Joachim Gauck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Joachim Gauck

  16 17 18 19 20 ... 35  
   
Sortieren nach

Abgeordnetenbezüge Gauck blockiert offenbar Diätenerhöhung

Mehr Geld pro Monat hatten die Parlamentarier beschlossen, doch der Bundespräsident macht ihnen wohl einen Strich durch die Rechnung. Joachim Gauck wolle das Gesetz vorerst nicht absegnen, meldet eine Zeitung. Es gebe verfassungsrechtliche Bedenken. Mehr

28.06.2014, 03:19 Uhr | Politik

Erste-Weltkrieg-Gedenken Gauck: Kein Zurück zu einer Politik der Konfrontation

Der Bundespräsident wählt abermals deutliche Worte zum Vorgehen Moskaus in der Ukraine - und warnt die EU-Mitglieder vor einer Rückkehr zum Nationalstaat. Gauck unterstreicht die deutsche Verantwortung in Konflikten, betont aber den Vorrang für friedliche Lösungen. Mehr

27.06.2014, 14:02 Uhr | Politik

EKD-Ratsvorsitzender Schneider Militäreinsätze können Gewalt stoppen

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider, hat sich hinter die Äußerungen von Bundespräsident Joachim Gauck zum deutschen militärischen Engagement gestellt. Mehr

26.06.2014, 13:45 Uhr | Politik

Überdrehter Gotteskrieger Scharfe Kritik an Todenhöfer nach Attacke gegen Gauck

In einer Fotomontage auf Facebook stellte er den Bundespräsidenten als Gotteskrieger dar. Nicht nur aus der Union kassiert der Buchautor und frühere CDU-Bundestagsabgeordnete Jürgen Todenhöfer dafür heftige Kritik. Mehr Von Philip Dingeldey

20.06.2014, 15:33 Uhr | Politik

Bundespräsident Gauck warnt vor Verzicht auf Militäreinsätze

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich abermals dafür ausgesprochen, dass Deutschland mehr internationale Verantwortung übernimmt - notfalls auch mit militärischen Mitteln. Mehr

14.06.2014, 10:54 Uhr | Politik

Gauck würdigt Schirrmacher Stimme der Vernunft

Bundespräsident Gauck hat den gestorbenen F.A.Z.-Mitherausgeber Frank Schirrmacher als herausragenden Journalisten gewürdigt. Er habe maßgebliche Debatten zu zentralen Zukunftsfragen unseres Landes angestoßen, sagte Gauck. Mehr

12.06.2014, 22:18 Uhr | Feuilleton

Reaktionen zum Tod von Frank Schirrmacher Er wird an allen Ecken und Enden fehlen

Politiker, Medienvertreter und Autoren haben sich erschüttert über den Tod des F.A.Z-Mitherausgebers Frank Schirrmacher geäußert und die Verdienste des Intellektuellen und Publizisten gewürdigt. Mehr

12.06.2014, 20:44 Uhr | Feuilleton

Wulffs Buch Nach dem Krieg

Christian Wulff stilisiert sich in seinem Buch als Blaupause der Boulevard-Willkür und als politisches Opfer. Eine Rezension. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.06.2014, 18:35 Uhr | Politik

Bundespräsident Gauck darf NPD-Anhänger Spinner nennen

Die rechtsextreme NPD ist mit mehreren Klagen gegen die Amtsführung und die Wahl des Bundespräsidenten gescheitert. Das Bundesverfassungsgericht stellte klar: Das Staatsoberhaupt genießt weitreichende Freiheiten. Mehr

10.06.2014, 14:24 Uhr | Politik

Gauck trifft Opfer des NSU-Anschlags Miteinander der Verschiedenen

Bundespräsident Gauck besucht zum Jahrestag des NSU-Anschlags die Kölner Keupstraße. Auf Schmerz und Trauer sei er gefasst gewesen, sagt er. Nun verlasse er die Straße „total begeistert von dem Geist, der mir dort begegnet ist“. Mehr Von Reiner Burger, Köln

09.06.2014, 19:22 Uhr | Politik

Jahrestag des Kölner NSU-Anschlags Kulturengel in der Keupstraße

Mit Bazar, Schaubühnen und sehr vielen Besuchern: Das deutsch-türkische Kulturfestival in Köln-Mühlheim setzt Zeichen für Verständigung. Mehr Von Eleonor Benítez, Köln

09.06.2014, 15:53 Uhr | Feuilleton

Ukraine-Krise Putin will Grenze zu Russland stärker überwachen

Russlands Präsident Putin sendet ein Entspannungssignal und hat die verstärkte Überwachung der Grenze zur Ostukraine angeordnet. Petro Poroschenko hat unterdessen sein Amt als Staatschef der Ukraine angetreten - und besteht auf der Rückkehr der Krim. Mehr

07.06.2014, 10:11 Uhr | Politik

NSU-Attentat in Köln Ein Fest in tiefer Trauer

Köln erinnert an den Nagelbombenanschlag des NSU vor zehn Jahren: mit einem dreitägigen Festival. Für die Leute in der Keupstraße, wo das Attentat geschah, könnte es eine kleine Wiedergutmachung sein. Mehr Von Reiner Burger, Köln

06.06.2014, 12:53 Uhr | Politik

Umfrage Karriere für Studenten kein Thema

Was wollen Studenten? Geld und beruflichen Erfolg zumindest weniger als einen guten Draht zur Familie. Wen wundert es da: Ihre größten Vorbilder sind Papa und Mutti Angela Merkel. Mehr Von Jan Grossarth

06.06.2014, 08:00 Uhr | Beruf-Chance

Bosbach bei Wer wird Millionär Merkel ist Telefonjoker - und geht nicht ran

Zweimal versuchte der CDU-Politiker Wolfgang Bosbach, Kanzlerin Angela Merkel auf dem Handy zu erreichen - vergeblich. Seine Chefin sollte ihm bei einer Frage in der Promi-Ausgabe von Wer wird Millionär helfen. Schließlich musste es Bosbach bei einem Ersatzjoker versuchen. Mehr

03.06.2014, 00:40 Uhr | Gesellschaft

Der Fall Oradour im Ersten Die Täter sind davongekommen

642 Morde vom 10. Juni 1944 bleiben ungesühnt: Eine Dokumentation ruft den Fall Oradour in Erinnerung und fragt, warum bislang nur ein einziger der Täter vor ein deutsches Gericht gestellt wurde. Mehr Von Lena Bopp

02.06.2014, 19:29 Uhr | Feuilleton

Topfit im Alter Mit 90 noch verrückt nach Sport

Friedrich Schwamb ist 90 Jahre alt. Für ihn ist das aber kein Grund zur Trägheit - im Gegenteil. Der Mainzer hat 50 Mal in Folge das Deutsche Sportabzeichen absolviert. Mehr Von Uwe Martin, Mainz

01.06.2014, 11:00 Uhr | Rhein-Main

Katholikentag Gauck kritisiert „grassierende Gleichgültigkeit“

Der Bundespräsident beklagt die „grassierende Gleichgültigkeit“ in Deutschland. Viel mehr als Pastor-Gauck-Sätze aber sind von ihm auf dem Katholikentag sonst nicht zu hören. Mehr Von Daniel Deckers, Regensburg

29.05.2014, 17:24 Uhr | Politik

Katholikentag in Regensburg Brücken bauen trotz Kontroversen

Acht Jahre nach dem Besuch von Papst Benedikt ist Regensburg von diesem Mittwoch an Gastgeber des Katholikentags 2014. Sexualethik, Energiewende oder das Zölibat - über die Frage, wie kontrovers es zugehen soll, gab es erste Konflikte. Mehr Von Reinhard Bingener, Regensburg

28.05.2014, 14:21 Uhr | Politik

Gauck auf Hessen-Reise Mit Live-Schaltung nach Baikonur

Der Bundespräsident Joachim Gauck war auf Hessen-Reise. Als erstes besuchte er das Kontrollzentrum der Weltraumorganisation Esa in Darmstadt. Danach ging es nach Frankfurt und Wiesbaden. Mehr Von Rainer Hain

27.05.2014, 08:15 Uhr | Rhein-Main

Europawahl Merkel bedauert Erfolge der Rechtspopulisten

Die Kanzlerin ist besorgt über das gute Abschneiden rechtspopulistischer Parteien in Frankreich, Dänemark oder Großbritannien. Eine Zusammenarbeit mit der AfD im Europaparlament zieht sie „nicht in Betracht“. Mehr

26.05.2014, 13:56 Uhr | Aktuell

Demonstrationen gegen Erdogan  „Überall ist Widerstand!“

„Du bist und bleibst ein Antidemokrat“: In Köln sind tausende Erdogan-Gegner durch die Innenstadt marschiert, um gegen den Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten zu protestieren. Zu Zusammenstößen kam es bislang aber nicht. Mehr Von Reiner Burger, Köln

24.05.2014, 16:17 Uhr | Politik

Fraktur - Die Sprachglosse Timing

Nicht was die Politiker sagen, ist das Problem. Sondern dass sie es immer dann sagen, wenn es am wenigsten geboten ist. Mehr Von Timo Frasch

23.05.2014, 17:57 Uhr | Politik

Rede in Berlin „Unser Land braucht Einwanderung“

Bundespräsident Gauck hat die Deutschen aufgerufen, die Chancen der Einwanderung zu nutzen. Die doppelte Staatsangehörigkeit sei dafür ein Meilenstein gewesen. Mehr

22.05.2014, 11:50 Uhr | Politik

Ärger über Auftritt in Deutschland Erdogan nicht willkommen

Deutsche Politiker kritisieren das brutale Vorgehen der türkischen Regierung gegen Demonstranten und Erdogans geplanten Auftritt in Köln. Sogar ein Missbrauch des Gastrechts wird dem türkischen Ministerpräsidenten vorgeworfen. Mehr

17.05.2014, 16:20 Uhr | Politik
  16 17 18 19 20 ... 35  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z