Kaschmir-Konflikt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kaschmir-Konflikt Modi verteidigt Aufhebung der Autonomie Kaschmirs

Im Konflikt um die Region Kaschmir hat Indiens Ministerpräsident die Aufhebung des Sonderstatus als „historische Entscheidung“ bezeichnet. Zuvor hatte Pakistan eine militärische Option ausgeschlossen. Mehr

08.08.2019, 18:30 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Kaschmir-Konflikt

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Wegen Kaschmir-Konflikts Pakistan schränkt diplomatische Beziehungen zu Indien ein

Am Montag hat Indien den in der Verfassung festgelegten Sonderstatus für den indischen Teil Kaschmirs beendet. Nun reagiert Pakistan auf diesen Schritt. Mehr

07.08.2019, 16:24 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Warnungen aus Islamabad

Nach der Statusänderung durch die indische Regierung herrscht in Kaschmir offenbar eine angespannte Ruhe. Doch Pakistans Regierungschef Imran Khan spricht von einer möglichen Eskalation bis hin zum Krieg. Kritik kommt auch aus China. Mehr Von Till Fähnders

07.08.2019, 06:24 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Tausende Menschen verlassen Kaschmir nach Terrorwarnung

Die Anspannung zwischen Pakistan und Indien steigt, wie indische Medien berichten. Tausende Menschen haben nach einer Terrorwarnung das Kaschmir-Tal verlassen. Mehr

04.08.2019, 11:51 Uhr | Politik

Trump zu Iran Sind bereit für Schlimmstes – aber auch für Vernunft

Außenpolitischer Rundumschlag: Der amerikanische Präsident will im Konflikt mit Iran abwarten, Afghanistan befrieden und in der Kaschmir-Frage vermitteln. Mit einem Streit in seiner Heimat möchte er sich dagegen lieber nicht auseinandersetzen. Mehr

22.07.2019, 23:34 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Vom Kaltstart zum Erstschlag?

In Kaschmir spitzt sich der Konflikt zwischen Indien und Pakistan immer weiter zu. Jüngst erreichten die beiden Atommächte eine neue gefährliche Stufe der Eskalation. Was steckt dahinter? Mehr Von Till Fähnders, Singapur und Christian Meier, Frankfurt

09.03.2019, 08:27 Uhr | Politik

Wegen Kaschmir-Konflikt Deutsche sitzen in Bangkok fest

Die Spannungen zwischen Indien und Pakistan haben auch Auswirkungen auf den Tourismus und Flugverbindungen. Betroffen sind vor allem Flüge nach Europa und über pakistanischen Luftraum. Mehr

03.03.2019, 12:24 Uhr | Gesellschaft

Kaschmir-Konflikt Pakistan lässt indischen Piloten frei

Der pakistanische Ministerpräsident Imran Khan sprach von einer „Geste des Friedens“. Auf Gesprächsangebote aus Islamabad ist Indien bislang allerdings nicht eingegangen. Mehr

01.03.2019, 18:03 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Pakistan will indischen Piloten am Freitag freilassen

Im Konflikt zwischen Indien und Pakistan um die Grenzregion Kaschmir gibt es Entspannungssignale. Pakistans Regierungschef spricht von einer „Geste des Friedens“. Mehr

28.02.2019, 12:35 Uhr | Politik

Wegen Kaschmir-Konflikt Tausende Urlauber sitzen in Bangkok fest

Gleich mehrere Fluggesellschaften strichen wegen des Konflikts um Kaschmir Flüge über Pakistan – Thai Airways annullierte gar sämtliche Flüge nach Europa. Tausende warten nun am Flughafen, darunter zahlreiche Deutsche. Mehr

28.02.2019, 12:28 Uhr | Gesellschaft

Kaschmir-Konflikt Pakistan wirft Amerika „Ermutigung“ Indiens vor

Die Spannungen zwischen Pakistan und Indien nehmen wieder zu. Beide Länder schießen gegenseitig Kampfjets ab. Nun knöpft sich Pakistan auch noch die Vereinigten Staaten vor. Mehr

28.02.2019, 03:09 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Ausreise der Ausländer schreckt Indien auf

Immer mehr Ausländer verlassen Indien aus Angst vor einer Eskalation im Kaschmir-Konflikt. Jetzt wird zumindest verbal abgerüstet. Mehr

17.12.2017, 15:31 Uhr | Politik

Buch von Arundhati Roy Indien! Indien!

Das Staunen über die Beharrlichkeit des Aufbegehrens: Endlich, zwanzig Jahre nach dem „Gott der kleinen Dinge“, erscheint ein neuer Roman von Arundhati Roy: „Das Ministerium des äußersten Glücks“. Mehr Von Julia Encke

08.08.2017, 17:34 Uhr | Feuilleton

Kaschmir-Konflikt Keine Träne für den Nachbarn

Indien und Pakistan wollten sich eigentlich versöhnen. Da bricht in Kaschmir wieder die Gewalt aus. Wer den Indern als Terrorist gilt, ist für die muslimischen Rebellen ein Märtyrer. Mehr Von Till Fähnders, Singapur

15.08.2016, 18:10 Uhr | Politik

Nach indischen Protesten Pakistan will Freilassung des Bombay-Drahtziehers verhinden

Nach Protesten aus Indien will die pakistanische Regierung die Freilassung des mutmaßlichen Drahtziehers der Anschläge von Bombay verhindern. Dies hatte ein Gericht in Islamabad angeordnet. Mehr

19.12.2014, 11:22 Uhr | Politik

Krim-Krise Von der ungeheuren Bedeutung der gestrichelten Linie

Die Darstellung von annektierten Gebieten in Schulbüchern ist umstritten – schließlich wird damit Politik betrieben. Wie Kartographen mit der Abspaltung der Krim von der Ukraine umgehen. Mehr Von Robert von Lucius, Braunschweig

02.08.2014, 22:15 Uhr | Politik

Cricket Brisantes Duell als Friedensfest

Nach Terroranschlägen und politischen Drohgebärden finden Inder und Pakistaner über ihren Lieblingssport Cricket zueinander - zumindest kurzzeitig. Mehr Von Michael Radunski, Delhi

09.01.2013, 17:13 Uhr | Sport

Kaschmir-Konflikt Eskalation an der Demarkationslinie

Zwei indische Soldaten werden in Kaschmir getötet. Die indische Regierung macht dafür Pakistan verantwortlich und spricht von einer Provokation. Trotz des vereinbaren Waffenstillstands eskaliert der Streit um die Himalaja-Region. Mehr

09.01.2013, 11:52 Uhr | Politik

None Grenzdörfer in Flammen

Entlang der indisch-pakistanischen Teilungslinie in Kaschmir sind zahlreiche Dörfer abgebrannt. Mehr

20.08.2011, 06:27 Uhr | Politik

None Indien gibt Pakistan noch eine Chance

Indien hat Pakistan im Kaschmir-Konflikt Kriegstreiberei vorgeworfen, aber zugleich am Dienstag einen atomaren Erstschlag ausgeschlossen. Mehr

20.08.2011, 06:22 Uhr | Politik

Indien und Pakistan Nicht einen Tag zu früh

Indien und Pakistan reden wieder miteinander. Klar ist dabei, dass Pakistan sich von den radikalislamischen Terrorgruppen distanzieren muss. Dies kann aber bestenfalls das Ergebnis langer, vertrauenbildender Gespräche sein - und nicht eine Vorbedingung. Mehr Von Horst Bacia

15.07.2010, 18:50 Uhr | Politik

Pakistan Wie die Opposition die Taliban bekämpfen will

Pakistans Oppositionelle haben unterschiedliche Konzepte für den Kampf gegen die Taliban. Die Muslim-Liga von Oppositionsführer Sharif fordert eine ehrliche Debatte über Missstände. Sie fragt, ob genügend für Bildung getan und hart genug gearbeitet werde. Mehr Von Christoph Ehrhardt

29.10.2009, 11:49 Uhr | Politik

Die Rückkehr der Taliban Fast immer, fast überall

Deutlicher als mit den Anschlägen von Kabul könnten die Taliban nicht vor Augen führen, wie sich die Machtverhältnisse zu ihren Gunsten verändert haben. Inzwischen können sie zu jedem Zeitpunkt fast jedes Ziel angreifen. Die Anschlagserie fand zudem pünktlich zur Kabul-Visite des amerikanischen Sondergesandten Holbrooke an diesem Donnerstag statt. Mehr Von Jochen Buchsteiner

11.02.2009, 22:12 Uhr | Politik

Anschlag auf indische Botschaft Ein neues Kapitel im kalten Stellvertreterkrieg?

Der Verdacht geht in Richtung Islamabad: Hinter dem Anschlag auf die indische Botschaft in Kabul könnte der pakistanische Geheimdienst stecken. Denn Pakistan und Indien führen in Afghanistan einen kalten Stellvertreterkrieg. Mehr Von Hans-Christian Rößler

07.07.2008, 19:01 Uhr | Politik

60 Jahre Unabhängigkeit Indien im Aufwind - Pakistan in der Krise

Sechzig Jahre nach der blutigen Teilung des Subkontinents unterhalten Indien und Pakistan so gute Beziehungen wie nie zuvor. Zugleich sind sie einander nie ferner gewesen: Indien schließt zu den Großen auf, Pakistan steht am Rande des Zusammenbruchs. Von Jochen Buchsteiner. Mehr Von Jochen Buchsteiner

14.08.2007, 19:12 Uhr | Politik

Staatsanleihen Politische Faktoren schrecken von Pakistans Anleihen ab

Die Rating-Agenturen haben die Bonität Pakistans dank sinkender Schulden heraufgestuft. Dennoch zeigen die Anleger den Anleihen weiter die kalte Schulter. Offenbar schreckt die politische Lage nach wie vor ab. Mehr

30.11.2006, 12:39 Uhr | Finanzen

Terror Erste Hinweise auf Attentäter von Bombay

Mit massenhaften Festnahmen und Verhören reagiert die indische Polizei auf die Bombenserie in Bombay, die 186 Menschen das Leben kostete. Muslimische Terrorgruppen werden für das Attentat verantwortlich gemacht. Mehr

13.07.2006, 11:24 Uhr | Politik

Massaker 35 Hindus in Kaschmir getötet

Vor geplanten Verhandlungen zum Kaschmir-Konflikt eskaliert in der von Indien und Pakistan beanspruchten Provinz Kaschmir abermals die Gewalt. Mehr als 35 Hindus wurden in den vergangenen drei Tagen getötet. Mehr

01.05.2006, 17:43 Uhr | Politik

Großbritannien Nach den Anschlägen ist vor den Anschlägen

England ist ein Land geschlossener Gesellschaften. Läßt man drei Engländer in einem Zimmer allein, so heißt es, werden sie sofort eine Regel erfinden, die es einem vierten verbietet, sich zu ihnen zu gesellen. Mehr Von Katja Hofmann

20.07.2005, 19:28 Uhr | Reise

Fernsehwoche, 23. bis 29. April Schnelle Läufer, schnelle Schnitte, Schiller-Schwärmer

Diesmal in der Fernsehwoche: Die Wiedervereinigung des Literarischen Quartetts zu Schillers 200. Todestag, Moulin Rouge und andere Ansichten von Paris, Filme über den Kaschmir-Konflikt, den Mord an den Armeniern und eine Legende der Inuit. Mehr

22.04.2005, 17:00 Uhr | Feuilleton

Kaschmir-Konflikt Eine Geburtsurkunde als Morgengabe

Auf dem ersten pakistanisch-indischen Gipfeltreffen seit vier Jahren wurden viele Freundlichkeiten ausgetauscht. Außer dem Plan, die wirtschaftlichen Beziehungen enger zu knüpfen, gab es letztlich aber wenig konkrete Ergebnisse. Mehr Von Jochen Buchsteiner

17.04.2005, 20:44 Uhr | Politik

Indisch-pakistanische Gespräche Eine Stunde Freundlichkeit

Erstmals seit über zwei Jahren haben Pakistans Präsident Musharraf und Indiens Premier Vajpayee über eine Entspannung der Beziehungen ihrer wegen des Kaschmir-Konflikts verfeindeten Länder beraten. Mehr

05.01.2004, 09:51 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Klima der Freundschaft

Vor seinem Besuch in Pakistan hat der indische Regierungschef Vajpayee dem Nachbarland Verhandlungen über die Kaschmir-Krise angeboten. Indien wirft Islamabad vor, die Guerilla in der Region zu unterstützen. Mehr

02.01.2004, 11:00 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Musharraf bietet Indien Truppenabzug an

Pakistans Präsident Pervez Musharraf hat Indien einen sofortigen gegenseitigen Truppenabzug aus Kaschmir angeboten. Die jüngsten Schritte zur Entspannung seien erst der Anfang gewesen. Mehr

02.12.2003, 09:16 Uhr | Politik

Kaschmir-Konflikt Über den Gräbern

Mit der verabredeten Waffenruhe im Kaschmir-Konflikt hat der indisch-pakistanische Annäherungsprozeß einen ersten Höhepunkt erreicht. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Delhi

25.11.2003, 18:42 Uhr | Politik
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z