Kampfflugzeug: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kampfflugzeug

  2 3 4 5 6 ... 9  
   
Sortieren nach

Kämpfe in Syrien Dutzende Tote nach Luftangriffen auf Raqqa

Bei den Angriffen der Luftwaffe des syrischen Machthabers Baschar al Assads auf die von der Terrormiliz Islamischer Staat kontrollierte Stadt Raqqa sollen fast hundert Menschen getötet worden sein. Die Hälfte der Opfer seien Zivilisten, hieß es. Mehr

26.11.2014, 16:26 Uhr | Politik

Russlands Weltmachtstellung Putins Botschaften der Stärke

Der russische Präsident Wladimir Putin schickt nicht nur Kampfflugzeuge Richtung Westeuropa, auch mit Worten will er Stärke demonstrieren. An internationale Regeln fühlt er sich schon lange nicht mehr gebunden. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

31.10.2014, 08:48 Uhr | Politik

Unangemeldete Manöver Russland hält die Nato in Atem

Die Nato verzeichnet eine erhöhte Aktivität russischer Kampfflugzeuge und sieht ein Risiko für die zivile Luftfahrt. Bundeskanzlerin Merkel zeigt sich unbesorgt. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

30.10.2014, 22:34 Uhr | Politik

Unangemeldete Manöver Russische Bomber über der Nordsee

Innerhalb von 24 Stunden sind vier Gruppen von russischen Kampfflugzeugen über dem europäischen Luftraum abgefangen worden. Die Nato warnt vor einer Gefahr für den zivilen Luftverkehr. Mehr

30.10.2014, 21:37 Uhr | Politik

Kommentar Fliegende Bären

Russland und der Westen tauschen im Himmel über Europa mittels Kampfflugzeugen Botschaften aus. Die Kanzlerin reagiert richtig auf Moskaus Luftnummer. Sie lässt Putins militärisches Aufplustern wie die Tat eines Halbstarken aussehen. Mehr Von Berthold Kohler

30.10.2014, 19:00 Uhr | Politik

Kampf gegen IS-Miliz Bereits 630 Angriffe auf Dschihadisten

Die Vereinigten Staaten und verbündete Staaten setzen den Kampf gegen die IS-Milizen im Irak und in Syrien mit unverminderter Kraft fort. Seit August wurden mehr als 630 Angriffe geflogen. Mehr

24.10.2014, 10:23 Uhr | Politik

Kurdengebiete Türkei soll PKK-Stellungen bombardiert haben

Weil die Türkei sich weigert, im Kampf gegen die Terrormiliz IS einzugreifen, hat sich der Konflikt zwischen Ankara und den Kurden zuletzt zugespitzt. Nun hat die türkische Luftwaffe Medienberichten zufolge Stellungen der PKK bombardiert. Mehr

14.10.2014, 11:31 Uhr | Politik

Syrien Kampf um Kobane tobt trotz Luftangriffen

Die amerikanischen Luftangriffe können die Extremisten der Terrormiliz „Islamischer Staat" im türkisch-syrischen Grenzgebiet offenbar nicht aufhalten. Die Kurden bereiten sich auf Straßenkämpfe in der Stadt Kobane vor. Mehr

02.10.2014, 05:42 Uhr | Politik

Terrormiliz „Islamischer Staat“ Briten fliegen erstmals Angriffe gegen IS

Kampfjets der britischen Luftwaffe haben zum ersten Mal Stellungen des „Islamischen Staats“ im Irak bombardiert. Indes sind die Extremisten im Norden Syriens bis auf zwei Kilometer an die Stadt Kobane herangerückt. Mehr

30.09.2014, 20:55 Uhr | Politik

Kampf gegen IS Britische Tornados erstmals im Irak im Einsatz

Nur wenige Stunden nach der Entscheidung, sich am Krieg gegen die Terrormiliz IS zu beteiligen, sind zwei britische Flugzeuge im irakischen Kampfgebiet ihren Einsatz geflogen. Ziele seien dabei aber nicht bombardiert worden, hieß es aus London. Mehr

27.09.2014, 19:01 Uhr | Politik

Golanhöhen Israel schießt syrisches Kampfflugzeug ab

Die israelische Armee hat über den Golanhöhen ein Kampfflugzeug aus Syrien abgeschossen. Es war offenbar beim Kampf der syrischen Regierungstruppen gegen Rebellen versehentlich in israelischen Luftraum eingedrungen. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

23.09.2014, 10:51 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Gespräche in Berlin, Kämpfe um Donezk und Luhansk

Die Außenminister Russlands und der Ukraine sollen in Berlin über einen Waffenstillstand sprechen. Doch Kiew fordert lieber Militärhilfe. Und die Gefechte im Osten des Landes gehen unvermindert weiter. Mehr

17.08.2014, 21:36 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Kiew: Kampfjets von Russland aus abgeschossen

Abermals sind zwei ukrainische Kampfflugzeuge nahe Donezk abgeschossen worden. Nach Angaben der Regierung in Kiew wurden sie von Raketen getroffen, die von russischem Territorium aus abgefeuert wurden. Mehr

23.07.2014, 19:11 Uhr | Politik

Absturz MH17 in der Ukraine Bericht: Wrackteil weist auf Raketentreffer hin

Schrappnell-Spuren an einem Wrackteil des abgeschossenen malaysischen Flugzeugs deuten nach einem Bericht auf den Abschuss durch eine Überschallrakete hin. Unterdessen haben die Separatisten die Black Box des Flugzeugs ausgehändigt. Mehr

22.07.2014, 13:45 Uhr | Politik

Ukraine-Konflikt Kiew wirft Russland Abschuss eines Kampfflugzeugs vor

Von einer russischen Militärmaschine abgeschossene Raketen haben nach Darstellung der Armeeführung in Kiew ein Kampfflugzeug über ukrainischem Staatsgebiet abgeschossen. Die Separatisten melden zugleich, Regierungstruppen wieder zurückgedrängt zu haben. Mehr

17.07.2014, 15:06 Uhr | Politik

Krieg gegen Isis Irak erhält Kampfflugzeuge aus Russland

Die irakischen Streitkräfte haben eine erste Lieferung von fünf gebrauchten russischen Kampfflugzeugen erhalten. Bagdad bittet auch Amerika seit Wochen um Luftangriffe auf sunnitische Rebellenstellungen. Mehr

29.06.2014, 13:01 Uhr | Politik

Eurofighter über dem Baltikum Bundeswehr hält sich Bewaffnung offen

Der Luftwaffeneinsatz über dem Baltikum ist nach Angaben des Verteidigungsministeriums mehr als Rhetorik. Die Übungsflüge schlössen eine Bewaffnung der Kampfflugzeuge im Ernstfall nicht aus. Mehr

28.04.2014, 18:24 Uhr | Politik

Einsatz im Baltikum Die Bundeswehr darf nur spielen

Vier Kampfflugzeuge und ein Kriegsschiff will die Bundesregierung ins Baltikum entsenden, als Antwort auf Russlands Drohkulisse im Konflikt um die Ukraine. Für den Ernstfall scheinen sie nicht vorgesehen zu sein. Sie sollen nur üben. Mehr Von Lorenz Hemicker

25.04.2014, 16:32 Uhr | Politik

Aus Angst vor Russland Schweden rüstet auf

Russlands Vorgehen gegen die Ukraine lässt in Schweden Alarmglocken läuten. Die Vorsitzenden der Koalitionsparteien sehen ihre Ängste bestätigt und übertroffen. Das Militär soll deutlich mehr Geld bekommen. Mehr Von Matthias Wyssuwa

22.04.2014, 17:13 Uhr | Politik

Naher Osten Türkei schießt syrischen Kampfjet ab

Die türkische Luftwaffe hat ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen, das die Grenze zwischen beiden Staaten verletzt haben soll. Mehr

23.03.2014, 14:25 Uhr | Politik

Krise in der Ukraine Diplomaten: Bald schärfere Sanktionen gegen Russland

Die EU plant auf das Referendum über den Anschluss der Krim an Russland mit abermaligen Sanktionen gegen Moskau zu reagieren. China ruft Amerika zur Besonnenheit in der Krim-Krise auf. Gleichwohl schickt Washington Kampfflugzeuge und Soldaten nach Polen für ein Manöver. Mehr

10.03.2014, 08:57 Uhr | Politik

Eilmeldung Tornado in der Eifel abgestürzt

Ein Tornado der Bundeswehr ist am Donnerstagabend in der Eifel abgestürzt. Die Besatzung rettete sich mit dem Schleudersitz. Dafür glich die Autobahn 48 einem Trümmerfeld. Sie musste gesperrt werden. Mehr

17.01.2014, 00:09 Uhr | Politik

Iraks Ministerpräsident Maliki Pilgerfahrt nach Washington

Iraks Ministerpräsident erhofft sich von Obama Zusagen über die Lieferung von teurem Kriegsgerät. Beide Länder kämpfen gegen den gleichen Feind: Al Qaida. Doch die Differenzen sind groß. Mehr Von Rainer Hermann

01.11.2013, 15:36 Uhr | Politik

Bundeswehr Lahmer Eurofighter

Die Probleme der Bundeswehr mit milliardenschweren Rüstungsprojekten nehmen kein Ende. Zahlreiche Kampfflugzeuge müssen nun wegen technischer Mängel am Boden bleiben. Für mehrere Jahre. Mehr

28.10.2013, 12:47 Uhr | Politik

Libanon Israelische Luftwaffe greift Palästinenserlager an

Nach einem Raketenangriff auf Israel haben am frühen Freitagmorgen israelische Kampfflugzeuge einen palästinensischen Stützpunkt südlich von Beirut angegriffen. Ein Armeesprecher erklärte, Terroraktivitäten aus dem Libanon würden nicht toleriert. Mehr

23.08.2013, 08:32 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z