Jugoslawien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jugoslawien

  1 2 3 4 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Mazedonien Hundert Jahre Kampf um Identität

Mazedonien schlittert in eine Staatskrise. Die Spaltung zieht sich durch Parteien und Familien, die Gründe reichen weit zurück in die Geschichte des zerrissenen Landes, das einmal als Vorreiter galt. Mehr Von Von Reinhard Veser, Skopje

23.05.2016, 17:42 Uhr | Politik

Ivo Andrić und Ernst Jünger Der Krieger und der Opportunist

In den sechziger Jahren schrieb Ernst Jünger dem Literaturnobelpreisträger Ivo Andrić eine Postkarte. Er bekam nie eine Antwort. Aus gutem Grund. Mehr Von Michael Martens

14.05.2016, 14:05 Uhr | Feuilleton

Dänischer Arbeitsmarkt Flüchtlinge verbessern Chancen einheimischer Arbeitnehmer

Durch die vielen potentiellen Arbeitskräfte, die ins Land kommen, verbessert sich laut einer neuen Studie die berufliche Situation der Einheimischen. Die Erklärung klingt plausibel. Mehr Von Anna Steiner

13.05.2016, 12:37 Uhr | Wirtschaft

Serbien auf EU-Kurs? Im Wettstreit nationaler Gefühle

Die Neuwahlen in Serbien haben Premier Aleksandar Vučić gestärkt. Aber dessen EU-Kurs täuscht nicht darüber hinweg, wie sehr das Land mit sich und mit Europa hadert. Ein Besuch in Belgrad. Mehr Von Kerstin Holm

27.04.2016, 06:50 Uhr | Feuilleton

Vojislav Šešelj Die böse Ballerina

Vojislav Šešelj soll im Jugoslawienkrieg unzählige Verbrechen begangen haben. Eine Spirale der Grausamkeiten. Heute ist er noch immer aktiver Politiker. Und sich keiner Schuld bewusst. Eine Begegnung. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

30.03.2016, 17:19 Uhr | Politik

UN-Kriegsverbrechertribunal Die Mörder kamen während der Himbeerernte

Das Massaker von Srebrenica war das größte Kriegsverbrechen in Europa nach 1945. An diesem Donnerstag fällt das UN-Kriegsverbrechertribunal sein Urteil über Radovan Karadžić. Er war der Architekt der „ethnischen Säuberungen“ in Bosnien. Mehr Von Michael Martens, Belgrad

24.03.2016, 07:52 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Staatlich geplantes Durchwinken

Flüchtlinge, die von Griechenland nach Mazedonien wollen, wissen: Es gibt einen Zauberspruch. Und wenn es trotzdem kein Weiterkommen gibt, bleibt noch der Bolzenschneider. Mehr Von Michael Martens

23.02.2016, 09:20 Uhr | Politik

Gastbeitrag: Flüchtlinge Steuern und schützen

Kollektive Aufnahme, begrenzter Zuzug, Integration - Grundsätze für eine zukunftsfähige Flüchtlingspolitik. Mehr Von Christine Langenfeld und Heinz Faßmann

12.11.2015, 18:11 Uhr | Politik

Westbalkan-Gipfel Letzter Ausweg EU

Der Westbalkan-Gipfel soll die Integration der kriselnden Länder Ex-Jugoslawiens vorantreiben, als Vorstufe für den EU-Beitritt. Doch die Flüchtlingskrise überschattet das Treffen. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

27.08.2015, 10:19 Uhr | Wirtschaft

Asyl-Politik Seid willkommen, Kosovaren!

Die Politik will Flüchtlinge vom Balkan so schnell wie möglich loswerden. Damit soll Platz geschaffen werden, für die wirklich Verfolgten. Ökonomisch ist das Unsinn. Mehr Von Ralph Bollmann

26.07.2015, 11:47 Uhr | Wirtschaft

Fußballmuseum: Fundstück 1 Der römische Elfmeterpunkt des WM-Finales von 1990

Erfunden wurde der Elfmeter im Jahr 1890 - ausgerechnet von einem Torwart, dem Nordiren William McCrum. Das hat seine Geschichte bis heute geprägt. Für den deutschen Fußball schlug die Stunde dieser Erfindung im Sommer 1990 in Rom. Mehr Von Jürgen Kaube

24.07.2015, 13:43 Uhr | Feuilleton

Neu-Anspach Granaten auf Bauernhof: Bewährungsstrafe

Weil er elf Handgranaten aus dem alten Jugoslawien auf seinem Bauernhof im Taunus hortete, erhielt ein Landwirt eine Haftstrafe auf Bewährung. Zudem soll er 1200 Euro Geldauflage zahlen. Mehr

19.05.2015, 14:56 Uhr | Rhein-Main

Nach Kämpfen in Mazedonien Vom Beitrittskandidaten zum Sicherheitsrisiko

Mazedonien war der Musterstaat des Balkans. Mehrfach riet die EU-Kommission zu Beitrittsgesprächen, was Griechenland jedesmal verhinderte. Nun nähert sich das Land nach blutigen Kämpfen am Wochenende wieder der Bürgerkriegszeit von 2001. Mehr Von Michael Martens, Skopje

11.05.2015, 16:17 Uhr | Politik

70 Jahre Kriegsende Tito überdeckt alles

Im ehemaligen Jugoslawien ist das Gedenken an das Ende des Zweiten Weltkrieges überlagert von einem Toten: Josip Brodz Tito. Die Linke will mit dem Andenken an den Partisanenführer ihr Deutungsmonopol über die blutige Vergangenheit verteidigen. Mehr Von Karl-Peter Schwarz, Zagreb

04.05.2015, 15:01 Uhr | Politik

Eine kleine Warenkunde Ostalgie unterm Weihnachtsbaum

Ein Vierteljahrhundert nach der Wende sind osteuropäische Marken wieder in. Ob Bounty, Tic Tac, Caro-Kaffee, Adidas oder Foie gras: sie alle haben scharfe Konkurrenz bekommen. Das offenbart auch manches über die Herkunftsländer. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

12.12.2014, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Serbenführer Vojislav Šešelj Formal unschuldig

Nach fast zwölf Jahren Prozessdauer entlässt das Haager Tribunal den einstigen serbischen Kriegstreiber Vojislav Šešelj aus der Haft. Ein Urteil liegt immer noch nicht vor. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

07.11.2014, 19:20 Uhr | Politik

45 Millionen Dollar UBS verklagt Kroatien auf Rückzahlung von Staatschulden

Es geht um alte Schulden aus dem Jahr 1988. Jugoslawien hatte sich damals Geld geborgt, später wurden die Schulden zwischen den Nachfolgestaaten aufgeteilt. Alle zahlten, nur Kroatien nicht. Mehr

17.10.2014, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Ehemalige jugoslawische Geheimagenten Alte Seilschaften und ein Mord

In München wird zwei Mitarbeitern der früheren jugoslawischen Geheimdienste der Prozess gemacht. Sie sollen die Drahtzieher eines Verbrechens gewesen sein. Einer von ihnen könnte nun auspacken. Mehr Von Albert Schäffer, München

17.10.2014, 08:29 Uhr | Politik

Kriegsverbrechertribunal Karadzic bestreitet jegliche Verantwortung für Srebrenica-Massaker

Der Anwalt des früheren bosnischen Serbenführers hat in seinem Schlussplädoyer in Den Haag der Darstellung widersprochen, Radovan Karadzic sei die „treibende Kraft“ hinter „ethnischen Säuberungen“ gewesen. Mehr

02.10.2014, 16:46 Uhr | Politik

Kriegsverbrechertribunal für Ex-Jugoslawien Ankläger fordern lebenslange Haft für Karadzic

Die Ankläger beim Kriegsverbrechertribunal für das ehemalige Jugoslawien haben eine lebenslange Haftstrafe für Radovan Karadzic beantragt. Dem früheren Serbenführer wird unter anderem vorgeworfen, für das Massaker von Srebrenica mitverantwortlich zu sein. Mehr

26.09.2014, 19:03 Uhr | Politik

Deutsche WM-Viertelfinalspiele Spickzettel, Ohrfeige und eine Legende

Die Geschichte der deutschen Viertelfinal-Spiele bei Fußball-Weltmeisterschaften ist reich an Besonderheiten und Kuriositäten. Statistisch gesehen hat Deutschland nicht viel zu befürchten. Mehr

03.07.2014, 09:30 Uhr | Sport

Attentat vor dem Ersten Weltkrieg Wo ist P. begraben?

Im Zentrum der bosnischen Hauptstadt Sarajevo wurde am helllichten Tag ein Touristenpärchen erschossen. Für manche ist der Mörder ein Held, andere sehen in ihm einen Terroristen. Eine Spurensuche. Mehr Von Michael Martens

28.06.2014, 18:08 Uhr | Politik

Auf den Spuren von Gabriel Grüner Ein Menschenleben

Vor fünfzehn Jahren wurde der Reporter Gabriel Grüner im Kosovo erschossen. Seine Kollegen jagten den Mörder jahrelang, bis sie ihn fanden. Vor Gericht musste der Täter nicht. Ein Freund reist jedes Jahr zum Todesort. Von einem, der nicht vergessen wird. Mehr Von Christoph Borgans

20.06.2014, 18:50 Uhr | Feuilleton

WM-Vorschau: Kroatien Stadionverbot für den Abwehrchef

Kroatien bestreitet das WM-Eröffnungsspiel gegen Brasilien ohne den besten Stürmer und den Abwehrchef. Dafür sitzen zwei Berliner auf der Bank. Alles zu Kroatien in der WM-Vorschau. Mehr Von Tobias Rabe

13.05.2014, 08:36 Uhr | Sport

Arnold Suppan: Hitler - Beneš - Tito Tiefpunkttreffen der Altösterreicher

Hitler, Beneš und Tito waren sich einig in der Ablehnung des etablierten Liberalismus, des katholischen Universalismus und der supranationalen Ordnung des Habsburgerreiches, und sie verachteten den Parasitismus des Wiener Hofs. Mehr Von Karl-Peter Schwarz

28.04.2014, 18:08 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 12 ... 24  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z