Karen McDougal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mueller-Bericht Diese Russland-Sache

Sex, Lügen und eigenartige Treffen: Viele Ergebnisse der Ermittlungen von Sonderstaatsanwalt Mueller lassen Donald Trump und seine Umgebung in einem eigenartigen Licht erscheinen. Mehr

24.03.2019, 16:03 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Karen McDougal

1 2
   
Sortieren nach

Cohen-Aussage im Kongress Ein politisches Theater

Michael Cohens Aussage im Kongress zeichnet ein düsteres Bild von Donald Trump. Bei dem Auftritt warnt er die Amerikaner vor zu großer Loyalität zu ihrem Präsidenten. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.02.2019, 07:21 Uhr | Politik

Trump in Vietnam Schlechtes Timing

Donald Trump möchte sich in Vietnam als großer außenpolitischer Verhandler inszenieren. Doch interessieren sich seine Anhänger bei den vielen innenpolitischen Entwicklungen überhaupt für diese an sie gerichtete Geste? Mehr Von Oliver Kühn

27.02.2019, 16:15 Uhr | Politik

Aussage im Kongress Trump schießt gegen Cohen zurück

Kurz bevor sein früherer Anwalt im amerikanischen Kongress aussagt, bezeichnet Donald Trump ihn als Lügner und Betrüger. Cohen will am Mittwoch dieselben Vorwürfe gegen ihn erheben. Mehr

27.02.2019, 14:27 Uhr | Politik

Jeff Bezos gegen David Pecker Er lässt sich von niemandem erpressen

Das musste schiefgehen: Der Boulevard-Verleger David Pecker hat versucht, den Amazon-Gründer Jeff Bezos zu erpressen. Ein Kampf der Titanen hält Amerika in Atem. Mehr Von Nina Rehfeld, Phoenix

12.02.2019, 08:22 Uhr | Feuilleton

Erpressung des Amazon-Chefs Der reichste Mann der Welt und seine Gegner

Es geht um Macht, Liebe und Geld. Das Drama mit den Hauptdarstellern Bezos, Trump und Pecker geht in die nächste Runde. Die versuchte Erpressung wird wohl nicht der letzte Akt sein. Mehr Von Gustav Theile

08.02.2019, 14:52 Uhr | Wirtschaft

Mediale Schlammschlacht Jeff Bezos wirft Skandalblatt Erpressung vor

Nach der Trennung des Amazon-Chefs von seiner Frau droht der „National Enquirer“ ihm mit der Veröffentlichung von Nacktfotos seiner neuen Affäre. Der Besitzer der Trump-kritischen „Washington Post“ wittert eine politische Verschwörung. Mehr

08.02.2019, 04:10 Uhr | Gesellschaft

Anklage von Ermittler Mueller Früherer Trump-Berater Roger Stone festgenommen

Der frühere Vertraute des amerikanischen Präsidenten soll Ermittlern gegenüber gelogen und versucht haben, Zeugen zu beeinflussen. Nun wurde er festgenommen. Wie gefährlich sind die Untersuchungen von Sonderermittlers Robert Mueller für Trump? Mehr

25.01.2019, 21:52 Uhr | Politik

Drohungen aus Trumps Umfeld? Cohen verschiebt Anhörung vor Kongress

Der langjährige Anwalt von Donald Trump hat seine geplante Anhörung vor dem Kongress verschoben. Als Grund nannte Michael Cohen Drohungen aus dem Umfeld des Präsidenten. Mehr

23.01.2019, 21:43 Uhr | Politik

Anwalt Michael Cohen Tricksen für Trump

Der ehemalige Anwalt des Präsidenten soll vor dem Wahlkampf eine Firma bezahlt haben, Online-Umfragen für Trump zu manipulieren. Für Cohen sprang ein Fake-Fanclub heraus, dessen Huldigungen immer noch online sind. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.01.2019, 15:07 Uhr | Politik

Trump bestreitet Fehlverhalten „Ich habe Cohen nie angewiesen, gegen das Gesetz zu verstoßen“

Seinen früheren Anwalt hat ein Gericht inzwischen zu einer Haftstrafe verurteilt. Amerikas Präsident aber weist den Vorwurf persönlichen Fehlverhaltens zurück. Für Michael Cohen hat er nur einen hämischen Kommentar übrig. Mehr

13.12.2018, 16:01 Uhr | Politik

Trumps früherer Anwalt Cohen zu drei Jahren Haft verurteilt

Jahrelang vertraute Amerikas Präsident ihm. Nach seiner umfangreichen Straftatsbeichte, die Trump nicht gut aussehen ließ, hat nun ein Gericht Recht über Michael Cohen gesprochen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.12.2018, 19:04 Uhr | Politik

Präsident unter Druck Trumps Finanzchef soll Immunität erhalten haben

Allen Weisselberg gilt als Schlüsselfigur im Blick auf die Finanzen des Trumpschen Firmenkonsortiums. Nun soll der Manager ausgesagt und im Gegenzug Immunität erhalten haben. Mehr

24.08.2018, 23:10 Uhr | Politik

Schweigegeld-Affäre Skandalblatt-Verleger Pecker rückt von Trump ab

Der „National Enquirer“ spielt eine Schlüsselrolle bei den Schweigegeldzahlungen an mutmaßliche ehemalige Geliebte des amerikanischen Präsidenten. Sein oberster Chef, David Pecker, arbeitet nun offenbar mit den Ermittlern zusammen. Mehr

24.08.2018, 10:36 Uhr | Politik

Trump und das Playmate Ein Klatschmagazin als Wahlhelfer

Das Geständnis von Donald Trumps ehemaligen Anwalt Michael Cohen bringt neue Details über seinen Deal mit dem Klatschblatt „National Enquirer“ ans Licht. Auch dessen Verleger arbeitet nun mit den Ermittlern zusammen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

24.08.2018, 06:59 Uhr | Politik

Sessions widerspricht Trump „Justizministerium wird nicht durch politische Erwägungen beeinflusst“

„Ich fordere die höchsten Standards“, sagt Justizminister Sessions und wehrt sich damit gegen Trumps Kritik, die Kontrolle über das Ministerium verloren zu haben. Der Konflikt zwischen Sessions und Trump schwelt schon lange. Mehr

23.08.2018, 20:43 Uhr | Politik

Vorwürfe gegen Trump Leugnen, herunterspielen, weitermachen

Donald Trumps ehemaliger Anwalt belastet ihn schwer. Doch die Republikaner stehen zum Präsidenten. Und ein Amtsenthebungsverfahren hätte aus mehreren Gründen kaum Chancen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

23.08.2018, 06:19 Uhr | Politik

Donald Trump unter Druck Die Einschläge kommen näher

Trumps früherer Anwalt Cohen hat sich mehrerer Vergehen schuldig bekannt. Vielleicht arbeitet er bald sogar mit Sonderstaatsermittler Mueller zusammen. Den womöglich größten Trumpf allerdings hält Trump in den Händen. Mehr Von Andreas Ross

22.08.2018, 19:08 Uhr | Politik

Trumps Ex-Anwalt packt aus „Cohen weiß Dinge, die für Mueller von Interesse sein sollten“

Früher war Michael Cohen Trumps Mann fürs Grobe. Nun ist er sein größtes Risiko. Und womöglich ein wichtiger Mann für Sonderermittler Mueller. Mehr

22.08.2018, 11:58 Uhr | Politik

Trump in der Bredouille „Schnallen Sie sich an, es kommt noch schlimmer“

Donald Trump stehen schwierige Tage bevor – wieder einmal. Binnen weniger Stunden belastet ihn sein ehemaliger Anwalt schwer und sein früherer Wahlkampfchef wird schuldig gesprochen. Doch der Präsident spricht lieber über den Weltraum. Mehr Von Frauke Steffens, New York

22.08.2018, 06:20 Uhr | Politik

Ehemaliger „Ausputzer“ Cohen gibt Verstöße zu – und belastet Trump

Michael Cohen, früherer Anwalt von Donald Trump, hat gestanden, gegen das amerikanische Wahlkampffinanzierungsgesetz verstoßen zu haben. Es geht um Schweigegeldzahlungen, die er für Amerikas Präsidenten ausführte. Mehr

21.08.2018, 23:33 Uhr | Politik

Trumps früherer Anwalt Ermittlungen gegen Cohen wegen Steuer- und Bankbetrugs

Gegen Michael Cohnen, den langjährigen Anwalt von Donald Trump, wird offenbar wegen Bankbetrugs ermittelt. Nach einem Bericht geht es um 20 Millionen Dollar. Mehr

20.08.2018, 14:27 Uhr | Politik

Auf Wut folgt Lob Die Hassliebe zwischen Trump und den Medien

Immer wieder beschimpft Donald Trump Journalisten als „Feinde des amerikanischen Volkes“ – und nutzt sie dennoch gerne als Sprachrohr. Das gespaltene Verhältnis des amerikanischen Präsidenten zu den Medien hat einen lange zurückliegenden Ursprung. Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.08.2018, 08:49 Uhr | Politik

Trumps früherer Anwalt Cohens Schlammschlacht

Michael Cohen war einer der engsten Vertrauten Trumps - und dessen Ausputzer. Nun führt der Anwalt offen Krieg gegen seinen ehemaligen Mandanten. Doch noch ist nicht klar, ob Cohen nur blufft. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.07.2018, 12:20 Uhr | Politik

Entgegen Cohens Behauptung Trump: Wusste nichts von Treffen mit russischer Anwältin

Donald Trump weist die Behauptung seines ehemaligen Anwalts zurück, er habe von dem Treffen seines Sohnes mit der Anwältin Weselnizkaja gewusst. Gleichzeitig droht dem Präsidenten von anderer Seite weiteres Ungemach. Mehr

27.07.2018, 21:01 Uhr | Politik

Heimliche Mitschnitte Trump attackiert seinen früheren Anwalt

Donald Trump hat in der Schweigegeld-Affäre schwere Vorwürfe gegen seinen früheren Anwalt und die Ermittler erhoben. Dass Michael Cohen während eines Gesprächs mit Trump heimlich einen Mitschnitt gemacht habe, sei „vielleicht illegal“, twitterte Trump. Mehr

21.07.2018, 17:06 Uhr | Politik

Affäre mit Playboy-Model Trumps Ex-Anwalt nahm Gespräch heimlich auf

Schon länger ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen Trumps ehemaligen Anwalt Michael Cohen, auch „Pitbull“ genannt. In seinem Büro haben die Ermittler nun brisante Aufnahmen gefunden. Mehr

20.07.2018, 19:12 Uhr | Politik

Gefahr für den Präsidenten Wird Cohen Trump verraten?

Donald Trumps früherer Anwalt hat angedeutet, dass er mit den Behörden zusammenarbeiten könnte. Das wäre schlecht für den Präsidenten – Michael Cohen war jahrelang sein Mann fürs Grobe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

04.07.2018, 13:57 Uhr | Politik

Einigung vor Gericht Früheres Playboy-Model darf über angebliche Trump-Affäre reden

Das frühere Playboy-Model Karen McDougal behauptet, eine zehnmonatige Affäre mit dem amerikanischen Präsidenten gehabt zu haben. Sie hatte zwar eine Schweigevereinbarung unterschrieben. Doch die wurde nun aufgehoben. Mehr Von Oliver Kühn

19.04.2018, 11:32 Uhr | Politik

Trumps Affärenproblem Stormy Daniels sucht einen Mann

Auf einem von der Porno-Darstellerin veröffentlichten Phantombild soll der Mann zu sehen sein, der sie aufgefordert habe, die Trump-Affäre zu vergessen. Ein Playmate bezeichnet den Präsidenten derweil als „guten Liebhaber“. Mehr Von Oliver Kühn

18.04.2018, 13:46 Uhr | Politik

Anwalt des Präsidenten Wie gefährlich wird Cohen für Trump?

Der amerikanische Präsident reagiert auf das Vorgehen gegen seinen Anwalt Michael Cohen äußerst gereizt. Für viele Beobachter ist das Verfahren denn auch potentiell schädlicher für ihn als der Sonderermittler Robert Mueller. Mehr Von Frauke Steffens, New York

17.04.2018, 07:37 Uhr | Politik

Trumps angebliche Affäre „Jetzt ist alles herausgekommen, wovor ich Angst hatte“

Der Versuch, Stormy Daniels zum Schweigen zu bringen, ist gescheitert. Die Pornodarstellerin spricht in einem Fernsehinterview über ihre angebliche Affäre mit Donald Trump. Davor habe sie geschwiegen, weil sie bedroht worden sei. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.03.2018, 07:30 Uhr | Politik

Pornostar über Trump-Affäre „Ich wurde bedroht“

In einem Interview mit dem amerikanischen Sender CBS äußert sich Schauspielerin Stephanie Clifford über ihre Affäre mit Donald Trump und warum sie erst jetzt damit an die Öffentlichkeit geht. Mehr

26.03.2018, 05:21 Uhr | Politik

„Warnschuss“ auf Twitter Anwalt von Pornostar droht Trump mit Datenträger

Der Streit um Donald Trumps mögliche Affäre mit der Pornodarstellerin Stormy Daniels spitzt sich zu. Ihr Anwalt veröffentlicht nun das Bild einer Daten-CD. Sie soll brisantes Material enthalten. Mehr

24.03.2018, 18:54 Uhr | Politik

Angebliche Affäre Playboy-Model erzählt von Sex mit Trump

Trotz einer Stillschweigevereinbarung hat das Playboy-Model Karen McDougal bei CNN ausführlich über Details ihrer behaupteten Affäre mit Donald Trump geplaudert. Bei ihrem ersten Date soll er ihr nach dem Sex Geld angeboten haben. Mehr Von Gregor Schwung

23.03.2018, 10:30 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z