Jemen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vereinigte Arabische Emirate Erdöl und Gestaltungswille

Der Aufstieg der Vereinigten Arabischen Emirate zur Regionalmacht hat die politische Landkarte im Nahen Osten verändert. Besonders eine Golfmonarchie spielt dabei die führende Rolle. Mehr

17.02.2020, 18:51 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Jemen

1 2 3 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Tornado-Absturz im Jemen Houthi-Rebellen veröffentlichen Video

Nach dem Abschuss eines saudiarabischen Kampfflugzeuges im Jemen haben die Houthi-Rebellen ein Video vom Absturz veröffentlicht und sich zum dem Abschuss bekannt. Der Tornado stürzte während eines Einsatzes zur Unterstützung der jemenitischen Regierungstruppen ab. Mehr

16.02.2020, 11:16 Uhr | Gesellschaft

Konflikt am Persischen Golf Eine bedrohliche Lage

Irans Außenminister spricht von einem „sehr gefährlichen Moment“. Seine Kollegen nehmen sogar das Wort „Eskalation“ in den Mund. Die Lage am Golf ist bedrohlich. Daran hat auch die Münchener Sicherheitskonferenz nichts geändert. Mehr Von Johannes Leithäuser, München

15.02.2020, 23:31 Uhr | Politik

Amerikaner melden Al-Qaida-Führer im Jemen getötet

Kassim al Rimi stand an der Spitze des islamistischen Terrornetzwerkes auf der arabischen Halbinsel. Nun meldet das Weiße Haus seine Liquidierung. Präsident Trump passt das gut. Mehr

07.02.2020, 04:42 Uhr | Politik

Attentat von Pensacola Al-Qaida-Ableger bekennt sich zu Angriff auf Militärstützpunkt

Im Dezember tötete ein Schütze drei Menschen auf der amerikanischen Militärbasis Pensacola in Florida und verletzte acht weitere. Nun hat sich ein Ableger der Terrorgruppe Al-Qaida zu dem Angriff bekannt. Mehr

02.02.2020, 20:36 Uhr | Politik

Jemen Mindestens 60 Tote nach Angriff auf Trainingscamp

Im Jemen sind Dutzende Soldaten bei einem Raketenangriff getötet worden. Hinter dem Militärschlag werden die von Iran unterstützten Huthi-Rebellen vermutet. Mehr

19.01.2020, 05:21 Uhr | Politik

Prothesen aus dem 3-D-Drucker Vom Krieg versehrt

Täglich verlieren in den Kriegsgebieten des Mittleren Ostens Menschen Arme und Beine – unter ihnen auch viele Kinder. In einem Krankenhaus in Jordanien werden sie nun mit Prothesen aus dem 3-D-Drucker versorgt. Ein großes Glück. Mehr Von Eva Schläfer

11.01.2020, 14:12 Uhr | Gesellschaft

Attacke der Houthi-Milizen Raketenangriff auf Militärparade im Jemen

Die separatistische Einheit „Sicherheitsring“ teilte mit, Houthi-Milizen hätten am Sonntag eine Rakete in der von ihnen kontrollierten Stadt Al-Dhalea gezündet. Mehr

29.12.2019, 14:39 Uhr | Politik

Bürgerkrieg in Jemen Houthis treffen iranischen Außenminister

Jemens Houthis haben mit Irans Außenminister über den Krieg und die humanitäre Lage in dem Land gesprochen. Gerüchten zufolge gibt es auch Gespräche mit der saudischen Regierung, die die Rebellen bekämpft. Mehr

24.12.2019, 15:23 Uhr | Politik

Ausländisch Studierende Zu Gast unter dem Weihnachtsbaum

Allein unterm Christbaum, fernab der Heimat – eine triste Vorstellung. Ein Verein bringt ausländische Studierende mit deutschen Gastfamilien zusammen. Drei Studierende erzählen von ihren Erfahrungen. Mehr Von Eva Heidenfelder

23.12.2019, 15:16 Uhr | Karriere-Hochschule

Reporter ohne Grenzen 49 Journalisten getötet

Zwar kamen 2019 insgesamt weniger Medienschaffende ums Leben, so Reporter ohne Grenzen. Aber die Zahl der Inhaftierungen ist in einigen Ländern stark angestiegen. Mehr

17.12.2019, 09:38 Uhr | Feuilleton

Krieg im Jemen Was ist das Friedensabkommen von Riad wert?

In der saudischen Hauptstadt unterzeichnen die Konfliktparteien ein Friedensabkommen für den Südjemen. Das viel größere Problem mit den Houthis bleibt ungelöst. Doch vielleicht kommt auch in diesen Konflikt Bewegung. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

06.11.2019, 14:57 Uhr | Politik

Bürgerkrieg im Jemen Regierung und Separatisten einigen sich

Der UN-Sondergesandte für den Jemen sieht die Einigung als wichtigen Schritt auf dem Weg zu einer friedlichen Lösung. Eine gemeinsame Regierung mit Vertretern aus dem Norden und dem Süden soll gebildet werden. Mehr

05.11.2019, 19:45 Uhr | Politik

Irans Strategie Kontrollierte Eskalation

Die Provokationen am Persischen Golf folgen einem einfachen Kalkül: Wie Iran seine Position für den Tag stärken will, an dem die Verhandlungen beginnen. Mehr Von Rainer Hermann, Teheran

07.10.2019, 20:34 Uhr | Politik

Kriegsdrohnen Luftwaffen aus der Bastelkiste

Kleiner, stärker, und es werden immer mehr: Drohnen entwickeln sich zu einer Gefahr, die kaum noch zu kontrollieren ist. Mehr Von Piotr Heller

03.10.2019, 18:57 Uhr | Wissen

Jemen-Krieg Verzögerte Siegesfeier

Die jemenitische Regierung dementiert verspätet die Erfolgsmeldungen der Houthi vom Wochenende, die Tausende Gefangene gemacht haben wollen. Tatsächlich scheint der Großangriff der Rebellen auf saudischem Boden schon Wochen zurückzuliegen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

30.09.2019, 17:57 Uhr | Politik

Iran-Konflikt Saudischer Kronprinz warnt vor weiterer Eskalation

Muhammad bin Salman fordert die Weltgemeinschaft zu Interventionen im Iran-Konflikt auf. Anderenfalls könnte es zu Steigerungen des Ölpreises kommen, „die wir in unserem Leben noch nicht gesehen haben.“ Mehr

30.09.2019, 05:22 Uhr | Politik

Jemen Houthi im Siegestaumel

Die schiitischen Rebellen im Jemen haben der saudisch geführten Kriegskoalition offenbar einen schweren Schlag versetzt. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

29.09.2019, 20:03 Uhr | Politik

Krieg im Jemen Houthi-Rebellen: Hunderte saudische Soldaten gefangen

Nach eigenen Angaben haben die von Iran unterstützten Houthi-Rebellen im Jemen Hunderte Gefangene gemacht. Es handele sich um „den größten Einsatz seit Beginn der Gewalt gegen unser Land“. Mehr

28.09.2019, 18:30 Uhr | Politik

Geopolitischer Profiteur Wie Iran das Machtvakuum im Nahen Osten füllt

Iran profitiert von den Veränderungen im Nahen Osten. Jetzt präsentiert die Islamische Republik ihre neue Stärke durch Provokationen – und kommt damit bis jetzt durch. Mehr Von Klaus-Dieter Frankenberger und Rainer Hermann

20.09.2019, 16:16 Uhr | Politik

Krise am Persischen Golf Militärkoalition greift Ziele von Houthi-Rebellen im Jemen an

Zuvor hatte die Militärkoalition nach eigenen Angaben auch einen geplanten Angriff der Houthi mit einem ferngelenkten Sprengstoff-Boot vereitelt. Mehr

20.09.2019, 05:00 Uhr | Politik

Attacken auf Ölanlagen Angriffe kamen nach saudischen Angaben nicht aus dem Jemen

Die Angriffe seien fraglos „vom Iran unterstützt“, sagt ein Militärsprecher des Königreichs. Untersuchungen hätten gezeigt, dass die Raketen nicht aus dem Jemen abgefeuert sein könnten. Mehr

18.09.2019, 18:11 Uhr | Politik

SPD und Grüne Empörung über CDU-Vorstoß zu Waffenlieferungen an Saudi-Arabien

Ein Koalitionsstreit bahnt sich an: Nach den Angriffen auf Ölanlagen diskutiert Berlin darüber, wieder mehr Waffen nach Saudi-Arabien zu liefern. Die SPD will da nicht mitmachen. Mehr

17.09.2019, 06:46 Uhr | Politik

Nach Attacken auf Ölanlagen Houthi-Rebellen drohen Saudi-Arabien mit neuen Angriffen

Ein Houthi-Sprecher warnt das saudische Regime: Die Rebellen könnten jederzeit jeden Ort ihrer Wahl angreifen. Außenminister Maas verurteilt die Bombardierung – die Lage sei „außerordentlich besorgniserregend“. Mehr

16.09.2019, 11:39 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Ölproduktion nach Drohnenangriffen drastisch eingebrochen

Der saudische Energieminister sprach von einen vorübergehenden Effekt, der durch vorhandene Ölreserven teils kompensiert werden könne. Die Vereinigten Staaten wollen ebenfalls Ölreserven freigeben, falls es zu Engpässen kommt. Mehr

15.09.2019, 03:10 Uhr | Politik

Saudische Ölraffinerie Pompeo macht Iran für Drohnenangriff verantwortlich

Die jemenitischen Houti-Rebellen haben sich zum Drohnenangriff auf eine Ölraffinerie in Saudi-Arabien bekannt, den amerikanischen Außenminister Mike Pompeo überzeugt das nicht: „Es gibt keinen Beweis, dass die Angriffe vom Jemen kamen.“ Mehr

14.09.2019, 22:53 Uhr | Politik

Drohnen-Attacke auf Raffinerie Saudis müssen Hälfte der Ölproduktion stilllegen

Saudi Arabien wird in den nächsten Tagen rund fünf Millionen Barrel Öl weniger produzieren, heißt es in einem Medienbericht. Grund dafür ist ein Drohnen-Angriff der jemenitischen Houthi-Rebellen. Mehr

14.09.2019, 17:02 Uhr | Politik

Plötzlich dunkel Gewaltiger Sandsturm verschluckt Stadt im Jemen

Über die Stadt Aden im Jemen ist ein gewaltiger Sandsturm hinweggefegt. Mehr

11.09.2019, 19:54 Uhr | Gesellschaft

Gefängnis als Ziel? Über Hundert Tote nach Luftangriff im Jemen

Die von Saudi-Arabien geführte Militärkoalition hat am Sonntag einen Luftangriff in Dhamar im Südwesten des Jemens durchgeführt. Nach deren Angaben haben sie ein Waffenlager der Houthi-Rebellen beschossen, Vertreter der Houthi sprechen von einem Gefängnis. Mehr

02.09.2019, 07:46 Uhr | Politik

Kämpfe im Jemen Ein Krieg mit vielen Akteuren

Der Krieg im Jemen tritt mit der Eroberung Adens in eine neue Phase. Das stärkt die Houthi-Rebellen – und erschwert die Wiedervereinigung des Landes. Mehr Von Rainer Hermann

11.08.2019, 17:51 Uhr | Politik

Raketenangriff im Jemen Dutzende Polizisten bei Anschlag auf Kaserne getötet

In einer Kaserne nahe der Hafenstadt Aden fand eine Truppenparade statt, als Houthi-Rebellen Raketen darauf abfeuerten. Gleichzeitig hat ein Selbstmordattentäter eine Polizeiwache angegriffen und dort mindestens drei Menschen getötet. Mehr

01.08.2019, 11:06 Uhr | Politik

Wirtschaftsminister in Amerika Für Altmaier kommt Anstieg der Rüstungsexporte „nur scheinbar überraschend“

Drei Jahre lang sind die Rüstungsexporte kontinuierlich gesunken. Jetzt gibt eine Trendwende – Wirtschaftsminister Peter Altmaier sieht den Grund in einem Entscheidungsstau der Koalition. Mehr

11.07.2019, 21:49 Uhr | Wirtschaft

Waffengeschäft Drastischer Anstieg der Rüstungsexporte

Nach drei Jahren Rückgang hat das Volumen deutscher Rüstungsexporte wieder zugenommen. Es ist im ersten Halbjahr schon größer als im gesamten letzten Jahr. Der wichtige Abnehmer kommt aus Europa. Mehr

11.07.2019, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Jemen-Krieg Ein Toter bei Angriff auf saudischen Flughafen

Houthi-Rebellen aus dem Jemen haben einen Flughafen im Süden von Saudi-Arabien mit einem Sprengkörper beschossen. Ein Mensch ist gestorben. Es ist nicht der erste Angriff. Mehr

24.06.2019, 03:36 Uhr | Politik

Saudi-Arabien Houthi-Rebellen greifen Entsalzungsanlage an

Mit Iran verbündete jemenitische Rebellen haben eine Anlage im Nachbarland beschossen. Das Königreich meldet, es habe keine Schäden und Verletzte gegeben. Mehr

20.06.2019, 12:23 Uhr | Politik
1 2 3 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z