurden bei dem Attentat verletzt. Mehr

06.03.2007, 17:35 Uhr | Politik

Iran Seitenhieb auf den Präsidenten

Während des Aschura-Festes huldigt die islamische Welt Hussein, den ermordeten Enkel des Propheten. Irans Prediger nehmen die Feierlichkeiten zum Anlass, die Diplomatie Ahmadineschads zu kritisieren. Mehr Von Ahmad Taheri, Teheran

01.02.2007, 18:18 Uhr | Politik

Irak Armee des Himmels

Der Mahdi-Kult im Irak mit dem Namen Armee des Himmels ist noch jung. Bei Kämpfen in Nadschaf musste die Gruppe aus Sunniten und Schiiten schwere Verluste hinnehmen, ihr Anführer wurde getötet. Mehr Von Hans-Christian Rößler

29.01.2007, 22:03 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z