Katalonien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Katalonien

  11 12 13 14 15 ... 21  
   
Sortieren nach

Katalanischer Nationalfeiertag Ein stolzes Völkchen feiert sich selbst

Die Katalanen wollen von Madrid ernst genommen werden. Von der Unabhängigkeit erhoffen sie eine Verbesserung ihrer wirtschaftlichen Lage. Mehr Von David Klaubert, Barcelona

13.09.2015, 21:53 Uhr | Politik

Kurz vor Parlamentswahl Katalanen demonstrieren für ihre Unabhängigkeit

Am Jahrestag der Eroberung Barcelonas demonstrieren hunderttausende Katalanen für ihre Unabhängigkeit. Die Angaben zur Teilnehmerzahl in Barcelona gehen allerdings weit auseinander. Mehr

11.09.2015, 23:24 Uhr | Politik

Katalonien Der Preis der Unabhängigkeit

Einen Monat vor den Parlamentswahlen im wirtschaftlich angeschlagenen Katalonien wächst der Widerstand gegen die Abspaltung von Spanien. Unternehmen und Banken wagen sich aus der Deckung. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

03.09.2015, 18:39 Uhr | Wirtschaft

Spanien Expansion der Separatisten

Die Separatisten in Katalonien haben die Regionalwahlen Ende September zu einem Plebiszit über die Unabhängigkeit erklärt - und den Nachbarprovinzen angeboten, in einem Groß-Katalonien dabei zu sein. Die Pläne rufen in Spanien Empörung hervor. Mehr Von Leo Wieland, Lissabon

27.08.2015, 07:53 Uhr | Politik

Spanien Der König in der Schachtel

Das Verschwinden einer royalen Büste aus dem Rathaus von Barcelona ist nur die Spitze eines Eisbergs. Spaniens Separatisten fordern im Wahljahr die Krone und den Staat heraus. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

25.07.2015, 10:33 Uhr | Politik

Katalonien Guardiola kandidiert für Separatisten

Bayern-Trainer Guardiola hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass er für die Loslösung Kataloniens von Spanien eintritt. Nun kandidiert er wohl sogar für eine separatistische Partei. In die Politik will er aber gar nicht. Mehr

20.07.2015, 17:15 Uhr | Politik

König mit Demut Wäre da nur nicht die Schwester

Mehr Transparenz, weniger Gehalt: Felipe VI. verbessert das Ansehen der Krone. Sein erstes Jahr war ohne Fehltritte. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

18.06.2015, 10:15 Uhr | Gesellschaft

Mythos FC Barcelona Katalonien für die ganze Welt

Ikone, Identitätsstifter, Politikum, Nationalheiligtum, Touristenattraktion: das alles ist der FC Barcelona. Und heute Abend kann er im Champions-League-Finale beweisen, dass er auch noch die beste Mannschaft des Planeten besitzt. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

06.06.2015, 11:00 Uhr | Feuilleton

Champions-League-Kommentar Mia san Pep

Pep Guardiola trifft mit dem FC Bayern München auf seine alte Liebe: Die Duelle mit dem FC Barcelona werden die härtestmögliche Prüfung für den katalanischen Trainer wie den bayrischen Klub. Mehr Von Michael Horeni

24.04.2015, 17:13 Uhr | Sport

Islamischer Staat Spanische Polizei nimmt mutmaßliche Dschihadisten fest

Die spanische Polizei geht verstärkt gegen radikalisierte Muslime vor. Nun hat sie elf mutmaßliche Islamisten mit Verbindungen zur Terrororganisation IS in Katalonien verhaftet. Mehr

08.04.2015, 14:40 Uhr | Politik

Folge der Volksbefragung Staatsanwalt verklagt Kataloniens Regierungschef

Artur Mas, der Regierungschef von Katalonien, wird von der spanischen Staatsanwaltschaft angeklagt. Zur Last werden ihm Unterschlagung öffentlicher Gelder, Ungehorsam, Rechtsbeugung sowie Amtsanmaßung. Mehr

21.11.2014, 16:45 Uhr | Politik

Spanien Rajoy gesteht Katalanen kein Referendum zu

Spaniens Ministerpräsident Rajoy wird ein echtes Referendum nach schottischem Vorbild über die Unabhängigkeit Kataloniens nicht zulassen. Die „Einheit Spaniens“ stehe nicht zur Disposition. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

12.11.2014, 16:40 Uhr | Politik

Wahlen 2015 Neue iberische Risiken

Gelungene Sparanstrengungen und eine langsam wieder wachsende Wirtschaft bieten eigentlich Grund zu Optimismus. Dennoch steht in den beiden Krisenländern Portugal und Spanien ein Machtwechsel bevor – wohl mit fatalen Folgen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

11.11.2014, 08:50 Uhr | Wirtschaft

Symbolische Volksbefragung Katalanen stimmen für Abspaltung von Spanien

Bei der Abstimmung in Katalonien spricht sich eine Mehrheit von 80 Prozent für eine Abspaltung von Spanien aus. Als einen „Propaganda-Akt“ bezeichnet die Regierung Rajoy die vom Verfassungsgericht verbotene Volksbefragung. Mehr

10.11.2014, 07:12 Uhr | Politik

Katalonien Abstimmung mit beschränkter Haftung

Die katalanischen Separatisten haben dem Verbot des Verfassungsgerichts getrotzt. In mehr als tausend Wahllokalen stimmten sie über den Willen zur Unabhängigkeit ab. Die spanische Regierung will bei dem „Akt freier Meinungsäußerung“ ein Auge zudrücken. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

09.11.2014, 19:04 Uhr | Politik

Unabhängigkeit von Spanien Bürgervotum spaltet Katalonien

Die für Sonntag geplante Bürgerbefragung über ein unabhängiges Katalonien hat das spanische Verfassungsgericht untersagt. Die Regierung in Barcelona will das Wahlvolk dennoch befragen - als Signal an Madrid. Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

05.11.2014, 17:25 Uhr | Politik

Katalanische Unabhängigkeit Madrid will klagen - na und?

Der Konflikt um die Unabhängigkeit der Region Katalonien spitzt sich zu: Die spanische Zentralregierung will nach dem Referendum auch gegen eine nicht bindende Volksbefragung klagen. Der Konter folgt prompt. Mehr

31.10.2014, 23:12 Uhr | Politik

Katalanischer Separatismus Der freie Wille der Vollstrecker

Die separatistische Regierung in Barcelona will das Ersatz-Referendum über sie Zukunft Kataloniens als Angelegenheit privater Bürger darstellen. Ob Madrid sie gewähren lässt? Mehr Von Leo Wieland, Barcelona

29.10.2014, 07:46 Uhr | Politik

Spanien Real weist Barcelona in die Schranken

Der FC Barcelona reist ohne Saisongegentor zum Clasico nach Madrid – und kehrt trotz des Debüts von Luis Suarez mit der ersten Niederlage der Spielzeit zurück nach Katalonien. Mehr

25.10.2014, 19:54 Uhr | Sport

Spanien Katalonien verzichtet auf Referendum über Unabhängigkeit

Eine Volksbefragung über eine Abspaltung wie in Schottland wird es in Katalonien vorerst nicht geben. Unter Druck aus Madrid hat die Regionalregierung ihre Pläne geändert. Ministerpräsident Artur Mas setzt nun auf vorgezogene Wahlen. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

14.10.2014, 18:21 Uhr | Politik

Separatisten in Spanien Richter stoppen Referendum der Katalanen

Nach dem Referendum in Schottland wollen auch die Katalanen über eine Unabhängigkeit abstimmen. Doch spanische Verfassungsrichter haben das Vorhaben nun bis auf weiteres suspendiert. Mehr

29.09.2014, 22:30 Uhr | Politik

Unabhängigkeit Kataloniens Madrid beschließt Einspruch gegen Referendum

Die spanische Regierung hat formal beschlossen, Einspruch beim Verfassungsgericht gegen das geplante Unabhängigkeits-Referendum in Katalonien einzulegen. Er sei dazu rechtlich wie politisch verpflichtet, sagte Ministerpräsident Mariano Rajoy. Mehr Von Leo Wieland, Madrid

29.09.2014, 12:59 Uhr | Politik

Referendum im November Katalanen wollen bald über ihre Unabhängigkeit abstimmen

Die Katalanen sollen am 9. November über ihre Unabhängigkeit von Spanien abstimmen. Der Präsident der Region unterzeichnete ein entsprechendes Dekret. Die spanische Regierung setzt auf Blockade. Mehr

27.09.2014, 15:43 Uhr | Politik

Separatismus in Europa Jetzt ist Spanien an der Reihe

Schottlands Referendum ist überstanden, doch einem alten Konflikt in Spanien hat es neue Nahrung gegeben. Auch die Katalanen kämpfen seit langem für ihre Unabhängigkeit - und seit Edinburgh ist klar: Es wird etwas geschehen.  Mehr Von Paul Ingendaay

22.09.2014, 13:53 Uhr | Feuilleton

Reaktionen auf das Schottland-Referendum „Wir haben die Gesellschaft berührt“

Während der Anführer der schottischen Unabhängigkeitsbewegung von einem Sieg der Demokratie redet und seine Niederlage eingesteht, zeigen sich Vertreter der EU erleichtert von dem Ergebnis. Mehr

19.09.2014, 16:30 Uhr | Politik
  11 12 13 14 15 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z