Karlsruhe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karlsruhe

   
Sortieren nach

BGH-Urteil Umwelthilfe darf weiter klagen

Der Deutschen Umwelthilfe ist kein Rechtsmissbrauch vorzuwerfen. Das hat der BGH am Donnerstag entschieden – aus Sich des Verbands „eine deutliche Ohrfeige für den Staat“. Mehr

04.07.2019, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Mordfall Lübcke Stephan E. weiterhin dringend tatverdächtig

Der Tatverdächtige im Mordfall Lübcke hat erst gestanden und sein Geständnis dann widerrufen. Was bedeutet das für die Ermittlungen? Mehr Von Helene Bubrowski und Alexander Haneke

03.07.2019, 14:49 Uhr | Politik

Bundesgerichtshof Online-Shop muss Matratze auch ausgepackt zurücknehmen

Nach fünf Jahren und zwei Verhandlungen vor dem BGH ist endlich klar: Die saubere, ausgepackte Matratze muss der Online-Händler zurücknehmen. Mehr

03.07.2019, 14:06 Uhr | Finanzen

Kirchliches Arbeitsrecht Über Kreuz

Das kirchliche Arbeitsrecht beschäftigt die Gerichte. Wenn es nicht aus sich heraus plausibel und widerspruchsfrei angewandt wird, sind seine Tage eher früher als später gezählt. Mehr Von Daniel Deckers

03.07.2019, 14:06 Uhr | Politik

Werbung für Abtreibungen Warum das Urteil gegen Ärztin Kristina Hänel aufgehoben wurde

Kristina Hänel ist wegen Werbung für Abtreibungen verurteilt worden. Nun hat das Oberlandesgericht Frankfurt das Urteil gegen die Ärztin aufgehoben - mit einer kuriosen Begründung. Mehr Von Kim Björn Becker

03.07.2019, 13:25 Uhr | Politik

Europäische Zentralbank Der nächste Knall?

Wieder stehen das Handeln der EZB und die Kontrolle der EU im Fokus des Verfassungsgerichts. Dabei geht es um das vertraglich vereinbarte Ziel der Zentralbank. Mehr Von Reinhard Müller

02.07.2019, 21:37 Uhr | Politik

Batterie-Experte Martin Winter „In Deutschland hapert es daran, aus Forschung Produkte zu machen“

In Münster soll ein großes neues Batterie-Forschungszentrum entstehen. Der oberste Wissenschaftler erklärt, was er vorhat und wie er die Kritik von Bayern und anderen Bundesländern sieht. Mehr Von Manfred Lindinger

02.07.2019, 15:48 Uhr | Wirtschaft

Standort für Batteriefabrik Länder schreiben Brandbrief an Merkel

In Münster soll ein Forschungszentrum für Batterietechnologie entstehen. Das ärgert Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen, die sich ebenfalls beworben hatten. Sie wittern eine politische Motivation hinter der Standortwahl. Mehr

02.07.2019, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Wels – der unerforschte Fisch Im Auge der Riesen

Auch das ist ökologischer Wandel: Der Wels breitet sich hierzulande weiter aus. Trotzdem wissen die Forscher wenig über ihn. Eine Ausfahrt mit den letzten Berufsfischern am Rhein, die den Raubfisch regelmäßig aus der Tiefe holen. Mehr Von Torsten Schäfer

29.06.2019, 17:09 Uhr | Wissen

Grundsteuerreform Bewährungsprobe für Schäfer

Viel Wind um die Grundsteuer. Doch was passiert, wenn es bis Ende des Jahres keine Reform gibt? Dann wird sie nicht mehr erhoben. In Frankfurt würde das ein Fehlen von 200 Millionen Euro bedeuten. Mehr Von Ewald Hetrodt

29.06.2019, 16:00 Uhr | Rhein-Main

Michelinzentrale in Frankfurt Die Sterne kommen künftig aus Frankfurt

Michelin zieht mit seiner Europazentrale von Karlsruhe an den Main. Der französische Konzern will von dort aus klarmachen, dass er noch mehr kann als nur Reifen. Mehr Von Daniel Schleidt

29.06.2019, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Spielprogramm für Rhein-Main Eintracht freut sich auf „heißen Herbst“

Bald ist es so weit: Die neue Fußball-Saison beginnt. Die Frankfurter haben schon vor dem ersten Spiel Anlass zu feiern. Anschließend erwartet die Eintracht ein herausforderndes Programm. Mehr Von Jörg Daniels

29.06.2019, 07:31 Uhr | Rhein-Main

Anfrage zu Nationalitäten AfD provoziert Kunstbetrieb in Baden-Württemberg

Die AfD will die Nationalitäten der Künstler in Baden-Württemberg wissen und erntet dafür Kritik. Der Intendant des Staatstheaters zieht einen Vergleich, ein Pfarrer veröffentlicht seine DNA-Analyse, und es kommt zu einer Demonstration. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

28.06.2019, 21:21 Uhr | Politik

Mord an Walter Lübcke Versteckt im braunen Sumpf

Über die Hintergründe des Mordes an Walter Lübcke kommen immer mehr Details ans Licht. Noch eine Spur führt in die Tiefen des NSU-Komplexes. Mehr Von Helene Bubrowski und Julian Staib, Berlin und Wiesbaden

28.06.2019, 08:32 Uhr | Politik

Sommerzeit in Hessen Starkes Reiseaufkommen zu Ferienbeginn erwartet

Die Sommerferien stehen in Hessen und Rheinland-Pfalz unmittelbar bevor. Insbesondere im Rhein-Main-Gebiet erwarten Verkehrsexperten ein extremes Reiseaufkommen. Mehr

26.06.2019, 16:10 Uhr | Rhein-Main

31 Jahre nach der Tat BGH bestätigt lebenslange Haft für Sexualverbrecher

Ein Mann hat vor über 30 Jahre eine Frau vergewaltigt und versucht dieses mit einem Schraubenzieher zu erstechen. Nun hat der Bundesgerichtshof das Urteil gegen den Täter bestätigt. Mehr

26.06.2019, 15:23 Uhr | Rhein-Main

Neue Fernbuslinien Blablabus greift Flixbus mit Kampfpreisen an

Blablabus bietet fortan fünf verschiedene Fernbus-Verbindungen an, darunter auch eine Linie von Frankfurt über Leipzig nach Berlin. Preise werden noch getestet. Mehr Von Petra Kirchhoff

26.06.2019, 05:27 Uhr | Rhein-Main

Bundesgerichtshof Urteil stärkt verletzten Urlaubern den Rücken

Touristen müssen die Sicherheits- und Bauvorschriften im Gastland nicht selbst prüfen. Dabei ging es im konkreten Fall um ein Kind, das sich im Spanien-Urlaub an einer Balkontür verletzt hatte. Mehr

25.06.2019, 17:50 Uhr | Finanzen

Geplante Terrorserie Mitglieder von „Revolution Chemnitz“ angeklagt

Den Männern wird vorgeworfen, rechtsextrem motivierte Anschläge geplant zu haben, um sie dann linken Gruppen in die Schuhe zu schieben. Ihr Ziel war laut Ermittlern, einen Bürgerkrieg anzetteln. Mehr Von Stefan Locke

25.06.2019, 17:31 Uhr | Politik

„Revolution Chemnitz“ Generalbundesanwalt erhebt Klage gegen Terrorgruppe

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsterroristischen Gruppe „Revolution Chemnitz“ erhoben. Sie sollen einen bürgerkriegsartigen Aufstand geplant haben. Mehr

25.06.2019, 15:28 Uhr | Politik

Politiker im Alltag Fahren sie auch mal mit der Bahn?

Immer wieder äußern sich Spitzenpolitiker kritisch zu Dienstreisen mit dem Flugzeug. Wie oft aber steigen sie in die Bahn? Eine Erkundung. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

24.06.2019, 11:16 Uhr | Politik

Schnellere Stromspeicher Feintuning für die Allzweckbatterie

Klassische Lithium-Ionen-Akkus sind noch längst nicht ausgereizt. Mit besseren und günstigeren Materialien lassen sich die Ladezeiten drastisch reduzieren. Mehr Von Manfred Lindinger

20.06.2019, 15:45 Uhr | Wissen

F.A.Z. exklusiv Untreue-Ermittlungen bei Porsche liegen auf Eis

Nach der Razzia bei Porsche Ende Mai kann die Staatsanwaltschaft nicht weiter arbeiten. Gegen die Sichtung der Unterlagen wurde mehrfach Widerspruch eingelegt. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

18.06.2019, 18:11 Uhr | Wirtschaft

Geschenk an Schwiegersohn Schwiegereltern bekommen nach Scheidung Geld zurück

Als die Tochter mit dem Freund ein Haus kauft, schießen die Eltern großzügig Geld zu. Keine zwei Jahre später ist Schluss. Ist das Geld in so einem Fall weg? Der Bundesgerichtshof hat jetzt für klarere Verhältnisse gesorgt. Mehr

18.06.2019, 10:28 Uhr | Gesellschaft

Warnung vor rechtem Terror „Die nächsten Monate werden besonders gefährlich“

Im Mordfall Lübcke vermutet der Generalbundesanwalt einen rechtsextremistischen Hintergrund. Fachleute sehen für weitere Taten mit solchem Motiv ein hohes Potential. Ein CDU-Abgeordneter macht dafür auch die AfD verantwortlich. Mehr

18.06.2019, 09:21 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z