KCNA: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vor neuen Atom-Gesprächen Nordkorea will U-Boot-Rakete getestet haben – Amerika dementiert

Mit dem Test einer von einem U-Boot abgefeuerten Rakete wollte Nordkorea die Vereinigten Staaten unter Druck setzen. Doch in Washington glaubt man nicht daran, dass die Rakete tatsächlich von einem U-Boot gestartet wurde. Mehr

03.10.2019, 19:59 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: KCNA

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Artillerie-Fachmann Neuer Generalstabschef der nordkoreanischen Volksarmee ernannt

Kim Jong-un tauscht seinen Generalstabschef aus. Die Neubesetzung könnte darauf hindeuten, dass Nordkoreas Machthaber die Entwicklung neuer Waffen vorantreiben will. Mehr

07.09.2019, 10:46 Uhr | Politik

Pjöngjang Nordkorea feiert Test von „extragroßer Abschussvorrichtung“

Das Regime von Kim Jong-un hat bei seinem jüngsten Waffentest laut Analysten ein neues Raketensystem eingesetzt. Nordkoreas Diktator kündigt an, die Entwicklung neuer Waffen voranzutreiben. Mehr

25.08.2019, 04:34 Uhr | Politik

Zwei Geschosse abgefeuert Nordkorea bestätigt Test einer „neuen Waffe“

Einen Tag nach seinem jüngsten Raketentest hat Nordkorea von der Erprobung einer neuartigen Waffe gesprochen. Machthaber Kim Jong Un habe auch den jüngsten Test beobachtet, berichteten die Staatsmedien am Samstag. Mehr

17.08.2019, 14:20 Uhr | Politik

Nach südkoreanischen Angaben Nordkorea feuert wiederholt Kurzstreckenraketen

Laut des südkoreanischen Militärs hat Nordkorea zum wiederholten Male Raketen in Richtung Japanisches Meer abgefeuert. Anscheinend reagiert Pjöngjang damit auf Militärmanöver Amerikas und Südkoreas. Mehr

06.08.2019, 00:11 Uhr | Politik

Nordkorea testet wieder Rakete Kim Jong-un und der „Freibrief“ von Trump

Nordkorea darf keine ballistischen Raketen testen, tut es aber zum vierten Mal innerhalb weniger Tage. Amerikas Präsident ist trotzdem voll des Lobes für Diktator Kim Jong-un. Mehr

03.08.2019, 04:57 Uhr | Politik

Sicherheitsrat alarmiert Nordkorea bestätigt Raketentest

Laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA sind die Raketen Teil eines neuen Raketenstartsystems – und sollen bei militärischen Bodenoperationen eingesetzt werden. Der UN-Sicherheitsrat will sich nun mit dem Thema befassen. Mehr

01.08.2019, 13:52 Uhr | Politik

Nordkorea Kim Jong-un bezeichnet Raketentests als „Warnung“ an Südkorea

Die jüngsten Waffentests Nordkoreas hatten Zweifel an den atomaren Abrüstungsgesprächen mit den Vereinigten Staaten geweckt. Nun rechtfertigt Machthaber Kim Jong-un den Start der zwei Kurzstreckenraketen. Mehr

26.07.2019, 03:28 Uhr | Politik

„Positive Entwicklung“ Nordkoreas Machthaber erhält Post von Trump

Donald Trump und Kim Jong-un verstehen sich auf persönlicher Ebene gut. Der amerikanische Präsident äußerte schon mehrmals seine Wertschätzung für den Diktator – auch wenn die Gespräche über Nordkoreas Atomprogramm stocken. Mehr

23.06.2019, 08:42 Uhr | Politik

Nordkorea provoziert weiter Trump nicht glücklich über Raketentests

Während Südkoreas Militär zuvor von Kurzstreckenraketen sprach, meldet Nordkorea nun einen Test von Langstreckenraketen. Amerikas Präsident sieht die Chancen für eine Fortsetzung der Gespräche nun schwinden. Mehr

10.05.2019, 07:29 Uhr | Politik

Einladung angenommen Putin fährt zu Kim nach Nordkorea

Kim Jong-un kann in seiner Heimat wohl bald einen neuen Staatsgast begrüßen: Nach ihrem Treffen in Wladiwostok soll Russlands Präsident Wladimir Putin die Einladung zum Gegenbesuch angenommen haben. Mehr

26.04.2019, 04:33 Uhr | Politik

„Gegenmaßnahmen“ angekündigt Nordkorea droht nach Manövern in Südkorea

Eine amerikanisch-südkoreanische Militärübung könne „die aggressive, anstößige und streitsüchtige Art ihrer feindseligen Handlungen nicht verbergen“, heißt es aus Nordkorea. Die Armee werde darauf „entsprechend“ reagieren. Mehr

25.04.2019, 08:52 Uhr | Politik

Kim in Russland eingetroffen „Das ist nur der erste Schritt“

Die Gespräche zwischen Nordkorea und den Vereinigten Staaten stocken. Nun will sich Kim Jong-un mit Kremlchef Putin treffen. Dabei soll es nicht nur um das Atomprogramm gehen, sondern auch um wirtschaftliche Zusammenarbeit. Mehr

24.04.2019, 07:51 Uhr | Politik

Kim und Putin Nordkorea bestätigt „baldiges“ Treffen in Russland

Angesichts der Spannungen mit Amerika hofft Kim Jong-un nun auf Hilfe aus Russland: Präsident Putin will sich für eine Lockerung der Sanktionen gegen Nordkorea einsetzen. Der Gipfel soll am Donnerstag stattfinden. Mehr

23.04.2019, 04:18 Uhr | Politik

Festgefahrene Gespräche Nordkorea fordert Ausschluss Pompeos von Atomgesprächen

Pjöngjang wirft dem amerikanischen Außenminister laut Staatsmedien vor, die Gespräche zwischen beiden Ländern zu behindern. Sollte der Dialog wieder aufgenommen werden, wolle man einen anderen Gesprächspartner. Mehr

18.04.2019, 09:49 Uhr | Politik

Choe Ryong Hae Wechsel an Nordkoreas Spitze

Die Oberste Volksversammlung des Landes habe das neue Staatsoberhaupt am Donnerstag bestätigt, meldete die staatliche Nachrichtenagentur. Mehr

12.04.2019, 12:31 Uhr | Politik

Nordkoreas Machthaber Kim Im Sonderzug zum Gipfel mit Trump

Ein Flug von Korea nach Vietnam dauert etwa fünf Stunden. Doch Nordkoreas Machthaber Kim wählt die längere Variante und setzt sich in seinen Sonderzug, um Donald Trump in Hanoi zu treffen. Mehr

24.02.2019, 04:51 Uhr | Politik

Atomkonflikt mit Amerika Schulterschluss zwischen China und Nordkorea

Peking reklamiert die führende Rolle bei der Lösung des Atomkonflikts für sich. Chinas Beitrag sei „für jeden offensichtlich“. Bislang galten eigentlich Donald Trump und Südkoreas Präsident Moon Jae-in als treibende Kräfte des Annäherungsprozesses. Mehr Von Friederike Böge, Peking und Patrick Welter, Tokio

10.01.2019, 22:35 Uhr | Politik

Kim in Peking Xi sieht historische Chance für Einigung in Korea

Chinas Präsident ist nach Gesprächen mit Nordkoreas Machthaber optimistisch, dass der Atomstreit gelöst werden kann. Kim habe versprochen, der internationalen Gemeinschaft entgegenzukommen. Mehr

10.01.2019, 03:14 Uhr | Politik

Besuch in China Kim mit Zug nach Peking gereist

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un ist überraschend zu einer mehrtägigen Visite in China eingetroffen. Dort wird er auch mit Präsident Xi Jinping zusammenkommen. Mehr

08.01.2019, 04:35 Uhr | Politik

Nordkoreanischer Waffentest Eine wohldosierte Drohgebärde

Erstmals seit einem Jahr beaufsichtigte Kim Jong-un wieder persönlich einen Waffentest. Allzu sehr will er Washington damit aber nicht reizen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

16.11.2018, 22:09 Uhr | Politik

Jubiläum in Nordkorea Massenspiele für den Kommunismus

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un lässt bei der Jubiläumsfeier zur Staatsgründung keine Interkontinentalraketen auffahren. Ein Bekenntnis zur Abrüstung ist das aber noch lange nicht. Mehr Von Friederike Böge, Peking

09.09.2018, 21:51 Uhr | Politik

Nordkorea Der frustrierte Diktator

Bei einem Treffen mit südkoreanischen Emissären zeigt sich der nordkoreanische Machthaber enttäuscht über Amerika. Zugleich signalisiert er Gesprächsbereitschaft. Mehr Von Friederike Böge, Peking

06.09.2018, 06:27 Uhr | Politik

Denuklearisierung Nächster Korea-Gipfel am 18. September

Die atomare Abrüstung Nordkoreas kommt nicht voran. Nun will Südkoreas Präsident noch im September nach Pjöngjang. Gelingt ihm der Durchbruch? Mehr

06.09.2018, 05:15 Uhr | Politik

Rückschlag im Friedensprozess Nordkoreaner schreiben Brandbrief an Amerika

Das Gipfeltreffen mit Donald Trump hat Kim Jong-un schöne Bilder beschert. Die konkreten Verhandlungen über das Atomprogramm gestalten sich ungleich schwieriger – jetzt lassen die Nordkoreaner Dampf ab. Mehr Von Martin Benninghoff

11.08.2018, 14:36 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z