Julia Klöckner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Julia Klöckner

  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
   
Sortieren nach

FAZ.NET-Sprinter Aufatmen oder Aufsehen?

Ein Warnsignal von Donald Trump lässt deutsche Autobauer bangen. An der Börse sorgt derweil ein Zahlungsabwickler für Aufsehen. Wenigstens können die Schulen aufatmen – zumindest vorerst. Das Wichtigste im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Ilka Kopplin

22.02.2019, 07:13 Uhr | Aktuell

Kommentar Magen oder Müll

Viereinhalb Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle produzieren deutsche Haushalte innerhalb eines Jahres. Im Bundestag wurde ein Strategiepapier vorgestellt, um diese Abfallflut zu halbieren. Doch die Bürokratie hinkt hinterher. Mehr Von Julia Löhr

21.02.2019, 06:59 Uhr | Wirtschaft

Kabinett bestimmt Strategie Keine Lebensmittel mehr verschwenden

Die Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung, Julia Klöckner (CDU), stellte im Bundestag ihr Strategiepapier vor, um der Lebensmittelverschwendung in Deutschland entgegenzuwirken. Mehr

20.02.2019, 16:25 Uhr | Politik

Klöckners Strategie Plan gegen Verschwenden von Lebensmitteln kommt

Viel zu oft wird Essen in der Mülltonne entsorgt, findet die Bundesregierung. Die jetzt von ihr beschlossenen Ziele sind ambitioniert, beruhen aber auf Freiwilligkeit – und ernten dafür viel Kritik. Mehr

20.02.2019, 10:46 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv Klöckner will Lebensmittelabfälle halbieren

Supermärkte, Restaurants und Verbraucher sollen weniger Essen wegschmeißen, sagt die Ernährungsministerin. Das ist leichter gesagt als getan. Mehr Von Julia Löhr

15.02.2019, 15:20 Uhr | Wirtschaft

Glosse: Spahns Krebsprognose Herr, eine Vision!

Besser konnte man für den Weltkrebstag nicht werben: Gesundheitsminister Spahn erklärt Krebs für besiegbar – bald schon, möglicherweise pünktlich zu seiner Kanzlerschaft. Eine Glosse über eine visionäre Politikergeneration. Mehr Von Joachim Müller-Jung

06.02.2019, 17:53 Uhr | Wissen

Ländlicher Raum Was die Heimatpolitik schaffen soll

Damit die Menschen überall in Deutschland gut leben können, dürfen die Lebensverhältnisse nicht zu weit auseinanderklaffen. Eine Grundgesetzänderung würde dem Auseinanderdriften von Stadt und Land entgegenwirken. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Julia Klöckner und Horst Seehofer

01.02.2019, 17:26 Uhr | Politik

Kennzeichnung für Verbraucher Die Lebensmittelampel ist höchst umstritten

Rot heißt ungesund, Grün steht für gesund – Verbraucherschützer fordern Kennzeichnungen auf Lebensmitteln. Einige europäische Länder haben sie schon eingeführt. Doch Ministerin Klöckner bremst. Mehr Von Julia Löhr

28.01.2019, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Für verbesserte Tiertransporte Aktivistin mit Hang zur Romantik

Christa Blanke ist die Gründerin von Animals’ Angels. Sie fordert bessere Bedingungen für Nutztiere, besonders beim Tiertransport. Denn gerade hier hat sie in den vergangenen Jahren viel Leid beobachtet. Mehr Von Sarah Obertreis

27.01.2019, 13:59 Uhr | Rhein-Main

Tierschutz Nur ein totes Schwein ist ein freies Schwein

Sie nennen sich Tierschützer, brechen in Ställe ein und bedrohen Politiker. Die „Tierrechtler“-Szene wird immer radikaler – und scheint dabei selbst über Leichen zu gehen. Mehr Von Reiner Burger

23.01.2019, 20:03 Uhr | Politik

Klimawandel und Ernährung Das Essen kann nicht warten

Langsam aber sicher werden die Zumutungen sichtbar, die eine konsequente Klimapolitik allen aufbürdet. Unser Speisezettel muss sich radikal ändern. Das schmeckt nicht jedem, aber die Wissenschaft lässt sich nicht beirren. Mehr Von Joachim Müller-Jung

23.01.2019, 07:10 Uhr | Feuilleton

Demo für mehr Nachhaltigkeit „Wir haben es satt“ geht in Berlin auf die Straße

Anlässlich der Grünen Woche in Berlin haben am Samstag mehrere tausend Menschen gegen die Agrarindustrie und die Politik von Ministerin Julia Klöckner (CDU) demonstriert. Das Bündnis "Wir haben es satt", das zu der Demonstration aufgerufen hatte, sprach von 35.000 Teilnehmern. Mehr

19.01.2019, 19:19 Uhr | Politik

Grüne Woche startet Landwirtschaftsmesse mit Aussteller-Rekord

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner eröffnete am Freitag die 84. Internationale Landwirtschaftsmesse. Neben dem Gastland Finnland sind mehr Aussteller vor Ort als je zuvor. Mehr

18.01.2019, 17:16 Uhr | Wirtschaft

Agrarsubventionen Bauer sucht Geld

Auf den Demonstrationen der „Internationalen Grünen Woche“ präsentieren sich die Bauern von ihrer besten Seite. Doch hinter den Kulissen tobt der Kampf um die Verteilung der Agrarsubventionen. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

15.01.2019, 19:28 Uhr | Wirtschaft

Kommentar zur Wolfsdebatte Das politische Tier

Begrüßen oder erschießen? Kein anderes Tier spaltet den Bundestag derart eindeutig in zwei Lager wie der Wolf. Eine andere Gefahr gerät dabei aus dem Blick. Mehr Von Eckart Lohse

11.01.2019, 07:06 Uhr | Politik

Gutenberg-Musical Ja, wenn der Wein nicht wär’

Zwischen Revue, Satire und historischem Possenspiel: In Mainz wird „Johannes Gutenberg. Das Musical“ uraufgeführt. Kommt das beim Publikum gut an? Mehr Von Christoph Schütte

10.01.2019, 19:18 Uhr | Rhein-Main

Ernährungsreport 2019 Salat predigen – Braten essen

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat die Ernährungsgewohnheiten der Deutschen präsentiert. Trotz aller Vorsätze für eine gesunde Ernährung werde doch häufig Fertigprodukte und Fleisch gekauft – vor allem von den Jüngeren. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

09.01.2019, 20:57 Uhr | Stil

Ernährungs-Kommentar Eine Frage des Geschmacks

Die Politik versucht mit einigen Richtwerten, die Ernährung der Deutschen gesünder zu gestalten – doch die Anpassung der Hersteller auf die Nachfrage der Konsumenten scheint mindestens ebenso vielversprechend. Mehr Von Julia Löhr

05.01.2019, 08:26 Uhr | Wirtschaft

Prügelattacken von Amberg „Ich unterscheide immer zwischen Idiot und Nicht-Idiot“

Vier betrunkene junge Asylbewerber schlagen am Samstagabend in Amberg wahllos auf Passanten ein – und lösen eine politische Debatte über Gewalt von Flüchtlingen aus. In der Oberpfalz gehen die Meinungen dazu weit auseinander. Mehr

02.01.2019, 21:31 Uhr | Politik

Wegen Gesundheit und Umwelt Die Deutschen wollen weniger Fleisch essen

Mehr als die Hälfte der Deutschen will 2019 weniger Fleisch essen. Die Jüngeren denken vor allem ans Klima, die Älteren an ihre Gesundheit. Doch es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Mehr

02.01.2019, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Wölfe und Politik Knallt die Bestie ab!

Die deutsche Linie ist klar: Wölfe sollen friedlich leben dürfen, während Weidetiere und Menschen vor ihnen geschützt werden. Warum rüttelt Agrarministerin Julia Klöckner an dieser Regelung? Mehr Von Christian Geyer

31.12.2018, 16:37 Uhr | Feuilleton

Eine Runde Heimatkunde Deutscher Wald, deine Bäume sind gezählt

Deutschland besteht zu einem Drittel aus Wald. Der Blick auf diesen ist sehr romantisch – dabei ist er vor allem ein Wirtschaftsfaktor. Wie steht es hierzulande um die Bäume? Mehr Von Frank Pergande

26.12.2018, 20:02 Uhr | Politik

Ernährungs-Kommentar Zucker, überall Zucker

Ernährungsministerin Klöckner hat die Industrie zu einer Selbstverpflichtung gedrängt, Zucker, Salz und Fette in ihren Fertigprodukten zu reduzieren. Das ist sinnvoll – denn das Problem liegt nicht im Offensichtlichen. Mehr Von Ralph Bollmann

23.12.2018, 11:08 Uhr | Wirtschaft

FAZ.NET-Sprinter Rechte Polizisten, salzarme Pizzen

Der Frankfurter Polizeiskandal weitet sich aus, die Nahrungsmittelindustrie soll den Gürtel enger schnallen, und der Brexit erfordert Notfallpläne. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Sprinter. Mehr Von Cai Tore Philippsen

19.12.2018, 06:36 Uhr | Aktuell

Vereinbarung mit Ministerium Industrie will Zucker, Salz und Fett reduzieren

Gesündere Cerealien, Joghurts und Softdrinks: Erstmals hat sich die Ernährungswirtschaft in Verhandlungen mit Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner auf eine konkrete Reduzierung von Zucker, Salz und Fett geeinigt. Mehr

18.12.2018, 22:09 Uhr | Wirtschaft

FAZ.Net-Hauptwache Gewinnen, Investieren, Prassen

Welche war 2018 die beste Aktie aus dem Ballungsraum? Wo findet man die Galeristin Alicia Viebrock? Könnte die neue Frankfurter Oper an den Wallanlagen entstehen? Das und was sonst noch wichtig ist in Rhein-Main steht in der FAZ.NET-Hauptwache. Mehr Von Manfred Köhler

14.12.2018, 06:13 Uhr | Rhein-Main

Julia Klöckner im Interview „Friedrich Merz wird weiter an Bord bleiben“

Julia Klöckner ist am Freitag als stellvertretende CDU-Vorsitzende wiedergewählt worden. Im Interview erklärt sie, wie Annegret Kramp-Karrenbauer die Delegierten überzeugt hat – und warum auch Friedrich Merz in der Partei gebraucht wird. Mehr Von Oliver Georgi, Hamburg

07.12.2018, 20:36 Uhr | Politik

Hessischer Ministerpräsident Bouffier als CDU-Bundesvize wiedergewählt

Auf dem Bundesparteitag wurde Volker Bouffier als stellvertretender Vorsitzende der Bundes-CDU bestätigt - ein Vertrauensbeweis. Mehr

07.12.2018, 20:14 Uhr | Rhein-Main

Vor Wahl zum CDU-Parteivorsitz Erste Stimmungsbilder aus den Landes- und Kreisverbänden

Vor der Vorstandswahl auf dem Parteitag verstärkt sich der Eindruck, dass Friedrich Merz viele Anhänger an der Parteibasis hat. Doch auch Annegret Kramp-Karrenbauer bekommt Rückhalt durch CDU-Vereinigungen. Mehr Von Reinhard Bingener, Eckart Lohse und Reiner Burger

05.12.2018, 22:06 Uhr | Politik

Zweite CDU-Regionalkonferenz „Eine unbezahlbare Marketingshow“

„Wir brauchen euch drei gemeinsam“, meint Julia Klöckner bei der zweiten Regionalkonferenz im Kampf um den CDU-Vorsitz. Doch die Kandidaten versuchen, sich von den Konkurrenten abzusetzen – zum Beispiel beim Migrationspakt. Mit Erfolg? Mehr Von Julian Staib, Idar-Oberstein

20.11.2018, 21:54 Uhr | Politik

Staatliches Tierwohl-Label Der ewige Frust beim Fleischkauf

Jede Supermarktkette kennzeichnet Fleisch anders. Für die Kunden ist das verwirrend. Doch auf das staatliche Tierwohl-Label müssen sie wohl noch bis zum Jahr 2020 warten. Mehr Von Julia Löhr, Berlin

19.11.2018, 20:06 Uhr | Wirtschaft

Mangel bei Spitzenpositionen Frauen in die Parlamente!

Dass mehr Frauen in die Parlamente sollen – darin sind sich im Grunde alle einig. Trotzdem klappt es nicht so recht. Warum eigentlich? Mehr Von Lydia Rosenfelder

17.11.2018, 20:02 Uhr | Politik

Präsidiumssitzung der Partei CDU-Politiker fordern offene Debatte über Parteivorsitz

Vor einer Präsidiumssitzung sprachen sich Partei-Vize Julia Klöckner, ihr baden-württembergische Kollege Thomas Strobl und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet dafür aus, dass sich die Kandidaten in mehreren Regionalkonferenzen den CDU-Mitgliedern vorstellen sollten. Mehr

09.11.2018, 11:25 Uhr | Politik

Gegen das Kükentöten Eier mit gutem Gewissen kommen in den Handel

Ein neues Verfahren soll das Töten männlicher Küken verhindern. Die ersten Eier von Brütereien, die die Methode anwenden, kommen jetzt in die Supermärkte. Tierschützern geht das aber nicht weit genug. Mehr

08.11.2018, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Schulkantine Für nur vier Cent mehr könnten Kinder gesünder essen

Salat statt Pommes, Gemüse statt Wurst: Schon für einen einstelligen Centbetrag mehr könnte das Schulessen in Deutschland wesentlich gesünder ausfallen. Mehr

06.11.2018, 14:09 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 11 ... 22  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z