Julia Klöckner: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Julia Klöckner

  8 9 10 11 12 ... 23  
   
Sortieren nach

Bundestagswahl 2017 Union will Kinderfreibetrag deutlich anheben

Höherer Kinderfreibetrag, Rechtsanspruch auf Betreuung in Grundschulen, Baukindergeld: CDU und CSU bereiten eine umfangreiche Entlastung von Familien vor. Mehr

26.06.2017, 21:34 Uhr | Wirtschaft

Begräbnis in Speyer Kein deutscher Staatsakt für Helmut Kohl

Außer dem europäischen Trauerakt wird es keinen Staatsakt für Helmut Kohl in Deutschland geben. Gründe für diesen Wunsch sind wohl auch alte Kränkungen. Mehr

20.06.2017, 19:31 Uhr | Aktuell

Wahlsieg in NRW CDU hofft auf schwarz-gelbe Bundesregierung

In Nordrhein-Westfalen zeichnet sich ein Regierungsbündnis zwischen Union und Liberalen ab. Führende CDU-Politiker sehen darin ein Signal für die Bundestagswahl. Mehr

16.05.2017, 08:45 Uhr | Politik

CDU-Hoffnungsträger im Porträt Das Spahn-Prinzip

Der Finanzpolitiker Jens Spahn rebelliert mit kalkulierten Angriffen gegen die Kanzlerin – und ist damit so präsent wie niemand sonst in der CDU. Trägt ihn diese Taktik ins Kanzleramt? Mehr Von Ralph Bollmann

14.05.2017, 13:25 Uhr | Wirtschaft

Miriam Meckel im Gespräch Weil wir im Jahr 2017 leben

Hat der Begriff Feminismus heute noch Kraft? Und warum tun sich gerade die Frauen, die es ganz nach oben schaffen, damit oft so schwer? Fragen an die Publizistin Miriam Meckel. Mehr Von Julia Encke und Karen Krüger

14.05.2017, 13:17 Uhr | Feuilleton

Maybrit Illner Kriminaloberkommissarin: Die Strafen müssen verschärft werden

Tania Kambouri, die Kriminaloberkommissarin warnt seit Jahren vor Parallelgesellschaften. Sie sagt: Es fehlt der grundlegende Respekt vor der Staatsgewalt. Mehr

12.05.2017, 10:38 Uhr | Feuilleton

TV-Kritik: Maybrit Illner Tausche fünf Politiker gegen eine Polizistin

Beim Thema innere Sicherheit sind sich plötzlich alle Parteien einig: mehr Polizei, effektive Strafverfolgung, Prävention. Das wollen sogar die Grünen, während die AfD sich ostentativ gemäßigt gibt. Fundierte Kritik gibt es derweil von einer anderen Warte aus. Mehr Von Michael Hanfeld

12.05.2017, 06:21 Uhr | Feuilleton

Reaktionen aus Berlin Martin Schulz ärgert sich „höllisch“

Die Bundes-CDU kann ihr Glück nach der Wahl in Schleswig-Holstein kaum fassen, die SPD ist bitter enttäuscht. Führende Unions-Politiker freuen sich schon auf den möglichen nächsten Machtwechsel in einer Woche in Düsseldorf. Mehr

07.05.2017, 21:00 Uhr | Politik

Reinhold Beckmann im Interview „Mehr Mut am Mikrofon“

Hat das Fernsehen den Fußball verändert oder der Fußball das Fernsehen? Weder noch. Reinhold Beckmann blickt vor seiner letzten „Sportschau“ zurück – und voraus. Mehr Von Michael Horeni

06.05.2017, 12:08 Uhr | Sport

Doppelpass Nur keine irritierenden Signale

Merkel bleibt hart: Sie steht hinter dem Doppelpass. Eine Wahlkampagne wie bei Koch wird es nicht geben, das hat sie klar gemacht. Ihren Kritikern in der Partei kommt sie damit nicht entgegen. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

03.05.2017, 23:54 Uhr | Politik

„Leitkultur“-Debatte Schulz wirft de Maizière Ablenkungsmanöver vor

Mit seinen zehn Thesen zur „Leitkultur“ bringt Innenminister de Maizière die Opposition gegen sich auf. SPD-Kanzlerkandidat Schulz spricht von einer „Scheindebatte“. Allein aus der Union wird er unterstützt. Mehr

01.05.2017, 19:43 Uhr | Politik

Integration verbessern Union will Migranten-Grenze in Schulklassen

Mehr als ein Drittel Migranten verkraftet keine Schulklasse ohne Leistungsabfall, mahnt der Philologenverband. Immer mehr Unionspolitiker wollen sich für eine Grenze stark machen – und damit im Wahlkampf punkten. Mehr

29.04.2017, 12:57 Uhr | Politik

TV-Kritik: Sandra Maischberger Selbstanklage und Selbstmitleid

Das Verhalten der Deutsch-Türken beim Verfassungsreferendum hat viele aufgeschreckt. Die Debatte bei Sandra Maischberger dazu zeigt ein deutsches Problem. Mehr Von Frank Lübberding

27.04.2017, 09:26 Uhr | Feuilleton

Verkauf des Flughafens Hahn Bevor die Lichter ausgehen

Der Flughafen Hahn wird verkauft. Das hätte für die Landesregierung ein Grund zur Freude sein können. Stattdessen bringt sie ein Bericht des Rechnungshofes in Erklärungsnot. Mehr Von Timo Frasch, Mainz

26.04.2017, 22:57 Uhr | Politik

Union Von der Leyen: Bildung muss wichtiges Wahlkampfthema sein

Soziale Gerechtigkeit, Entlastung von Familien, Hilfe für Angehörige von Pflegebedürftigen – so manche Themen zeichnen sich bereits für ab. Verteidigungsministerin von der Leyen hat noch einen weiteren Vorschlag. Mehr

08.04.2017, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl CDU-Politiker fordern Islamgesetz im Wahlprogramm

„Klare Spielregeln“ für islamische Religionsgemeinschaften: Parteivize Klöckner will im Wahlprogramm Ansätze für ein Islamgesetz formulieren. Dazu könnte etwa ein Moscheen-Register gehören. Der Islamrat spricht von Populismus. Mehr

02.04.2017, 11:36 Uhr | Politik

Wahl im Saarland CDU im Freudentaumel, SPD ernüchtert

Im Saarland siegt die Zufriedenheit mit Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer. Die CDU ist glücklich, die SPD in Katerstimmung nach dem Schulz-Rausch. Nun wird wieder gemeinsam nüchtern regiert. Mehr Von Timo Frasch und Oliver Georgi, Saarbrücken

26.03.2017, 20:54 Uhr | Politik

Wahl im Saarland Auf den letzten Metern

Annegret Kramp-Karrenbauer war lange die klare Favoritin für die Wahl im Saarland. Doch auf Schulz war sie nicht vorbereitet. Im Endspurt setzt sie nun alles auf sich selbst. Mehr Von Timo Frasch, Saarbrücken

24.03.2017, 12:51 Uhr | Politik

Christean Wagner im Gespräch „Die wertkonservative Wurzel kommt eindeutig zu kurz“

Am Samstag wird sich in Schwetzingen ein „Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union“ formieren. Der bekannteste Vertreter ist der ehemalige hessische Kultus- und Justizminister Christean Wagner (CDU). Mehr

23.03.2017, 20:16 Uhr | Rhein-Main

SPD-Sonderparteitag in Berlin „Die AfD ist eine Schande für die Bundesrepublik“

Über sein Wahlprogramm hat Martin Schulz auf dem SPD-Parteitag wenig Konkretes gesagt. Doch in einem Punkt wurde er ganz deutlich: Seine Partei sei die stärkste Gegnerin europa- und demokratiefeindlicher Kräfte. Mehr

19.03.2017, 16:24 Uhr | Politik

Auftrittsverbot im Saarland Kramp-Karrenbauers Kalkül

Das Saarland untersagt Wahlkampfauftritte türkischer Politiker – obwohl dort keine beantragt wurden. Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer will sich gegen rechts profilieren. Aber das ist problematisch für Merkel. Ein Kommentar. Mehr Von Nikolas Busse

14.03.2017, 18:14 Uhr | Politik

Empörung über Erdogan Scheuer: Nazi-Vergleich ist ungeheuerlich und unverschämt

Deutsche Behörden haben Auftritte türkischer Politiker abgesagt und mit fehlender Sicherheit argumentiert. Der türkische Präsident reagiert mit scharfen Vorwürfen – und sorgt für Aufruhr in den Reihen von CDU und CSU. Mehr

05.03.2017, 15:43 Uhr | Politik

„Brandsatz“ Auto von Ehefrau des AfD-Politikers Junge brennt aus

Bei der Karnevalssitzung „Mainz bleibt Mainz“ wurde der rheinland-pfälzische AfD-Landtagsfraktionschef Uwe Junge des Saales verwiesen, jetzt ist das Auto seiner Frau ausgebrannt. Es wäre nicht der erste Angriff auf ihn. Mehr

02.03.2017, 13:28 Uhr | Gesellschaft

Mainzer Rosenmontagszug Vier Stimmungslieder und viel Süßes

Mehr als eine halbe Million Menschen freuen sich über den Mainzer Rosenmontagszug. Auch die Polizei ist entspannt: Bis zum Abend bleibt alles recht friedlich. Mehr Von Markus Schug, Mainz

28.02.2017, 06:03 Uhr | Rhein-Main

Bundespräsidenten-Wahl SPD Berlin wirbt mit Steinmeier, Union erbost

Die SPD Berlin warb bei Twitter mit dem neuen sozialdemokratischen Schlossherrn von Bellevue – noch vor der Wahl. Die Union kocht – das schade dem Amt. Mehr

11.02.2017, 14:47 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Verschrottung der Landshut soll verhindert werden

Außenminister Gabriel nennt das 1977 entführte Flugzeug eine lebendige Zeugin der Geschichte: Die Boeing 737 steht flugunfähig in Brasilien, die Verschrottung droht. Das Auswärtige Amt signalisiert Hilfsbereitschaft. Mehr Von Eckart Lohse

10.02.2017, 17:04 Uhr | Politik

Umfragehoch der SPD Klöckner: Schulz macht AfD stark

Die Geschlossenheit der Union erklären sich die Grünen mit dem SPD-Erfolg in den Umfragen. CDU-Politiker reagieren verhalten. Nur Julia Klöckner greift Schulz frontal an. Mehr

07.02.2017, 12:47 Uhr | Politik

Politiker im Diätkampf In jedem Dicken steckt ein Dünner

Politiker können sich auch neu erfinden. Manchmal müssen sie es sogar. Viele machen es dann wie SPD-Vorsitzender Sigmar Gabriel oder einst Joschka Fischer und nehmen ab. Wie Diäten das Image aufbessern sollen. Mehr Von Florentine Fritzen

01.02.2017, 15:15 Uhr | Politik

Innere Sicherheit Länder zerreißen de Maizières Reformpläne

„Unsinn“, „Schnellschüsse“, „purer Aktionismus“: Ungewöhnlich scharf reagieren die Bundesländer und sogar Parteifreunde auf die Pläne von Innenminister de Maizière für den Kampf gegen Terrorismus. Nur manche Vorschläge finden teilweise Zustimmung. Mehr

03.01.2017, 19:06 Uhr | Politik

Istanbul Weihnachten an deutscher Schule kann stattfinden

Nach einer Sitzung mit der türkischen Schulleitung und der Leitung der deutschen Lehrer haben sich beide Seiten darauf geeinigt, Weihnachten doch im Unterricht zu behandeln. Ein türkischer Abgeordneter warnte vor „Missionierung“. Mehr

19.12.2016, 16:14 Uhr | Politik

Istanbul Politiker reagieren empört auf angebliches Weihnachtsverbot

Der Streit über weihnachtliche Lehrinhalte an einem deutsch-türkischen Elitegymnasium sorgt für heftige Kritik: Bundespolitiker werfen dem türkischen Präsidenten Erdogan einen Verstoß gegen die Religionsfreiheit vor. Mehr

19.12.2016, 05:15 Uhr | Politik

Parteitag in Essen Merkel mit 89,5 Prozent zur CDU-Vorsitzenden wiedergewählt

Die Bundeskanzlerin erhält beim CDU-Parteitag Essen ihr zweitschlechtestes Ergebnis als Parteivorsitzende. Auch andere werden bei der Wahl zur Parteispitze abgestraft. Mehr

06.12.2016, 17:03 Uhr | Politik

CDU-Parteitag Geschlossen, wenn es darauf ankommt

Bloß kein Streit, bald beginnt der Bundestagswahlkampf. Die CDU hat sich Harmonie verordnet. Merkel ist deshalb unangefochten – trotzdem gibt es noch Unzufriedenheit. Mehr Von Oliver Georgi und Timo Steppat, Essen

06.12.2016, 09:37 Uhr | Politik

„Tagesschau“ und Freiburg-Mord Jetzt berichten sie doch

Die ARD-„Tagesschau“ hat zum Sexualmord in Freiburg nichts gebracht. Die Redaktion sagt, sie habe dafür gute Gründe. Doch dann macht der Chefredakteur im Facebook-Chat eine Rolle rückwärts. Mehr Von Michael Hanfeld

05.12.2016, 17:49 Uhr | Feuilleton

Kramp-Karrenbauer im Gespräch „Warum verzichtet die CSU nicht auf die Obergrenze?“

Die Kandidatur Merkels zur CDU-Vorsitzenden wecke auch „negative Emotionen“, sagt Annegret Kramp-Karrenbauer. Wurden Fehler gemacht? „Wir haben alle Fehler gemacht“, so die saarländische Ministerpräsidentin im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Timo Frasch

05.12.2016, 16:14 Uhr | Politik
  8 9 10 11 12 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z