Jugoslawien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jugoslawien

  2 3 4 5 6 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Serbiens Ministerpräsident Dačić im Gespräch „Ich bin es leid, Märchen über das Kosovo zu erzählen“

Offen hat der serbische Ministerpräsident Ivica Dačić schon eingestanden, dass das Kosovo für Serbien weitgehend verloren ist. Im Interview mit der F.A.Z. geht er noch einen Schritt weiter: Serben und Albaner könnten sich „leicht“ auf einen Gebietstausch einigen. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

08.04.2013, 11:30 Uhr | Politik

Renate Zelger Mit dem Rad quer durch Deutschland

Der Bruder hatte einen Tag Fronturlaub, um die Schwestern zur Flucht zu bewegen: Unsere Leserin Renate Zelger erinnert sich an die Fahrt quer durch Deutschland, die auf diese Warnung folgte. Mehr

25.03.2013, 15:38 Uhr | Feuilleton

Filmemacherin Lidija Mirkovic im Gespräch  Ein Leben in Belleville

Für ihre Dokumentation „Slum“ zog die in Deutschland aufgewachsene Filmemacherin Lidija Mirkovic neun Monate lang in einer Belgrader Romasiedlung. Im Interview spricht sie über ihr Leben in „Belleville“, sichtbare und unsichtbare Zigeuner. Mehr

10.03.2013, 16:56 Uhr | Politik

Armutseinwanderung Die Kellerbewohner

Viele Roma sind in einem Elendskreislauf gefangen. Europa muss sie als Bürger annehmen und aufhören, sie wie die letzte wilde Horde des Kontinents zu behandeln. Mehr Von Peter Carstens

21.02.2013, 17:40 Uhr | Politik

Rudolf Vogel Endlich Krieg!

Rudolf Vogel, nach dem die Südosteuropa-Gesellschaft mehr als zwei Jahrzehnte einen Journalistenpreis benannte, arbeitete als glühender NS-Propagandajournalist. FAZ.NET dokumentiert Auszüge aus seinem Werk. Mehr

12.02.2013, 11:41 Uhr | Politik

Marica Bodrožić: Kirschholz und alte Gefühle Flucht vorm Belagerungszustand

Die Vogelfreiheit der Heimatlosen: Mit dem zweiten Teil ihrer Romantrilogie über die Suche nach der Erinnerung erreicht Marica Bodrožić eine ungekannte Intensität. Mehr Von Andreas Platthaus

11.01.2013, 15:35 Uhr | Feuilleton

Im Gespräch: Rudolf Seiters „Die Stellen für Asylbewerber waren überlastet. Wir mussten handeln“

Der frühere Bundesinnenminister (CDU) und Präsident des Deutschen Roten Kreuzes spricht im F.A.Z.-Interview über den Asylkompromiss vom 6. Dezember 1992, den heutigen Korrekturbedarf und seine Sicht über die Aufnahme von Flüchtlingen. Mehr

06.12.2012, 14:18 Uhr | Politik

UN-Kriegsverbrechertribunal Früherer UÇK-Führer Haradinaj freigesprochen

Das UN-Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag hat den früheren Führer der Befreiungsarmee Kosovos (UÇK) Ramush Haradinaj in allen Anklagepunkten freigesprochen. Mehr

29.11.2012, 14:07 Uhr | Politik

Kosovo Die Angst der Zeugen

Der frühere Führer der Befreiungsarmee Kosovo Ramush Haradinaj steht wegen Folterverdachts vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal. Doch zahlreiche Zeugen wurden eingeschüchtert. Wer gegen Haradinaj aussagen könnte, will das nicht tun. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

28.11.2012, 19:14 Uhr | Politik

Nach Gotovina-Freispruch Nicht nur Nationalisten

Der ehemalige General Gotovina stand wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit an der serbischen Bevölkerung vor dem Tribunal in Den Haag. Über seinen Freispruch ist Serbien empört. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

18.11.2012, 19:34 Uhr | Politik

Freispruch in Den Haag Entlastung und Erleichterung

Jahrelang stand Kroatien unter dem Verdacht, die nationalistischen Schlacken der Tudjman-Ära nicht restlos abgelegt zu haben. Diesen Vorwurf ist das Land nun los: Nach dem Freispruch von Gotovina und Markač jubelt ganz Kroatien. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Zagreb

16.11.2012, 18:17 Uhr | Politik

F.A.Z.-Romane der Woche Der Weltuntergang kann warten

Man ist nie so tot, wie man sich fühlt: In seinem Roman „Das Alter kam am 23. Mai gegen 11 Uhr“ untersucht Zoran Feric das verstörende Nebeneinander von gefühlten und kalendarischen Jahren. Mehr Von Sabine Berking

22.10.2012, 16:40 Uhr | Feuilleton

„Musikgemeinde“ Neuzugang Roland ein „Glückstreffer“ für Nauheim

Nauheim war jahrzehntelang ein deutsches Zentrum des Musikinstrumentenbaus. Doch produziert wird in der Gemeinde kaum noch, auch wenn sich in Gestalt des Unternehmens Roland wieder ein Instrumentenhersteller ansiedelt. Mehr Von Janek Rauhe

08.10.2012, 18:18 Uhr | Rhein-Main

Peter Gauweiler Der Dickschädel

Ist das noch der alte Scharfmacher? Seit Peter Gauweiler gegen die Euro-Rettung kämpft, schätzen sogar die Linken seine Standfestigkeit. Wie kam es zu dieser Wandlung? Mehr Von Melanie Amann

08.09.2012, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Zukunft Europas Geburtsfehler Maastricht

Europa funktioniert nicht als Währungsunion. Deshalb sollte Deutschland aus dem Maastrichter Vertrag die Konsequenzen ziehen. Entweder wir schaffen den Euro wieder ab, oder wir leisten Finanztransfers nur noch in einem europäischen Bundesstaat. Mehr Von Thilo Sarrazin

17.07.2012, 12:00 Uhr | Feuilleton

Antonis Samaras Die panhellenische Nervensäge

Als griechischer Außenminister stritt Antonis Samaras einst gegen Mazedonien. Heute bekämpft der Ministerpräsident die griechischen Schulden. Deutschland hält er dabei für ein notwendiges Übel. Mehr Von Michael Martens

14.07.2012, 16:30 Uhr | Politik

Ivo Andric: Die Entwicklung des geistigen Lebens in Bosnien Leben unter dem muslimischen Joch

Es gibt zwar keine gute deutsche Biographie über den Literaturnobelpreisträger Ivo Andric, doch nun liegt seine Dissertation vor. Dort keimen die Motive seines späteren Werks. Mehr Von Michael Martens

13.07.2012, 20:36 Uhr | Feuilleton

Beitrittsgespräche EU verhandelt mit Montenegro

Die EU will Beitrittsverhandlungen mit Montenegro aufnehmen. Das kleine Balkanland, das sich 2006 von Serbien trennte, wird allerdings besonders hohe Anforderungen erfüllen müssen. Mehr Von Nikolas Busse, Luxemburg

26.06.2012, 16:35 Uhr | Politik

Euro-Rettung Systemwechsel: Der Fußball an der Macht

Im Fußball hat Europa längst entwickelt, was seiner Politik noch immer fehlt: eine gemeinsame Idee. Sie kam von den Rändern und wird getragen von der Mitte. Mehr Von Christian Eichler

15.06.2012, 14:00 Uhr | Feuilleton

Montenegro Platz für Hundertmeteryachten

Als James Bond in „Casino Royale“ seine Spielchips setzte, musste ein Großteil der Sets noch von mondäneren Orten gedoubelt werden. Inzwischen bietet das Land Luxus für Großverdiener und Yachtbesitzer. Mehr Von Andrea Diener

05.06.2012, 18:30 Uhr | Reise

Wahl in Serbien „Die Serben durften nicht entscheiden, wo sie leben wollen“

An diesem Sonntag wird in Serbien ein neuer Präsident gewählt. Tomislav Nikolić fordert Präsident Tadić heraus. Mit der F.A.Z. spricht er über seine Vergangenheit als Tschetnik-Führer im Kroatienkrieg und seine Wandlung zum EU-Befürworter. Mehr Von Michael Martens

19.05.2012, 20:48 Uhr | Politik

Prozess gegen Ratko Mladic Vorwurf Völkermord

Wegen Fehlern bei der Offenlegung von Beweisen hat das UN-Kriegsverbrechertribunal das Verfahren gegen Ratko Mladic vorerst auf unbestimmte Zeit vertagt. Der Prozess gegen den ehemaligen Armeechef der bosnischen Serben ist der Anfang vom Ende des längst mit seiner eigenen Abschaffung beschäftigten Haager Gerichts. Mehr Von Reinhard Müller

17.05.2012, 15:19 Uhr | Politik

Bora Cosic: „Frühstück im Majestic“ In Gedanken schweben die Dinge

Für ihn war die Schrift der Weg zu Wahrheit, Kunst und Künstlerdasein: In zwei neuen Büchern erzählt Bora Cosic von seiner Kindheit und frühen Jahren in Belgrad. Mehr Von Jörg Plath

04.04.2012, 18:30 Uhr | Feuilleton

Die Kabinettsprotokolle 1968 Kiesinger und die antidemokratischen Kräfte

Es ging um Abrüstung, NPD-Verbot, die DDR und den Prager Frühling: Es ist kaum zu glauben, aber aktenkundig - 1968 war viel mehr als nur ’68. Mehr Von Rainer Blasius

02.04.2012, 14:29 Uhr | Politik

Internationaler Strafgerichtshof Haager Fanal

Ein neuer Meilenstein ist erreicht: An diesem Mittwoch verkündet der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag sein erstes Urteil. Der kongolesische Milizenführer Lubanga muss sich dafür verantworten, dass er in Kongo während des Bürgerkriegs Kindersoldaten rekrutierte. Mehr Von Reinhard Müller

13.03.2012, 16:45 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z