Jeremy Hunt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Die Zukunft des Westens Nato und EU sind überflüssig

Beide Bündnisse entstammen einer Welt, die vor dreißig Jahren versunken ist. Wer sich an sie klammert, verweigert sich der Gegenwart. Ein Gastbeitrag. Mehr

14.08.2019, 15:46 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Jeremy Hunt

1 2 3  
   
Sortieren nach

Debatte um Golf-Mission Warum London der Groko einen Gefallen getan hat

Statt einer europäischen Initiative für die Straße von Hormuz will Boris Johnsons Regierung jetzt eine Mission unter amerikanischer Führung. Und zu der haben Union und SPD eine gemeinsame Haltung. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

31.07.2019, 15:07 Uhr | Politik

Europäische Marinemission Briten wollen Amerikaner einbinden

Eine europäische Mission mit Unterstützung amerikanischer Kräfte sei die beste Lösung für die Marinemission im persischen Golf, heißt es von der neuen britischen Regierung. In Berlin ist man skeptisch. Mehr

30.07.2019, 08:13 Uhr | Politik

Krise am Persischen Golf Koalition sieht europäische Geleitschutzmission skeptisch

London will auf die Kaperung eines britischen Tankers durch die iranischen Revolutionsgarden mit einer Militärmission am Persischen Golf reagieren. SPD und Union sind sich jedoch uneins, ob und wie man sich beteiligen soll. Mehr Von Konrad Schuller, Berlin

28.07.2019, 08:58 Uhr | Politik

Brexit mit neuem Premier „Für Johnson ist die Politik ein Spiel“

Boris Johnson ist neuer britischer Premierminister. Was heißt das für die Insel? Was für die EU? Und was für den Konflikt mit Iran? Ein Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Roland Sturm. Mehr Von Sarah Obertreis

26.07.2019, 08:00 Uhr | Brexit

Britische Regierung Raab wird der neue starke Mann hinter Johnson

Der neue britische Premierminister Boris Johnson hat die Regierung komplett umgebaut. Manche sprechen von einem „Blutbad“. Dennoch sind viele bekannte Gesichter darunter. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

25.07.2019, 11:48 Uhr | Brexit

Neues Kabinett Johnson umgibt sich mit Gleichgesinnten

Der britische Premierminister Boris Johnson hat sein Kabinett neu aufgestellt. Dabei blieb im Vergleich zu seiner Vorgängerin kaum ein Posten unverändert. Auffallend ist die hohe Brexiteer-Dichte. Mehr

25.07.2019, 09:02 Uhr | Brexit

Streit um Straße von Hormuz Iran regt Tankertausch an

Teheran zeigt sich im Konflikt um festgesetzte Schiffe verhandlungsbereit – erhebt aber zugleich Anspruch auf den Schutz strategisch wichtiger Schifffahrtswege. Mehr

24.07.2019, 15:09 Uhr | Politik

Regierungsbeschluss Berlin will vorerst keine Schiffe an den Golf schicken

Außenminister Heiko Maas will sich der Strategie Amerikas nicht anschließen. Da ist er sich mit seinem englischen und französischen Amtskollegen einig. Stattdessen sieht er die Anrainer in der Pflicht. Mehr Von Johannes Leithäuser und Peter Carstens, Berlin

23.07.2019, 21:27 Uhr | Politik

Reaktionen auf Johnson-Wahl „Er wird großartig sein!“

Boris Johnson ist mit 66,4 Prozent der Stimmen zum neuen Tory-Chef gewählt und wird damit auch neuer britischer Premierminister. Trump gratuliert mit einer Twitter-Botschaft – und Labour-Chef Corbyn fordert Neuwahlen. Mehr

23.07.2019, 14:56 Uhr | Politik

Wegen Tankerkrise Großbritannien will europäische Schutzmission aufbauen

Nach der Festsetzung des Tankers „Stena Impero“ hat der britische Außenminister Jeremy Hunt eine europäisch-geführte Schutzmission angekündigt. Die Konfrontation mit Iran suche man anders als Amerika aber nicht. Mehr Von Jochen Buchsteiner und Rainer Hermann

22.07.2019, 19:09 Uhr | Politik

Regierungswechsel in London Die Woche der Entscheidung

In Großbritannien beginnt eine innenpolitisch spannende Woche. Die Tories wählen einen neuen Vorsitzenden und damit zugleich den neuen Premierminister. Wir fassen zusammen, was wann geschieht. Mehr Von Tobias Schrörs

22.07.2019, 17:02 Uhr | Politik

Großbritannien und Iran Zwei Tanker und eine Retourkutsche

Kritiker werfen der Regierung in London vor, sie sei vom Machtkampf um die Nachfolge Mays abgelenkt. Tut sie zu wenig für die Sicherheit der britischen Schiffe im Persischen Golf? Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

21.07.2019, 19:38 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran um Tanker „Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein“

Der britische Außenminister Jeremy Hunt will am Montag bekanntgeben, wie die britische Regierung auf Teherans Vorgehen in der Straße von Hormuz reagiert. Sein Gespräch mit dem iranischen Außenminister hat ihn tief enttäuscht. Mehr

21.07.2019, 15:18 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Hunt: Britischer Tanker wurde in Gewässern des Omans gestoppt

Mit der Tanker-Beschlagnahmung in den Gewässern des Omans hat Iran gegen internationales Recht verstoßen. London versucht dennoch, an einer diplomatischen Lösung festzuhalten. Mehr

20.07.2019, 19:29 Uhr | Politik

Konflikt in Straße von Hormuz Bundesregierung fordert Iran zu Freigabe von Tanker auf

Teheran hat in der Straße von Hormuz zwei britische Tanker gestoppt , einer wird noch immer festgehalten. Die Regierung in London ist alarmiert – und droht Iran mit ernsten Konsequenzen. Mehr

20.07.2019, 13:07 Uhr | Politik

Brexit-Querelen Finanzminister Hammond schließt Sturz Johnsons nicht aus

Boris Johnson gilt als Favorit für das Amt des Premierministers. Doch auch er hat Gegner in der eigenen Partei. Manche wollen sogar die Queen persönlich nach Brüssel schicken. Mehr

19.07.2019, 17:14 Uhr | Politik

Bei Brexit-Verhandlungen Ein neuer Umgangston

Noch steht nicht fest, wer der neue britische Premierminister wird, Boris Johnson oder Jeremy Hunt. Beide aber wollen hart mit der EU verhandeln – und drohen mit einem ungeregelten Austritt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

19.07.2019, 08:41 Uhr | Politik

Mit neuem Tory-Vorsitz Der Deal ist so gut wie tot

Im andauernden Machtkampf um die Parteispitze der Konservativen wird deutlich: Der ausgehandelte Deal ist kaum noch zu retten. Boris Johnson spielt stattdessen öffentlich mit dem Gedanken an einen Austritt ohne Abkommen – um der EU zu drohen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

17.07.2019, 21:08 Uhr | Politik

Vor Tory-Abstimmung Boris Johnson bricht Spenden-Rekord

Er gilt als haushoher Favorit, und er hat zudem viel Geld eingesammelt: Für Boris Johnson läuft es bei seiner Kandidatur für den Tory-Parteivorsitz weiterhin gut. Mehr

17.07.2019, 20:25 Uhr | Politik

Warnung an Trump Johnson würde Krieg gegen Iran nicht unterstützen

Militärische Aktionen gegen Teheran seien keine „sinnvolle Option”, sagt der Favorit auf die Nachfolge von Theresa May. Obwohl er damit Trumps Politik untergräbt, glaubt Boris Johnson an einen schnellen Handelsdeal mit Amerika nach dem Brexit. Mehr

16.07.2019, 06:11 Uhr | Politik

Wahl zum Tory-Parteichef „Boris gewinnt ja sowieso“

Die 160.000 Mitglieder der Konservativen Partei wählen gerade den nächsten britischen Premierminister. Sie sind alt, melancholisch und ein bisschen rebellisch – und sehnen sich nach der guten alten Zeit. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Südengland

15.07.2019, 19:28 Uhr | Brexit

BBC-Interview zum Brexit Boris Johnson offenbart große Wissenslücken

Für den Favoriten im Rennen für das Amt des britischen Premierministers läuft es zurzeit denkbar schlecht. Zuletzt verpatzte er am Freitagabend ein Fernsehinterview – von einem relevanten Detail zum Brexit hatte er keine Ahnung. Mehr

13.07.2019, 14:52 Uhr | Politik

„Defend Media Freedom“ in London Damit die Mächtigen weiterhin zur Rechenschaft gezogen werden können

Eine Konferenz in London macht sich für die Pressefreiheit als universellen Wert stark. Unter den Gästen: mehr als fünfzig Minister, auch aus Ländern, deren Namen relativ weit unten auf der Pressefreiheitsliste verzeichnet sind. Mehr Von Nora Sefa

12.07.2019, 22:06 Uhr | Feuilleton

Attacke auf Tanker Ein törichter Akt und seine Folgen

London beschuldigt Iran, einen britischen Öltanker im Golf bedrängt zu haben. Teheran weist das zurück - aber es gibt eine Vorgeschichte. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London und Rainer Hermann

11.07.2019, 22:03 Uhr | Politik

Nach TV-Debatte Johnson weiter auf Kurs in die Downing Street

Anders als seine Gegner hoffen, hat sich Boris Johnson immer noch nicht „selbst erledigt“. Und obwohl Jeremy Hunt einen starken TV-Auftritt hinlegte, wird er sich wohl dennoch nicht als seriöse Alternative zu „Boris“ durchsetzen können. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

09.07.2019, 23:10 Uhr | Brexit

Trump legt nach Diplomat ist ein „dummer Kerl“ und „aufgeblasener Depp“

Der diplomatische Zwist zwischen den Regierungen der Vereinigten Staaten und Großbritanniens spitzt sich zu: Trump attackiert abermals den Diplomaten Darroch – und auch Premierministerin May. In London feuert man zurück. Mehr

09.07.2019, 21:36 Uhr | Politik

TV-Duell um Tory-Vorsitz Showtime für „BoJo“?

Boris Johnson und Jeremy Hunt werden im Rennen um den Parteivorsitz und das Amt des Premierministers am Dienstagabend zum ersten Mal direkt aufeinandertreffen. Johnson gilt als Favorit – trotz eines unangenehmen privaten Vorfalls. Mehr Von Sebastian Scheffel

09.07.2019, 15:17 Uhr | Brexit

Nach diplomatischem Eklat Trump rechnet mit Botschafter und Theresa May ab

Die kritischen Anmerkungen des britischen Botschafters in Washington schlagen weiter Wellen. Nun meldet sich Donald Trump per Twitter zu Wort – und teilt heftig gegen Theresa May aus. Mehr

08.07.2019, 22:40 Uhr | Politik

Britischer Außenminister Hunt distanziert sich von Botschafter-Kritik an Trump

Der britische Botschafter in den Vereinigten Staaten soll in einem internen Papier ein vernichtendes Urteil über Trump gefällt haben. Der schlägt zurück – und die britische Regierung bemüht sich um Schadensbegrenzung. Mehr

08.07.2019, 15:52 Uhr | Politik

Boris und seine Geschwister Der völlig verrückte Johnson-Clan

Boris kennt jeder. Seine Geschwister mischen auch kräftig mit in der britischen Politik – und widersprechen dem Bruder immerzu. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.06.2019, 10:22 Uhr | Politik

Streit um May-Nachfolge Welcher Kandidat hat den glaubwürdigeren Brexit-Plan?

Boris Johnson stand im Verdacht, den Medien ausweichen zu wollen. Ganz anders als sein Gegenspieler Jeremy Hunt. Nun stellt er sich ihnen jedoch immer öfter. Vor der Kamera offenbaren beide ihre Schwächen. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

26.06.2019, 10:43 Uhr | Brexit

Proteste in Hongkong Polizisten als Sündenböcke?

Die Sicherheitskräfte in Hongkong stehen wegen mutmaßlicher Gewaltexzesse seit Tagen am Pranger. Nun will Großbritannien ihnen kein Tränengas und keine Gummigeschosse mehr liefern. Mehr Von Friederike Böge, Peking

26.06.2019, 06:08 Uhr | Politik

May-Nachfolge Hunt fordert Johnson auf „kein Feigling“ zu sein

Boris Johnson steht derzeit wegen eines Streits mit seiner Lebensgefährtin unter Druck. Sein Konkurrent Jeremy Hunt fordert ihn auf, mit der „intensiven Prüfung“ umzugehen. Mehr

24.06.2019, 18:51 Uhr | Politik

Wettbewerb um May-Nachfolge Johnson bekräftigt Willen zu Brexit-Nachverhandlungen

Es brauche nur die „richtige Energie“, dann könne man in Brüssel auch Erfolg haben, sagt der Favorit für die Nachfolge der Premierministerin. Ein anderes Thema wollte er allerdings außen vor lassen. Mehr

22.06.2019, 19:47 Uhr | Brexit
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z