Kemal Kilicdaroglu: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angriff in Türkei Sechs Festnahmen nach Faustschlag gegen Oppositionsführer

Einer der Verdächtigen sei Mitglied der regierenden AKP, hieß es aus der Partei. Gegen den Mann werde aber ein Ausschlussverfahren eingeleitet. Präsident Erdogan teilte mit, er sei gegen jede Art von Gewalt. Mehr

22.04.2019, 14:45 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kemal Kilicdaroglu

1 2
   
Sortieren nach

Von Mob angegriffen Faustschlag für türkischen Oppositionsführer

Der CHP-Politiker Kemal Kilicdaroglu musste das Begräbnis eines Soldaten in einem gepanzerten Fahrzeug verlassen. Vorher hatte ihn eine aufgebrachte Menge so bedrängt, dass er von Leibwächtern beschützt werden musste. Mehr

21.04.2019, 17:47 Uhr | Politik

Lokalwahlen in der Türkei Kampf um die Kommunen

Vor den türkischen Lokalwahlen Ende März sind Erdogan und seine Partei zum ersten Mal spürbar nervös. Die Wirtschaftskrise hat viele Anhänger in Zweifel gestürzt. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

06.03.2019, 07:29 Uhr | Politik

Im Wert von 340 Millionen Euro Qatar schenkt Erdogan ein Luxusflugzeug

„Ich werde von der Türkei kein Geld annehmen“: Der Emir von Qatar soll Erdogan einen Luxusjet geschenkt haben. Die Opposition bezweifelt das – und wirft dem Präsidenten vor, die Boeing auf Staatskosten gekauft zu haben. Mehr

17.09.2018, 19:45 Uhr | Politik

Parlaments-/Präsidentenwahl Türken beziehen vor Auszählungsbüros Stellung

Am heutigen Sonntag wählen die Türken ihren Präsidenten und ein neues Parlament. Es kam bereits zu ersten Übergriffen auf Wahlbeobachter. Die Opposition hatte vor der Wahl dazu aufgerufen, vor die Auszählungsbüros zu ziehen. Lesen Sie die Nachrichten und Themen im Überblick. Mehr

24.06.2018, 12:37 Uhr | Politik

Türkei vor der Wahl Was der künftige Präsident anpacken muss

Am Sonntag wird in der Türkei gewählt: Der zukünftige türkische Präsident muss das Land durch schwierige Zeiten steuern. Doch die Wirtschaft hat Skeptiker bisher stets überrascht. Mehr Von Michael Martens, Ankara

23.06.2018, 09:15 Uhr | Politik

Neuwahlen in der Türkei Erdogans Gegenspieler

Der türkische Oppositionspolitiker Muharrem Ince will Präsident anstelle Erdogans werden. Er appelliert an die Unterdrückten – sogar die Kurden umwirbt er. Mehr Von Michael Martens, Athen

15.05.2018, 22:02 Uhr | Politik

Deutsch-Türkische Beziehungen Zerschlagenes Vertrauen

Selbst wenn die Türkei alle inhaftierten deutschen Staatsbürger freiließe, würde dies die Spannungen zu Deutschland nicht einfach in Luft auflösen. Eine Normalisierung der Beziehungen zur Türkei ist momentan nicht absehbar. Mehr Von Rainer Hermann

18.12.2017, 19:08 Uhr | Politik

Putschprozess in der Türkei Gereimtes und Ungereimtes in Ankara

Seit dem gescheiterten Staatsstreich in der Türkei wurden Tausende Verdächtige verhaftet. Doch die Prozesse gegen die mutmaßlichen Putschisten werfen viele Fragen auf. Mehr Von Michael Martens

18.08.2017, 01:02 Uhr | Politik

Erdogan zum Jahrestag „Wir werden diesen Verrätern den Kopf abreißen“

Die türkische Opposition verurteilt den Umgang der Regierung mit der Putschnacht vor einem Jahr. In Istanbul hingegen fordern auf der Straße viele Menschen die Wiedereinführung der Todesstrafe – und Präsident Erdogan macht ein Versprechen. Mehr

16.07.2017, 00:11 Uhr | Politik

Türkei nach dem Putschversuch Die Republik Erdogan

In der Türkei geschieht nichts mehr, was keinen Bezug zum gescheiterten Putschversuch hat. Präsident Erdogan hat sein Land in eine tiefe Krise manövriert. Für viele Türken ist Europa nun die einzige Hoffnung. Ein Kommentar. Mehr Von Rainer Hermann

15.07.2017, 17:52 Uhr | Politik

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es bei Demonstrationen zu Gewalt kommt

Am vergangenen Wochenende ist es in Hamburg passiert, am kommenden kann es in der Türkei passieren: Immer wieder kommt es bei Demonstrationen zu Gewalt. Das finden die meisten schrecklich, manche aber gut. Mehr Von Fridtjof Küchemann

14.07.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton

„Republikanische Volkspartei“ Wiederbelebung der türkischen Opposition?

Für den „Gerechtigkeitsmarsch“ konnte der türkische Oppositionsführer Kilicdaroglu Tausende Menschen gegen Erdogan mobilisieren. Doch reicht das aus, um vor allem die junge Generation aus der politischen Apathie zu reißen? Mehr Von Michael Martens, Athen

10.07.2017, 19:55 Uhr | Politik

Türkei Zigtausende protestieren gegen Erdogans Politik

Eindrucksvoll hat die türkische Opposition gezeigt, dass es sie noch gibt. CHP-Chef Kılıçdaroğlu lief gegen Ungerechtigkeit von Ankara nach Istanbul und verspricht nun: Er will weiter kämpfen. Mehr

09.07.2017, 22:43 Uhr | Politik

Von Ankara nach Istanbul Gewaltmarsch durch das Sommerloch

Schon drei Wochen ist der türkische Oppositionsführer zu Fuß unterwegs, für mehr Gerechtigkeit. Die politische Wanderung verärgerte Erdogan – und rief auch Extremisten auf den Plan. Mehr Von Michael Martens, Athen

08.07.2017, 00:52 Uhr | Politik

Möglicher Wahlbetrug? Eine neue Dimension

Die Opposition in der Türkei bezichtigt die Regierung des Wahlbetrugs. Stimmen die Vorwürfe, könnte das den Unterschied bei dem Referendum ausgemacht haben. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

18.04.2017, 21:35 Uhr | Politik

Nach dem Verfassungsreferendum Sieg voller Ungereimtheiten

Nach dem Volksentscheid in der Türkei will die Opposition das Ergebnis anfechten. Vor allem die Zahlen für Südostanatolien werfen Fragen auf. Präsident Erdogan verspricht seinen Anhängern derweil schon eine weitere Abstimmung – über die Todesstrafe. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

17.04.2017, 22:23 Uhr | Politik

Konflikt mit den Niederlanden Oppositionsführer Kilicdaroglu sichert Erdogan Unterstützung zu

Der Streit mit den Niederlanden könnte Präsident Erdogan bei seinem geplanten Verfassungsreferendum in die Hände spielen. Selbst von der Opposition erhält er Rückenwind. Doch es regt sich auch Widerstand – aus der eigenen Partei. Mehr Von Rainer Hermann

13.03.2017, 17:28 Uhr | Politik

Türkei Opposition will Erdogans Pläne bekämpfen

Ein Referendum entscheidet über Erdogans Präsidialsystem in der Türkei. Die Opposition spricht vom Verrat an der eigenen Geschichte und will die Bevölkerung mit einer Kampagne überzeugen, gegen Erdogan zu stimmen. Mehr Von Michael Martens, Ankara

22.01.2017, 19:36 Uhr | Politik

Verfassungsänderung Die Türkei schafft sich ab

Die Lage in der Türkei spitzt sich zu. In Ankara beginnt die Debatte über die von Staatspräsident Erdogan verlangten Verfassungsänderungen. Sicher kann der sich eines Erfolgs aber noch nicht sein. Mehr Von Michael Martens, Athen

09.01.2017, 21:24 Uhr | Politik

Kemal Kilicdaroglu im Gespräch Die AKP macht ihren eigenen Putsch

Der türkische Präsident Erdogan setzt das Recht außer Kraft und lässt Oppositionelle und Journalisten als Terroristen verhaften. Dafür wird die Türkei einen hohen Preis bezahlen, sagt der türkische Oppositionsführer. Mehr

28.10.2016, 15:54 Uhr | Feuilleton

Besuch in Ankara Schulz sagt Türkei „uneingeschränkte Solidarität“ zu

Der Präsident des EU-Parlaments führt als erster EU-Spitzenpolitiker politische Gespräche in Ankara. Nach der kühlen Reaktion der Europäer auf den Putschversuch setzt Schulz auf Gemeinsamkeit und Verbundenheit. Mehr Von Thomas Gutschker, Ankara

01.09.2016, 14:47 Uhr | Politik

Türkei Erdogan wirft Deutschland Unterstützung von Terroristen vor

Der türkische Präsident hat Deutschland beschuldigt, die PKK zu unterstützen: Während die Bundesrepublik Videoschalten der Terrororganisation genehmige, dürfte er nicht zu seinen Anhängern in Deutschland sprechen. Mehr

08.08.2016, 08:30 Uhr | Politik

Nach Putschversuch Türkischer Oppositionschef Kilicdaroglu warnt vor „Hexenjagd“

Die türkische Regierung geht mit aller Härte gegen mutmaßliche Unterstützer des Umsturzversuchs vor. Oppositionschef Kilicdaroglu fordert von der Kanzlerin, sich deutlich gegen undemokratische Sitten bei Recep Tayyip Erdogan auszusprechen. Mehr

29.07.2016, 10:44 Uhr | Politik

Nach dem Putschversuch Statt „Allahu Akbar“ heißt es nun „Bella Ciao“

Die Menschen in Istanbul sind gespalten, die Lage ist angespannt. Zum ersten Mal seit dem Putschversuch wagen sich auch Erdogan-Kritiker auf den Taksim-Platz. Mehr Von Yasemin Ergin, Istanbul

25.07.2016, 23:06 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z