Jeremy Hunt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jeremy Hunt

  1 2 3
   
Sortieren nach

Schottische Regierungschefin Sturgeon nennt Johnson als Premier „Horrorvorstellung“

Boris Johnson sei einer der Hauptgründe für den dramatischen Ansehensverlust des Vereinigten Königreichs, sagt Nicola Sturgeon. Er sei in den Augen der meisten Schotten „vollkommen ungeeignet“. Mehr

21.06.2019, 19:35 Uhr | Brexit

Nachfolge von Theresa May Johnson baut Vorsprung aus – Stewart raus

Boris Johnson liegt auch nach der dritten Wahlrunde im Kampf um den Vorsitz der Tories vorn. Der Favorit auf die Nachfolge Theresa Mays konnte sogar noch Stimmen dazugewinnen – Entwicklungsminister Rory Stewart schied aus. Mehr

19.06.2019, 20:43 Uhr | Politik

Nachfolge für Theresa May Ist Johnson noch zu stoppen?

Die Tories werden am heutigen Mittwoch einen weiteren Kandidaten für die Nachfolge von Theresa May aus dem Rennen nehmen. Die beste Ausgangsposition hat Boris Johnson, doch Rory Stewart hat schon seine Krawatte abgelegt. Mehr

19.06.2019, 14:51 Uhr | Politik

Rennen um May-Nachfolge Der unerwartete Rivale

Sollte Boris Johnson genügend Stimmen bekommen, könnte er heute schon als Nachfolger von Theresa May feststehen. Doch Rory Stewart, der als Hoffnung der moderaten Konservativen gilt, will das verhindern. Mehr Von Oliver Kühn

18.06.2019, 13:30 Uhr | Brexit

TV-Duell für Tory-Vorsitz „Wo ist Boris?”

In einer lebendigen Debatte stellen die Kandidaten für den Vorsitz bei den britischen Konservativen unter Beweis, wie groß das Arsenal präsentabler Politiker der Tory-Partei noch ist. Boris Johnson bleibt der Runde fern – und ein anderer sticht heraus. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

16.06.2019, 22:24 Uhr | Politik

Konferenz in Tadschikistan Irans Präsident fordert „positive Signale“ für Atom-Abkommen

Zu den jüngsten Tankerangriffen im Golf von Oman schweigt Hassan Rohani. An seinem Ultimatum im Streit über den Atomdeal hält er fest. Mehr

15.06.2019, 12:25 Uhr | Politik

May Nachfolge Glorreiche Sieben

Es wirkt wie das Rennen um einen Preis in einer Quizsendung, nur diesmal ist es Politik und echte Realität. Nach dem ersten Wahlgang um die Nachfolge von Theresa May sind drei mögliche Kandidaten ausgeschieden. Ein kurzer Überblick. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

14.06.2019, 11:16 Uhr | Politik

Künftiger Tory-Vorsitz Boris Johnson gewinnt erste Wahlrunde mit großem Abstand

Der frühere britische Außenminister Boris Johnson bleibt klarer Favorit für den Posten des neuen Tory-Vorsitzenden. In der ersten Wahlrunde erhält er mehr Stimmen als drei seiner härtesten Konkurrenten zusammen. Mehr

13.06.2019, 14:26 Uhr | Brexit

Johnson gilt als Favorit Zehn Tory-Politiker für Nachfolge von Theresa May nominiert

Sam Gyimah, der frühere Hochschul-Staatssekretär hat es nicht geschafft. Alle anderen zehn Kandidaten sind nominiert für die Nachfolge von Theresa May. Die Kür soll Ende Juli abgeschlossen sein. Mehr

10.06.2019, 20:12 Uhr | Politik

Kampf um May-Nachfolge Tories unter Drogen

Gleich vier potentielle Kandidaten für Theresa Mays Nachfolge machen mit Drogenbeichten von sich reden. Damit verschaffen sie dem Favoriten am Ende der Nominierungsfrist am Montag einen weiteren Vorteil. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

10.06.2019, 17:24 Uhr | Politik

May-Nachfolge Boris und die beiden Biester

Eine Nachwahl zum Unterhaus beschert der Brexit Party nur einen halben Sieg – und nährt die Debatte über Mays Nachfolge. Die Zustimmung für Boris Johnson wächst. Auch weil er angeblich der einzige ist, der Farage und Corbyn auf Abstand halten kann. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

07.06.2019, 17:48 Uhr | Brexit

Kandidatenfeld wächst auf acht Wer folgt auf May?

Acht amtierende oder ehemalige Minister aus dem Kabinett der scheidenden Premierministerin haben bislang bekundet, Theresa May beerben zu wollen. Favorit ist Boris Johnson. Es gibt allerdings auch schon prominente Absagen. Mehr

26.05.2019, 15:24 Uhr | Politik

Rücktritt von Theresa May Früherer Brexit-Minister will Regierungschef werden

Bereits sieben Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Theresa May. Auch der frühere Brexit-Minister Dominic Raab traut sich das Amt zu. Mehr

26.05.2019, 04:15 Uhr | Politik

Pompeo in Brüssel EU-Minister warnen Amerika vor Krieg mit Iran

Bei seiner Kurzvisite in Brüssel haben die EU-Außenminister ihren amerikanischen Kollegen Mike Pompeo zur Zurückhaltung im Iran-Konflikt aufgerufen. Doch der gibt sich vor einem Treffen mit Russlands Präsidenten Wladimir Putin am Dienstag unnachgiebig. Mehr

13.05.2019, 21:15 Uhr | Politik

Iran-Gespräche in Brüssel Britischer Außenminister warnt vor ungewolltem Iran-Krieg

Jeremy Hunt will mit den EU-Außenministern und Mike Pompeo über die wachsenden Spannungen mit Iran sprechen. Er mahnte „eine Zeit der Ruhe“ an – damit jeder verstünde, was die jeweils andere Seite denke. Mehr

13.05.2019, 12:18 Uhr | Politik

Ausstieg aus Atom-Deal Trump verhängt neue Sanktionen gegen Iran

Während die Führung in Teheran fordert, dass die Sanktionen im Öl- und Bankensektor aufgehoben werden, erhöht Amerika abermals den Druck auf Iran. Deutsche Fachpolitiker warnen vor einer „brandgefährlichen“ Situation. Mehr

08.05.2019, 21:48 Uhr | Politik

Großbritannien Brexit-Sorgen nahe Rekordhoch

In britischen Unternehmen ist der Unmut über den EU-Austritt so groß wie seit 2016 nicht mehr. 81 Prozent erwarten laut einer Umfrage, dass sich das Geschäftsumfeld verschlechtern wird. Mehr

15.04.2019, 03:11 Uhr | Wirtschaft

Bilanz nach Treffen in Dinard Übereinstimmende Nichtübereinstimmung

Die Harmonie täuscht: Der Konflikt in Libyen bestimmt das Treffen der G-7-Außenminister – welche Rolle spielt Frankreich bei Haftars Vormarsch? Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

07.04.2019, 20:54 Uhr | Politik

Brexit-Verschwörung Sturz und Vorurteil

Die vergangene Woche wird in Großbritannien als neuer Tiefpunkt in Mays Amtszeit empfunden. Die Premierministerin stand schon oft vor dem Abgrund. Wird sie sich abermals gegen die Verschwörung ihrer Minister durchsetzen können? Mehr Von Jochen Buchsteiner

24.03.2019, 19:52 Uhr | Politik

Gerüchte in London Kabinett plant angeblich Putsch gegen May

Theresa May verliert wegen ihres Brexit-Kurses offenbar in den eigenen Reihen an Rückhalt. Mehrere Zeitungen berichten, ihre eigenen Minister wollten die Regierungschefin aus dem Amt drängen. Mögliche Nachfolger ständen schon bereit. Mehr

24.03.2019, 08:07 Uhr | Politik

Streit um Brexit Schäuble erwartet Verbleib der Briten in der EU

„Ich glaube, Großbritannien wird die EU entweder gar nicht verlassen oder irgendwann wiederkommen“, sagt der Bundestagspräsident. In Großbritannien sieht sich Premierministerin May jedoch Forderungen und Kritik ausgesetzt. Mehr

03.03.2019, 11:22 Uhr | Brexit

Britischer Außenminister Brexit ist keine Scheidung

Warum die EU und Großbritannien beste Freunde bleiben müssen und das britische Volk vom Brexit nicht zu befürchten haben muss: der britische Außenminister Jeremy Hunt im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Helene Bubrowski und Eckart Lohse, Berlin

21.02.2019, 17:32 Uhr | Politik

Hunt in Berlin Stimmungsaufheller im Brexit-Nebel

Ohne eine Klärung der Nordirland-Frage werde das Unterhaus einem Brexit-Deal nicht zustimmen, glaubt der britische Außenminister Hunt. Bei einem Besuch in Berlin versucht er, gute deutsch-britische Stimmung zu machen. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

20.02.2019, 14:17 Uhr | Politik

Britische Firmen betroffen Spionierten Hacker im Auftrag Pekings?

Londons Regierung vermutet hinter Cyber-Attacken auf Unternehmen die chinesische Regierung und sucht nach gesamt-europäischen Lösungen gegen die Gefahr. Die Verdächtigungen gegen China könnten vor allem Huawei schwer treffen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

18.02.2019, 06:18 Uhr | Politik

Venezuela Berlin erkennt Guaidó als Interimspräsidenten an

Nach Spanien, Frankreich, Österreich, Dänemark und Großbritannien stellt sich nun auch die Bundesregierung hinter den entmachteten venezolanischen Parlamentschef. Spanien fordert Guaidó auf, schnell Neuwahlen auszurufen. Mehr

04.02.2019, 11:41 Uhr | Politik

Kommentar Iran-Geschäfte sind weiterhin riskant

Europas neue Zweckgesellschaft bietet keinen Schutz: Im Streit um die Iran-Sanktionen sitzen die Vereinigten Staaten am längeren Hebel. Mehr Von Markus Frühauf

02.02.2019, 15:20 Uhr | Finanzen

Wegen Syrien-Politik Britischer Außenminister kritisiert Trumps Weltbild

Trumps Ankündigung, amerikanische Truppen aus Syrien abziehen zu wollen, überraschte viele Verbündete. Der britische Außenminister Jeremy Hunt kritisiert die schwarz-weiße Denkweise des Präsidenten – denn eine Bedrohung durch den Islamischen Staat gebe es weiterhin. Mehr

28.12.2018, 13:26 Uhr | Politik

Alternativen gesucht Britische Minister erwägen zweites Brexit-Referendum

Viele britische Kabinettsmitglieder halten Mays Brexit-Plan für „nicht machbar“. Einige favorisieren das Norwegen-Modell, andere neigen zu einer neuen Volksabstimmung. Die deutsche Wirtschaft warnt vor drastischen Folgen eines Chaos-Brexits. Mehr

15.12.2018, 07:47 Uhr | Politik

Britische Premierministerin Theresa May will sich gegen Misstrauensvotum wehren

Nachdem bekannt geworden war, dass Theresa May sich einer innerparteilichen Vertrauensabstimmung stellen muss, hat sie angekündigt, zu kämpfen. Ihr bleibt Zeit bis Mittwochabend. Mehr

12.12.2018, 10:51 Uhr | Politik

Kampagne APT28 Auch Berlin macht Russland für Cyberattacken verantwortlich

Wegen eines mutmaßlichen russischen Hackerangriffs haben die Niederlande vier Agenten ausgewiesen. Auch die Bundesregierung macht Moskau nun Vorwürfe. Mehr

05.10.2018, 12:32 Uhr | Politik

Weltweite Angriffe Weitere Staaten werfen Russland Cyberattacken vor

Russische Hacker sollen einen Angriff gegen die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen in Den Haag geplant haben. Die Niederlande weisen deshalb vier Agenten aus. Jetzt melden sich immer mehr Staaten zu Wort. Mehr

04.10.2018, 19:38 Uhr | Politik

Auf Tory-Parteitag Britischer Außenminister vergleicht EU mit Sowjetunion

Bei einem Delegiertentreffen in Birmingham wird der neue britische Außenminister Jeremy Hunt deutlich und zieht einen Vergleich, der wohl selbst seinem Vorgänger Boris Johnson schwer über die Lippen gekommen wäre. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Birmingham

01.10.2018, 22:13 Uhr | Brexit

Britischer Außenminister Hunt: Tusk hat britisches Volk beleidigt

Donald Tusk hat ein Kuchen-Foto mit Theresa May bei Instagram veröffentlicht. Der britische Außenminister findet die Kommentierung nicht witzig – und kritisiert den EU-Ratspräsidenten. Mehr

22.09.2018, 21:34 Uhr | Brexit

Premierministerin in Salzburg Mays Suche nach einem Hintertürchen

Bisher bildeten die verbleibenden EU-Staaten in den Brexit-Verhandlungen eine Front. Doch London sieht erste Risse – und Theresa May will sie nutzen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

28.07.2018, 12:14 Uhr | Brexit

Brexit in Folkestone Der Streit mit Brüssel um den Barsch

In Folkestone stimmten 62 Prozent der Bürger für den Brexit. Die Menschen dort sprechen über die EU, als läge sie in einem fernen Universum – dabei liegt kein Ort in Großbritannien näher am Kontinent. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Folkestone

25.07.2018, 16:03 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z