Karlsruhe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karlsruhe

   
Sortieren nach

BGH-Urteil Straflose Notwehr

Weder neu noch falsch: Wer sein Leben bedroht sieht, darf notfalls schießen. Beim Urteil des Bundesgerichtshofs im Hell`s Angels-Prozess ging es um eine straflose Putativnotwehr und letztlich die Rechtsordnung insgesamt. Mehr Von Reinhard Müller

08.11.2011, 17:36 Uhr | Politik

Wohnimmobilien Wohnungsfonds sind keine Selbstläufer

Der Verweis auf eine vergleichsweise sichere Ausschüttung reicht vielen Anlegern nicht mehr aus. Es besteht zunehmend Erklärungsbedarf, warum die Konzepte so stark voneinander abweichen. Mehr Von Markus Gotzi

08.11.2011, 16:16 Uhr | Wirtschaft

FSV Frankfurt Letzte Chance für Boysen?

Das Spiel der Frankfurter am Sonntag gegen Hansa Rostock könnte für die Zukunft von Trainer Hans-Jürgen Boysen entscheidend sein. Mehr

04.11.2011, 20:22 Uhr | Rhein-Main

Auktionsvorschau Im Zeichen der Götter

Für abstrakte Skulpturen der Kykladenkultur begeisterten sich schon die Künstler der Moderne. In der Auktion für Antike Kunst bei Cahn in Basel ist eine ihrer weiblichen Götterfiguren das Spitzenlos. Mehr Von Martin Flashar

03.11.2011, 14:48 Uhr | Feuilleton

Polizist erschossen BGH spricht Hells Angel frei

Eineinhalb Jahre nach der Tötung eines Polizisten hat der Bundesgerichtshof das Urteil wegen Totschlags gegen ein Mitglied der Hells Angels aufgehoben und den Mann freigesprochen. Mehr

03.11.2011, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Euro-Schuldenkrise Keine Panik

In Griechenland wird das Volk zur Zukunft des eigenen Landes in Europa gefragt, in Deutschland noch nicht einmal das Parlament. „Gründlichkeit geht vor Schnelligkeit“ - Merkels Maxime sollte auch für Recht, Demokratie und den Bundestag gelten. Mehr Von Reinhard Müller

02.11.2011, 17:07 Uhr | Politik

Zum Tod von Heinz Ludwig Arnold Die schönste Manufaktur der Literaturwelt

Förderer, Vermittler, Durchsetzer: Der Publizist Heinz Ludwig Arnold war einer der produktivsten dieses Landes. Nun ist er im Alter von einundsiebzig Jahren gestorben. Mehr Von Hubert Spiegel

01.11.2011, 17:20 Uhr | Feuilleton

Internetregulierung Volker Beck: Netzanschluss ist Menschenrecht

Unionspolitiker bekennen sich zaghaft zum Internet. Wieso hat man trotzdem den Eindruck, sie würden es am liebsten sperren? Ein Plädoyer für ein freies Netz. Mehr Von Volker Beck

30.10.2011, 14:58 Uhr | Feuilleton

Euro-Rettungsfonds EFSF Karlsruhe verbietet Gremium

Die Rechte des Bundestags bei der Euro-Rettung dürfen nicht von einem Sondergremium aus lediglich neun Parlamentariern wahrgenommen werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht in einer Eilentscheidung befunden. Bundestagspräsident Lammert nennt das Urteil nachvollziehbar. Mehr

28.10.2011, 11:41 Uhr | Politik

Chaos Computer Club Anatomy of a digital pest

The Chaos Computer Club received, reverse-engineered – and hacked – the Staatstrojaner surveillance program. The findings are alarming. The trojan can read our thoughts and remote control our computers. Mehr Von Frank Rieger

27.10.2011, 18:53 Uhr | Feuilleton

Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Gespräch Wir sollten nach der Ohrfeige einen Schritt zurücktreten

Politik trifft auf digitale Wirklichkeit: Zwei Mitglieder des Chaos Computer Clubs stellen die Bundesjustizministerin zur Rede: Was lernen Sie, und was folgt aus dem Skandal um den Staatstrojaner? Mehr

27.10.2011, 18:40 Uhr | Feuilleton

Kickers Offenbach Sternkopf erschöpft in badischer Klinik

Der frühere Bayern-Spieler Sternkopf lässt seinen Job bei Kickers Offenbach ruhen. Er wird wegen eines Erschöpfungszustands ärztlich behandelt. Mehr

26.10.2011, 13:48 Uhr | Rhein-Main

Urteil Besserer Schutz vor Beleidigungen im Internet

Der Europäische Gerichtshof und der Bundesgerichtshof haben die Persönlichkeitsrechte im Internet gestärkt. Provider werden verpflichtet, bei Rechtsverstößen Blog-Einträge zu löschen. Mehr Von Reinhard Müller, Karlsruhe

25.10.2011, 19:26 Uhr | Politik

Drogeriemarktkette In Hessen legt dm besonders kräftig zu

Die Drogeriemarktkette dm hat den Umsatz in Europa um neun Prozent auf 6,2 Milliarden Euro gesteigert – in Hessen legten die Karlsruher Drogisten sogar um 12,4 Prozent. Mehr Von Jochen Remmert, Frankfurt

24.10.2011, 21:18 Uhr | Rhein-Main

Insolvenz der Investmentbank Lehman-Zertifikate beschäftigen noch lange die Justiz

Der Bundesgerichtshof hat im vergangenen Monat die ersten Klagen von Lehman-Geschädigten abgewiesen. Die aber klagen weiterhin in allen Instanzen - und bekommen manchmal Recht. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

24.10.2011, 19:30 Uhr | Finanzen

Pressevertrieb Bauer-Verlag setzt sich gegen Großhändler durch

Der Bundesgerichtshof hat für rechtmäßig erklärt, dass Bauer dem Großhändler Grade gekündigt hatte, um den Vertrieb seiner Produkte selbst in die Hand zu nehmen. Mehr Von Jan Hauser, Caroline Freisfeld

24.10.2011, 19:20 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Gegen den Willen der Freunde

Eine wichtige Lektion: So wichtig der Einfluss der Fraktionen auf den parlamentarischen Arbeitsablauf ist, allbeherrschend ist er nicht. Mehr Von Hans Hugo Klein

20.10.2011, 18:40 Uhr | Politik

Konferenz: Denk ich an Deutschland Der große Stresstest für Politik und Wirtschaft

Deutschland ist nicht mehr ohne Europa zu denken – aber in der Krise wachsen die Zweifel an der Europäischen Union. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger und Matthias Wyssuwa

20.10.2011, 18:34 Uhr | Politik

Bundesverfassungsgericht Rechte psychisch kranker Straftäter gestärkt

Das Bundesverfassungsgericht hat die Zwangsbehandlung von Straftätern in geschlossenen Anstalten beschränkt. Es gebe keine ausreichenden medizinischen Standards, kritisieren die Richter. Mehr Von Reinhard Müller

20.10.2011, 18:08 Uhr | Gesellschaft

Im Interview: Bundesinnenminister Friedrich (CSU) Es gibt keine rechtliche Grauzone

Es gibt keinerlei Hinweise, dass gegen Recht und Gesetz verstoßen wurde: Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich spricht im Interview über Staatstrojaner, gute und böse Software und das Chaos. Mehr

15.10.2011, 19:00 Uhr | Politik

Neue TGV-Verbindung Mit der Eisenbahn direkt nach Marseille

Von März 2012 an soll es nach Angaben der Bahn eine direkte Zugverbindung zwischen Frankfurt und Marseille geben. Mehr Von Manfred Köhler

15.10.2011, 00:00 Uhr | Rhein-Main

Saarlandmuseum Melcher fristlos gekündigt

In der Affäre um das neue Saarland-Museum hat Innen- und Kulturminister Toscani (CDU) personelle Konsequenzen gezogen. Das Stiftungskuratorium kündigte wegen Untreuevorwürfen Vorstand Ralph Melcher fristlos. Mehr Von Thomas Holl

14.10.2011, 18:27 Uhr | Politik

Debatte über Staatstrojaner Deutschland ist kein Schnüffelstaat

Bundesinnenminister Friedrich (CSU) sieht einwandfreie Rechtsgrundlagen für die Arbeit der Sicherheitsbehörden. Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) mahnt dagegen, Trojaner dürften nicht für eine Online-Durchsuchung verwendet werden. Mehr

13.10.2011, 19:01 Uhr | Politik

Aus dem Maschinenraum Staatstrojaner sind schattige Gewächse

Was immer hinter dem neuesten Datenskandal steckt, sei es nun mangelndes Rechtsverständnis, heimliche Böswilligkeit oder peinliche Unfähigkeit: Die Aufklärung darüber sind die Verantwortlichen der Öffentlichkeit bislang schuldig geblieben. Mehr Von Constanze Kurz

13.10.2011, 19:00 Uhr | Feuilleton

Saarlandmuseum Angewandte Lebenskunst

Schulden hat das Saarland bereits mehr als genug. Nun geht die Erweiterung der „Modernen Galerie“ mächtig ins Geld: Statt von zehn ist nun von 40 Millionen Euro die Rede. Auch die am Bau Beteiligten lebten üppig. Mehr Von Thomas Holl, Saarbrücken

13.10.2011, 18:48 Uhr | Politik
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z