Kenia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kenia

  10 11 12 13 14 ... 23  
   
Sortieren nach

Afrika Kenia stimmt über neue Verfassung ab

In Kenia hat die Volksabstimmung über eine neue Verfassung begonnen. Würde sie angenommen, wäre das die größte politische Reform in dem Land seit der Unabhängigkeit. Die Macht des Präsidenten soll eingeschränkt werden, neue Gewalt wird befürchtet. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

04.08.2010, 01:03 Uhr | Politik

Aktienmarkt-Analyse Afrikas Börsen bieten langfristig Investmentchancen

Noch tummeln sich in Afrika relativ wenige Privatinvestoren. Doch das Interesse wächst. Denn trotz aller Probleme, die das Image des Kontinents belasten, gibt es speziell langfristig gesehen auch einige überzeugende Anlagegründe. Mehr

14.07.2010, 21:37 Uhr | Finanzen

Brasilien Lula und die Kronprinzessin

Brasiliens Präsident Luiz Inácio Lula da Silva plagen schwere Sorgen: Seine Kronprinzessin für das Präsidentenamt, Dilma Rousseff, liegt bei den Umfragen noch immer hinter dem Kandidaten der Opposition, Serra. Aber der „Lula-Bonus“ dürfte ihre Chancen erhöhen. Mehr Von Josef Oehrlein, Buenos Aires

08.07.2010, 08:38 Uhr | Politik

Krisenplattform Ushahidi Eure Seite rettet Menschenleben

Die Internet-Plattform Ushahidi.com hilft, Katastrophennachrichten zu bündeln und Krisen zu bewältigen. In Afrika entwickelt, verblüfft die Technik auch die Vereinigten Staaten. Könnte man damit sogar Usama Bin Ladin finden? Mehr Von Mathias Heybrock

06.07.2010, 16:20 Uhr | Feuilleton

Leichtathletik Wenn das Vaterland ruft

Die deutschen Leichathleten stellen sich bei der Team-Europameisterschaft ihre Einzelinteressen zurück. Dennoch kommt der Vorjahressieger dieses Mal nicht an Russen und Briten heran. Mehr Von Michael Reinsch, Bergen/Norwegen

20.06.2010, 19:00 Uhr | Sport

Fernsehvorschau: Slomka in Afrika Ein Gorilla kann vier Millionen Dollar verdienen

Abseits der WM-Seligkeit stellt die ZDF-Moderatorin Marietta Slomka in einem dokumentarischen Zweiteiler von heute an geopolitische Fragen an Afrika. Die ARD stellt vier Frauen vor, die für gesellschaftlichen Aufbruch stehen: Good morning, Africa. Mehr Von Michael Hanfeld

15.06.2010, 20:06 Uhr | Feuilleton

Ausstellung in Berlin Heiß und Fetisch

Porno und Geographie in einem: Was auf den ersten Blick ein eigenartiges Paar ist, bringt Wangechi Mutu mit Malerei und Zeitschriftenpartikeln auf Papier. Der postkoloniale Sexualunterricht der Kenianerin ist bis Juni in Berlin ausgestellt. Mehr Von Peter Richter

08.05.2010, 18:56 Uhr | Feuilleton

Chapeau Durch die Schallmauer

Chris Solinsky hat bei seinem ersten 10.000 Meter-Rennen eine Schallmauer geknackt, an der Läufer nichtafrikanischer Herkunft bislang abgeprallt sind: die 27-Minuten-Barriere. Sogar die Afrikaner sind beeindruckt. Chapeau! Mehr Von Claus Dieterle

07.05.2010, 17:56 Uhr | Sport

Marathon-Tag Kenianer gewinnen alles - außer London

Beim London-Marathon gewann diesmal nicht Irina Mikitenko, sondern die Russin Lilia Schobuchowa. Der Äthiopier Tsegay Kebede stahl den Kenianern die Show. Die bestimmten aber in Hamburg, Madrid und Antwerpen das Tempo. Mehr

25.04.2010, 20:00 Uhr | Sport

Flugverbot Vom Engpass bei Blumen kann keine Rede sein

Schnittblumen aus Kenia oder Ecuador konnten wegen der Beschränkungen der Fliegerei in den vergangenen Tagen nicht nach Deutschland geliefert werden. Trotzdem gibt es in Blumengeschäften in Frankfurt alles zu kaufen. Mehr Von Manfred Köhler

20.04.2010, 20:49 Uhr | Rhein-Main

Boston-Marathon Der doppelte Robert K. Cheruiyot

Der Kenianer Robert Kiprono Cheruiyot und die Äthioperin Teyba Erkessohat haben den Boston-Marathon gewonnen. Cheruiyot - bei dem es sich nicht um Serien-Sieger Robert Kipkoech Cheruiyot handelt - siegte in neuer Rekordzeit. Mehr

20.04.2010, 12:42 Uhr | Sport

Wegen Flugausfällen Tote Rosen in Kenia

Nicht Kenias Tourismus leidet am stärksten unter der Asche über Europa. Nein, der Export von frischem Obst, Gemüse und vor allem der Blumen steht still: In den Flughäfen lagern tonnenweise Rosen - mit ihnen verblühen auch die Einnahmen von Kleinbauern. Mehr Von Günter Krabbe, Nairobi

18.04.2010, 22:25 Uhr | Gesellschaft

Tonio Trzebinskis Vermächtnis Wildnis auf Leinwand

Tonio Trzebinski galt als bester Maler Afrikas. 2001 wurde er in Nairobi ermordet. Wo sind seine Werke jetzt? Eine Erinnerung. Mehr Von Niklas Maak

15.04.2010, 05:42 Uhr | Feuilleton

Finanzmarkt-Rückblick Risikoappetit kennzeichnet das erste Quartal

Die Kapitalmärkte wurden im ersten Quartal 2010 zwar von den Griechenlandturbulenzen kurz gestört. Glücksritter investieren jedoch inzwischen wieder so risikoreich wie vor der Krise. Ihr Risikoappetit zeigt sich in allen Märkten. Mehr

31.03.2010, 17:28 Uhr | Finanzen

Ernst August nicht mehr vorbestraft Pro Ohrfeige 100.000 Euro

Zehn Jahre nach seinem Angriff auf einen Discobesitzer in Kenia hat ein Gericht die Geldstrafe für Ernst August Prinz von Hannover reduziert. Der Mann von Caroline von Monaco muss für die Attacke nur noch 200.000 Euro Geldstrafe zahlen. Die Verteidigung kündigte Revision an. Mehr Von Robert von Lucius

09.03.2010, 14:40 Uhr | Gesellschaft

Neue Kapitalmärkte RBS macht mit Zertifikat jetzt auch Kenia handelbar

Für Afrika-Anhänger wird das Investieren auf dem Schwarzen Kontinent wieder etwas einfacher. Denn die RBS hat ein Kenia-Indexzertifikat aufgelegt. Und seit 2002 hat der Index immerhin besser abgeschnitten als der MSCI Emerging Markets Index. Mehr

05.03.2010, 20:17 Uhr | Finanzen

Neue Kapitalmärkte Afrika entwickelt sich

Fastfood-Ketten statt Hungerhilfe: Auf dem afrikanischen Kontinent entstehen derzeit viele innovative Unternehmen. Investmentfonds entdecken zunehmend die Finanzmärkte südlich der Sahara. Mehr Von Christian von Hiller

02.03.2010, 12:30 Uhr | Finanzen

Roman Polanski Nur keine Aufmerksamkeit!

Roman Polanski tauschte die graue Gefängniszelle gegen sein gemütliches Chalet. Nun sitzt er in Gstaad fest. Und das ist nicht das einzige Problem der Dorfbewohner. Die Vorzüge des Berner Oberlandes sprechen sich herum. Mehr Von Nina Belz, Gstaad

28.02.2010, 08:11 Uhr | Politik

Plädoyer der Staatsanwaltschaft Geringere Strafe für Ernst August gefordert

Zwei Ohrfeigen gegen einen Hotelier in Kenia sollen Ernst August Prinz von Hannover 200.000 Euro kosten - und damit mehr als die Hälfte weniger als nach dem Urteil in einem ersten Verfahren. Gleichwohl zweifelte der Staatsanwalt in seinem Plädoyer die Aussagen nahezu aller Zeugen an. Mehr

25.02.2010, 17:01 Uhr | Gesellschaft

Auslandsüberweisungen Ziegen statt Geld für die Verwandten in Afrika

Migranten überweisen jedes Jahr hunderte Milliarden Dollar an ihre Verwandten in ihren Heimatländern. Doch nicht immer kaufen die Empfänger davon die gewünschten Waren. Internetunternehmer haben daraus ein Geschäftsmodell gemacht. Statt des Geldes verschicken sie Ziegen, Handys oder Kühlschränke. Mehr Von Nadine Bös

21.02.2010, 09:00 Uhr | Wirtschaft

Rosen aus Kenia Ostafrikas gefährliche Blüten

Jede dritte Valentinstag-Rose stammt aus Kenia. Blumen gehören neben Tourismus und Tee zu den wichtigsten Wirtschaftsgütern des Entwicklungslandes. Sie ernähren eine halbe Million Menschen - und gefährden ein einzigartiges Ökosystem. Mehr Von Harald Czycholl

13.02.2010, 11:24 Uhr | Wirtschaft

None Schön ist es auch anderswo

Dies ist ein seltsames, irgendwie unentschiedenes Buch. Es beginnt mit einem schönen Einleitungsessay von Benedict Allen. Der in England bekannte, im deutschen Sprachraum aber völlig unbekannte Reiseautor wird nicht vorgestellt, doch er beschreibt eine anschauliche Szene: In Kenia trifft er auf einen Massai, der schließt sich ihm zu einer Wanderung an. Mehr

11.02.2010, 13:00 Uhr | Feuilleton

Kenianerin Dekha Ibrahim Abdi Hessischer Friedenspreis für muslimische Aktivistin

Die muslimische Friedensaktivistin Dekha Ibrahim Abdi ist mit dem Hessischen Friedenspreis 2009 geehrt worden. Die Kenianerin ist erst die zweite Frau, die die mit 25.000 Euro dotierte Auszeichnung erhalten hat. Mehr

21.01.2010, 16:18 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Friedenspreis Der Koran als Friedenslehre

Die kenianische Friedensaktivistin Dekha Ibrahim Abdi erhält den Hessischen Friedenspreis 2009. Die 45 Jahre alte Muslimin ist eine weltweit tätige Friedensaktivistin, die sich besonders um die Vermittlung in ethnisch-religiösen Konflikten bemüht. Mehr Von Ralf Euler, Wiesbaden

18.12.2009, 08:00 Uhr | Rhein-Main

WM-Qualifikation Hochspannung in Ägypten - Etappensiege für Frankreich und Uruguay

Die Fahrkarten 24 bis 26 für die Fußball-WM sind an Nigeria, Neuseeland und Kamerun vergeben. Zwischen Ägypten und Algerien geht es in die Verlängerung. In der Europa-Relegation gab es knappe Resultate. Uruguay hat in Costa Rica gewonnen. Mehr

15.11.2009, 11:52 Uhr | Sport

WM-Qualifikation in Afrika Nigeria düpiert Tunesien - Ägypten trifft in Minute 96

Dank des Wolfsburgers Obafemi Martins fährt Nigeria zur WM. Der Stürmer traf doppelt beim 3:2 in Kenia. Da Tunesien in Mocambique verlor, sicherten Nigeria sich die vierte Teilnahme. Kamerun siegte in Marokko. Dramatisch ging es in Kairo zu. Mehr

14.11.2009, 21:51 Uhr | Sport

F.A.Z.-Spendenaktion Die German Doctors, eine Frankfurter Idee

Frankfurt ist so weit weg wie der Mond in den Armenvierteln von Nairobi oder Kalkutta, in denen die Ärzte für die Dritte Welt helfen. Doch hier am Main kam Jesuitenpater Ehlen 1983 die Idee für die ungewöhnliche Organisation, hier sitzt sie noch heute. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

14.11.2009, 19:02 Uhr | Rhein-Main

Zertifikate Die Lücken der Finanz-Weltkarte schließen sich

Deutsche Anleger können in immer mehr Regionen der Welt ihr Geld anlegen. Bald kommen auch noch Exotenländer wie Kenia, Ghana und Bangladesch hinzu. Mehr Von Daniel Mohr

03.11.2009, 07:36 Uhr | Finanzen

Frankfurt-Marathon Rekordlauf am Main

Der Kenianer Gilbert Kirwa hat den 28. Frankfurt-Marathon gewonnen und den Streckenrekord über die 42,195 Kilometer auf 2:06:16 Stunden verbessert. Insgesamt 12.614 Athleten sorgten für einen Teilnehmerrekord. Deutsche Spitzenläufer waren indes nicht am Start. Mehr Von Claus Dieterle, Frankfurt

25.10.2009, 18:04 Uhr | Sport

F.A.Z.-Spendenaktion Für Neha und Apsana

Wie stets im Herbst bitten F.A.Z. und FAZ.NET ihre Leser um Spenden - diesmal für Umbauarbeiten in der Aids-Ambulanz der Frankfurter Uniklinik und für die Arbeit des Vereins Ärzte für die Dritte Welt in Indien. Doch was machen die ehrenamtlichen Mediziner aus Deutschland in Kalkutta? Ein Reisebericht. Mehr Von Manfred Köhler und Wolfgang Eilmes (Fotos)

16.10.2009, 20:57 Uhr | Rhein-Main

Mehr als 13.000 Teilnehmer Frankfurter Marathon erwartet Melderekord

Der Frankfurt-Marathon strebt einem Rekordergebnis entgegen. 26 Tage vor dem Startschuss am 25. Oktober sind knapp sieben Prozent mehr Starter gemeldet als vor einem Jahr. Deutschlands ältester Stadt-Marathon trotzt damit dem Trend. Mehr

29.09.2009, 18:19 Uhr | Rhein-Main

Somalia Al Qaida-Verdächtiger bei Kommandoaktion getötet

Bei einer Kommandoaktion amerikanischer Soldaten in Somalia ist am Montag mutmaßlich ein Mitglied von Al Qaida getötet worden. Ali Saleh Nabhan wurde wegen eines Bombenanschlags auf ein israelisches Hotel in Kenia 2002 gesucht. Mehr Von Thomas Scheen

15.09.2009, 14:29 Uhr | Politik

Leichtathletik der Zukunft Lasst sie laufen!

Die WM war insgesamt schön, aber nicht immer zufriedenstellend. FAZ.NET präsentiert Vorschläge, wie die Leichtathletik der Zukunft aussehen könnte: Hammerwerfen im Central Park, Zehnkampf statt Elfkampf und K.-o.-Duelle im Diskusring. Mehr Von Claus Dieterle, Michael Horeni und Michael Reinsch

26.08.2009, 17:31 Uhr | Sport

Trainingswissenschaftler Mester „Die Gene machen fünfzig Prozent aus“

„Es gibt zehn Gründe plus einen weiteren für Spitzenleistungen, und keiner ist unbekannt“, sagt der Trainingswissenschaftler Joachim Mester. Er hält die Laufkultur für genauso wichtig, wie die Genetik. Mehr

24.08.2009, 10:00 Uhr | Sport

Leichtathletik-WM Kenianischer Doppelsieg am Brandenburger Marathon-Tor

Der Kenianer Abel Kirui triumphierte beim Zieleinlauf am Brandenburger Tor vor seinem Landsmann Emmanuel Mutai. Bronze erkämpfte vor vielen Tausenden Zuschauern an der Strecke der Äthiopier Tsegay Kebede. Mehr

22.08.2009, 15:28 Uhr | Sport
  10 11 12 13 14 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z