Jörg Ziercke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Edathy-Ausschuss Wegen Sommerzeit - Oppermann sieht sich entlastet

Wann genau hat SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann von den Ermittlungen gegen Sebastian Edathy erfahren? Über den Zeitpunkt seines Telefonats mit dem BKA-Präsidenten Ziercke gab es Irritationen - jetzt heißt es beim BKA: Schuld war die Umstellung auf die Sommerzeit. Mehr

01.07.2015, 12:19 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Jörg Ziercke

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

SPD im Edathy-Ausschuss Rette sich, wer kann

Die Opposition spricht von einem „Doppelpass-Spiel“ der Genossen. Dennoch gerät Fraktionschef Oppermann durch die Aussagen des SPD-Vorsitzenden Gabriel im Edathy-Untersuchungsausschuss in die Bredouille. Er selbst weist als Zeuge Widersprüche zurück. Mehr

19.06.2015, 10:13 Uhr | Politik

Edathy-Ausschuss Hartmanns Anwalt reagiert auf de Maizière

Wer hat den früheren SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy vor Vorermittlungen gegen ihn wegen des Besitzen von Fotos nackter Knaben gewarnt? Der Anwalt des SPD-Abgeordneten Michael Hartmann reagiert auf die Aussage von Bundesinnenminister de Maizière. Mehr Von Mona Jaeger und Majid Sattar, Berlin

11.06.2015, 19:12 Uhr | Politik

Edathy-Untersuchungsausschuss Wenige Antworten, noch mehr Fragen

Bundesinnenminister Thomas de Maizière sagt vor dem Edathy-Untersuchungsausschuss aus - und lässt die Rolle Michael Hartmanns noch mysteriöser erscheinen. Mehr Von Mona Jaeger, Berlin

11.06.2015, 01:19 Uhr | Politik

Edathy-Ausschuss Kein Anschluss unter diesem Skandal

Der Edathy-Ausschuss ist endgültig bei den Mühen der Ebene angekommen. Es geht um die Fragen: Wer hat wann mit wem gesprochen und hat er das anschließend wahrheitsgemäß öffentlich dargestellt? Die Mühe lohnt sich. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

25.03.2015, 22:29 Uhr | Politik

Neue Vorwürfe im Fall Edathy Ziercke soll noch einmal aussagen

Haben der SPD-Fraktionsvorsitzende Oppermann und der frühere BKA-Chef Ziercke sich häufiger über den Fall Edathy ausgetauscht als bisher bekannt? Die Grünen verlangen nach neuen Hinweisen Aufklärung. Mehr

16.03.2015, 11:51 Uhr | Politik

Edathy-Affäre BKA-Dokumente bringen Oppermann unter Druck

Wie oft telefonierte SPD-Fraktionschef Oppermann in der Edathy-Affäre mit dem damaligen BKA-Chef Ziercke? Beide sagen: nur ein Mal. Einem Bericht zufolge legen Dokumente des Bundeskriminalamtes etwas anderes nahe. Mehr

14.03.2015, 10:10 Uhr | Politik

Chronik der Edathy-Affäre Ein Strafprozess mit politischer Sprengkraft

An diesem Montag beginnt das Verfahren gegen Sebastian Edathy. Ihm wird der Kauf kinderpornografischer Bilder vorgeworfen. Für die SPD-Führung ist der Prozess brisant. Denn weiter ist unklar, wer Edathy vor den Ermittlungen warnte. FAZ.NET schildert die Chronologie einer Staatsaffäre. Mehr Von Reinhard Bingener und Eckart Lohse, Berlin/Hannover

23.02.2015, 09:55 Uhr | Politik

Edathy-Ausschuss Hartmann verweigert weitere Aussage

Wer informierte den früheren Bundestagsabgeordneten Edathy über die Ermittlungen wegen Kinderpornographie? Der SPD-Abgeordnete Hartmann verweigert die Aussage. Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen. Mehr

05.02.2015, 18:38 Uhr | Politik

Untersuchung zu Edathy Zeugen bringen SPD und Hartmann in die Bredouille

Schon im November 2013 habe Sebastian Edathy Informationen über die Kinderpornographie-Ermittlungen vom SPD-Abgeordneten Michael Hartmann erhalten. Das sagen ehemalige Mitarbeiter von Edathy dem Untersuchungsausschuss im Bundestag. Mehr

29.01.2015, 23:04 Uhr | Politik

Ermittlungen gegen Edathy Tief im Netz

In einem Monat beginnt das Verfahren gegen Sebastian Edathy. In mühevoller Kleinarbeit haben die Ermittler viel Düsteres zusammengetragen. Sie gewähren einen tiefen Einblick in die Machenschaften der Pädophilenszene. Mehr Von Reinhard Bingener und Eckart Lohse, Hannover/Berlin

21.01.2015, 22:36 Uhr | Politik

Kinderpornographie-Affäre Ermittlungsakte enthält schwere Vorwürfe gegen Edathy

Im Februar beginnt der Prozess gegen Sebastian Edathy wegen des Verdachts des Erwerbs von kinderpornographischem Material. Die entsprechenden Ermittlungsakten belasten den früheren Abgeordneten schwer. Und geben Hinweise, wer ihn vor den Ermittlungen gewarnt haben könnte. Mehr Von Reinhard Bingener und Eckart Lohse

20.01.2015, 21:53 Uhr | Politik

Edathy-Untersuchungsausschuss Blick in den Abgrund

Sebastian Edathy kämpft im Untersuchungsausschuss mit großer Härte gegen seine Parteifreunde. Es geht um Alkohol, Eitelkeit und die noch im Nebel liegende Wahrheit. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

16.01.2015, 20:41 Uhr | Politik

Edathy-Affäre Ausschuss will weitere Zeugen laden

Im Fall Edathy steht weiter Aussage gegen Aussage. Nun sollen weitere Zeugen geladen werden. Die Grünen-Abgeordnete Irene Mihalic wirft der SPD vor, sie versuche, „Widersprüche herauszukonstruieren“. Mehr

16.01.2015, 01:10 Uhr | Politik

Untersuchungsausschuss Die Geschichte vom bösen Edathy

Seine Botschaft war unmissverständlich: Der ehemalige BKA-Präsident Jörg Ziercke spart im Untersuchungsausschuss des Bundestages zur Causa Edathy nicht mit harten Urteilen über den früheren SPD-Abgeordneten. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

15.01.2015, 18:12 Uhr | Aktuell

Untersuchungsausschuss Ziercke: Edathy war mir immer unsympathisch

Der frühere BKA-Präsident Jörg Ziercke weist im Edathy-Untersuchungssausschuss den Vorwurf des Geheimnisverrats zurück. Er habe keinerlei Veranlassung gehabt, den SPD-Politiker durch Indiskretionen über die Kinderporno-Ermittlungen in Kenntnis zu setzen. Mehr

15.01.2015, 15:26 Uhr | Politik

Terrorgefahr in Deutschland Eine stete Bedrohung

Frankreich, Großbritannien und Spanien sind schon Ziel schwerer Anschläge geworden. Deutschland blieb von größeren Attentaten bisher verschont. Die Sicherheitsbehörden bewerten die Gefahr jedoch als groß. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

08.01.2015, 09:59 Uhr | Politik

Edathy-Affäre SPD-Spitze stützt Hartmann

In der Kinderporno-Affäre um den ehemaligen SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy steht Aussage gegen Aussage. Die SPD-Führung unterstützt ihren Abgeordneten Hartmann. Der Politiker bestreitet die Behauptung Edathys, ihn vor Ermittlungen gewarnt zu haben. Mehr

21.12.2014, 13:43 Uhr | Politik

Edathy-Affäre Linke fordert Ermittlungen gegen Ex-BKA-Chef Ziercke

Hat sich Jörg Ziercke in der Edathy-Affäre strafbar gemacht? Aus Sicht der Linkspartei gibt es einen plausiblen Verdacht. Parteichef Riexinger hält Ermittlungen der Staatsanwaltschaft für unausweichlich. Mehr

20.12.2014, 06:38 Uhr | Politik

Edathy und Hartmann Welch eine Dekadenz! Putin, hilf uns!

In der Edathy-Affäre werden vor allem Vorurteile bestätigt: Seht her, was für ein Schmierentheater! Wie sie lügen und betrügen! Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.12.2014, 13:59 Uhr | Politik

Edathy-Affäre Aussage gegen Aussage

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann widerspricht den Aussagen Sebastian Edathys, seinen Parteifreund über die Kinderporno-Ermittlungen informiert zu haben. Nach elf Stunden im Untersuchungsausschuss bleiben viele Fragen offen. Mehr

19.12.2014, 07:47 Uhr | Politik

Edathy-Affäre Und das soll man alles glauben?

Sebastian Edathy will neue, tiefe Einblicke in „seine“ Affäre geben. Doch er lenkt damit geschickt von den eigentlichen Vorwürfen ab. Mehr Von Jasper von Altenbockum

18.12.2014, 16:33 Uhr | Politik

Kinderporno-Ermittlungen Edathy belastet früheren BKA-Chef schwer

Sebastian Edathy hat noch einmal den SPD-Bundestagsabgeordneten Hartmann und den früheren BKA-Chef Ziercke schwer belastet - auch in einer eidesstattlichen Versicherung. Hartmann habe ihn über die Kinderporno-Ermittlungen informiert, Quelle sei Ziercke gewesen. Mehr

18.12.2014, 13:58 Uhr | Politik

Untersuchungsausschuss Auftritt für Edathy

Wurde Sebastian Edathy vor den Kinderporno-Ermittlungen gegen ihn gewarnt? Zu dieser Frage wird der SPD-Politiker am Donnerstag vom Untersuchungsausschuss befragt. Es wird zum Showdown kommen - Überraschungen nicht ausgeschlossen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

17.12.2014, 21:44 Uhr | Politik

Kinderpornografie-Ermittlungen Edathy raubt der SPD den Frieden

Es geht um Kinderpornografie und die Frage nach Wahrheit und Lüge: Sebastian Edathy, das einstige Talent der Sozialdemokraten, meldet sich mit Schuldzuweisungen an seine Genossen zu Wort. Die Opposition nimmt das dankbar auf. Und die Union? Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

14.12.2014, 17:22 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z