Karl-Josef Laumann: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Karl-Josef Laumann

  8 9 10
   
Sortieren nach

Arbeitsmarkt Kampf gegen Schwarzarbeit nicht in Privathaushalten

Die Bundesregierung will gewerblich organisierte Schwarzarbeit stärker als bisher verfolgen, illegale Beschäftigung im Haushalt aber weiterhin als Ordnungswidrigkeit ahnden. Mehr

18.02.2004, 19:49 Uhr | Wirtschaft

Arbeitsmarkt Grüne fordern Qualitätskontrollen für Personal-Service-Agenturen

Die Insolvenz des größten Betreibers von Personal-Service-Agenturen in Deutschland, Maatwerk, hat die Debatte um die Agenturen wiederaufleben lassen. Mehr

17.02.2004, 19:36 Uhr | Wirtschaft

Berater-Affäre Bundesagentur will alle Beraterverträge offenlegen

Als Konsequenz aus der Kritik an den zahlreichen Beraterverträgen will die Bundesagentur für Arbeit nun alle Aufträge offenlegen. Behördenchef Gerster soll Aufträge über mehr als 100 Millionen Euro vergeben haben. Mehr

18.01.2004, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Bundesagentur für Arbeit Neuer Wirbel um Auftragsvergabe Gersters

Der Vorstandsvorsitzende Florian Gerster hat bestätigt, daß mit der Unternehmensberatung Roland Berger am 12. Januar ein weiterer Vertrag abgeschlossen worden sei. Die Union wittert Vetternwirtschaft. Mehr

17.01.2004, 15:37 Uhr | Wirtschaft

Berater-Affäre Union fordert Gersters Rücktritt

Die Union hat Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement aufgefordert, den Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit (BA), Florian Gerster, sofort zu entlassen. Mehr

14.01.2004, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Bundesanstalt für Arbeit Gerster: Beispielloser Feldzug

Der Vorstand der Bundesanstalt für Arbeit hat sich vor dem Wirtschaftsausschuß des Bundestages geweigert, den umstrittenen Vertrag mit der PR-Beratung WMP-Eurocom offen zu legen und geht in den Angriff über. Mehr

28.11.2003, 14:19 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Drei Bewerber auf einen Ausbildungsplatz

Die Zahl der Arbeitslosen ist wegen der üblichen Herbstbelebung und der Reformen am Arbeitsmarkt im Oktober etwas stärker zurückgegangen als erwartet. Im Oktober waren rund 4,152 Millionen Arbeitslose registriert. Mehr

06.11.2003, 18:02 Uhr | Wirtschaft

Reformen CDU-Linke bremsen Merz

Noch bevor das von CDU/CSU-Fraktionsvize Friedrich Merz ausgearbeitete Steuerkonzept der Union offiziell vorgelegt ist, verlangen CDU-Sozialpolitiker Korrekturen. Mehr

26.10.2003, 17:02 Uhr | Politik

Panne im Bundestag Menschliches Unglück

Die ersten namentlichen Abstimmungen über die Arbeitsmarktreformen mußten am Freitag im Parlament wiederholt werden, weil ein Mitarbeiter des Bundestags die Wahlurnen für beide Abstimmungsvorgänge zusammen ausgeschüttet hat. Mehr

17.10.2003, 13:57 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Eine Million Minijobs

Die Verfahrensvereinfachungen für geringfügige Beschäftigungsverhältnisse haben rund 930.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, 170 000 davon Nebenjobs. Die Bundesregierung nennt die Neuordnung einen Erfolg. Mehr

18.07.2003, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Handwerk "Die sind schlimmer als die DDR!"

Die Union stärkt dem Handwerk den Rücken. Angela Merkel teilt gegen die Bundesregierung aus und wirft dem Wirtschaftsminister Doppelzüngigkeit vor. Mehr Von Nico Fickinger

03.06.2003, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Haushaltsdebatte Haushalt für 2003 beschlossen

Mit knapper Mehrheit beschloss der Bundestag am Donnerstag einen Haushalt, den selbst Finanzminister Eichel für riskant hält. Die Opposition warf ihm unseriöses Wirtschaften vor: Er habe die Wachstumsrate zu optimistisch angesetzt. Mehr

20.03.2003, 19:05 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Bundestag billigt Hartz-Reformen

Die Hartz-Reform kann mit Beginn des Jahres 2003 umgesetzt werden. Im Bundestag gab es am Donnerstag die nötige Mehrheit. Mehr

19.12.2002, 18:00 Uhr | Politik

Arbeitsmarkt Grünes Licht für Hartz-Gesetze

Der Vermittlungsausschuss hat den Kompromiss über die Vorschläge der Hartz-Kommission gebilligt. Mehr

17.12.2002, 22:41 Uhr | Politik

CDU Emotionslos bleibt Merz bei seiner Kritik an Merkel

Ein Beitrag zur Jahreschronik: Merz entschärft seinen Angriff auf Merkel und hält doch an seiner Kritik fest. Das müssen auch die Gewerkschaften spüren. Mehr

16.12.2002, 11:28 Uhr | Politik

Hartz-Konzept Große Koalition aus SPD und Union vor dem Durchbruch

Im Streit um das Hartz-Konzept scheint eine Einigung durch eine große Koalition in greifbarer Nähe. Mehr

12.12.2002, 19:00 Uhr | Politik

Hartz-Reform Clement warnt vor Blockade

Arbeitminister Clement wirbt um die Zustimmung der unionsregierten Länder zur Hartz-Reform. Mehr

05.12.2002, 14:45 Uhr | Politik

Rentenpolitik CDU-Sozialexperte: „Ich glaube denen gar nichts mehr“

CDU-Sozialexperte Karl-Josef Laumann kritisert im FAZ.NET-Interview die Bundesregierung für die jüngste Erhöhung der Rentenbeiträge. Mehr

06.11.2002, 06:00 Uhr | Politik

Regierungskoalition Wachsender Widerstand gegen SPD-Rentenpläne

Die SPD hält die geplante Erhöhung des Rentenbeitrags auf 19,5 Prozent für die richtiges Lösung. Die Grünen protestieren. Mehr

04.11.2002, 09:56 Uhr | Politik

Debatte über Arbeitsämter Arbeitsvermittlung privatisieren?

Nach der Kritik an offensichtlich geschönten Vermittlungsstatistiken der Arbeitsämter gibt es eine Debatte über eine Privatisierung der Arbeitsvermittlung. Mehr

06.02.2002, 10:44 Uhr | Politik

Bundesregierung Führungskräfte unzufrieden

Ein Jahr vor den Bundestagswahlen stellen die deutschen Führungskräfte der Bundesregierung ein schlechtes Zeugnis aus. Mehr

25.07.2001, 19:37 Uhr | Politik

Sozialsysteme Druck auf Drückeberger

Der Streit um ein härteres Vorgehen gegen angeblich faule Arbeitslose hat sich verschärft. Die CDU fordert radikale Kürzungen. Mehr

24.04.2001, 22:30 Uhr | Politik

Rente Suche nach Konsens gescheitert

Die Gespräche zum Rentenkonsens sind gescheitert, Arbeitsminister Riester setzt weiter auf eine Einigung. Mehr

27.03.2001, 11:46 Uhr | Politik

Rente Union entdeckt ein Wahlkampfthema

Der Vermittlungssausschuss wird sich heute vermutlich vergeblich bemühen: Die Rentenreform gerät in die Turbulenzen des Wahlkampfes. Mehr Von Helmut Uwer, Berlin

15.03.2001, 06:00 Uhr | Politik

Rente Bewegung bei Reform möglich

Das Ringen um die Rentenreform ist verschoben. Aber nach der Landtagswahl ist Bewegung möglich, meint CDU-Sozialexperte Karl-Josef Laumann im Gespräch mit FAZ.NET. Mehr

07.03.2001, 07:00 Uhr | Politik
  8 9 10
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z