Jeff Sessions: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jeff Sessions

  1 2 3 4 ... 7  
   
Sortieren nach

Trump über Jeff Sessions „Ich habe keinen Justizminister“

Der amerikanische Präsident macht Jeff Sessions unter anderem dafür verantwortlich, dass die Russland-Ermittlungen noch laufen. Außerdem sei dieser auch schuld daran, dass es immer noch illegale Immigration gebe. Mehr

20.09.2018, 08:20 Uhr | Politik

Neues Buch über Trump Nur eine weitere Bestätigung für die Opposition

Ein neues Buch gewährt einen Blick hinter die Kulissen des Weißen Hauses unter Donald Trump – wieder einmal. Seine Anhänger dürften die pikanten Details aber kaum irritieren. Mehr Von Oliver Kühn

05.09.2018, 14:14 Uhr | Politik

Amerikas Justizminister Jeff Sessions gibt nicht auf

Donald Trump greift immer wieder seinen Justizminister an. Doch Jeff Sessions wird sein Amt nicht freiwillig aufgeben. Hier hat er die politische Macht, die er sich lange gewünscht hat. Mehr Von Frauke Steffens, New York

05.09.2018, 08:04 Uhr | Politik

Trump sauer auf Justizminister „Gut gemacht, Jeff“

Sollten die Republikaner die Mehrheit im Abgeordnetenhaus verlieren, sei daran Jeff Sessions schuld, schreibt Donald Trump auf Twitter. Grund dafür sind Ermittlungen gegen zwei seiner Unterstützer. Mehr Von Oliver Kühn

04.09.2018, 13:14 Uhr | Politik

Trump zum Handel „EU ist fast so schlimm wie China, nur kleiner“

Das Angebot der EU, auf alle Autozölle zu verzichten, wischt Trump brüsk beiseite. Die Europäer würden nicht genug amerikanische Wagen kaufen. Außerdem spricht er von einem möglichen Austritt aus der Welthandelsorganisation – und droht China abermals. Mehr

31.08.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Trump versus Sessions Hass der Geistesbrüder

Immer wieder greift Donald Trump seinen Justizminister Sessions scharf an, obwohl der ganz auf seiner ideologischen Linie liegt. Ihr Streit spitzt sich nun zwar zu – und doch wird alles beim absurden Alten bleiben. Ein Kommentar. Mehr Von Andreas Ross

24.08.2018, 17:31 Uhr | Politik

Attacke auf Justizminister Trump wirft Sessions doppelte Standards vor

Jeff Sessions verbittet sich die Einmischung des amerikanischen Präsidenten in seine Arbeit als Justizminister. Trump reagiert wie gewohnt – mit Tweets. In denen teilt er auch gegen die Betreiber sozialer Netzwerke aus. Mehr

24.08.2018, 15:43 Uhr | Politik

Sessions widerspricht Trump „Justizministerium wird nicht durch politische Erwägungen beeinflusst“

„Ich fordere die höchsten Standards“, sagt Justizminister Sessions und wehrt sich damit gegen Trumps Kritik, die Kontrolle über das Ministerium verloren zu haben. Der Konflikt zwischen Sessions und Trump schwelt schon lange. Mehr

23.08.2018, 20:43 Uhr | Politik

Konflikt um Asylrecht Richter stoppt Abschiebung und droht Sessions

Eine Mutter und ihre Tochter sollten aus Amerika nach El Salvador abgeschoben werden, obwohl ihnen dort offenbar Gewalt droht. Ein Bundesrichter will die beiden zurückholen lassen – und notfalls den Justizminister vorladen. Mehr

10.08.2018, 12:53 Uhr | Politik

Wegen Streit um Pastor Erdogan ordnet Sanktionen gegen amerikanische Minister an

Nach Amerikas Sanktionen gegen türkische Minister ergreift das Land nun Gegenmaßnahmen: Betroffen sind Jeff Sessions und Ryan Zinke – ihr Vermögen in der Türkei soll eingefroren werden. Mehr

04.08.2018, 12:13 Uhr | Politik

Russland-Affäre „Mueller soll zeigen, was er hat, oder zusammenpacken“

Auf Twitter fordert Donald Trump seinen Justizminister dazu auf, die Russland-Ermittlungen zu beenden. Trotzdem will er mit Sonderermittler Mueller sprechen, wenn auch nur unter bestimmten Bedingungen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

02.08.2018, 09:29 Uhr | Politik

Aufforderung an Justizminister Stolpert Trump über seine jüngsten Tweets?

Nicht zum ersten Mal greift Donald Trump seinen Justizminister an und fordert ein Ende der Russland-Ermittlungen von Robert Mueller. Dem könnten die jüngsten Tweets des Präsidenten jedoch gerade recht kommen. Mehr Von Simon Hüsgen

01.08.2018, 22:30 Uhr | Politik

In einer Twitter-Nachricht Trump verlangt von Justizminister Ende der Russland-Ermittlungen

Die Russland-Ermittlungen hat der amerikanische Präsident schon oft als „Hexenjagd“ bezeichnet. Jetzt fordert er seinen Justizminister außerdem auf, sie zu beenden. Doch Jeff Sessions ist für sie gar nicht mehr zuständig. Mehr Von Majid Sattar, Washington

01.08.2018, 16:36 Uhr | Politik

Demokraten gegen Trump Streit um Amerikas Abschiebe-Behörde

Amerikas linke Demokraten wissen nun, wie sie Donald Trump und den Rechtspopulisten beikommen wollen. Sie wollen die Behörde abschaffen, die für Abschiebungen zuständig ist. Das klingt populär – könnte aber nach hinten losgehen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

07.07.2018, 08:57 Uhr | Politik

Gefährliche Droge Zwei Milligramm Tod

Fentanyl ist bis zu 50 Mal stärker als Heroin. Zehntausende sterben jedes Jahr in den Vereinigten Staaten daran. Droht auch Europa eine Epidemie? Mehr Von David Klaubert, Den Haag

25.06.2018, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Familientrennung an der Grenze First Lady soll Trump zum Einlenken bewegt haben

Donald Trump will illegale Einwanderer nach heftiger Kritik nun nicht mehr von ihren Kindern trennen, sondern die Kinder nun gemeinsam mit ihren Eltern einsperren. Dass der Präsident sich überhaupt bewegt hat, liegt offenbar vor allem an der First Lady. Mehr

21.06.2018, 14:24 Uhr | Politik

Einwandererkinder Trump gibt nach

Donald Trump will die Trennung von Einwandererfamilien an der Grenze beenden. Nun sollen auch die Kinder in Abschiebeknäste. Dadurch könnte sich der Präsident neue juristische Probleme einhandeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.06.2018, 08:00 Uhr | Politik

Familientrennung an der Grenze Selbst bei Kindern bleibt Trump hart

Für Donald Trump ist die Trennung von illegalen Einwandererfamilien an der Grenze nur folgerichtig. Doch mit seiner Haltung steht er nicht nur gegen die Mehrheit der Amerikaner – auch in seiner Partei regt sich Widerstand. Mehr Von Oliver Kühn

19.06.2018, 13:29 Uhr | Politik

Trumps Heimatschutzministerin „Wir werden uns nicht dafür entschuldigen, unseren Job zu machen“

Die amerikanische Heimatschutzministerin Nielsen bleibt in der Frage der Familientrennung von illegalen Einwanderern hart. Sie sagt: Nicht alle, die sich als Familie ausgeben, sind auch wirklich eine. Mehr

19.06.2018, 09:34 Uhr | Politik

An der Grenze zu Mexiko UN: Trumps Vorgehen ist  „behördlich genehmigter Kindesmissbrauch“

An Amerikas Grenze zu Mexiko sind zuletzt Tausende Kinder von ihren Eltern getrennt worden – die Folge der „Null-Toleranz-Politik“ von Donald Trump. Die Kritik daran wird immer lauter. Auch die First Lady meldet sich zu Wort. Mehr

19.06.2018, 06:18 Uhr | Politik

Für Menschen aus Lateinamerika Amerikanische Regierung schränkt Asylrecht ein

Künftig soll häusliche Gewalt und Gewalt krimineller Banden bei Asylanträgen an der amerikanisch-mexikanischen Grenze nicht mehr anerkannt werden. Das betrifft vor allem Menschen aus drei zentralamerikanischen Staaten. Mehr

12.06.2018, 00:05 Uhr | Politik

Ungewöhnlicher Schritt Trump bereut öffentlich Ernennung von Justizminister Sessions

Muss bald das nächste Mitglied der Trump-Regierung gehen? Der amerikanische Präsident hat auf Twitter seinen Justizminister attackiert. Mehr

30.05.2018, 16:54 Uhr | Politik

Trump und sein Justizminister Null Toleranz für Einwandererkinder

Donald Trump hat die Einwanderungspolitik massiv verschärft. Sein Justizminister will Illegale erbarmungslos verfolgen. Und nun sollen auch noch mehr als tausend Kinder „verloren gegangen“ sein. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.05.2018, 08:47 Uhr | Politik

Journalist Luke Harding „Trump ist kompromittiert“

Donald Trumps Zurückhaltung dem russischen Präsidenten gegenüber ist auffällig. Der Journalist Luke Harding zeigt sich im FAZ.NET-Interview überzeugt davon, dass Moskau Material gegen ihn hat. Mehr Von Boris Reitschuster

21.05.2018, 10:30 Uhr | Politik

Marihuana in Kalifornien Der „Green Rush“ lässt auf sich warten

Kalifornien hat Anfang des Jahres Marihuana legalisiert. Doch das Geschäft ist schwieriger als erhofft – für Unternehmer, Kunden und den Staat. Mehr Von Christiane Heil, Los Angeles

09.05.2018, 06:21 Uhr | Gesellschaft
  1 2 3 4 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z