Junge Union: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Deutschlandtag Junge Union Der Jubel für AKK bleibt aus

Der Urwahl-Antrag der Parteijugend könnte der CDU-Parteivorsitzenden gefährlich werden. Bei ihrem Auftritt auf dem JU-Deutschlandtag sucht sie ihren Amtsbonus auszuspielen. So richtig klappt das nicht. Mehr

13.10.2019, 20:38 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Junge Union

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

AKK bei der JU Stein im Weg

Die Urwahl-Idee ist in der CDU nun Realität. Für Kramp-Karrenbauers (unerklärte) Rivalen bietet sie eine vergleichsweise wenig anrüchige Art, um die eigene Vorsitzende aus dem Weg zu räumen. Mehr Von Nikolas Busse

13.10.2019, 17:19 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauer bei der Jungen Union „Halle ist ein Alarmzeichen“

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken unterstrich die CDU-Bundesvorsitzende, dass der politische Arm des Rechtsradikalismus, die AfD, ein wirkliches Problem in Deutschland sei. Mehr

13.10.2019, 14:52 Uhr | Politik

Kanzlerkandidatur Söder mag nicht

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union defiliert die Parteiprominenz von CDU und CSU. Dem Eindruck eines Schaulaufens tritt Bayerns Ministerpräsident entgegen. Mehr

12.10.2019, 12:01 Uhr | Politik

Jahrestreffen der Jungen Union Kein eindeutiges Nein von Merz zur Urwahl

Die Junge Union stimmt deutlich für eine Urwahl des nächsten Kanzlerkandidaten von CDU und CSU. Anders als andere führende Parteikollegen bleibt Friedrich Merz in der Debatte unentschlossen, fordert gegenüber der Grundrente dagegen Härte. Mehr

11.10.2019, 23:33 Uhr | Politik

Kanzlerkandidatenkür Kramp-Karrenbauer zeigt keine Angst vor Urwahl

Beim Jahrestreffen der Jungen Union (JU) soll über den Antrag mehrerer Verbände auf Urwahl des Kanzlerkandidaten entschieden werden. Die CDU-Parteivorsitzende gibt sich gelassen. Mehr

11.10.2019, 09:10 Uhr | Politik

Der Trend zur Urwahl Aus Angst vor der Basis

Die übertriebene Verneigung politischen Personals mit Führungsanspruch vor welcher Basis auch immer kann nicht nur zu Parteikrisen führen. Es kann auch eine Demokratie ins Wanken bringen. Mehr Von Eckart Lohse

10.10.2019, 13:27 Uhr | Politik

JU-Chef Tilman Kuban „Die Klima-Bewegung wird immer radikaler“

Das Klimapaket der Bundesregierung findet Tilman Kuban gut. Zufrieden gibt er sich damit aber nicht. Im Interview spricht der JU-Vorsitzende über seine Ansprüche bei der Klimadebatte und wie sich Annegret Kramp-Karrenbauer schlägt. Mehr Von Eckart Lohse

09.10.2019, 12:12 Uhr | Politik

Annegret Kramp-Karrenbauer CDU-Vorsitzende kritisiert Urwahl

Die Junge Union hat eine Urwahl ins Spiel gebracht, um über die Kanzlerkandidatur zu entscheiden. Kramp-Karrenbauer stellt sich gegen den Vorschlag – die Union habe diesen Weg „mit guten Gründen“ bisher nicht verfolgt. Mehr

08.10.2019, 18:18 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretär Ziemiak: Urwahlen kein Garant für bessere Umfragewerte

Die Werteunion möchte die Kanzlerkandidaten der CDU künftig per Urwahl wählen lassen. Generalsekretär Ziemiak hält von einem solchen Verfahren nicht sonderlich viel – und verweist auf die SPD. Mehr

06.10.2019, 19:28 Uhr | Politik

Kandidaten im Ost-Wahlkampf Mit und ohne Merkel

Die CDU-Spitzenkandidaten Michael Kretschmer und Ingo Senftleben führen in Sachsen und Brandenburg einen schweren Wahlkampf. Sie stehen für unterschiedliche Ausrichtungen ihrer Partei. Und die AfD ist ein starker Gegner. Mehr Von Stefan Locke und Markus Wehner

27.08.2019, 14:04 Uhr | Politik

Teilsperrung bei Darmstadt Furcht vor Verkehrskollaps im Osten der Stadt

Die Nachricht von einer monatelangen Teilsperrung der Bundesstraße 26 bei Darmstadt sorgt für politische Aufregung in Südhessen. Nun ist das Verkehrsministerium mit der Sache beschäftigt. Mehr Von Rainer Hein

20.07.2019, 18:01 Uhr | Rhein-Main

Nach Rezo-Video Junge Union will CDU das Internet beibringen

Der neue Vorsitzende der Jungen Union Hessen will die Kommunikation der CDU im Internet verändern. Ministerpräsident Volker Bouffier fordert Regeln für den Umgang im Netz. Mehr Von Robert Maus

11.06.2019, 17:50 Uhr | Rhein-Main

Söder über Kramp-Karrenbauer „Sie hat meine volle Unterstützung“

Kurz vor der CDU-Vorstandsklausur geht in der Union die Debatte über das Europawahl-Ergebnis und den Umgang mit den sozialen Medien weiter. Unterstützung für die viel kritisierte Parteichefin Kramp-Karrenbauer kommt vom CSU-Vorsitzenden. Mehr

01.06.2019, 11:12 Uhr | Politik

Junge-Union-Chef Kuban „Die Junge Union wird in Zukunft nicht mehr auf die CDU warten“

Im F.A.Z.-Interview fordert der Vorsitzende der Jungen Union, dass seine Partei bei der Kommunikation in den sozialen Medien besser wird. Auch zu einer möglichen Kanzlerkandidatur Kramp-Karrenbauers hat Tilman Kuban eine klare Meinung. Mehr Von Helene Bubrowski und Markus Wehner

31.05.2019, 17:08 Uhr | Politik

Herta Müller über Europa Sie ersticken die Grundrechte

„Ja, man kriegt Angst“: Ein Gespräch mit Herta Müller – über den Größenwahn der Nationalisten, die Verrohung der Sprache und die Zerstörung der Demokratie in Europa. Mehr Von Julia Encke und Diba Shokri

27.05.2019, 16:57 Uhr | Feuilleton

SPD-Debakel in Bremen Untergang an der Weser

In Bremen ist das Historische geschehen: Zum ersten Mal seit 73 Jahren liegt die CDU vor der SPD, die ihr schlechtestes Ergebnis seit Bestehen der Bundesrepublik verkraften muss. Wie soll sie aus diesem Tief wieder herauskommen? Mehr Von Justus Bender und Reinhard Bingener, Bremen

26.05.2019, 22:14 Uhr | Politik

EVP-Wahlkampf bei der JU Eine Kirche in jedem Dorf

Wie Manfred Weber mit Sebastian Kurz bei der Jungen Union für Europa wirbt und die christliche Kirche ins Zentrum rückt. Der Nachwuchs hatte zum „Europacamp“ geladen. Mehr Von Anna-Lena Niemann, Hannover

05.05.2019, 22:39 Uhr | Politik

Zu Gast bei der „Werteunion“ Es gibt sie noch – die gute alte CDU

Seit gut zwei Jahren gibt es am rechten Rand der CDU eine kleine Gruppierung – die „Werteunion“. Sie kritisiert den liberalen Kurs der Partei, bemüht sich um alte Parteimitglieder und gewinnt immer mehr Unterstützer. Mehr Von Thomas Gutschker

05.04.2019, 07:11 Uhr | Politik

CDU-Generalsekretär Ziemiak In Amt und Bürden

Als Vorsitzender der Jungen Union war Paul Ziemiak der Stachel im Fleisch seiner Mutterpartei – mit seiner neuen Rolle als CDU-Generalsekretär aber tut er sich schwer. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

04.04.2019, 06:37 Uhr | Politik

Aussagen des JU-Vorsitzenden Schwer daneben

Tilman Kuban sollte noch ganz schnell ein paar Seminare zur Geschichte belegen. Vielleicht versteht der neue Chef der Jungen Union dann den Unterschied zwischen einer Parteiendemokratie und einer Diktatur etwas besser. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger

25.03.2019, 06:32 Uhr | Politik

Äußerung zu „Gleichschaltung“ Junge-Union-Chef Kuban rudert zurück

Tilman Kuban will erreichen, dass in der JU wieder offener diskutiert wird. Eine umstrittene Äußerung bezeichnet er nun aber selbst als „unangemessen“. Mehr

23.03.2019, 12:26 Uhr | Politik

JU-Vorsitzender Kuban Kritik an „Gleichschaltung“ in der CDU

„Merkel war kein Idol von mir“, sagt Tilman Kuban. Einige Entscheidungen findet der neue Mann an der Spitze der Jungen Union besonderes problematisch. Mehr

23.03.2019, 03:55 Uhr | Politik

Tilman Kuban Neuer JU-Chef: Merz soll Minister werden

Der neue Chef der Jungen Union würde sich lieber jetzt als später einen Wechsel von Friedrich Merz in die Bundesregierung wünschen. Auch im Hinblick auf eine künftige Koalition äußert sich Tilman Kuban. Mehr

17.03.2019, 09:56 Uhr | Politik

Deutschlandtag in Berlin JU wählt Tilman Kuban zum Vorsitzenden

Der 31 Jahre alte Niedersachse setzt sich auf einem außerordentlichen Parteitag der Jugendorganisation der Unionsparteien gegen seinen Thüringer Mitbewerber Stefan Gruhner durch. Sein Vorgänger wirkt lange so, als wäre er am liebsten im Amt geblieben. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

16.03.2019, 17:49 Uhr | Politik
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z