Joachim Gauck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Joachim Gauck

  33 34 35
   
Sortieren nach

Fast präsidialer Landesvater

Politiker verewigen sich gerne im eigenen Buch. Auch Matthias Platzeck hat wieder eines verfasst. Dieses Mal sogar gleich zwei in einem, denn "Zukunft braucht Herkunft" besteht aus zwei Teilen: zuerst hundert Seiten reflektierte Lebenserinnerungen eines politisch engagierten Bürgers. Danach mehr ... Mehr

10.08.2009, 12:00 Uhr | Feuilleton

Birthler-Behörde Wo sind hier die Profis?

In der vergangenen Woche wurde ein Schießbefehl nach dem anderen erst als Sensation, dann als längst bekannte Tatsache präsentiert. Was ist das für ein Archiv, das seine eigenen Bestände nicht kennt! Die Birthler-Behörde ist in der Bredouille. Mehr Von Mechthild Küpper

20.08.2007, 08:08 Uhr | Politik

Birthler-Behörde Kein Ende der Stasi-Geschichte

Der Bundestag hat das Ende der Überprüfung von Mitarbeitern des öffentlichen Dienstes auf Stasi-Mitarbeit beschlossen. Dabei wird gerne vergessen, daß in der zuständigen Birthler-Behörde selbst ehemalige Stasi-Leute arbeiten. Mehr Von Mechthild Küpper, Berlin

01.12.2006, 07:04 Uhr | Politik

Früherer DDR-Spionagechef Markus Wolf ist tot

Der langjährige Leiter der DDR-Auslandsaufklärung HVA, Markus Wolf, ist tot. Er starb in der Nacht zum Donnerstag, genau 17 Jahre nach dem Fall der Mauer, im Alter von 83 Jahren in Berlin. Mehr

09.11.2006, 13:32 Uhr | Politik

Interview "Geruch von Stasi und Doping"

Nachgefragt bei Michael Beleites, dem sächsischen Landesbeauftragten der Birthler-Behörde für die Stasi-Unterlagen zum Fall Thärichen. Mehr

09.10.2003, 18:30 Uhr | Sport

Medien Solo für zwei

Stichtag 20. August: Wer beerbt Michel Friedman in der ARD? Erst sah es so aus, als übernehme Gabi Bauer künftig seinen Sendeplatz, doch andere Kandidaten laufen sich schon warm. Mehr Von Michael Hanfeld

10.07.2003, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Dankbare Ankunft im vereinigten Deutschland

Eckhard Jesse (Herausgeber): Eine Revolution und ihre Folgen. 14 Bürgerrechtler ziehen Bilanz. Ch. Links Verlag, Berlin 2000. 328 Seiten, 38,- Mark."1990 ist, trotz aller Erinnerungsfeiern, ein vergessenes Jahr in der deutschen Geschichte", behauptet Konrad Weiß. Nach nur zehn Jahren ist das eine kühne, aber wohl berechtigte Feststellung. Mehr

17.10.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Ende offen

GAUCK. Seit der Organisation Gehlen und dem Amt Blank wurde keine Behörde in der Bundesrepublik mehr so mit dem Namen ihres Chefs identifiziert wie der "Bundesbeauftragte für die Unterlagen... Mehr

29.03.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Stasi-Unterlagen Eine Marianne der Gauck-Behörde?

Seit Oktober ist Marianne Birthler die Leiterin der nach ihrem Vorgänger benannten Gauck-Behörde. Über die Herausgabe der Abhörprotokolle von Ex-Bundeskanzler Kohl droht nun eine handfeste Auseinandersetzung mit Bundesinnenminister Schily. Mehr Von Susanne Scheerer

15.12.2000, 00:00 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Projektgruppe moralische Entsorgung

Linke Gesinnungswächter denunzieren die Gauck-Behörde Mehr

16.07.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Jetzt ziehn wir los, mit ganz großen Schritten

Heinz Ludwig Arnolds Galaball der Lyrik / Von Burkhard Müller Mehr

23.03.1999, 12:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Vertrauen zum Führungsoffizier

Wie das Ministerium für Staatssicherheit Kinder und Jugendliche als Zuträger mißbrauchte Mehr

04.12.1998, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch ff.

DEUTSCHLAND. Wohin führt der Weg, der in die Zukunft führt und schwierig ist? Das erklärt Ulrich Wickert in seinem neuesten Buch. Es gibt dazu allerlei zu sagen, was, kann man ebendort nachlesen.... Mehr

24.11.1997, 13:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Sachbuch Das sogenannte Paket Fricke

Akteneinsicht und Erinnerungen des DDR-Opfers und -Forschers Mehr

01.11.1995, 13:00 Uhr | Feuilleton
  33 34 35
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z